Samstag, Dezember 15, 2012

Meine für mich besten Vanillekipferl der Welt


Liebe Steffi, du hast vor kurzem auf einer anderen Plattform ein Rezept für "Die besten Vanillekipferl ever" gepostet. Ich muss sagen, die sahen auch verdammt gut aus. Da kamen mir sofort unsere Familien-Vanillekipferl in den Sinn. Denn die besten Vanillekipferl sind diese hier ;)

Ich denke fast jeder hat irgendein Rezept für " das beste ..... ever" . Für mich sind meine Mutter ihre Vanillekipferl, die besten Kipferl der Welt. Sie backt sie, seit ich denken kann und ich bin über vierzig.
In meinem langen Leben habe ich jede Menge Vanillekipferl probiert. Gekaufte und auch viele selbst gebackene. Keine kommen an meine Mutter ihr Rezept ran.
Diese Jahr wurde ich in meiner Mutter ihr Geheimrezept eingeweiht. Meine Mutter ist im Februar achtzig geworden und findet die ganze Backerei zu anstrengend. Also haben wir die besten Vanillekipferl der Welt zusammen gebacken.
Und es war lustig beim Mutter/Kind backen mal wieder in der Rolle der Tochter zu sein.
Hier das Rezept:

280g Mehl
210g Butter
70g Zucker
100g süße gemahlene Mandeln

Alles verkneten und Teig 1 Stunde an einem kühlen Ort ruhen lassen. Aber nicht im Kühlschrank.
Walnuss große Kugeln aus dem Teig mit der Hand rollen und zu Kipferl formen.
Bei 180 Grad im Umluft Herd, ca 10 Minuten backen. Wenn die Enden der Kipferl leicht braun werden, aus dem Ofen raus und etwas abkühlen lassen.
Auf einen Teller eine Mischung aus Vanillezucker und Zucker geben. Die Kipferl darin rollen. Aber vorsichtig, denn sie sind so zart, dass sie leicht verbrechen.

Welches ist euer Rezept für "das beste.... ever, was auch immer"?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen