Freitag, November 23, 2012

Weihnachten gehört allen



Ein Kinder-Weihnachtsbuch der besonderen Art, ist der Islamwissenschaftlerin Yawari mit ihrem Erstlingswerk gelungen. In ihrem Buch "Weihnachten gehört allen" wird die Jesus-Geburt aus der Perspektive des Korans beschrieben.
Die Gesichte wird auf zwei Ebenen erzählt. Zum einen geht es um Mitra, die einen muslimischen Vater hat. Sie bewirbt sich in der Schule für die Rolle der Maria im alljährlichen Krippenspiel. Ein Mitschüler wirft ihr vor, sie könne nicht mitspielen, da die Geburt Jesus ein christliches Fest sei und sie als Tochter eines Muslims dieses nicht feiern dürfe.
Zum anderen wird die Gesichte in der Geschichte von der Geburt Jesus erzählt.

In kindergerechter Sprache werden die Unterschiede zwischen der koranischen und der biblischen Weihnachtsgeschichte hervorgebracht.
Das Buch ist ein 40 seitiges Band mit Illustrationen von Nneka Egbuna und für Kinder im Grundschulalter geeignet.
"Weihnachten gehört allen" gibt es z.B bei Amazon

Text-Quelle: Zenith

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen