Montag, Juni 03, 2013

Das Auge isst mit



In einer Zeitschrift habe ich vor kurzem einen Bericht darüber gelesen, welche Bekleidung Männer an Frauen attraktiv finden und welche eher nicht. Klar ziehen wir uns ausschließlich für uns selbst an. WIR müssen uns darin wohlfühlen. WIR wollen uns gefallen und nicht dem Mann. Das ist auch meine Devise, aber trotzdem möchte ich auch für meinem Partner attraktiv sein. Ihm sollten bei meinem Anblick die Augen funkeln und nicht nur wenn er mich nackt sieht. Also hebe ich meine Schokoladenseite auch für ihn hervor. Und mein Outfit darf ruhig ein zartes Versprechen sein. Männer finden Seidenblusen und knackig Jeans toll, oder schwingende Sommerkleider mit zarten Pumps. Das sind ja auch nicht die schlechtesten Kleidungsstücke. Also warum tun wir unseren Männern nicht hin und wieder den Gefallen und zeigen uns in solchen flirty Stoffen.

Abtörner für das männliche Geschlecht hingegen sind z.B. Ugg-Boots und Ballerinas. Sicher sind Ugg-Boots super bequem und kuschelig für kalte Füße, doch diese Stiefel lassen uns wie eine watschelnde Ente daher kommen. Ich will damit nicht sagen, dass wir für den Mann, den ganzen Tag in mörderische Highheels rumlaufen sollen. Wir wollen uns ja auch nicht verkleiden, sondern uns treu bleiben. Doch warum nicht ab und zu seine Augen mitessen lassen und sich nur für ihn anziehen. 

Wie steht ihr zu diesem Thema? Bestimmt werden jetzt die meisten von euch sagen, ihr kleidet euch nur für euch selbst. Doch ganz ehrlich, wollt ihr nicht auch eurem Mann gefalllen? Wir sind doch auch froh, wenn er keine Socken in die Sandalen zieht.

Wenn ihr natürlich zu euren Ugg-Boots eines der unten gezeigten Outfits tragt, sieht euer Mann bestimmt über diese, an umgestülpte Schafe erinnernde Stiefel hinweg. ;)





Kommentare:

  1. Guten Morgen Cla,
    ich stimmte Dir auf jeden Fall zu. Mein Freund freut sich immer über Seidenblusen etc. ! :)
    UGG Boots besitze ich nicht und Ballerinas finde ich selber auch meist schrecklich. Früher hatte man mit flachen Schuhen wenig Alternativen, heute bevorzuge ich Slipper. Irgendwie machen die einfach mehr her als Ballerinas. :)
    Ich finde auch, dass man seinem Mann/Freund das Vergnügen gönnen kann... ;)
    Ich habe das Glück, dass mein Freund alles toll findet, das ich trage... sagt er immer! :)
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche,
    Stef

    http://seaofteal.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Guten morgen ,Cla!
    these photos are so sexy. I loved this new collection by Agent Provocateur.Küsse:)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Cla, leider bin ich eine von den Frauen die Ugg Boots lieben - besitze tatsächlich 10 Paar -. Das sagt wohl schon alles über mich aus!!
    Ich bin der Meinung , dass ich mich wirklich nur für mich anziehe !! Mein Mann findet mich bestimmt nicht immer schön in meinen Sachen, doch ist es selten Thema in unserer Beziehung .
    Heute trage ich eine männerjeans von PRPS und dazu einen grauen Kashmirpulli . Alles aber im oversize.
    Aber wie sagt man so schön: Ausnahmen bestätigen die Regel.
    Viel Spaß noch .... Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marie. 10 Ugg-Boots!!!! Was macht man mit 10'Ugg's ;)
      Bei mir ist mein Outfit launenabhängig. Wenn mir nach Boyfriend Jeans ist, ziehe ich die auch an, egal ob sie dem Mann gefallen oder nicht.
      Lieben Gruss, Cla

      Löschen
    2. Hi Cla, als kleine Entschuldigung kann ich sagen, dass ich die Schuhe mit meinen Töchtern teile, aber es ändert nichts an der Zahl. Ich weiß, ich bin in vielen Dingen etwas extrem.
      Sei froh, dass du mich nicht näher kennst!!!
      Bis morgen wieder..........

      Löschen
    3. Nein, ich würde dich gerne näher kennen und haben wir nicht alle unsere kleine Macken. ;)

      Löschen
    4. ......... das ist mal wieder nett von dir !
      ich bin auch nicht wirklich extrem schrecklich, nur musste ich auch staunen, als ich meine uggs nachgezählt habe und es tatsächlich so viele waren.

      Löschen
  4. hallo cla,
    ich besitze keine ugg boots und finde sie auch schrecklich. entengang ist richtig. da schau ich lieber nach anderen schönen stiefeln.
    männer mögen auch lieber kleider und genau das, was du uns hier in fotos präentierst.

    lg eva

    AntwortenLöschen
  5. übrigens
    Agent Provocateur

    hat superschöne Sachen, die Breuninger in Stuttgar auch hat. Ich kauf da hin und wieder etwas, aber nur im Angebot.

    Klasse Teile aber im Alltagsgebrauch zu schade.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eva. Leider ist Agent Provocateur wirklich zu teuer und für jeden Tag viel zu schade. Manchmal tut es auch ein weißer Baumwollschlüpfer ;)
      LG

      Löschen
    2. ja, ein baumwollschlüpfer, das hat was !!!

      Löschen
  6. Guten Morgen liebe Clar, ich mag beides Heels und Uggs und bin der Meinung das schließt sich nicht aus. Mein Mann ist auch kein Fan der Entenschuhe aber er weiß auch meine warmen Füße zu schätzen :-) Klar, ziehe ich mich für mich an, aber manchmal auch nur für meinen Mann. Wer bekommt denn sonst die schönen Sachen von Deinen Bildern zu sehen? Ganz lieber Gruß und eine schöne Woche, Conny http://ahemadundahos.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry fürs r in Cla... Die Worterkennung vom Handy ist eine Katastrophe... :-)

      Löschen
    2. Ich habe auch ein Problem, wenn ich mit meinem Handy kommentiere.
      Ist einfach auch alles zu klein. ;)
      LG Cla

      Löschen
    3. Ja, das stimmt... da lobe ich mir meine Tastatur. Da kann ich mit meinen Fingern ordentlich drauf rumhauen... :-)

      Löschen
  7. Ah, das ist ein spannendes Thema, das mir auch noch im Kopf rumgeistert. Denn eigentlich dachte ich immer 'Ist ja ziemlich eindeutig, was Männer mögen' und dann habe ich in einem Buch Interviews gelesen, die mich doch zum Nachdenken/Umdenken brachten. ;)

    "Was Männer mögen" ist meiner Meinung nach eine Frau, die wie eine Frau aussieht und sich wohl in ihrem Körper fühlt. An bestimmten Kleidungsstücken würde ich das nicht alleine festmachen wollen. Natürlich gibt es Schlüsselreize, auf die (fast) jeder Mann anspringt, aber ob er da lieber nur hinschaut oder das an seiner eigenen Frau sehen möchte, das sind - glaube ich - zwei Paar Schuhe. Aber klar: Rock/Kleid, tolle Dessous und hohe Absätze gehen immer. Und natürlich gibt es No-Gos wie Uggs und Ballerinas (außer an Audrey-Typen). Und ich glaube auch nicht, dass wir uns nur für uns oder die Männer anziehen. Ganz oft ziehen wir uns auch für andere Frauen an. Männer sind da nämlich wesentlich leichter zu beeindrucken. ;))

    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anna. Du hast recht, Männer sind eigentlich einfach gestrickt
      und z.B bei Outfits mit zu vielen Accessoires überfordert.
      Ja bitte, mach mal ein ausführliches Thema daraus. Wird bestimmt aufschlussreich und witzig sowieso. ;)
      Gruss Cla

      Löschen
  8. These pieces are beautiful!!
    Kisses
    Ylenia

    www.wallofstyleblog.blogspot.it

    AntwortenLöschen
  9. wenn ich meine Kinder im Winter bei Minusgraden durch die Gegend kutschiere, sind die UGGs meine treuen Helfer. Ich versuch dann immer "auf Linie" zu gehen, also schön einen Fuß vor der anderen und große Schritte, als wenn ich Killerheels anhätte. Und was habt ihr gegen Ballerinas? Sind die jetzt so OUT? OMG, ich trage sie seit ich denken kann... Ansonsten: schöne Wäsche, tolle Inspiration! Für mich und für meinen Liebsten ; )
    XX JL
    www.dieblauenstunden.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke Ballerinas sind nie out und sind halt auch super bequem. Ich bevorzuge die ab und zu auch. Ich gehe bestimmt nicht in Highheels shoppen. Meine armen Füße... ;)

      Löschen
  10. Very nice post darling!
    I am waiting for you !
    Have a nice week!!
    Besos!
    Federica
    smartchicidietreadbooksandfly.blogspot.it

    AntwortenLöschen
  11. Abgewandelte Eisbecher-Theorie (meine Eisbecher-Theorie bezieht sich eigentlich auf Beziehungen, egal): Anziehen für sich selbst und um sich selbst wohlzufühlen: Klares ja, das ist der Eisbecher mit Sahnehaube UND Soße UND Schirmchen. Ein sehr schöner, vollständiger Eisbecher, lecker. Wenn nun auch noch der Mann des Herzens das ganze schön findet und Glitzeraugen hat usw., dann ist das die Kirsche auf dem Eisbecher und/oder der Krokant (was man lieber mag). Und solche Wäsche finde ich zwar total toll und herrlich anzuschauen, aber...ähm..ich fühle mich darin einfach nicht wirklich wohl, sondern verkleidet, und das merkt man(n) dann halt auch. *seufz* :-D

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Cla,
    Wenn man danach geht, was Männern gefällt, muss man alle flachen Schuhe (Ballerinas-ebenfalls Entengang- wie Mokassins oä.) weglassen, außerdem Wedges, Reiterstiefel und natürlich Ugg-Boots. Bleiben dann leider nur mehr Pumps und Riemchensandaletten übrig, aber die selbstverständlich auch mindestens mit 8cm Absatz. Darum kann man tagsüber zu den einen, abends zu den anderen greifen.
    Ich trage außer den Ugg-Boots alle diese Schuhe. In Seidenblusen, Kleidern und engen Jeans fühle ich mich wohl.
    Liebe Grüße,
    Claire

    AntwortenLöschen
  13. liebe cla,
    also MEIN mann mag ballerinas ;-)
    ugg boots würde ich mir aber nie kaufen, erstens finde ich sie wirklich ausgesprochen hässlich und zweitens einfach überteuert und ZU sehr gehypted. solche dinge kaufe ich dann aus prinzip schon nicht.
    ich mache mich auch mal sehr gern schick - sowohl für mich als auch für meinen mann. wobei er mich lieber hat, wenn ich nicht so aufgetakelt bin und natürlich daherkomme in jeans und bluse.
    lg yvi

    http://picturesandfood2013.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. Hi Cla,

    meiner Erfahrung nach sind die meisten (Ü40-Hetero-)Männer in modischer Hinsicht sehr leicht zufrieden zu stellen: Bluse mit ein wenig Dekoltée, dazu (wichtig!) eine knallenge Jeans und Absatzpumps, das kommt am besten an. Modische Experimente überfordern sie eher. Wie oft ich mir z.B. schon anhören musste, dass ich mich "altmodisch" kleide, wenn ich Kleidung im Retrostil trug... Oder "merkwürdig"...

    Also nein, ich richte mich bei der Wahl meiner Kleidung selten danach, ob es Männern gefallen könnte. Frauen wissen meine modischen Experimente eher zu würdigen (natürlich auch nicht alle, aber tendenziell). Wobei wenige Ausnahmen (meist jüngere Herren) die Regel bestätigen. Z.B. konnte nicht ein einziger meiner Ex-Freunde mit meinem Modestil wirklich etwas anfangen (der wurde eher toleriert als begrüßt). Umgekehrt fand ich es immer schade, dass die Herren bei ihrer eigenen Garderobe so wenig experimentierfreudig (und individuell) sind...

    Ausschließlich Kleidung zu tragen, die Männern gefällt, wäre mir jedenfalls zu einseitig, immerhin spiele ich viel zu gerne mit den vielen Möglichkeiten in der Mode. Allerdings hätte das Umstellen auf eine "männerkompatible Garderobe" natürlich auch einen nicht zu verachtenden Vorteil: Ich bräuchte einen viiiiiiiel kleineren Kleiderschrank, ein paar Jeans und Blusen und fertig ;-)

    Uggboots besitze ich übrigens keine, dafür trage ich durchaus Ballerinas bzw. meistens eher flache Schuhe. Ich bin nunmal sehr großgewachsen, wenn da noch Highheels dazu kommen, überrage ich fast mein gesamtes Umfeld (bin damit ca. 1,90 groß). Ich finds aber eigentlich schade, dass ich diesbzgl. "außen vor bin", weil Highheels definitiv ein schöneres, eleganteres Bein machen. Übrigens habe ich auch nichts gegen Overalls oder Oversizekleidung (auch gerne mal im Tomboy-Stil), was Männer in der Regel überhaupt nicht ausstehen können.

    Also ganz ehrlich: Solange ich nicht vorhabe einen bestimmten Herren gezielt zu beeindrucken, kleide ich mich tatsächlich eher für mich selbst - und ggf. noch für die Frauen in meinem Umfeld. Ich lasse mir da auch nicht reinreden, Kompromisse mache ich diesbzgl. höchstens für den Job.

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow 1,90m ist wirklich groß. Männer sind mit ausgefallene Mode wirklich überfordert, die wollen es einfach.
      Ich würde mir wünschen, dass das männliche Geschlecht sich auch etwas nach der Mode richten würde. Was ich manchmal bei den Herren in meinem Alter sehe, tut mir in den Augen weh.
      Eigentlich sollten gerade die sich nach unseren Vorstellungen kleiden.
      Gruss, Cla

      Löschen
  15. Good Morning Cla! I like to create my outfit just for myself but sometimes it's nice to wear something just because we know that another person likes that thing, I think that it's a part of a relationship!

    http://lowbudget-lowcost.blogspot.it/2013/06/take-moment-of-relax.html

    AntwortenLöschen
  16. Hihi, gut dass ich nur 1,60 klein bin schon immer sehr gerne und völlig freiwillig auf Heels laufe. Ich finde mich persönlich damit viel attraktiver und fühle mich wohler. Dass das meinem Schatz und meinen Kollegen auch gefällt ist ja keine Frage. Wenn ich mal flache Schuhe trage meinen immer alle: Ach wie goldig!;-) Es gibt natürlich auch Frauen, die sehen selbst in nem Kartoffelsack Bombe aus...

    Ich finde ein gesundes Mittelmaß prima, nicht zu "nuttig" aber der "Graue Maus Look" muss auch nicht sein...

    GLG Silvi♥

    AntwortenLöschen
  17. Ich liebe UGGS!! So - jetzt ist es raus - Ballerinas übrigens auch - vor allem bei einem sommerlichen Stadtbummel :) - mein Mann findet meine Klamotten ziemlich oft ziemlich schlimm - aber das ist mir egal.

    Für mich soll Mode in erster Linie mal Spaß machen - und ich habe Spaß am Kombinieren ungewöhnlicher und gewöhnlicher Teilchen und das was dabei rauskommt ist eben auch oft ein bisschen gewöhnungsbedürftig ;)...

    Bei offiziellen Anlässen und Events die ich mit meinem Mann gemeinsam besuche, sieht die ganze Sache natürlich anders aus - da stimme ich mich schon ab.

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  18. Diese Lingerie ist super und fuer mein Mann auch, besser wie UGG! ahahaha
    Ciao
    Nicky
    www.mywishstyle.com

    AntwortenLöschen
  19. Beautiful and sexy I love wearing lingerie under by dress or suit it makes me feel sexy. Great post
    http://tifi11@blogspot.com

    AntwortenLöschen
  20. Interesting topic:)
    I think that all combination matters - lingerie (or other clothing), shoes and personality ;)


    http://makeupdemon.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  21. Love these pieces of intimates :)
    Check my blog too: http://everydaycoffee23.blogspot.it
    Kisses
    Francesca from http://everydaycoffee23.blogspot.it

    AntwortenLöschen
  22. Beautiful underwear, very sexy - every woman should have such pieces even a shoeless one ;-)

    AntwortenLöschen
  23. Ja, wie hier schon viele sagten: Männer sind wirklich einfach gestrickt! Genau aus diesem Grund darf mein Mann mir auch keine Kleidung schenken. Einmal (ganz am Anfang) hat er es getan und es war ein Albtraum von Kleid, so schlimm- ich hätte heulen können. Ganz zu schweigen, dass er auch mit der Grösse so was von daneben lag ;-). Ist ja schön, wenn es ihm gefällt, aber ich muss mich auch drin wohlfühlen können.
    Von daher entscheide ich, was mir gefällt, versuche aber auch seine Wünsche ein wenig mit einzubeziehen.

    Übrigens, Boyfriend-Hosen sollen ja, laut Männerumfrage, dass scheusslichste Kleidungsstück sein, was Frau nur tragen kann.

    UGG-Boots finde ich allerdings auch als Frau unmöglich und kämen mir nie ins Haus, egal wie bequem sie sind.

    Liebe Grüsse von Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sabine. Hast du dann deinem Mann zuliebe das Kleid getragen?
      Es wäre sicher für dich ein leichtes gewesen das Kleid etwas abzuändern, so gut wie du schneidern kannst. ;)
      LG

      Löschen
    2. Nee, er musste es wieder zurückbringen. An dem Kleid war nichts mehr zu retten, dass fing schon mit dem hässlichen Stoffmuster an (ich sag nur "Omas Blümchenkleid" ;-)).

      LG

      Löschen
  24. Hallo Cla,
    ich habe noch keinen Mann getroffen, der wirklich auf die Details meiner Garderobe geachtet hat, oder sie zu würdigen weiß :D
    Mit Herrn U. hab ich darüber gesprochen, er sagt er sieht immer das Ganze. Würde er die vielen Muster im einzelnen beachten, würde es ihn verwirren.
    Meine Blümchenkleider und Boots gefallen ihm nicht wirklich, was ihm aber gefällt, ist dass ich mich darin wohlfühle und ergo guter Stimmung bin.
    Was ihm gefällt sind enge Lederröcke oder eine Lederjeans, oder was punkiges (was aber so gar nicht meins ist). Ab und zu ziehe ich was an, von dem ich weiß, dass es seine Augen zum Leuchten bringt. Aber immer muss das nicht sein. Ich ess ja auch nicht jeden Tag mousse au chocolat.
    Worauf ich aber jeden Tag achte ist, dass ich schöne Unterwäsche trage. Die darf auf keinen Fall zu verspielt oder gar kindlich sein. Das mach ich aber auch wenn ich alleine bin, nur für mich.
    Lieben Gruss von Sabine,
    die sich immer wieder über deine abwechslungsreichen Themen freut!


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh liebe Sabine. Du hast mich gerade glücklich gemacht. Denn das ist genau das was ich will, meinen Lesern Abwechslung bieten. Danke.

      Ein guter Vergleich. Denn wenn ich jeden Tag mein Lieblingsgericht essen würde, wäre es irgendwann nichts mehr besonderes.
      Einen lieben Gruss

      Löschen
  25. Mein Schatzi nimmt mich seit 33 Jahren so wie ich bin. Aber ich glaube, in Schlunzenklamotten findet er mich nicht wirklich attraktiv. Was ich verstehen kann. Ist umgekehrt genau so. Man kann nicht immer wie aus dem Ei gepellt rumlaufen.

    Meinstens bin ich "ordentlich" angezogen. Mein Stil gefällt meinem Mann.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  26. Mein Freund liebt sehr feminine Kleidung - genau wie ich, also tue ich uns beiden damit einen Gefallen!

    Dessous sind für mich genauso wichtig wie das Drüber. Ich würde NIE mit nicht zusammenpassendem BH und Slip aus dem Haus gehen und das hat auch meine Tochter schon übernommen.
    Und ja, ich habe durchaus eine hübsche Auswahl an Dessous.

    Aber Uggs? Niemals! Conny, was höre ich denn da... ;-)

    Annette
    Lady of Style




    AntwortenLöschen
  27. I try to add the GFC button. Could you check is it work now? :)
    cocaone.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  28. Das ganze basiert eben auf dem einfachen prinzip: Wer isch selbst schön fühlt, ist schöner. Es gibt so gesehen eigentlich kaum eine Mode, die ich meinem Freund nicht verzeihen würde, wenn er sie mit Stil trägt. Selbst Sandalen mit Socken nicht. Doch, doch. Es kommt natürlich auch ein Bischen auf die Sandalen an, da gibt's solche und solche. Aber da verlass ich mich auf ihn. Umgekehrt gilt natürlich das gleiche :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sine. Brad Pitt würde ich auch Socken in Sandalen verzeihen. ;)
      Gruss, Cla

      Löschen
  29. never have to miss the seduction and a gesture
    in one look
    in one word
    in touch
    in kisses
    maybe I have a vison very romance of the life ,I think life is too short
    the important thing is to feel and do feel
    in the same way that eating three times a day, and even some snack food between times
    also be fed senaciones and the couple's relationship, with small or great moments
    always something special
    not say that fatigue or routine are first that A Kiss a caress or Make Love
    first feel then all the more is the path to happiness

    AntwortenLöschen