Freitag, Februar 08, 2013

Office-Style


Auf den heutigen Fotos sehe ich etwas müde aus, denn ich habe in der Nacht zuvor schlecht geschlafen. Ich habe mich von einer Seite auf die andere gewälzt, da ich zur Zeit etwas über meine Schlafposition grübel.

Gaaaanz früher habe ich überwiegend auf dem Bauch geschlafen, doch irgendwann fingen bei mir die Rückenprobleme an. Doch auf Anraten meines Orthopäden habe ich die Bauchlage komplett abgeschafft. Also blieb mir nichts anderes übrig, mir die Rücken- bzw. Seitenschlaflage anzugewöhnen.

Doch jetzt "im Alter" kommen neue Probleme hinzu. Ich habe nämlich festgestellt, dass durch das Liegen in der Seitenposition mein Dekoletté immer knittriger wird. Aber die Rückenlage macht es
auch nicht besser, denn im Tiefschlaf fällt irgendwann mein Kopf zur Seite. Dies wiederum führt dazu, dass sich tiefe Falten in meinem Gesicht eingraben. Ich könnte ja im Sitzen schlafen, aber da besteht die Gefahr, dass mein Kopf nach vorne sackt. Was sich bestimmt unvorteilhaft auf die Haut am Hals auswirkt. ;)))))

Das waren jetzt ein paar nicht ganz erst gemeinte Gedanken, über das ernsthafte Problem älter zu werden. Ich habe aber tatsächlich den Eindruck, dass ab einem gewissen Alter, fast täglich neue Baustellen am Körper entstehen.

Wie sieht es bei euch mit den ersten Alterserscheinungen aus? Macht euch z.B. die Schwerkraft immer mehr zu schaffen? Oder ist die Haut nicht mehr so elastisch? Ich habe Beispielsweise festgestellt, dass mein Körper nach einer ausgelassenen Partynacht mindestens 4 Tage benötigt, um sich wieder zu regenerieren.

Aber vielleicht ist euch das auch alles egal und ihr seht dem Älterwerden gelassen entgegen?


Kleid: Dorothee Schumacher
Cardigan: Zara
Stiefel: Boos Orange
Mantel: Max Mara
Shopper: Dorothee Schumacher









Kommentare:

  1. Du siehst aber gut aus, ich kann keine Müdigkeitsspuren erkennen :-)
    Tolle Tasche übrigens.Du scheinst mir aber ein kleiner Fan von D. Schumacer zu sein ;-)
    xoxo
    Margarita











    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neeeeeiiin, wo denkst du hin? Ich bin niemals Fan von Schumacher ;)))
      LG Cla

      Löschen
  2. Hi! I like your blog a lot!! :)


    Would you like to follow each other? I've already followed you dear! <3


    Kisses!

    http://jesuismonika.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann mich nur anschließen, von Müdigkeit ist nichts zu sehen. Das Kleid ist wunderschön, ich liebe Satin und dieses Braun zu Deinen blonden Haaren schaut klasse aus.
    Solange bei mir die Lachfältchen überwiegen mache ich mir keine ernstlichen Sorgen. Stelle aber auch immer wieder fest, dass gerade an den Wangen die Haut pergamentartiger wird - wobei das noch übertrieben ist, ich weiß es nur nicht anders zu beschreiben. Das ist bei mir aber auch gewichtsabhängig. Hab ich ein paar Kilo zuviel, ist die Haut straffer. Deshalb quäle ich mich auch nicht mit Diäten :-)
    Bisher reicht einmal cremen mit einer altersgerechten Creme am morgen. Allerdings überlege ich mir, ob ich mir nicht endlich (mit fast 55) eine reichhaltige Nachtcreme zulege. Kann ja nicht schaden.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine. Ich finde es gut, dass du das mit dem Älterwerden so locker siehst.
      Aber du hast ja recht, wie können es sowieso nicht ãmdern.

      Lieben Gruss, Cla

      Löschen
  4. Ich mache mir viele Gedanken übers Älterwerden. Und lese auch einiges an Büchern zu diesem Thema. Momentan z.B. ein Buch über die Möglichkeit, Alzheimer zu vermeiden. Außerdem bin ich sehr überzeugt davon, dass man einiges tun kann, um möglichst lange möglichst fit und auch einigermaßen attraktiv zu bleiben. Ich bin ein absoluter Anti-Age Produkte Junkie und probiere vieles aus.
    Wie meinst du das, 4 Tage Regeneration nach einer Party? Wie äußert sich das? Nur Müdigkeit oder auch andere Dinge? Und was tust du dagegen?
    Dein Kleid gefällt mir, das würde ich auch anziehen.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva. Es beruhigt mich etwas,dass es anderen Frauen in meinem Alter auch so geht.
      Ich bin auch ein totaler Beauty-Produkte Junkie. Wenn ich von einem neuen Produkt höre, muss ich es auch testen und sei nur mal in der Parfümerie auf die Haut gecremt.
      Das eine Creme keine Falten wegschmiert ist mir schon klar, aber der Gedanke zählt ;)

      Wenn ich sage, ich benötige mehrer Tage zum regenerieren, meine ich, dass ich übermüdigt bin und einfach kaputt. Als junges Mädel konnte man schon mal erst gegen 4uhr Heim kommen und um 6 wieder Arbeit gehen. So was schaffe einfach nicht mehr. Das überlege ich mir zweimal.

      Ich schwöre vieler Hinsicht auf Sport. Das tut meinem Körper, Haut und Geist gut.

      Liebe Eva, vielen Dank für deinen Kommentar.
      Gruß Cla.

      Löschen
    2. Ha, da ist sogar mit Mitte 30 schon so ;-)
      xoxo
      Margarita

      Löschen
  5. Liebe Cla, ich glaube, Du bist vieeeel zu kritisch mit Dir, denn ich finde, Du siehst auch heute ganz hervorragend aus <3

    LG, Rena

    http://dressedwithsoul.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Such an elegant outfit. Looks stunning on you. :)

    xx
    Jonnessa

    AntwortenLöschen
  7. ich finde deinen haarschnitt total toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Siska. Da verfliegt doch gleich meine Müdigkeit ;)

      LG Cla

      Löschen
  8. Du musst eine gute Augencreme haben. :-) Du siehst gut aus und die neue Frisur gefällt mir sehr gut! Gestern Abend lief Jane Fonda in Berlin über den roten Teppich, sie sieht verdammt gut aus. L***al hat eine tolle Markenbotschafterin ausgewählt. Ich wünsche Dir ein schönes & entspanntes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  9. Hi Claudia, thanks for your comment. I'd love to follow each other, cute look by the way~! <3
    http://colorloud.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  10. The dress is very elegant.
    Haley www.instyleforless.org

    AntwortenLöschen
  11. Das wunderschöne Outfit lässt einen nicht an Spuren von Müdigkeit denken!!! Allerdings kann ich nachvollziehen, was du meinst, es erfordert mit den Jahren mehr Arbeit sich fit zu halten und auch so auszusehen.

    AntwortenLöschen
  12. Der Schnitt und die Farbe vom Kleid sind wunderschön. Ich bin allerdings eine Frostbeule. Ärmellos im Winter wäre für mich selbst bei aufgedrehter Heizung undenkbar ;-).
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen