Dienstag, Oktober 09, 2012

Liaison mit H+M


Wie wir wissen, hat ja H+M immer mal wieder Kurzzeit-Affären mit bekannten
Modehäusern. So ist es auch wieder in diesem Herbst. Und zwar mit dem
französischen Label Maison Martin Margiela.
Den meisten H+M Kunden wird dieser Name nichts sagen, doch das Label wurde bereits 1988 von den belgischen Designer Martin Margiela in Paris gegründet und ist International bekannt für seine avantgardistische Mode.

Wie jedes Jahr, wenn H+M mit berühmten Designer kooperiert, wird die Kollektion in kurzer Zeit ausverkauft sein. Denn inzwischen werden die Designer-Teile gerne aufgekauft, um sie dann gewinnbringend in Ebay zu verhökern.
Die Maison Martin Margiela Kollektion gibt es ab den 15. November und beinhaltet neben Männer und Frauen-Bekleidung, auch Accessoires.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen