Freitag, Mai 31, 2013

Aus dem Schminkkästchen geplaudert - Gel Eyeliner von Bobbi Brown


Hier ein kleiner aber feiner Trick, Augen mehr Ausdruck zu verleihen. Man zieht dafür mit einem dunklen Gel Eyeliner an der oberen Wasserlinie des Auges entlangziehen. Die Augen sind dadurch viel betonter und wirken intensiver. Am geeigneten ist hier wirklich ein Gel Eyeliner. Mit einem normalen Kajal habe ich es auch probiert, doch dieser hält nicht lange und färbt auf die untere Wasserlinie ab. Diese Schminktechnik hatte ich schon mal in den 80er Jahren angewandt, doch irgendwann wurde sie aus meiner Beautyroutine verbannt. Durch den Fabforties Blog wurde mir dieser Trick wieder in Erinnerung gerufen.

Ich verwende den Gel Eyeliner von Bobbi Brown in der Farbe Espresso, Schwarz wäre mir zu hart. 
Zum Auftragen ist ein kurzer, dünner Pinsel geeignet. Und bevor ihr euch einen Gel Eyeliner anschafft, testet es doch erstmal mit einem Kajal, den haben wir doch alle in unserem Kosmetikkästchen. 
Übrigens, die untere Wasserlinie ziehe ich mit einem hautfarbenen Kajal nach. Der nimmt Rötungen und läßt die Augen strahlen.

Das Nachzeichnen der Wasserlinie ist auch eine Möglichkeit, die Wimpern dichter wirken zu lassen.
Verwendet ihr diese Schminktechnik bereits? Oder habt ihr einen Beauty-Tipp den ihr hier weitergeben wollt?

Bobbi Brown Long-Wear Gel Eyeliner Espresso Ink




Kommentare:

  1. Guten Morgen Cla,
    auf diese Möglichkeit den Kajal oben und unten an der Wasserlinie aufzutragen hat mich vor einiger Zeit meine Tochter gebracht. Ich benutzte dazu einen schwarzen oder blauen Kajal (für beide). Es muss aber ein sehr "ergibiger" sein, damit man auch nach einem langen Tag noch was sieht. Mit dem Pinsel wäre ich wahrscheinlich zu ungeschickt.
    Wobei ich allein schon Fläschchen und Pinsel sehr dekorativ finde.
    Lieben Gruss von Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Sabine, färbt beib dir nicht der Kajal nach unten ab? Welchen benutzt du?
      Gruß, Cla

      Löschen
    2. Aktuell benutze ich einen schwarzen von P2 und eine blauen von alverde. Beide färben nicht nach unten ab. Aber der schwarze hält nicht so lange, ich leg manchmal abends noch mal nach, wenn ich weggehe. Der von alverde hält länger. Früher hatte ich einen schwarzen von maybeline, der war besser und wenn's den noch gibt, kauf ich den auch wieder.
      Schönen Tag noch!
      Sabine

      Löschen
  2. liebe Cla, gleich zwei gute tips , die ich auf jeden fall ausprobieren werde. obenrum habe ich über der wasserlinie eigentlich nur schlupflider, da hält ein kajal fünf minuten. vielleicht ist die pinseltechnik genau das richtige für mich. untenrum sieht ein weißer kajal immer so seltsam aus. heute wird ein hautfarbener gekauft! ansonsten schwör ich zum "wach aussehen" auf den touche eclat von CD oder SL, aber das ist ja wahrscheinlich ein alter hut ; )
    LG Julia XX

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Julia. Concealer benutze ich auch den von YSL und finde den auch gut. Der läßt mich auch etwas wacher aussehen.
      LG Cla

      Löschen
  3. Guten Morgen,
    ich benütze schon seit vielen Jahren Eyeliner. Schon ewig den von Loereal und bin damit zufrieden, habe schon alles möglich probiert und nehme nur den. Auftragen usw. klappt alles wunderbar. Ich lasse am Augenrand immer so ein "Schwänzchen" auslaufen, das war in den 60ern und 70ern modern und gefällt mir immer noch und nehme schwarz. Gleichzeitig nehme ich fürs untere Lied aber Liedschattenpulver und den in anthrazit. Seit mir das mal
    ein Visagist bei der Fernsehsendung "Das Duell" empfohlen hat, bei der ich teilgenommen habe, mache ich das immer wieder. Da war ich froh ein paar tolle Tips bekommen zu haben. Schon von daher hat es sich gelohnt.

    Concealer benutze ich nicht und brauch ich auch nicht. Das Make up von Clinique ist so toll, dass ich das wirklich nicht brauche.

    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eva. Ich ziehe am unteren Lidrand auch die Linie mit Lidschatten nach. Sieht nicht so hart aus.
      Lieben Gruss

      Löschen
  4. liebe cla!

    ich habe leider superempfindliche augen und kann überhaupt keinen kajal oder anderes benuten.leider. ich habe aber auch - abgesehen davon - überhaupt kein talent eyeliner aufzutragen. ich habe mir schon viele gekauft und sie immer wieder entsorgt....

    als "beauty-tipp" habe ich folgendes:

    ich gehe z. b. NIE (!!!) ohne wimperntusche aus dem haus und trage eigentlich auch immer etwas rouge und highlighter auf, dann noch ein bissl farbloses lipgloss und schon sieht man frisch aus. wirkt!

    lg yvi und ein schönes wochenende.

    http://picturesandfood2013.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, dass ist ärgerlich empfindliche Augen zu haben .
      Ja und ohne Wimperntusche gehe ich auch nicht, da fehlt sonst was.
      Gruss Cla

      Löschen
  5. Guten morgen, Cla!
    I learnt a new word: liebe!I like this new word. I haven´t tried this product but it is by Bobby Brown so...it must be really good. Küssse.

    AntwortenLöschen
  6. OH, ob ich das mit dem Pinsel hinbekommen würde... Muss ich mal ausprobieren, bin oft zu ungeduldig und zu schnell beim schminken;-) Schönes WE liebe Cla.

    Silvi

    AntwortenLöschen
  7. GM
    Du schreibst auf die Wasserlinie? Unten kenm ich das - hab ich in den 80ern auch gemach bevor ich auf die Variante unter den Wimpernkranz wechselte.
    Heißt ich klemme meine Wimpern nach oben weg und ziehe dann auf der nur so sichtbaren Wasserlinie einen Kajalstrich???
    LG Sunnx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, genau das meine ich. Oberlid hochziehen und Strich ziehen. Probier es einfach mal. ;)
      LG Cla

      Löschen
  8. Liebe Cla,
    :-) das mach ich auch - mit genau dem gleichen Eyeliner. Nur ist meine Farbe ein dunkles grau ... Ich war letztes Jahr mal bei Bobbi Brown in der Schminkschule und da haben sie uns das gezeigt inkl. der zum Typ passenden Farbe. Hat zwar ein bisschen gedauert, bis ich den Dreh mit dem Pinsel raushatte, zwischenzeitlich funktioniert es aber ganz gut. Ist für mich aber nichts für jeden Tag, da ich morgens viel zu ungeduldig bin. Gehört das bei Dir zum Tages-Make-up?
    Ich wünsche Dir ein tolles Wochenende, ganz lieber Gruß Conny
    http://ahemadundahos.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Conny. Ja der Strich auf der Wasserlinie gehört zum täglichen Make Up. Wie du sagst, wenn man den Dreh raus hat, geht das ganz schnell.
      So eine Schminkschule finde ich auch interessant. Da bekommtan Tipps, auf die man sonst nie kommen würde. Auch lernt man, welche Farbe einem stehen.
      Einen lieben Gruss, Clam

      Löschen
  9. Zum Testen..
    Nicky
    www.mywishstyle.com NEW POST!

    AntwortenLöschen
  10. Stimmt, das wollte ich mal wieder versuchen. ;) Gelegentlich, wenn ich ein ganz ruhiges Händchen habe, gehört der Eyeliner dazu, aber meine Lieblingsbeschäftigung ist das nicht. ;)

    Mal ist der Strich zu dünn, dann zu dick, mal verschmiert er... ich bin da echt talentfrei. *seufz*

    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch dir möchte ich sagen, dass ich nicht den Lidstrich auf dem Lid meine, sondern innen drin. ;)
      Gruss, Cla

      Löschen
  11. Liebe Cla,
    das sind tolle Tipps. Die werde ich doch glatt auch Mal ausprobieren! :)
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende,
    Stef

    http://seaofteal.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. Mir ist erst vor kurzem, durch einen Post den ich gelesen habe, aufgefallen, dass das eine durchaus positive Schminkvariante ist.
    Nur leider tue ich mich schon schwer, meine untere Wasserlinie zu schminken, also fällt es mir bei der oberen noch schwerer ;) Ich habe mir jetzt einen recht weichen Kajal gekauft, um damit zu üben. Auf die Idee Gelliner zu verwenden bin ich gar nicht gekommen. Aber davon habe ich genug, kann ich also durchaus mal testen ;)

    AntwortenLöschen
  13. Hi,

    ich wusste gar nicht, dass der obere Wimpernrand (der ist doch gemeint oder?) auch Wasserlinie heißt. Nun gut, ich mag einen Lidstrich am oberen Lid sehr gerne, muss aber zugeben, dass ich das ideale Produkt für mich noch nicht gefunden habe. Bin da also immer noch auf der Suche (zu flüssig ist nix, zu fest ist auch nix...).

    Unter die Wasserlinie (also unter dem Auge) verwende ich meistens so einen Lidschattenstift (in braun oder grau). Vorteile: ist zwar ein Lidschatten (und deshalb nicht ganz so hart wie ein Kajal), aber lässt sich bequem und schnell (ist mir wichtig) aufmalen.
    Auf die Wasserlinie selbst kommt (wenn ich es besonders gut meine, also nicht täglich) ein hellblauer Kajal. D.h. nicht weiß oder hautfarben sondern hellblau hat sich bei mir am effektivsten herausgestellt.

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Annemarie. Ich meine nicht eine Strich auf dem obern Lid an den Wimpern entlang, sondern im Auge drin. Also Wimpern hochziehen und da eine Linie ziehen. ;)
      Gruss

      Löschen
    2. Ach so! Das habe ich tatsächlich noch nie ausprobiert. Interessant. Lg, Annemarie

      Löschen
  14. Is one thing I love about bobbie brown it stay on until you take it off. Great product.
    http://tifi11@blogspot.com

    AntwortenLöschen
  15. oje, damit kann ich leider so gar nicht umgehen!

    Love, VIENNA WEDEKIND

    AntwortenLöschen
  16. it feels like a long pause here enjoy beautiful photos and there are things that cause a sense of its own to be here. I do not just shut up and go and open the page again
    visit my blog too.
    just about me and you

    AntwortenLöschen
  17. Ihr macht ja Sachen, da habe ich noch nie "rumgemalt" :D
    Also auf der unteren Linie ja.. aber oben nie auf die Idee gekommen.
    Muss ich mal ausprobieren. Schon wieder was gelernt.
    Meine Tochter mit ihren 23 Jahren kennt das natürlich schon *grmpf*

    LG Dana
    http://danalovesfashionandmusic.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  18. bobbi brown is fabulous!
    I waiting you on my blog!
    NEW POST -> Tr3nDyGiRL Fashion Blog

    AntwortenLöschen
  19. I have never used a gel eyeliner, seems interesting!

    http://lowbudget-lowcost.blogspot.it/2013/05/tartan-shirt-and-dress-as-skirt.html

    AntwortenLöschen
  20. Klingt gut ,werde das morgen gleich probieren!

    LG :)

    AntwortenLöschen
  21. Klingt gut ,werde das morgen gleich probieren!

    LG :)

    AntwortenLöschen
  22. I should try gel eyeliner some time..

    xx
    FashionEvELand | FEEL

    AntwortenLöschen
  23. Sometimes I use eyeliner but is difficult to keep on... I'll try with this!

    Check up my last post! Hope you like it!!!
    ;)

    Lady Trends
    http://myladytrends.blogspot.com.es/

    AntwortenLöschen
  24. I have the gel eyeliner. However, in my opinion Inglot is better but not as well known. It dried quite quickly but by heating it up it can be fixed again.

    AntwortenLöschen
  25. I absolutely LOVE Bobbi Brown!!

    AntwortenLöschen
  26. I very love Bobbie

    perfect cosmetics

    http://newlifewithfashion.blogspot.com/2013/06/476-axparis-dress.html

    AntwortenLöschen
  27. Nice review.
    I love Bobbi Brown Products.

    AntwortenLöschen
  28. My 1st question was "are you a painter?".. then I saw B.B. and figured it all out.. I don't understand German though..

    AntwortenLöschen
  29. Mache ich häufiger, allerdings eher mit Kajal, denn mit einem Eyeliner kriege ich das nicht so gut hin. Vor allem morgens, wenn ich in Eile bin, geht das gar nicht, wenn ich Ruhe hab, dann klappt es schon besser. Ich hab aber immer Eyeliner mit eingebauten Pinsel genommen, noch nie so einen kurzen Pinsel benutzt. Vielleicht klappt das eher???

    AntwortenLöschen
  30. Nee, auf die Wasserlinie trage ich definitiv keine Schminke auf, da ich fest der Meinung bin, dass das fürs Auge nicht gut sein kann. Als Teenie hab ich's wie alle auf der unteren Wasserlinie gemacht, aber auch nicht lange. Ich bekam dann oft tränende Augen und Juckreiz. Nee, nee, nee. Außerdem trage ich Kontaktlinsen und da ist das Auge ohnehin schon etwas reizanfälliger.
    Ich schminke mir immer die Augen, aber stets ober- bzw. unterhalb des Wimpernkranzes. So wirken die Augen auch größer als auf der Wasserlinie, finde ich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mila. Wenn man empfindliche Augen hat, sollte man diese Schminktechnik wirklich nicht anwenden. Meine Tochter hat es heute ausprobiert und empfand es auch eher als unangenehm. Ich dagegen, habe kein Problem damit.
      LG Cla

      Löschen
  31. Nice post ;)
    Amazing blog!

    http://closertotheedge1.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  32. thx for the review!

    the STYLE Fringe BLOG
    http://the-stylefringe.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  33. Schoenes Tag!
    Nicky

    www.mywishstyle.com. NEWPOST!!!

    AntwortenLöschen
  34. Hi,
    ich benutze den Pinsel von Geleyelinern
    dafür um mir mit Lidschatten (anstatt Kajal)
    die Augen zu umranden.Klappt damit super und
    sieht auf dem Oberlid ähnlich wie Eyeliner
    aus!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  35. Gelliner sind eine gute Alternative zu Kajals, meine trocknen aber immer so schnell aus :-/

    AntwortenLöschen
  36. I love his brand. Blush, foundation and eyeliner is the only makeup I wear so I really need to try these, as what I do I wet a tiny brush and deep it in the black shadow :).
    Hope you are enjoying your weekend.
    XX,

    ** Styleidnet INSTAGRAM **
    ** Style Id Net **
    * Bloglovin *
    .

    AntwortenLöschen