Bloglovin
Samstag, Juni 29, 2013

Bloglovin


Aber 1. Juli 2013 soll es keinen Google Reader mehr geben. Ich gehe mal davon aus, dass dann darüber ein Folgen seiner Lieblingsblogs nicht mehr möglich ist. Aber so oder so bevorzuge ich das System von Bloglovin. Ich werde in den nächsten Tagen alle meine Favoriten in Bloglovin importieren, falls diese nicht sowieso schon in meiner Liste enthalten sind. Wäre schön, wenn ihr das auch mit meinem Blog machen würdet.
Schönes Wochenende








Read More
Vegan for Fit - Backofen-Gemüse mit Tofu und Artischocken-Joghurt-Dip
Freitag, Juni 28, 2013

Vegan for Fit - Backofen-Gemüse mit Tofu und Artischocken-Joghurt-Dip


Irgendwie kommt man im Moment nicht an "Vegan for Fit oder Fun" vorbei. Auf vielen Blogs wird darüber berichtet. Da ich mich immer für tolle Rezepte interessiere ,war ich auch darauf neugierig. Es ist nicht so, dass ich auf Dauer die vegane Ernährung für mich in Betracht ziehe. Doch warum nicht ab und zu ein reines veganes Gericht kochen.

Das Buch "Vegan for Fit" enthält wirklich tolle Rezepte. Ein paar habe ich schon nachgekocht und ich muss
sagen, es war alles sehr lecker. Ich habe mich als Einstieg erstmal an die leichteren Variationen gemacht. Welche, die locker von Hand gehen und man nicht erst dutzende Gewürze und Lebensmittel benötigt.

Als Beispiel habe ich hier das Rezept für Backofen-Gemüse mit Tofu und Artischocken-Joghurt-Dip:
Zutaten für 2 Personen:

Für das Backofen-Gemüse:
3 Möhren, 2 Zucchini, 1 Aubergine, 1 Fenchel, ca. 500 g Brokkoli, jodiertes Meersalz, 150 g Hokkaido-Kürbis (habe ich weggelassen), 180 g festen Natur Tofu, 8 EL Olivenöl, 1 TL Agavendicksaft, 1 EL gehackte  Rosmarinnadeln, 1 TL getrocknete Oregano
Für den Artischocken-Joghurt-Dip:
100 g Artischockenherzen im ÖL (hab ich weggelassen, mag ich nicht), halben Bund Basilikum, 220 g Sojayoghurt, abgeriebene Schale von halber Bio-Limette (hab Bio-Zitrone verwendet), 1 EL Limetten/Zitronensaft, 1 TL Agavendicksaft, jodiertes Meersalz, schwarzen Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:
Backofen auf 250 Grad vorheizen. Möhren schälen, längs halbieren und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
Zucchini waschen und in Scheiben schneiden, Auberine und Fenchel waschen und in Scheiben schneiden, Brokkoli waschen, 400 g Röschen abschneiden und in kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten garen, dann in einem Sieb abtropfen lassen. Kürbis entkernen und in Stücke schneiden. Tofu würfeln. Alles in einer großen Schüssel mit Olivenöl, Agavendicksaft, Kräutern und ca. 1 TL Meersalz vermengen. Auf ein mit Backpapier belegtem Blech gleichmäßig verteilen und auf der oberen Schiene ca. 15-17 Minuten im Ofen garen, bis das Gemüse etwas Farbe annimmt. Anschließend das Gemüse kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen.
Inzwischen für den Dip Artischocken abtropfen lassen und fein hacken. Basilikum waschen, trocken schüttteln und die Blätter fein schneiden. Sojajoghurt mit Basilikum, Artischocken, etwas Limettenschale und -saft sowie Agavendicksaft vermengen. Mit Pfeffer und Salz würzen.





Read More
Office-Style
Donnerstag, Juni 27, 2013

Office-Style


Heute ohne viele Worte. Es ist casual thursday.

Jeans: Vero Moda 
Top: by Malene Birger
Schuhe: Guess








Read More
Prince Charming im Supermarkt
Mittwoch, Juni 26, 2013

Prince Charming im Supermarkt


Vor Kurzem habe ich hier schon mal das Thema Prince Charming im Supermarkt angesprochen.
Darüber habe ich mir noch mal ein paar Gedanken gemacht. Ich bin Single und es heißt ja, man soll nie die Hoffnung aufgeben. Ich muss dazu sagen, ich bin jetzt nicht auf der Suche nach einem Mann. Doch man weiß ja nie, was alles so passieren kann. Eine Freundin von mir wurde tatsächlich schon im Supermarkt angesprochen. 

Mir widerfährt so was nie, aber ich sehe auch ganz selten ein Wesen der männlichen Gattung im Supermarkt, von dem ich gerne angesprochen werden möchte. Ich bin aber beim Lebensmittelkauf so sehr darauf konzentriert, meine selbstgeschriebene Einkaufsliste zu entziffern, dass ich alles um mich herum vergesse. Doch immer noch das Thema "Prince Charming" im Kopf, habe ich jetzt mal die Augen offen gehalten. Und siehe da, ein attraktiver Mann im Supermarkt, der nicht an der Hand einer gutaussehenden Frau hängt. Und es kommt noch besser, er hat mich auch entdeckt.
Leider bin ich in solchen Situationen etwas zurückhaltend, also habe ich mich nicht getraut seinem Blick standzuhalten. Ich denke, dadurch habe ich die falschen Signale ausgestrahlt. Desinteresse oder die einer vergebenen Frau. Als ich den Supermarkt verlassen habe, stand er noch an der Kasse und ich dachte mir, wie blöd von mir, wiedermal die Rolläden dichtgemacht zu haben. Deshalb habe ich mir vorgenommen mal in die Offensive zu gehen und diesem hübschen Mann noch ein Lächeln zu schenken. Allein um es mir selbst zu beweisen.

Demonstrativ habe ich dann, an meinem Auto stehend, beschäftigt in meinem Einkaufskorb rumgewühlt, um unauffällig auf ihn zu warten. Tja und so vergingen die Minuten und er kam und kam nicht raus.
Was für mich unverständlich war, denn er stand an der Kasse nur zwei Kunden hinter mir. Ich habe mich dann selbst gefragt, was ich hier eigentlich mache und habe die Aktion abgebrochen. Jetzt denke ich mir, der gute Mann hat mich warten sehen und hat die Flucht durch dem Hinterausgang ergriffen. Meine Freundin hat eher die Vermutung, dass der Knabe gar kein Auge auf mich geworfen habe, sondern dass er ein Ladendetektiv war der mich in flagranti erwischen wollte. Sehr aufbauend... ;)

Ich gehe mal davon aus, dass die meisten Leser verheiratet oder in einer Beziehung sind. Trotzdem darf man ja flirten. Seid ihr dafür offen oder ergreift ihr sogar mal die Initiative, einfach nur weil die Sonne so schön scheint. Oder schaut ihr wie ich, nicht nach links und rechts?



Prince Charming gibt es eh nur in Träumen  ;)




Read More
Office-Style
Dienstag, Juni 25, 2013

Office-Style


Ringelshirts sind im Moment mal wieder total im Trend, eigentlich jedes Jahr auf's Neue. Doch leider sind sie auch so was von gnadenlos zu unserer Figur. Ringelshirts betonen einfach alles was nicht an der richtigen Stelle sitzt. Ich denke,  ich habe eine normale Figur und trotzdem hatte ich ziemliche Probleme einigermaßen gute Outfit-Fotos zu bekommen. Gerade stehend und Frontaufnahmen haben unmöglich ausgesehen. Deswegen heute ein paar verrenkte Posen von mir, denn kleine Kinder und Ringelshirts sind erbarmungslos enrlich. ;)

Shirt: Vero Moda
Rock: Zara
Sandalen: Guess






Read More
Clarins - Double Serum Age Control Konzentrat
Montag, Juni 24, 2013

Clarins - Double Serum Age Control Konzentrat


Wenn ich eine Creme oder ein Serum ausprobiere, habe ich ganz bestimmte Ansprüche an dieses
Produkt. Natürlich würde ich mir wünschen, dass es Falten beseitigt. Doch ich mache mir da nichts vor und bleibe im realisierbaren Bereich. Ich erwarte von meinem Pflegeprodukt, dass es mir in erster Linie
ein gutes Hautgefühl gibt. Meine zur Trockenheit neigende Haut soll sich gut durchfeuchtet und prall anfühlen. Und genau das erfüllte mein neues  Double Serum Anti Age Control Konzentrat von Clarins. Es ist eine Kombination aus öl- und wasserlöslichen Komponenten untergebracht in einem Doppelspender. 20 ausgewählte Planzenextrakte reaktivieren die Vitalfunktion der Haut.

Das Serum ist schön reichhaltig und gibt meiner Haut wirklich ein wohlgenährtes Gefühl. Die Haut wirkt glatter und fester. Ich verwende es morgens und abends. Am Abend
reicht mir nur das Serum und meine B5 Hydrating Tröpfchen als Nachtpflege, eine zusätzliche Creme kann ich mir sparen. Ich kann mir gut vorstellen, dass man bei normaler bzw. Mischhaut auch am Tage nur mit dem Serum allein auskommen. 

Oft merke ich schon am ersten Tag, ob ein Pflegeprodukt für mich geeignet ist. Viele Mittelchen verlieren ihre positive Wirkung auf meiner Haut schon nach mehren Stunden. Doch das Serum von Clarins macht meine Haut den ganzen Tag prall und gefestigt. Für mich ist das Double Serum eines der besten Seren, die ich in letzter Zeit hatte und werde es definitiv nachkaufen.

Double Serum Anti Age Control Konzentrat von Clarins hier für 74,50 €

Ich hatte vor Kurzem ein 250 € teures Serum zum testen. Es hat viel versprochen, doch nichts außergewöhnliches geleistet. Wieviel würdet ihr für ein Pflegeprodukt ausgeben, wenn es euren Bedürfnissen entspricht? Wo ist euer Limit?




Das Double Serum Age Control Konzentrat wurde mir von Clarins bedingungslos zur Verfügung gestellt.


Read More
Tolle Tasche - toller Preis
Freitag, Juni 21, 2013

Tolle Tasche - toller Preis



Ist die Tasche nicht hübsch? Die gibt es für 19,95€ bei H+M. Da kann man wirklich nichts verkehrt 
machen, selbst wenn man sie nur eine Saison benutzt.
Schönes Wochenende.





Read More
Office-Style
Donnerstag, Juni 20, 2013

Office-Style


Im Moment haben wir glühende Hitze. Doch ich beschwere mich nicht, es war lange genug kühl und regnerisch. Man weiß halt nur nicht, was man anziehen soll. Im Prinzip ist jedes Kleidungstück zuviel.
Mein weißes Kleid fällt locker und luftig aus und klebt dadurch nicht am Körper.

Welche Kleidung bevorzugt ihr bei diesem heißen Wetter?


Kleid: By Malene Birger
Sandalen: Navyboot





Read More
Eins, zwei, deins - Ebay
Mittwoch, Juni 19, 2013

Eins, zwei, deins - Ebay


Mein Kaufverhalten hat sich in den letzten Jahren verändert. Früher habe ich öfters mal unüberlegt zugeschlagen. Es kam dann auch schon mal vor, dass ein Kleid ewig ungetragen im Schrank hing. Um solche Fehlkäufe zu vermeiden, überlege ich inzwischen genauer, ob diese Objekt der Begierde mit
meiner vorhandenen Garderobe kombinierbar ist.

Doch ich gebe zu, manchmal werde ich rückfällig. Erst kürzlich habe ich über gute Beziehungen ein ziemlich teures Kleid, für ein Drittel des ursprünglichen Preises erworben. Einfach nur, weil es ein
echtes Schnäppchen war. Doch irgendwie habe ich mich in diesem Kleid nicht wohlgefühlt, es hat mir eindeutig nicht gestanden. Umtauschen war ausgeschlossen, ich habe es bereits einmal getragen. Also habe ich es in Ebay gesetzt. Da es ein Markenartikel war, ging es auch ohne Probleme weg. Ich habe sogar noch 
80€ Gewinn gemacht.

Ich habe also Glück gehabt. Doch ich hoffe, ich habe mal wieder daraus gelernt und werde noch gründlicher darüber nachdenken, ob ich dieses oder jenes wirklich brauche. (Leider hat hier mein Bauch und nicht mein Hirn gehandelt) ;)

Habt ihr hin und wieder Fehlkäufe? Was macht ihr dann damit? Abhaken unter Verluste oder verkauft ihr es auch weiter? Z.B. Ebay, Kleiderkreisel.


Hier das besagte Kleidchen. Das gibt es aktuell noch hier im Dorothee Schumacher Shop

Read More
Office-Style
Dienstag, Juni 18, 2013

Office-Style


Heute habe ich mich für meinen Lippenstift gestylt. Ich wollte unbedingt rote Lippen und habe mich passend dazu angezogen. Kennt ihr das? Man hat morgens im Kopf, sich so und so zu schminken und dementsprechend wird das Outfit gewählt. Nicht anders rum... so erging es mir heute.

Bluse: DKNY
Rock: Dorothee Schumacher
Sandalen: Guess








Read More
Teosyal Advanced Eyes Contour
Montag, Juni 17, 2013

Teosyal Advanced Eyes Contour

Eine gute Augencreme zu finden, gestaltet sich für mich nicht einfach. Ich stelle nämlich bestimmte Ansprüche für meine zarte Augenpartie. Sicher gibt es für jedes Problem rund um das Auge eine cremige Lösung. Jedenfalls wird uns das von der Kosmetikindustrie versprochen, egal ob es sich hier um geschwollene Augen handelt, Augenringe oder Falten. Oft verspricht eine Creme sogar gegen alles auf einmal anzukämpfen. Doch all diese Probleme habe ich gar nicht. Mein Problem ist eher, das Erschlaffen der unteren Augenpartie. Deshalb möchte ich eine Augencreme, die meine Haut festigt.

Über mein Problem habe ich vor kurzem mit meinem Hautarzt gesprochen, der mir auch gleich ein paar Proben in die Hand gedrückt hat. Proben von einer Augencreme der Schweizer Firma Teoxane. Diese Firma ist eigentlich spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Hyaluronsäurebasis zur Faltenunterspritzung und für den Volumenaufbau. Tja und was soll ich sagen, ich bin begeistert. Hier ein paar Infos über die Teosyal Advanced  Eyes Contour:


Advanced Filler Eyes Contour ist eine Kombination aus Resilient Hyaluronic Acid™ mit Biophytex, das die Mikrozirkulation der Haut aktiviert und ihr wieder ein frisches, jugendliches Aussehen verleiht. Resilient Hyaluronic Acid™ bildet ein Hyaluronsäurenetz, das die Augenregion sofort glättet, Biophytex in die Dermis transportiert und dort gezielt auf die Augenringe und Tränensäcke einwirkt.

Ich kann bestätigen, dass die Augencreme sofort glättet und ein frisches Aussehen verleiht, noch dazu festigt es meine untere Augenpartie und genau das möchte ich ja. Ob sie auch gegen Augenringe und Tränensäcke hilft kann ich nicht beurteile, denn mit diesem Problemen habe ich zum Glück nicht zu kämpfen. 

Advanced  Eyes Contour 15ml kostet 69 € und ist hier zu beziehen. Leider habe ich mir vor kurzem eine andere Augenpflege in dieser Preisklasse gekauft. Deshalb werde ich diese erstmal aufbrauchen und mir dann aber die Creme von Teoxane kaufen.

Gegen welche Problemchen rum um das Auge habt ihr anzukämpfen? Und welche Augenpflege ist euer Favorit?


Read More
Putenbrust mit Frischkäse und Tomaten à la Dukan
Freitag, Juni 14, 2013

Putenbrust mit Frischkäse und Tomaten à la Dukan


Ein Rezept aus der Dukan Diät. Nicht dass ich die mache, aber ich lasse mich gerne von Diät-Rezepten inspirieren. Vor allem geht es schnell und es schmeckt.

Für 4 Personen:

4 Putenbrüste
1 Knoblauchzehe
1 Schalotte
1 TL Salbei
1 TL Estragon 
500g Kirschtomaten
100g Frischkäse (0,2% Fett, ich habe den sahnigen genommen)
100g Magerquark
Salz, Pfeffer und Muskatnuss

Die Putenbrüste waschen, abtupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch und Schalotten abziehen, hacken und in einer Antihaftpfanne kurz anschwitzen, ( Ich habe normale Pfanne mit etwas Olivenöl verwendet) Putenfleisch hinzugeben und kurz scharf anbraten. Kräuter und gewaschene Tomaten hinzufügen und etwa 10 Minuten dünsten lassen. Mit Pfeffer, Salz und Muskatnuss abschmecken. Temperatur runterdrehen und kurz vor Ende der Garzeit Frischkäse und Magerquark dazugeben. Gut umrühren und warm servieren. 

Da ich keine Diät mache, habe ich dazu Vollkornnudeln gereicht. Und weil ich noch einen Schluck offenen Rotwein hatte, wurde der auch noch in die Soße gegeben. Kann nicht schaden. ;)



Read More
Office-Style
Donnerstag, Juni 13, 2013

Office-Style


Findet den Fehler im Bild. Heute ist irgendetwas anders als sonst. Ja genau, ich habe mal flache Schuhe an. Das kommt bei mir eher selten vor. Aber ab und zu ist mir danach.

Es ist nicht so, dass ich immer den ganzen Alltag mit hohen Absätzen rumlaufe. Ich habe eigentlich immer flache Schuhe im Auto und wenn ich nach der Arbeit noch einkaufen gehen muss, wechsle ich die Schuhe. Es kommt dann schon mal vor, dass ich im schicken Kostümchen und Laufschuhen im Supermarkt an der Kasse stehe. Who cares, Prince Charming läuft mir da eh nicht über dem Weg.
Und wenn doch, nimmt er mich auch so auf seinem weißen Schimmel mit....

Kleid: Boss Orange
Sandalen: Dorothee Schumacher








Read More
Orthopädische Sandalen
Mittwoch, Juni 12, 2013

Orthopädische Sandalen




Die Instyle hat meinen Post geklaut. Nein, die waren einfach nur schneller als ich. Schon seit einiger
Zeit habe ich den Gedanken im Kopf über den neuen Trend "orthopädische Sandalen" zu berichten, aber irgendwie habe ich immer anderen Themen Priorität gegeben. Tja und jetzt hat bereits die Instyle über diese aktuelle Modeerscheinung geschrieben, die Birkenstock-Sandalen. Trotzdem würde ich gerne mit euch darüber diskutieren. 

Auf der einen Seite sind diese Öko-Latschen eine Wohltat für unsere Füße, aber so wirklich schick oder elegant finde ich die nicht. Doch Tatsache ist, die Birkenstocks haben nicht nur den Laufsteg erobert, sondern viele Modeexpertinnen laufen bereits damit rum. Richtungsweisend war das Label Celine und was von Celine kommt, wird generell ein Trend. Die haben diese bequemen Latschen gleich noch mit Fell ausgelegt. Sehr gewöhnungsbedürftig und ich weiß genau, ich werde diese Abwandlung der Hauspuschen wohl eher nicht tragen. Eventuell könnte ich mir vorstellen in das Modell von Giambattista Valli (wenn die nicht 556 € kosten würden) zu schlüpfen, um damit an einem Samstagnachmittag gemütlich shoppen zu gehen. Aber einen festen Platz in meinem Schuhschrank werden sie nicht erobern. Obwohl, bei dem Mãdel auf dem Foto sehen diese Schuhe gar nicht sooo schlecht aus?!

So, was sagt ihr zu der Integration der Öko-Latschen in der Fashion Szene? Würdet ihr diese Sandalen
im Alltag tragen? Wahrscheinlich haben wir wieder eindeutig ein getrenntes Lager, wie bei den Ugg-Boots. Bin auf eure Meinungen gespannt.

1. Foto: ich glaube das ist eine von den Olsen's 
2. + 3. Foto: Birkenstock
4. Foto: Giambattista Valli
5. Foto: Celine








Read More
Office-Style
Dienstag, Juni 11, 2013

Office-Style


Jaaaa.... endlich kann man sich luftiger Anziehen. Es tut mir leid, dass es wieder mal hauptsächlich 
Schumacher ist. Ich habe nun mal ein Faible für dieses Label. Was nicht heisst, dass ich nur Schumacher trage. Ich ziehe auch gerne Zara, Cos und andere Marken an. Es geht hier auch nicht um teuer oder günstig. Schumacher entspricht nun mal genau meiner Stilrichtung. 

Bevorzugt ihr eine bestimmte Marke, einfach weil sie wie für euch gemacht ist? 

Top, Hose und Sandalen: Dororhee Schumacher
Cardigan: Zara








Read More
Sum sum Summertime. Summertimes - Sonnenbrand
Montag, Juni 10, 2013

Sum sum Summertime. Summertimes - Sonnenbrand


Endlich scheint mal die Sonne mehrere Tage hintereinander. Darauf habe ich gefühlte 10 Monate gewartet und es tut gut die warmen Sonnenstrahlen auf der Haut zu spüren. Vor lauter Freude darauf, sollten wir aber nicht vergessen uns mit einem Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor einzucremen. Doch leider wird die Gefahr der Sonnenstrahlen immer noch unterschätzt und auf ausreichendem Sonnenschutz verzichtet.

Bei Unterhaltungen mit meinen jungen Arbeitskolleginnen höre ich oft raus, dass sie sich nicht genug oder gar nicht vor der Sonne schützen. Man verwendet sogar teilweise immer noch Sonnenöle ohne jeglichem LSF oder ganz geringen, um in der Sonne zu brutzeln. Wenn ich dann mit meinem anfänglichen LSF50 ankomme, werde ich nur mild belächelt. Sobald ich dann etwas Grundbräune habe, steige ich auf LSF30 um und den nehme ich den ganzen Sommer durch. Viele meiden solchen  hohen Sonnenschutz, weil sie befürchtet nicht genug braun zu werden. Doch das ist keineswegs so. Sicher wird man etwas langsamer braun, aber dafür schonender. 

Viele junge Menschen machen sich keine Gedanken über die Folgen von extremen Sonnenbäder ohne Schutz. Wahrscheinlich denkt man über Hautalterung erst nach, wenn man direkt damit konfrontiert wird, im Alter. Nur dann lassen sich die Falten nicht mehr so einfach glattbügeln. 

Womit ich immer noch etwas schluderig bin, ist das tägliche verwenden von LSF im Gesicht, das ganze Jahr über. Ich denke mir dann, die Sonne kann mir doch von der Haustür bis zu Auto nichts anhaben. Doch erst vergangene Woche hat mich eine Apothekerin wieder darauf hingewiesen, auch hier Sonnenschutz zu verwenden. Bei unserem Gespräch ging es eigentlich um "Altersflecken". Böses Wort, ganz böses Wort. Also immer schön cremen.

Wie steht ihr zu Lichtschutzfaktoren? Darf er ruhig etwas höher sein oder eher im niedrigem Bereich?
Benutzt ihr täglich LSF, auch ohne Sonne? 

Ach ja, bei Sonnenbädern schütze ich auch immer meine Haare mit einem Hut. Wehe jetzt sagt hier einer, ich wäre pingelig. ;)


1. Foto: Biotherm Lait Solaire 
2. Foto: Scinceuticals Mineral Radiance UV Defense SPF50
3. Foto: Douglas Sun Sonnenpllege sensitiv LSF50
4. Foto: Nivea Sun Light Feeling LSF30




Read More
Ingwerwasser
Freitag, Juni 07, 2013

Ingwerwasser


Ich liebe Ingwer, den Geruch und auch den Geschmack. Ich trinke jeden Tag mindestens ein Glas Ingwerwasser. Dafür schäle ich ca. 5cm Ingwer und schneide es in Scheiben. Die werden in ca. 2 Liter Wasser zum Kochen gebracht und dann für weitere 30 Minuten leicht weiter köcheln lassen. Wem das Ingwerwasser zu scharf ist, der kann dann noch Wasser nachgießen. Nach Belieben frisch gepressten Zitronensaft dazugeben und mit Agave süßen. Im Winter trinke ich das Ingwerwasser heiß und im Sommer schön gekühlt.

Außer, dass Ingwerwasser erfrischend ist, hat es auch noch Wirkung. Ein Glas morgens auf nüchternen Magen ist eine gute Vorbereitung für die Verdauung. Mit seine Stoffwechselanregung sorgt es für einen guten Start in den Tag. Es kann Erkältungen vorbeugen, den Magen beruhigen und unterstützt beim Abnehmen. Dreimal täglich ein Glas Ingwerwasser kurbelt den Stoffwechsel an.

Mögt ihr Ingwer? 



Read More
Office-Style
Donnerstag, Juni 06, 2013

Office-Style


Das ist eines meiner absoluten Lieblingskleidern. Ich habe es bestimmt schon seit 3 Jahren und ziehe es immer noch sehr gerne an. Es ist so praktisch, ich schlüpfe rein und habe sofort gute Laune.

Habt ihr ein "gute Laune" Kleidungsstück?

Auf dem letzten Foto könnt ihr sehen, wie es aussieht wenn man schneller als der Blitz sein will. ;)

Kleid und Sandalen: Dorothee Schumacher







Read More