Freitag, Mai 17, 2013

Erdbeer-Kokos Marmelade


Wir wissen alle wie man Erdbeermarmelade macht, doch meine Marmelade bekommt durch Kokosflocken das gewisse Etwas. Meine Tochter liebt diese Variante. (Ja liebe Laura, ich bringe dir nächste Woche welche mit) ;)
Einfach beim Einkochen 100g Kokosflocken auf 1000g Erdbeeren. Was auch gut kommt, einen
Schuss Champagne rein.

Wie macht ihr Erdbeermarmelade? Ganz traditionell oder verfeinert ihr sie etwas?






Kommentare:

  1. Bei Erdbeermarmelade bin ich Purist. Ich mag den Geschmack frischer Erdbeeren so sehr, den will ich pur genießen.
    Ich freu mich schon auf die ersten frisch vom Feld.
    Lieben Gruss von Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ich freue mich auch schon auf das pflücken und dabei naschen. :)
      Gruss, Cla

      Löschen
  2. Made yourself? they look like delicious!!mmmm....I am having my coffee now and I feel like a toast with your mermelade. Kisses:)

    AntwortenLöschen
  3. Looks yummy ..... Want some!

    Carrieanne x

    http://imjustalittlepixie.blogspot.co.uk/

    AntwortenLöschen
  4. *räupser* Ich mach die gar nicht. Und das fertige Zuckerzeug hat mir den Geschmack daran völlig verleidet. Ich esse Erdbeeren nur noch pur - ohne Zucker, ohne Sahne - und wenn Saison ist, dann kann ich kiloweise davon verdrücken. ;)

    Dein Rezept klingt allerdings gut und ich denke, die schmeckt um Klassen besser als das, was im Supermarkt verkauft wird.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Egal in welcher Form, ich könnte auch kiloweise Erdbeere futtern. Aber auf Kirschen freue ich mich auch schon :)
      Lieben Gruss

      Löschen
  5. liebe cla,
    hm...lecker erdbeermarmelade!
    ich habe am dienstag auch marmelade gekocht, erdbeer mit vanille, rhabarber mit vanille und erdbeer/rhabarber. habe sie allerdings noch nicht probiert.
    die idee mit kokos gefällt mir auch sehr gut, das werde ich mal nachmachen.
    lg und wunderschöne pfingsten,
    yvi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Cla,
    hmmm sehr lecker - bisher hatten die Erdbeeren bei uns nie so eine lange Lebensdauer, dass ich sie hätte einkochen können. Sie werden immer gleich aufgegessen. :-) Wir haben sogar welche im Garten und nach der Blüte zu urteilen, wird unsere diesjährige Ernte reichhaltig ausfallen. Vielleicht gelingt es mir dann Deine Marmelade zu kochen - ich finde nämlich auch, dass sich die Mischung extrem lecker anhört.... Ich wünsche Dir ein tolles Pfingstwochenende, lieber Gruß Conny
    http://ahemadundahos.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie beneidenswert eigene Erdbeere im Garten zu haben. Bei großer Menge würde ich auf alle Fälle einkoche, egal in welcher Form.
      Dir auch schöne Pfingstrosen.

      Löschen
  7. Liebe Cla, ich habe das schon ganz viele Kombis probiert, aber ich muss sagen, so ganz pur ist unser aller Favorit. Mit Kokos habe ich es noch nie probiert, aber das werde ich nun tun.
    Liebe Grüße
    Karoline

    AntwortenLöschen
  8. Delicious.... great job my darling!!!!
    xoxo

    AntwortenLöschen
  9. Hi, ich trau mich nicht an Erdbeeren ran, weil ich auf Nüsse allergisch reagiere und auch mal auf Erdbeeren (die ja eigentlich auch Nüsse sind, komischerweise - also botanisch gesehen) positiv getestet wurde. Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Annemarie. Das ist ja ärgerlich. Die Allergie allein ist schon blöd, aber auch noch gegen Erdbeere.... Meine Tochter hat mit Kiwis Probleme.
      LG

      Löschen
  10. Liebe Cla, Du hattest mir in Deinem Kommi geschrieben, Du hattest es auch mit dem Magen. Hast Du irgendwelche Tipps?
    LG

    AntwortenLöschen
  11. Hmmmmm klingt lecker - auf die Idee bin ich auch noch nicht gekommen! Wenn ich erst einmal meinen Garten auf Vordermann gebracht habe, pflanze ich mir vielleich ein paar eigene Erdbeeren... mit Kokuspalmen wird es aber wohl schwierig :)

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  12. Ich lieeebe Kokos.. UND Erdbeeren!!

    Also hast du bei mir voll ins Schwarze getroffen, liebe Cla :)
    Die Kombi habe ich noch nirgends fertig gesehen und auch keine Rezepte davon entdeckt.. super Tipp! Ich habe immer tonnenweise selbstgemachte Marmelade von allen möglichen Früchten von meiner Schwiegermutter geschenkt bekommen, so dass ich selbst noch nie welche gemacht habe, aber... vllcht kann man ja Kokos in die fertige Marmelade reinmischen?? *g*

    Liebe Grüße
    Dana :)
    http://danalovesfashionandmusic.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  13. very very nice!!!

    www.borsadimarypoppins.com

    AntwortenLöschen
  14. Cool post, press the g-circle button on the right. To follow on gfc or when get notification I added you add me back. That should work.
    http://tifi11@blogspot.com

    AntwortenLöschen
  15. Woe delicious!!!
    Have a wonderful weekend!! and my g+ for you!!!:)))

    Besos, desde España, Marcela♥

    AntwortenLöschen
  16. This sounds delicious!
    xoxo

    novelstyle.blogspot.com
    Don't forget to check my anniversary giveaway!

    AntwortenLöschen
  17. Great post!
    I follow you... on bloglovin' too.
    I hope you do the same ;-)

    Visit me on:
    The Blend Style
    Bloglovin'
    Facebook

    AntwortenLöschen
  18. looks delicious *_*

    Maybe follow each other on bloglovin and/or google friend?
    Let me know if you want and I follow you back :D
    http://muffliato9.blogspot.com/

    have a nice day, xoxo (:

    AntwortenLöschen
  19. SLURP :-)
    neben der "puren" Erdbeerkonfitüre, liebe ich die Variante mit Ananas.

    GLG Lady Z

    AntwortenLöschen
  20. Delicious! I like to make homemade gem and I will try your recipe!
    www.stylestrandfashion.com

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Cla, hört sich lecker an! Werde ich auch mal ausprobieren.
    Viele, viele Grüße .... Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marie. Ich schicke dir liebe Grüße nach Kreta ;)

      Löschen
  22. mhhh ,klingt einfach zu köstlich <3

    LG :)

    AntwortenLöschen
  23. Mhh Looks delicious :)
    http://freephotographersdk.blogspot.dk/

    AntwortenLöschen
  24. Great note. I wondered :)
      Yours.

    + Please visit our blogs. :)

    "Everyone needs to dissolve the mean time, not only in words."

    AntwortenLöschen
  25. Que imagem linda. :)

    http://elaecrista.blogspot.com.br/

    AntwortenLöschen
  26. It looks so yummy!

    xx
    FashionEvELand | FEEL

    AntwortenLöschen
  27. Das ist doch mal eine coole Idee! Ich mache nie selber Marmelade, aber meine Mama ist ganz experimentierfreudig. Eine so tolle Kreation hatte ich aber noch nie.

    Liebe Grüße und schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  28. ich esse Erdbeeren auch am liebsten pur. Früher mochte ich gar keine Erdbeermarmelade, aber mittlerweile esse ich sie ganz gerne, nur zu süß darf sie nicht sein :o).

    ♥ Sunny ♥ von STYLESPHERE

    AntwortenLöschen
  29. I love strawberries!! Would you like to follow each other via GFC, bloglovin' and facebook?

    Evi xoxo

    The Notebook of a Fashion Lover

    AntwortenLöschen
  30. lovely post.new follower.say hallow to my blog..

    http://wonted-girl.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  31. Hey guys! I'm having a giveaway on my blog right now, feel free to join =))) Here's the link http://loisbaguio.blogspot.com/2013/05/tolb-x-oasap-giveaway.html (International Giveaway)

    AntwortenLöschen
  32. It look yummy! <3 Love strawberry :) Do you wanna follow each other on GFC, Bloglovin or Facebook? Let me know :) And I hope you will take a part in my GIVEAWAY with OASAP. You can win one of pieces from summer collection <3 xoxo :*
    Blog Lissey

    AntwortenLöschen
  33. Great blog sweetie! Would you like to follow each other? Let me know. kisses
    http://crazyheelsblog.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  34. Thanks for following, I just followed you back! Would you like to follow each other on Bloglovin' as well?

    http://lipstickedlouise.blogspot.co.uk/

    AntwortenLöschen
  35. Miam! I want eat it now!

    xoxo

    Julia from aboyeur.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  36. Bislang kannte ich nur die traditionelle Variante. Dein Rezept hört sich jedoch sehr sehr lecker an.
    Schöne Pfingsttage wünsche ich Dir.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  37. very very nice!!:)

    www.borsadimarypoppins.com

    AntwortenLöschen
  38. wow...das hört sich richtig gut an! Gleich mal abgespeichert. Ich mag Kokos sowieso total gerne.
    Lg
    marionhairmakeup.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  39. Sieht einfach nur lecker aus :-) muss ich einmal ausprobieren :-) bin gespannt ob es etwas wird :-) lg aus Graz :-* DK
    http://dk-worldoffashion.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  40. can u translate for me please? :)

    AntwortenLöschen
  41. Hört sich lecker an, ich bin Kokos-Fan!
    Ich habe noch nie selbst Marmelade eingekocht und verlasse mich immer auf die Frau eines Kollegen, bei der ich in ihrem eigenen Garten gepflückte und selbstgemachte Marmelade kaufe.

    LG
    Annette
    Lady of Style
    follow me on Facebook

    AntwortenLöschen
  42. Das ist ja voll die gute Idee!
    Das probier ich auch mal!
    Ich mache manchmal Himbeermarmelade
    mit Zartbitterschokoladenstüclchen
    drin auch total köstlich!
    Einen schönen freien Montag
    wünscht dir
    Lia

    AntwortenLöschen
  43. Das klingt ja interessant.... muss ich mal bei meiner Mama in Auftrag geben ;)


    From Paris with love, Vicky

    The Golden Bun

    AntwortenLöschen
  44. super idee ! schaut koestlich aus !
    www.alexavoncanisius.com/blog/

    AntwortenLöschen
  45. Ich mache unsere Marmelade auch immer selbst, meistens auch Erdbeer, weil wir sie gerne in Quark mischen und Erdbeer dann doch "am süßesten" ist. Oft koche ich Ingwer oder Minze mit auf... gibt dem Ganzen eine gewisse Frische :)

    AntwortenLöschen