Montag, Januar 28, 2013

Wimpern färben mit Beauty Lash


Ich habe ja schon des Öfteren erwähnt, dass ich nicht gerade mit super Megawimpern ausgestattet bin. (s. hier) Da ich ein ziemlich heller Typ bin sehen meine Wimpern, ohne Mascara, dementsprechend aus. Sie sind extrem kurz und hellbraun.

Um meinen bescheidenen Wimpern etwas auf die Sprünge zu helfen, färbe ich sie alle 4 Wochen mit Beauty Lash selbst. Das ist eigentlich recht einfach zu Handhaben. Man nimmt aus den 2 beigefügten Tuben etwas Paste und verrührt sie miteinander. Mit einem kleinen Bürstchen wird diese dann auf die Wimpern aufgetragen. Man sollte natürlich aufpassen, dass nichts in die Augen läuft. Um dem vorzubeugen biege ich, mit Hilfe meiner Wimpernzange, meine Wimpern nach oben, damit sie nicht zu nah am Auge sind.

Die Mischung sollte ca. 10 Minuten einwirken. Wenn ihr euch das Wimpern färben alleine nicht zutraut, könnt ihr ja eine Freundin um Mithilfe bitten. Dank dieser Prozedur erschrecke ich mich nicht all zu sehr, wenn ich am frühen Morgen in den Spiegel blicke. ;)

Die Packung Beauty Lash kostet z.B. in der DM Drogerie 7,99€ und reicht für 10-12 Anwendungen.

Färbt ihr euch auch die Wimpern, bzw. lasst sie beim Friseur färben?
Oder gehört ihr zu den Glücklichen und habt Wimpern, wie ein kleiner sizilianischer Jung? (Diesen niedlichen Vergleich hat letztens die liebe Oris hier in einen Kommentar so ausgedrückt) :)





Kommentare:

  1. Ich habe zum Glück von Haus aus sehr dunkle Wimpern. Da entfällt das Färben. Auf meine tägliche Wimperntusche verzichte ich aber trotzdem nicht, weil die Wimpern dann einfach viel schöner und ausdrucksstärker aussehen.

    Du schriebst ja kürzlich in einem Post, dass bei Make up weniger mehr ist. Im Alltag verwende täglich ungetönte Tagescreme, Kajal, Wimperntusche und Lippenstift. Make up auf der Haut trage ich nur zu besonderen Anlässen auf. Rouge brauche ich nicht, da ich von Natur aus rote Wangen habe ;-).
    Zu meinen Produkten verfasste ich mal vor einiger Zeit einen Post:
    http://ari-sunshine.blogspot.de/2012/01/tana-egypt-wonder-puder-maybelline.html

    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ari. Beneidenswert, dass du mit dunklen Wimpern ausgestattet bist.
      Auch dein rosiger, frischer Teint ist mir auf deinen Fotos schon aufgefallen. Ich muss leider etwas nachhelfen. ;)
      LG Cla

      Löschen
  2. Ich lasse mir die Wimpern beim Frisör färben, während die Haarfarbe einwirkt... ohne sind meine Wimpern blond und fast nicht zu sehen. Schon ne gute Erfindung, würd es nicht missen wollen!
    Liebe Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
  3. das ist echte inne gute Idee. Wimpern machen viel aus. Ich überlege ob ich auch Wimpern Verlängerung bald mache

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Amandine. Davon habe ich auch schon gehört. Falls du es machen lassen solltest, kannst du ja mal davon berichten.
      LG Cla

      Löschen
  4. Ich hab auch blonde Wimpern, aber meine sind gottseidank sehr lang und gebogen. Wenn ich die richtige Mascara (L'Oreal Million Lashes) benutze, dann werden sie auch schön voll. Aber im Sommer lasse ich sie mir immer beim Frisör färben, alleine traue ich mich da nicht ran.
    Liebst,
    ♥ Sunny von STYLESPHERE

    AntwortenLöschen