Mittwoch, Juli 10, 2013

Ein beinahe Bund für's Leben



Liebe Cla, möchtest du den hier anwesenden Valentino Schuh zu deinem rechtmäßig angetrauten Eigentum nehmen? Ihn lieben und ehren in guten wie in schlechten Zeiten, bis das der Schuhtod euch scheidet?
So antworte mit "ja". Ja ich will... (Tränchen in den Augen)

Lieber Valentino Schuh, möchtest du die liebe Cla zu deiner rechtmäßig angetrauten Besitzerin nehmen? Sie lieben und ehren, in guten wie in schlechten Zeiten, bis das der Schuhcontainer euch scheidet? So
antworte mit "ja". Ja ich will, aber nur wenn sie für mich fast 700€ auf die Ladentheke legt.

Und da hätten wir auch schon die erste Ehekrise, denn der Preis ist schon recht happig. Also sehe ich wohl nur im Traum diese wunderbaren Schuhe an meinen Füßen. (mehrer Tränchen in den Augen)


Diese Pumps sind ausgefallen, aber auch verdammt sexy. Was haltet ihr von diesem Schuh?


Kommentare:

  1. Guten Morgen Cla,
    ich habe auch schon ein Auge auf sie geworfen, allerdings auf die flache Variante... allerdings trägt sie irgendwie jeder Blogger. Das ist das gleiche wie mit den Celine Taschen und den Zara Skorts. Daher konnte ich mich nicht durchringen und dann war meine Größe auch ausverkauft! :)
    Aber ich halte gerade nach einem anderen paar Valentinos Ausschau...
    Liebe Grüße und einen schönen Tag,
    Stef

    http://seaofteal.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Cla, bin zwar keine Bloggerin besitze aber auch ein paar dieser Schuhe, allerdings die flache Version. Habe sie bei einem Berlinbesuch , letzte Woche , im Säle gefunden.
    Ich mag die Schuhe einfach zur Jeans und Shirt . Es lohnt sich, aber nur im Säle ... Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Marie. Sehr guter Kauf, die flache Variante finde ich auch ganz toll
      LG

      Löschen
  3. Liebe Cla, ich kann Dich verstehen - mir gefallen die Schuhe auch. Aber wie Du schon sagst - der Preis ist echt stolz. Zwei meiner Freundinnen haben die Flats - beide die Lackledervariante. Und beide stöhnen, dass sie so unbequem sind. Bzw. erste eine intensive Einlaufzeit benötigen... Und Stef von oben hat recht - zwischenzeitlich sind die Schuhe wirklich weit verbreitet. Nichtsdestotrotz - hätte ich sie im Sale gefunden - so wie Marie - dann würde ich sie kaufen. :-)) Einen wunderschönen Tag wünsche ich Dir, alles Liebe Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Conny, Sicher hat die fast jeder Blogger, aber so oft begegnen mir keine Blogger. ;)
      Im Sale würde ich die auch kaufen, auch in flach.
      Ich glaube Lackschuhe sind generell recht unbequem.
      Einen schönen Tag, Cla

      Löschen
    2. da hast Du natürlich auch wieder recht :-) mir begegenen auch keine Blogger und die Schuhe wären wahrlich eine Sünde wert. Bei Luisaviaromana kann man sie zurzeit vorbestellen. Ich glaube, ab Oktober wird ausgeliefert und wenn man jetzt schon darauf spart??? :-)

      Löschen
  4. Mauuuuuu! Die sind wirklich ein Traum.. wenn der Preis nicht wäre.. Ich würde keine 700 Euro für Schuhe ausgeben, aber WENN würde ich in ein eher klassisches zeitloses Paar investieren, damit ich sie gaaaaanz lang tragen kann. Meine teuersten Schuhe haben knapp 400 gekostet (auch schon total bekloppt, aber was soll man machen, wenn die Steuerrückzahlung auf dem Konto ist und man plötzlich über tolle Schuhe stolpert ^^)Wenn ich sie trage, fühle ich mich einfach fabelhaft (eigentlich auch schon, wenn ich sie nur angucke :D) Die Investition hat sich also doch gelohnt.. Vielleicht sind deine Traumschuhe ja demnächst mal.im Sale.. Ich drück die Däumchen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nina, Ich gebe dir recht, wenn man schon viel Geld für ein Teil ausgibt, sollte es zeitlos sein. Damit man lange seine Freude daran hat.
      Gruss

      Löschen
  5. Ja, die sind wirklich ein Traum! Aber das würde ich auch nie und nimmer investieren, habe aber auch zu wenig Gelegenheit, solche Schuhe mal auszuführen. Du wirst Dich bestimmt mit einem günstigeren Paar Schuhe trösten können... so mache ich das zumindest.
    LG Karoline

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Cla und lieber Valentino (-Schuh),
    wenn es bei euch die große Liebe ist, dann wird euch sicher kein Preis der Welt daran hindern zueinander zu finden und euch für immer und ewig treu und ergeben zu sein - in guten wie in schlechten Tagen...
    Mir würde es gut gefallen, euch glücklich miteinander zu sehen, allerdings...sind knapp 700 Euro tatsächlich kein Pappenstiel;-))
    Gruß und Kuss,
    Sonja, die froh ist, dass sie das nicht für euch entscheiden muss!
    http://sos-scrap-und-so.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Modisch, sexy, und doch mit einem Hauch Klassik durch die Grundform und die Farbe. Der Preis? Ist halt Valentino. Für Loubous oder Choos legt man das jenseits vom Sale wohl auch hin, aber mir wärs zu teuer. Ich würde auf eine günstige Gelegenheit warten. Ich drücke Dir jedenfalls sehr fest die Daumen, denn ich würde Dich zu gerne mit deinem Liebsten auf einem Outfitfoto wiedersehen ; )
    Gruß, Julia

    AntwortenLöschen
  8. I have black this shoes. Love them

    http://newlifewithfashion.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  9. ich weiss net, ich mag keine nieten, aber das ist wieder geschmackssache und ob jeder blogger sie trägt? zara usw. trägt ja auch fast jeder blogger und c & a und h und m und wie sie alle heißen.

    aber schumacher habe ich bislang selten gesehen, nur bei dir und dadurch wurde ich darauf auch aufmerksam und habe mal bei breuni geschaut.
    aber, der preis lässt mich doch auch erschauern. ich habe mich jetzt für die variante basler und peter hahn entschlossen, die trägt auch nicht jeder blogger.

    im übrigen finde ich es auch nicht so toll, wenn man nur mode im kopf hat, ein bisschen mehr sollte es manchmal auch sein. oder?

    in diesem sinne einen schönen tag und lg eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva. Schumacher hat zwar seinen Preis, aber gerade jetzt im Sale kann man gute Schnäppchen machen.

      Sicher haben wir hier alle noch mehr im Kopf außer Mode, aber mein Blog ist nun mal ein Fashion. Beauty und Lifestyle-Blog. Ich denke wenn ich hier einen Bericht über Edward Snowden bringen würde. wären sicher einige verwundert.
      Und für solche Themen gibt es andere Medien, die das besser können.
      Einen schönen Tag und Gruss Cla

      Löschen
  10. ps.

    der schuh ist ja auch mit 700 euro recht teuer. wenn ich bedenke, wie schmutzig die straßen sind und wo ich mich bewege, würden mir die 700 euro, die ich auch niemals für einen schuh ausgeben würde, auch leid.
    gestern habe ich im rahmen meiner tätigkeit ein älteres ehepaar dazubekommen, es ist so arm, die überlegen sich wirklich nicht, ob sie ein paar schuhe für 700 euro kaufen können. die haben ganz andere sorgen und ich kann hier nunmehr nur noch den kopf schütteln.

    lg eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde deinen Post so gut. Das wirkliche Leben relaiviert manche "Problemchen". Ich finde auch gut, wenn wir wieder mehr sozialer und caritativer dächten und vielleicht mehr spenden als nur um uns zu drehen. 700 EUR haben manche nicht mal monatlich zum Leben. Danke für den Augenöffner
      Clara

      Löschen
    2. Liebe Cla, ich lese Deinen Blog sehr gerne. Mir gefällt die Mode un d die präsentation. Aber Schuhe für 700,00€... Wenn Du sonst keine Probleme hast. Ich kann mich nur Wetterhexe1112 anschließen. Ich kann nur mit dem Kopf schütteln...

      Löschen
    3. Habt ihr's nicht gelesen? Das ist ein FASHION BLOG. Und wenn euch die Themen zu oberflächlich sind, dann geht nicht auf diese Seite und lest die Postings nicht. Dann verschwendet ihr auch keine Zeit und könnt euch den wahren Problemen widmen. Mann, mann, mann, immer diese Gestänkere und Rumgenölle.

      Löschen
    4. Liebe Kopf schüttelnde Anonym, ich ich oben in meinem Text geschrieben habe, kaufe ich diese Schuhe nicht, weil sie mir auch zu teuer sind. Ich habe geschrieben in träume nur davon.
      Aber ich finde es ganz toll wenn Menschen arbeiten und sich nichts gönnen und ihr ganzes Geld spenden. Wo hängt Verschwendung an und wo nicht. Es muss jede selbst wissen und entscheiden was er mit seinem erarbeiteten Geld macht.
      Lieben Gruss

      Löschen
    5. Meine Güte, das ein Post hier solche Aggressivität auslöst... wer lesen kann ist klar im Vorteil. Da wird gleich sichtbar, wer auf welche Themen anspringt. Wenn sich jemand solche Schuhe leisten kann, spricht aus meiner Sicht überhaupt nichts dagegen, dass er sie sich auch kauft.
      Wo geht´s denn da weiter? Wollt ihr euch demnächst auch darüber aufregen, dass andere zu viel für ihre Autos (im Übrigen auch teilweise Statussymbole oder Luxusobjekte) oder für andere Dinge ausgeben? Ihr bildet da eine Gedankenkette, die SO nicht besteht. Nur durch das Nicht-Kaufen ist bestimmt keinem Hilfebedürftigen geholfen.
      Entspannt euch mal und denkt mal drüber nach, wie aggressiv ihr hier auftretet.
      Fashion-Blogger dafür zu kritisieren, dass sie hauptsächlich über Fashion bloggen... ohne Worte.
      Mir gefällt dein Blog, Cla, und ich finde, wenn man sich mal den Text in Ruhe durchliest, ist er auch nicht mißzuverstehen :-)
      Mit mir hast Du jedenfalls eine treue Leserin hinzugewonnen.
      Liebe Grüße, Rihan

      PS: Gehe selber viel zu gerne shoppen und möchte von niemandem dazu kritisiert werden, dass ich mir vielleicht ein Kleid zu viel kaufe. Ich verdien mein Geld selbst. Also entscheide ich auch alleine, was ich damit anstelle.

      Löschen
    6. Liebe Rihan. Danke für deinen Kommentar, ich hätte es nicht besser sagen können. Auf keinen Fall habe ich erwartet, dass ein lustig gemeinter Post über einen Schuh solche Reaktionen auslösen würde.
      Schön dich als Leserin gewonnen zu haben

      Löschen
    7. ich bin im ganzem mit Rihana einverstanden!! Übrigens ich bin nicht Reich aber habe mich diese Schuhe in Rot gekauft für 350€ :)) und bin ich glücklicher den je...

      Löschen
  11. So viel Geld für einen Schuh, puh. Das wird für mich auch ein Traum bleiben. Aber wenn ich soviel ausgebe, sollten sie weich und anschmiegsam sein und nicht unbequem und mühsam eingelaufen werden.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Donna. Es ist wirklich oft so, dass teure Schuhe unbequem sind.
      Also viel Geld ausgeben schützt vor schmerzen nicht. ;)
      Ich habe mir mal geschworen, nie mehr unbequeme Schuhe!!

      Löschen
  12. allerliebste Cla, du hast meinen Tag gerettet, diese Schuhe wollte ich schon seit längerer Zeit, obwohl ich überhaupt kein Nietenfan bin. Jedoch der Preis .............. ehm ... ehm ... der bremste mich :-)
    Mir gefällt übrigens die Variante mit den Kittenheels ebenfalls so gut ;-)
    GLG Lady Z

    AntwortenLöschen
  13. N love with these shoes..
    Keep in touch
    www.beingbeautifulandpretty.com

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen liebe Cla...- ja sie sind ein Traum... und Träume dürfen ja auch manchmal wahr werden. Ob es diese Schuhe wirklich im Sale zu finden gibt, wage ich zu bezweifeln, da es ein Klassiker ist. Ich besitze diese Valentino Rockstudd als Ballerina in schwarz/Lack - der Anfang unserer Liebe war etwas schwierig (wobei Lackschuhe immer etwas schmerzen), aber nach 3-4 mal tragen war alles gut und ich liebe sie - sie werten jedes Outfit auf und sind wirklich ganz besonders - und Ballerinas kann man doch weit öfter tragen als Highheels (also jedenfalls ich). Ich habe mir zuerst genau dieses Modell, in das Du Dich verliebt hast, bestellt, fand sie aber sehr hart und unbequem und habe dann in den Ballerina investiert ... mit Erfolg. Habe ihn schon wirklich viel getragen und freue mich allein schon, wenn ich ihn ansehe. Natürlich ist das viel Geld, da brauchen wir gar nicht drüber reden - aber ein bisschen Luxus muss manchmal sein - und auch wenn Zara etc. vieles gut kopiert - die Valentinos sind echt einmalig. Vielleicht denkst Du über das Ballerina-Modell ja nach?? Schöne Schuh-Träume wünsche ich Dir... liebe Grüße Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Monika. Ich nehme mal an, du bist eine von Conny´s Freundinnen
      die sich diese Traum-Schuhe gegönnt haben. ;)
      Sie sind aber auch schön. Aber ich befürchte auch, die nicht im Sale ergatter zu können. Ich denke ich werde es überlegen und mich mit einer günstigeren Schuh-Variante trösten. Der volle Preis liegt nicht in meinem Budget. Aber Träume sind ja kostenlos. ;)
      Einen herzlichen Gruß, Cla

      Löschen
    2. Guten Morgen liebe Cla - wow, hier war ja gestern was los....Habe erst jetzt, als ich Deine Antwort gelesen habe, mitbekommen, was Du für einen Sturm ausgelöst hast. Ja, ich bin eine von Connys Freundinnen :-) die wahnsinnig genug sind, solch teure Schuhe zu kaufen... aber ich habe es nicht bereut und da meine schwarz sind, werden sie mich ziemlich lange begleiten. Ich lese Deinen Blog täglich und freue mich daran - deinen Texten und Bildern, Deinen Rezepten. Es ist eine tolle Seite die richtig richtig Spaß macht - und nicht jeder der viel Geld für Mode ausgibt ist deswegen unsozial - aber man muss ja nicht immer darüber reden! Mach weiter so - Du versüßt mir den Tag - herzlichst Monika

      Löschen
  15. Diese Schuhe sind ein Traum und ich habe mich auch in sie verliebt, als ich sie erstmals bei Wendy (Lookbook) gesehen habe. Aber... ganz ehrlich brächte ich es nicht übers Herz, in 700€-Schuhen rumzulaufen. Die sind für mich nur was fürs Regal und ich bin froh, dass die für mich nicht mal ansatzweise erschwinglich sind, ich also auch nicht wirklich darüber nachdenken muss. ;))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna, eine weise Entscheidung. Allein der Preis hält mich auch vom Kauf dieser Traum-Schuhe ab.
      LG Cla

      Löschen
  16. Sehr schön sind die Schühchen schon, aber der Preis ist happig!
    Wirst du diese Schuhe wirklich jahrelang tragen? Sind sie zeitlos? Hängt da wirklich dein Herz dran?
    Das wären für mich Entscheidungskriterien.
    Was diesen Schuh betrifft, würde ich die Fragen für mich verneinen. Ich denke, Nieten und die Form werden aus der Mode kommen und dann kann man sie nicht mal mehr gut verkaufen.
    Bin gespannt, wie du dich entscheidest.
    Liebe Grüße von Clara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Clara. Danke für deinen Kommentar. Ich werde mir diese Schuhe auf keinen Fall für diesen Preis kaufen. Das sprengt auch meinen Rahmen.
      Die teuersten Schuhe die ich mal gekauft habe, sind meine Stiefel von Fiorentini Baker für 378 €. Die habe ich schon 4 Jahre und ziehe sie immer noch mit Freue an. Diese Investition hat sich für mich gelohnt. :)

      Eine lieben Gruss

      Löschen
  17. Sehen Hammer aus, aber ich denke auch, dass sie nicht wirklich zeitlos sind. Für mich kämen Schuhe für den Preis leider nicht in Frage, auch wenn sie super verarbeitet wären. Vielleicht ergatterst du sie ja tatsächlich noch im Sale. Drücke die Daumen! LG, Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Guten Morgen Cla,

    :-))) Musste erstmal lachen wegen der "Antwort" des Schuhs.
    Sie sind hübsch, aber 700 Euro würde ich an Deiner Stelle nicht dafür ausgeben.

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
  19. liebe cla,

    dein text ist wunderbar geschrieben!!!!! herrlich!!!!

    ich FAND diese schuhe einmal hübsch, bis jeder dirtte blogger sie auf einmal anhatte. da habe ich schlagartig das interesse daran verloren. abgesehen davon würde es mir auch im traum nicht einfallen, 700 euro für schuhe auszugeben. ;-)

    aber ich kann verstehen, wenn man sich hals über kopf in etwas "verliebt"... so geht es mir oft mit kleidern...

    lg yvi

    http://picturesandfood2013.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  20. wow..sehr schicke High Heels;) Aber der Preis ist auch mehr als schick LOL. Ich glaube ich könnte nicht soviel ausgeben für Schuhe..und wenn da mal was passiert und man tritt wohin und es ist ein Macken drin, dann ärgert es einen noch mehr :-/
    Liebe Grüße
    Marion
    http://marionhairmakeup.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Cla,


    deine Texte finde ich himmlisch schön!
    Dadurch wurde für mich auch der Schuh zu etwas
    besonderem , denn ich bin kein Schuhfreak, schaue
    mir aber Schuhe bei schönen Frauen sehr gerne an
    und umso höher umso besser. Ich finde den Schuh
    sehr hübsch, aber der Preis , naja da bin ich doch
    zu sehr ein TechnikFan und würde das viele Geld
    für mich sinnvoller ausgeben...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  22. Omg, i love those shoes! :o)
    Nice post :)

    Hugs Michelle Eckert ♥ -
    http://giveyourdaycolors.blogspot.dk/

    AntwortenLöschen
  23. Ne, ne - auch für mich nicht drin :)... und bei mir schneiden die Riemchen auch immer sooo fies ein! Aber ein perfekter Traumschuh - das ist er auf jeden Fall :)!!!!!

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Cla,
    bin eine stille Leserin... die Schuhe sind wirklich toll aber der Preis...
    hier vieleicht eine Alternative http://www.shopjessicabuurman.com/shoes-high-heels_c258?productsort=2
    LG
    Andrea aus DH

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DAS ist ja genial, danke für den Link! :)

      Löschen
    2. Hallo Andrea, vielen Dank für den tollen Tipp.
      Und einen Gruß, Cla

      Löschen
    3. Die sehen ja fast identisch aus, für 119$ unbelievable.... ;)

      Löschen
    4. Gern geschehen..die würden an dir sicher genauso gut aussehen wie die Valentinos...und da bleibt dann auch noch etwas für Dorothee Schumacher übrig..
      LG
      Andrea

      Löschen
  25. Liebe Cla,
    ich glaube, der Knackpunkt bei dem diesem Schuh ist, dass er eben KEIN Bund fürs Leben wäre - dafür sind diese Stilettos viel zu trendlastig. Gerade sieht man Nietendetails im Überfluss, in spätestens zwei Jahren wandern alle diese Teile ganz nach hinten in den Kleiderschrank, da wette ich drauf.
    Ich habe den Valentino-Schuh mittlerweile auf unzähligen Streetstyle-Bildern gesehen und mir gefällt er überhaupt nicht - ich finde sogar, er sieht recht billig aus, aber so was ist Ansichtssache.
    Auch wenn ich generell keine 700 Euro für einen Schuh ausgeben würde, kann ich durchaus nachvollziehen, dass man manchmal von einer Sache derart angetan ist, dass der Verstand droht auszusetzen ... und was diesen 'Reiz' auslöst ist nun mal bei jedem anders und sollte deshalb auch wertfrei betrachtet werden ... im Übrigen finde ich, Verführung gehört zum Leben mit dazu und auch, dass man nicht immer 'vernünftig' handelt. Wie öde wäre das denn!! Ich habe nicht den Eindruck von dir, dass du modebesessen dein Geld zum Fenster rauswirfst, sondern sehr wohl überlegst und abwägst. Was du mit deinem Geld machst, ist letztlich allein deine Sache, und nur du musst das verantworten. Und wofür du dich sonst noch engagierst oder nicht, wissen wir alle doch gar nicht, drum finde ich irgendwelche Wertungstendenzen unangemessen.
    Und ansonsten: Wie du selbst geschrieben hast: Träumen kann man ja mal oder wie ich meinen beiden Mädels immer anlässlich Geburtstagen und Weihnachten sage: Wünschen könnt ich euch alles, da gibt es keine Begrenzung, allerdings werden nicht alle Wünsche wahr.
    Einen schönen Tag für dich!
    Mila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mila. In der Tat ist dieser Schuh nur ein kurzlebiger Trend und
      ich bin so vernünftig, dafür nicht so viel Geld auszugeben. Selbst für
      zeitlose klassische Pumps würde ich das nicht hinlegen.
      Auf auf meinen Wunschzettel an den Weihnachtsmann kann ich die Schuhe ja mal auflisten. Wer weiß... ;)

      Löschen
  26. Guten morgen, Cla!! what a funny post!! I love it! Heehehe, It is always said that love is blind but...these shoes are amazing. It is a pity the price. Kusse:)

    AntwortenLöschen
  27. Ich habe vorhin den Schuh meinem Mann gezeigt und
    der sagte: Ui schick!
    Ich sagte: Der kostet aber 700 €!!
    Sagt er: wenn unser Weihnachtsgeld da ist kannst du sie dir ja kaufen! :))))

    Ja könnte.. aber ich will nicht!

    Ich bewundere die Schuhe schon seit vielen vielen Monaten, die Variante gibt es in so tollen Farben! Wenn sie günstiger wären, wären sie schon mein!

    Man sieht (fast allen) teuren Schuhen an, dass sie teuer waren und die Qualität ist eine andere, doch ich mag nicht mit 3 Paar Schuhen durchs Leben laufen. Ich habe lieber mehr Auswahl für verschiedene Outfits (habe aber auch ein paar der teureren Designer-Schuhe im Schuhschrank).
    Ich habe mir mal für 10 € rote Leder!-Schnürschuhe bei Deichmann gekauft, die habe ich 8 Jahre ! getragen durch die ganze Schwangerschaft und die Zeit als meine Tochter noch klein war. Das waren die besten Schuhe meines Lebens! Sind irgendwie bei einem Umzug verlorengegangen.
    Dann kaufe ich meiner Tochter G-Star-Turnschuhe für 169 € und nach 3 Wochen ist oben der Stoff gerissen! :/

    Zum Thema Rumgestänker da ganz weit oben *g*
    Wir schreiben hier (auch auf meinem Blog) über Mode und jetzt aufpassen ! Täddäää.. WEIL DAS EIN MODEBLOG IST!! Wer hätte es geahnt? ;)
    Ich engagiere mich sozial, habe mich jahrelang um eine alte kranke Nachbarin gekümmert, einfach so, weil ich sie gern hatte, spende für eine bestimmte Hilfsorganisation, habe in einem Mütter-Kind-Heim freiwillig geholfen und habe auch schon Hilfsgütertransporte mitorganisiert und bin auch mitgefahren, etc. etc. das muss ich aber nicht jedem an die Nase binden und nicht hier und auch nicht auf meinem Blog. Ich helfe im Stillen.
    Mode ist nur ein klitzekleiner Teil in meinem/unserem Leben. Jedes Thema und jede Situation hat ihre Zeit und ihren Ort. Hier in diesem Post geht es um Schuhe für 700 € und nicht um Armut und Arbeitslosigkeit ;)

    Ich habe fertig *g*

    Liebe Grüße und piep-piep-piep-wir-ham-uns-alle-lieb ;)
    Dana :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dana. Ganz herzlichen Dank für diese klaren Worte. Du sprichst mir zu 100% aus der Seele und wem Mode-Blogs zu oberflächlich sind, sollte seine Zeit nicht damit vergeuden.
      Einen lieben Gruss

      Löschen
  28. So sehe ich es auch ! Ich habe auch fertig.

    LG aus Hamburg, Kiwi

    AntwortenLöschen
  29. Der Schuh sieht schon verdammt sexy aus aber ich persönlich mag keine spitzen Schuhe, die machen die Füße nur noch länger ;) Aber das mit den Nieten finde ich wirklich toll. Nur so viel Geld würde ich wohl nie in Schuhe investieren ;)

    AntwortenLöschen
  30. Ich schreibe ein Fashionblog und sogar eine kleine Modekolumne für die WELT, aber ich besitze diese Schuhe auch nicht. (Nur um auf die ersten Kommentare einzugehen ... ;-))) Weil sie mir wohl zu teuer wären (auch wenn gute Schuhe sehr lange halten, wobei ich das nicht nur am Preis festmachen würde), aber noch viel mehr, weil sie mir einfach nicht gefallen. Ich habe es nicht so mit Nieten.

    AntwortenLöschen
  31. It would be a great buy on these Valentino heels. They would match most of clothes in your closet. :)

    AntwortenLöschen
  32. Geiler Post!!

    Ja, ich will auch!!!!! Was für geile Teile... Aber mein halbes Monatsgehalt sind sie mir dann doch nicht wert;-)

    BUSSI SILVI♥Fashion-Beauty-Zone♥

    AntwortenLöschen
  33. Ich habe Deine Geschichte witzig gefunden. Würde es die Schuhe in meiner Größe geben, würde ich sie wohl nicht mal anprobieren. Ich weiß sie würden mich drücken. Nicht mal für 7€ würde ich sie deshalb kaufen. Ich könnte sie mir an Dir allerdings gut vorstellen.... Hast Du uns hier doch schon viele hübsche gezeigt. Für Autos, Urlaub, Konzerte und meine Kinder gebe ich gern Geld aus. Schuhen kosten mir meist 100-200€ . Für ne Ledertasche ggf. auch.
    Wenn ich auf den Sale warten würde könnt ich mir viel Geld sparen... da gibts in meinen Größen nix mehr.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sunny. Jeder setzt seine Prioritäten. Ich kenne eine Person die gibt
      für ein Stück Fleisch im Restaurant 60€ aus. Wäre jetzt nicht mein Ding, aber ihre Sache.
      Für Schuhe und Taschen bewege ich mich in deinem Rahmen und auch dafür wurde ich schon verurteilt. Denn es würde doch auch eine 20€ Tasche vom Textil-Schwede tun...
      Lieben Gruss, Cla

      Löschen
    2. Schuhe kosten mich meist.... (sorry, die Handy "tastatur" ist für längere Texte einfach ungeeignet).
      LG

      Löschen
  34. Neulich sagte mal jemand, er können einen Fußballer, den er persönlich gar nicht kennt, nicht ausstehen. Hey, abwarten, der Zusammenhang kommt noch! Also: Jedenfalls erwiderte jemand anderes dazu: Mann, du sollst ihn ja nicht gleich heiraten! Blöd, dass man Schuhe nicht leasen kann (vulgo: eine wilde und leidenschaftliche, aber zeitlich begrenzte Affaire mit ihnen eingehen). Dass er mir persönlich nicht gefällt, tut nichts zur Sache :-D, das Lesen hat auf jeden Fall viel Spaß gemacht!!! Falls es dich tröstet: Was für dich dieser Schuh, ist glaube ich für mich der Porsche Panamera. Der will auch mit mir zusammen sein und stellt heftige Bedingungen für diese Beziehung...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und genau DAS wollte ich, dass ihr lieben Leser Spaß an diesem Post habt. Schön, dass es doch bei den meisten so aufgenommen wurde.
      Übrigens den Porsche Panamera würde ich auch nehmen. ;)

      Löschen
  35. I really like these shoes but think that every women of the world has got a pair of them, so u can be more original with a different pair, less famous but more "yours".

    http://lowbudget-lowcost.blogspot.it/2013/07/is-that-special-moment-of-year-sales_10.html

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Ihr Lieben,

    ich würde sie sofort kaufen, ich finde spitze Schuhe supergeil und trags sie momentan mit Vorliebe,
    Dieser schuh macht aus jedem Outfit einen Gucker, ob Pencilskirt oder Jeans, der ist zu allem tragbar...
    Liebe Cla
    Dein blog ist wunderbar,meine Freundin und ich wir gucken täglich bei Dir...
    Gruß aus der Pfalz nach Hessen
    Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einen lieben Gruß an euch beide zurück, aus Hessen in die Pfalz.. :)

      Löschen
  37. Ach herrje, was ist denn hier los??? *völlige Ratlosigkeit in meinem Gesicht*
    Ich dachte es geht um einen sündhaft ge.. Schuh zu einem -zugegebenermaßen - hohen Preis, auf einem FASHION FASHION FASHION Blog!!! Eine gute Geschichte, morgens um 6 ist allemal besser und schöner zu lesen als das ganze Gemecker im Anschluss hintendran!
    Kommt doch mal runter Mädels und haltet den Ball flach! Hier will, glaube ich zumindest, niemand mit diesem Post die Welt verändern - es geht um SCHUHE!
    Ich denke, dass einige der nörgeligen Damen sich den Schuh sehr gerne selber kaufen würden, wenn es das Budget zuließe, aber da das nicht der Fall ist, wird das ganze unter dem Deckmäntelchen der "sozialen" Ader lieber schlecht geredet!
    Liebe Cla,
    ich hoffe, dass mein zweites Statement hier heute nicht zu hart ist, aber sowas geht mir echt auf den Keks! Und ich hoffe, dass du uns weiterhin mit solchen witzigen Anekdoten die Tage versüßt!
    In diesem Sinne - Gruß und Kuss,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sonja. Würdest du jetzt vor mir stehen, müsste ich dich mal umarmen. ;)
      Danke für deinen direkten Kommentar.

      Löschen
    2. ;-) Umarmung ist virtuell gelungen! Immer wieder gerne!

      Löschen
    3. J want these shoes! Gorgeous!! Came with me...

      Löschen
  38. Beautiful style and color great post.
    http://tifi11@blogspot.com

    AntwortenLöschen
  39. Die Schuhe sind beauty-, beauty-, beautiful!
    Nur leider sind sie mir viel zu hoch und viel zu teuer.

    Aber träumen darf man von Ihnen ;-)

    Schönen Abend und liebe Grüße :-)

    http://happyface313.com

    AntwortenLöschen
  40. Ich bin spät dran und ich denke, es ist alles gesagt.
    Bei einigen Kommentaren kann ich nur den Kopf schütteln. Wir sprechen hier über das nicht weltverändernde Thema Mode und Stil, das uns aber genau hierher bringt und seinen Platz in unserem Leben hat (in meinem jedenfalls), sonst würde ich nämlich anderen Blogs folgen und schreiben.

    Dana und viele andere, Ihr habt es auf den Punkt gebracht.

    LG von Annette, die sich diese schönen Schuhe leider auch nicht leisten kann.
    Lady of Style

    AntwortenLöschen
  41. Hallo Gla, deine Geschichte mit der Schuhhochzeit ist Klasse. Ich finde den Schuh zauberhaft. Die Reaktionen darauf sind völlig normal. Liebe die Menschen... andere gibt es nicht.
    Liebe Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Elke, schön dass dir meine kleine Schuhhochzeit gefallen hat. Das war meine eigentliche Absicht, eine witzige Geschichte für meine Leser schreiben.
      LG Cla

      Löschen
  42. Mir gefallen sie auch soooo sehr, aber der Preis ist wirklich happig! Aber wie schon oben genannt wurde: Momentan trägt sie tatsächlich fast jeder. Hier in China habe ich schon viele Fälschungen gesehen, wo halt einfach nicht Valentino drinsteht. Allerdings mag ich soetwas nicht, wenn dann müsste ich halt fast 700 Euro dafür ausgeben... Aber wer weiß, vll sind sie in ein paar Jahren mal im Sale :D und wenn sie mir immernoch gefallen, kauf ich sie mir vll auch, egal ob sie dann noch "in" sind, oder nicht ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Laura. Ich habe schon durch eurem Blog mitbekommen, dass du in China bist. Danke für deinen Kommentar. Fälschungen würde ich auch keine kaufen, dann lieber überhaupt nicht.
      Lieben Gruß, Cla

      Löschen
    2. Das sehe ich auch so. Entweder gan, oder gar nicht ;) LG

      Löschen
  43. Huch, also ich bin Eine der wenigen die diesen Schuh eher häßlich findet und das er keinesfalls so wertig aussieht, wie der Preis vermuten läßt, der könnte glatt von H&M oder Zara sein.
    Den Preis würde ich auch nicht zahlen - und ich verweigere mich auch bei manchem Kleidungsstück der Preisgestaltung - denn dank einer Bekannten, die eine Edelboutique führt, weiß ich, was solche Teile im Einkauf so kosten, und da setzt dann bei mir 'Trotz und Prinzip' ein... ;o)
    Gruß,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  44. Hallo Cla, diese Heels sind traumhaft schön und sündhaft teuer...;-) Ja, sie sind anbetungswürdig, ich schmachte sie auch schon länger an, bislang hat aber die Vernunft gesiegt. Diese edlen Treter sind nicht für die Ewigkeit gemacht. Leider... Bei Massimo Dutti findest Du eine gute Alternative, die Kitten Heels sind absolut hot - natürlich sind sie aus Nappaleder - haben eine Ledersohle. Die Schuhe gibt es im Online-Shop. Liebe Grüße, Miss P.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke für den Tipp. Die schaue ich mir mal an.
      Lieben Gruß, Cla

      Löschen
  45. OMG! Was ein Schuh die Bloggerwelt spalten kann.
    Aber schau mal Cla, wie viele stille und anonyme Leser Du hast :-), ist auch schön zu wissen.

    Und zu den Schuhen, wunderschön, kaufen würd ich sie aber nie. Ich glaub, nicht mal im Sale würd ich so viel Geld ausgeben.

    AntwortenLöschen
  46. I love these!!! <3

    xx
    FashionEvELand | FEEL

    AntwortenLöschen
  47. They're beautiful! I like the red ones. you could always buy a cheaper pair and do your own!

    ♥ Paula Shoe Fiend.
    http://shoe-fiend.blogspot.co.nz/

    AntwortenLöschen
  48. Ganz zu Beginn als ich ihn immer mal wieder auf Blogs sah, gefiel er mir nicht weil mir der Absatz zu niedrig war. Mittlerweile aber hätte ich auch gerne ein Paar :-) Der Preis verbietet es und die fakes gibt es in meiner Grösse nicht. So blieb er ein Traum.... :)

    AntwortenLöschen