Samstag, Dezember 29, 2012

Lippenstiftansammlung im Büro


Ich mußte zwischen den Jahren zwar arbeiten, aber an solchen Tagen ist es bei uns immer etwas ruhiger. So hatte ich mal Gelegenheit, meinen Schreibtisch aufzuräumen. Das muss ab und zu sein, auch wenn ich mich immer wieder auf's Neue wundere, was da alles zum Vorschein kommt.

Meine Ausbeute an Lippenstiften und Lip-Gloss habe ich mal im Bild festgehalten.
Immer wenn ich zu Hause meine Ansammlung an Lippenstiften aussortiere, verstaue ich die nicht mehr so begehrten Objekte in meinen Schreibtisch, im Büro.

Man weiß ja nie, was mal passiert. Sollten wir wegen Schneesturm auf der Arbeit festsitzen, habe ich wenigstens die passenden Lippenfarbe dabei ;)

Wie haltet ihr es mit euren Schminkutensilien? Mistet ihr immer mal wieder aus, oder fällt es euch schwer sich davon zu trennen?


Kommentare:

  1. Wie süß. Wegen Schneesturm auf der Arbeit festsitzen?? (Ich müßte jetzt erstmal gucken, in welcher Region du wohnst). Du könntest locker die nächste Eiszeit mit Lippenstiften überbrücken... Aber ehrlich gesagt, fällt es mir auch schwer, mich von schönen Schminksachen zu trennen. Ich miste halt immer mal aus wegen der Haltbarkeit. Wenn ein Lippenstift ein paar Monate alt ist, dann bilde ich mir ein, dass es mit der Hygiene halt auch nicht mehr so ist. Ich kaufe leider viel zu viel. Das ist aber ein Vorsatz fürs neue Jahr. Ich möchte mich wirklich aufs Wesentliche beschränken. Mal sehen, ob ich es schaffe...
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch bereits meinen Lippenstiftkonsum reduziert. Meine Tochter behauptet sowieso, ich würde immer den gleichen Ton kaufen. Wieviel Rosétöne gibt es eigentlich?

      Löschen
  2. Du hast ja wirklich einiges an Lippenstiften im Büro! Aber es stimmt, man weiß ja nie, was passieren kann. Also ich kann mich zumindest von Kosmetik gut trennen...wenn die Sachen ein bestimmtes Alter erreicht haben, dann möchte ich sie nämlich nicht mehr so gerne benutzen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da gebe ich dir recht, schon aus hygienischen Gründen sollte man immer mal wieder entsorgen.

      Löschen