1. Adventsverlosung
Freitag, November 29, 2013

1. Adventsverlosung


Am kommenden Sonntag ist der 1. Advent und dazu gibt es heute was zu gewinnen. Das wird es jetzt jeden Freitag vor einem Adventssonntag geben und läuft immer bis zum darauf folgenden Donnerstag. Alles was ihr dazu tun müsst, ist hier einen Kommentar zu hinterlassen.

Der heutige Gewinn ist von Gehwol die Fusskraft Soft Feet Creme und das Fusskraft Soft Feet Peeling und als Zusatz, das Bath and Shower Gel Jour pour Femme von Boss. Das Gehwol-Set verwende ich selbst seit Sommer, hier habe ich schon mal darüber berichtet und ich verwöhne meine geplagten Füße damit noch immer.

Ich drücke jedem einzelnen von euch die Daumen. :) Schönes Wochenende.


Read More
Out of Office-Style - casual
Donnerstag, November 28, 2013

Out of Office-Style - casual

Heute zeige ich euch noch mal das Lingerie Top, das ich am Dienstag etwas schicker mit Lederleggings hier gezeigt habe. Die heutige Kombination kann man auch im Alltag tragen. Finde ich...

Übrigens, morgen gibt es das 1. von 4 Adventsgewinnspielen.

Cardigan: Allude
Top. Zara
Hose: No Name
Pumps: Pura Lopez







Read More
KD12
Mittwoch, November 27, 2013

KD12


Als Blogger wird man immer mal wieder von PR-Agenturen wegen Kooperationen angeschrieben. Dieses Thema möchte ich mal direkt ansprechen. Ich nehme nur eine Zusammenarbeit an, wenn ich mich wirklich für das Produkt bzw. die Marke interessiere. Wenn diese Voraussetzung nicht gegeben ist, lehne ich die Kooperation grundsätzlich ab. Hinzu kommt, dass ich der Ansicht sein muss, dass auch meine Leser gerne über dieses Produkt erfahren würden.

Und so war es jetzt auch mit der Marke KD12. Schon allein weil in der Anfrage der PR-Firma stand, dass die Kleidung von KD12 gerne von einigen RTL-Damen getragen werden, war meine Neugier auf den Online-Shop geweckt. Wenn ich TV schaue, fällt mir immer mal wieder besonders hübsche Mode ins Auge. Oft lese ich sogar im Abspann nach, welche Labels das sind.

Klaus Dilkrath entwirft im Jahr 12 Kollektionen für seine Marke KD12, die hauptsächlich aus hochwertiger Viskoseware besteht. Jeden Monat werden im Online-Shop neue Artikel hinzugefügt, so ist man immer aktuell. Dadurch gibt es immer wieder was Neues zu entdecken. Ich habe mich beim Umschauen gleich in einen grünen Pullover vernarrt. Mein dritter grüner in diesem Herbst. ;) Mich hat der besondere Schnitt überzeugt. Außer, dass der Pulli vorne etwas kürzer ist, wird er an den Armen und der Hüfte hin schmaler. Ein idealer Pullover für meine Skinny-Pants. Sehr ansprechend finde ich auch die Kleider in Wickeloptik, die wunderbar die weiblichen Formen betonen.

Solltet ihr gerade in Shopping-Laune sein, schaut einfach mal im Online-Shop von KD12 vorbei.













              
                           Der hübsche Pullover wurde mir bedingungslos zur Verfügung
                           gestellt.
Read More
Out of Office-Style
Dienstag, November 26, 2013

Out of Office-Style

Letzte Woche habe ich mir bei Zara ein Top im Lingerie-Look gekauft. Ich mag solche zarte Oberteile, sie sind so gut kombinierbar. Hier trage ich es  mit meiner Lederleggings und einem Blazer. Mit so einem Outfit könnte ich durchaus auf unsere Weihnachtsfeier gehen. Die Farbe des Tops kommt leider auf den Fotos nicht so rüber. Es ist Schwarz/Blau.

Wisst ihr schon, was ihr auf eurer Weihnachtsfeier anziehen werdet? Was trägt man bei euch? Gibt es  eine Kleiderordnung für eure Weihnachtsfeier?



Blazer: Zara
Lederleggings: Arma Collection
Pumps: Pura Lopez
Tasche: Malene Birger







Read More
Liebe Louis Vuitton Tasche...
Montag, November 25, 2013

Liebe Louis Vuitton Tasche...


hiermit möchte ich mich bei dir offiziell entschuldigen. Ich habe dir unrecht getan und das über viele Jahre hinweg. Ich war immer der Meinung, dass man dich zu Unrecht in den Himmel lobt und der Hype um dich zu übertrieben ist. Ich hielt dich für überteuert und deinen hohen Preis nicht gerechtfertigt ist.

Ein Mitglied meiner Familie hat von mir vor kurzem die Louis Vuitton Noe geschenkt bekommen. Von diesem Moment an hatte ich dich ständig vor Augen. Dadurch bist du mir einfach nicht mehr aus dem Kopf gegangen. Jeden Morgen, wenn ich das Haus verlassen habe, habe ich dich für einen kleinen Moment geschnappt und an mein Outfit gehalten. Jedes Mal war ich davon begeistert, wie wunderbar du dich zu
meiner Garderobe machst. Nach zwei Wochen nächtlichem hin und her wälzen in meinem Bett habe ich mich entschlossen, dass ich dich einfach dauerhaft an meiner Seite haben möchte. Voller Vorfreude habe ich mich erneut zu Louis Vuitton aufgemacht. Da stand ich dann, mitten im Taschen-Paradies. Mein Vorhaben
war, mir auch eine Noe zuzulegen. Letztendlich wurde es die bauchige Schwester, die Speedy 35. Dieses
Modell passt einfach noch einen Tick besser zu mir.

Meine Liebe zu dir, liebe Louis Vuitton Tasche, wächst von Tag zu Tag. Dein Anblick zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht. Wenn ich an dir vorbeigehe, möchte ich ich dich jedesmal zart streicheln. Am liebsten würde ich dich, wie ein Kind, jeden Abend neben meinem Bett stellen und beim Einschlafen meinen Blick auf dir ruhen lassen. Für teuer empfinde ich dich immer noch, aber die Freude die du mir bereitest ist jeden Cent wert und rechnet sich, weil du jetzt den Rest deines Lebens mit mir verbringen wirst. Viele Menschen sind sicher der Meinung, man sollte nicht so viel Geld für eine Tasche ausgeben. Das muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich habe es hiermit das erste Mal getan und ich denke es wird ein Ausnahmefall bei mir bleiben. Außer ich würde in Lotto gewinnen. ;)

Liebe Louis Vuitton Tasche, verzeih mir, dass ich deine magische Wirkung unterschätzt habe. Ich schwöre dir ewige Treue.

Deine Cla


Read More
Easy Chic
Samstag, November 23, 2013

Easy Chic


Ja ich weiß, heute ist Samstag, einer meiner blogfreien Tage. Doch ich habe diese Woche auf dem Blog der "Modeflüsterin" einen sehr interessanten Post über "Easy Chic" gelesen. Dieser Bericht schwirrt mir die ganze Zeit im Kopf rum, denn darin wird genau dieser Stil beschrieben, den ich so gerne leben. Wie die liebe Stephanie so schön formuliert: einfach, lässig und doch zeitlos Elegant.

Wenn ihr für heute Mittag Lesestoff sucht, schaut doch mal bei der "Modeflüsterin" vorbei. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

http://blog.modefluesterin.de/2013/11/17/einfach-laessig-und-doch-zeitlos-elegant-wie-funktioniert-der-easy-chic/#.Uo_I4cRdA1I


 Copyright by Stephanie Grupe
So edel kann  ein schlichter Look sein: Hose mit Bügelfalte, Pullover mit breitem Rundhals-Ausschnitt, bequeme Slipper  und kein Schmuck - drei zeitlose Basics in neutralen Farben, mehr braucht der Easy Chic nicht.

Read More
All about Eyes
Freitag, November 22, 2013

All about Eyes


Vor lauter Suche nach der für mich perfekten Augencreme, habe ich das naheliegende übersehen. Immer wieder bin ich bei meiner Recherche darüber, auf die Augencreme "All about Eyes" von Clinique gestoßen, aber irgendwie habe ich sie für mich nicht in Betracht gezogen. Doch als die "All about Eyes" jetzt zum 8. mal von den Lesern der amerikanischen Glamour ausgezeichnet wurde, dachte ich mir, so viele können sich doch nicht täuschen. Zufälligerweise hatte ich ein paar Tage später eine Probe in meiner Douglas Box und das war gut so, denn ohne vorherigem Test kaufe ich mir keine Gesichtspflege die preislich etwas höher ist. Also habe ich die Creme ausprobiert, für gut befunden und gleich nachgekauft.

Das schreibt Clinique über diese Augenpflege:
Eine extreme reichhaltige, luxuriöse Augenpflege, die die Augenpartie intensiv pflegt, mit extra viel Feuchtigkeit versorgt, optimal schützt und beruhigt. Reduziert Schwellungen und Augenschatten. Die Augenpartie wirkt praller, glatter, elastischer und jugendlicher.

Am meisten überzeugt mich diese Creme, weil sie genau meinem Problem um meine Augenpartie entgegenwirkt. Die Haut unter dem Auge ist bei mir etwas erschlafft und mit dieser Pflege erscheint sie gefestigter und das den ganzen Tag über. Also wer unter Hauterschlaffung leidet, ist hiermit gut bedient.

Manchmal lese ich auf Beauty-Blogs gute Kritiken über ein Produkt. Klar weckt das meine Interesse, doch aufgrund einer Review würde ich mir keine Creme nachkaufen. Denn was für die eine Haut schön und angenehm ist, muss nicht gleich zu meiner Haut passen. Wie oben erwähnt, versuche ich immer erst mal eine Probe von einer Creme zu bekommen, besonders wenn sie im höheren Preissegment liegt. Sicher kann ich nach wenigen Tagen nicht viel über eine Creme sagen, aber ich kann durchaus erkennen, ob sie für mich geeignet ist und ob sie sich auf meiner Haut gut anfühlt.Wie handhabt ihr das? Probiert ihr vorab eine Creme oder kauft ihr sie gleich, nur weil positives darüber berichtet wurde?

 
    Die Creme gibt es in zwei Varianten, normale und reichhaltige. 15ml kosten 34,95 € z.B. bei Douglas
Read More
Office-Style
Donnerstag, November 21, 2013

Office-Style

Heute die nächste Kombination mit meinen neuen Stiefeletten. Ihr seht schon, die Schuhe kleben im Moment an meinen Füßen. Die fühlen sich einfach wohl darin.

Ich möchte schon mal daraufhinweisen, dass es bei mir eine Adventsverlosung geben wird. Jeden Freitag vor einem Adventswochenende gibt es was zu gewinnen. Am 29. November geht es los.


Pullover: Massimo Dutti
Hose: Dorothee Schumacher
Stiefeletten: Sommerkind
Tasche: Dorothee Schumacher






Read More
Schönheitsabend mit Yves Rocher
Mittwoch, November 20, 2013

Schönheitsabend mit Yves Rocher

Es gibt wohl niemanden der die Marke Yves Rocher nicht kennt. Dort habe ich schon vor über 30 Jahren
bestellt, aber irgendwann habe ich Yves Rocher aus den Augen verloren. Um so schöner, dass man mir die Marke wieder näher gebracht hat.

Ich war letzte Woche auf einen Schönheitsabend von Yves Rocher, in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift
Freundin, eingeladen. 25 Frauen konnten diesen Event in der Freundin gewinnen. Ich durfte als Bloggerin
dabei sein. Es war die erste Veranstaltung dieser Art aufgrund meines Blogs und ich muss gestehen, ich war schon etwas aufgeregt. Denn ich hatte keine Vorstellung wie so was abläuft. Doch die Nervosität war umsonst, es war alles ziemlich locker. Nach dem Sektempfang wurde für jeden Teilnehmer eine Hautanalyse erstellt. Gut zu erfahren, dass meine Haut in einem besseren Zustand ist, als ich dachte. (Gute Pflege, Herr Doktor ;) ) Anschließend wurden wir von Stylisten geschminkt. Ich finde es immer sehr interessant von anderen verschönert zu werden, auch um mal eine neue Sichtweise zu bekommen. Danach hat man für jeden von uns eine individuelle Goodie-Bag mit allen verwendeten Kosmetik-Artikeln und passende Produkte für unsere Haut zusammengestellt. Das war wie vorgezogene Weihnachten. :)

Besonders neugierig bin ich auf die Anti-Age Global Serie, die man mir empfohlen hat. Diese Pflege soll die Haut regenerieren und ist besonders für trockene Haut geeignet Ich werde die Produkte jetzt mal 3,4 Wochen testen und euch dann davon berichten.

Der Schönheitsabend mit Yves Rocher war für mich ein wunderbares Erlebnis, unterhaltsam und informativ.
Von den kleinen, leckeren Köstlichkeiten ganz zu schweigen. ;) Liebes Yves Rocher Team, ich danke euch!







Read More
Office-Style
Dienstag, November 19, 2013

Office-Style


Und hier könnt ihr meine neuen Stiefeletten im Einsatz sehen. Ich denke sie passen ganz gut zu diesem Kleid.



Einen besonderen Gruß an einen besonderen Menschen. Freundschaften erwärmen die Seele. Happy Birthday. :)

Kleid: Dorothee Schumacher
Lederjacke: Tigha
Stiefeletten: Sommerkind
Tasche: Dorothee Schumacher
Kette: Dyrberg Kern





Read More
And the winner is...
Montag, November 18, 2013

And the winner is...

Regelmäßige Leser erinnern sich vielleicht?! Ich habe vor kurzem (hier) darüber berichtet, dass ich auf der Suche nach Stiefeletten bin, die sowohl auf Hosen und auch auf einige meiner Kleider passen. Noch dazu sollten sie bequem sein. Ich habe in Frankfurt fast alle Schuhgeschäfte und im Internet die gängigen Online-Shops durchforstet. Ich kenne jetzt alle Stiefeletten die diesem Winter auf dem Markt sind. Ich glaube ich könnte bei "Wetten das.. " mitmachen. Man müsste mir nur ein Schuh vor die Nase halten und ich könnte Marke, Preis und Absatzhöhe nennen.

Die Stiefeletten die mir am besten gefallen haben, waren mir aber alle zu hoch. Ich habe zwar kein Problem mit hohen Schuhen, aber diesmal wollte ich bewusst bequeme Schuhe mit denen ich auch mal 4 Stunden durch die Stadt watscheln kann, ohne dass meine Füße vor Schmerzen schreien. Ich hatte es schon fast aufgegeben. Meine letzte Anlaufstelle war ein kleines Einkaufszentrum in meiner Umgebung und siehe da, ich wurde fündig.

Diese Stiefeletten passen zu Hosen und auch zu legere Kleide. Doch das aller beste ist, sie sind nett zu meinen Füßen. Eigentlich entspricht dieser Schuh nicht so meinem Stil, aber er integriert sich von Tag zu Tag besser in meine Garderobe. Ist es ein neues Anzeichen für das Älterwerden, dass ich bei Schuhe eher auf Komfort statt aussehen achte? Wie auch immer, Hauptsache meinen Füßen geht es gut.

Wie gefallen euch diese Stiefeletten?


 
    Stiefeletten: Sommerkind
Read More
Frisch gestrichen
Freitag, November 15, 2013

Frisch gestrichen

Man merkt schon, langsam wird es vorweihnachtlich. Auch dieser Nagellack von Anny erinnert mich an Weihnachtskugeln. Vielleicht will mir mein Unterbewusstsein damit was sagen. Die letzen 5 Jahre hat meine Tochter, Studium bedingt, nicht konstant zu Hause gelebt. Dadurch war meine Weihnachts-Dekoration auf das minimalste reduziert.. Seit 2 Monaten wohnt sie wieder im Hotel-Mama. Also werde ich mir dieses Jahr nicht nur auf den Nägeln mehr Mühe machen müssen.

Lebkuchen und Herr Schokoladen-Nikolaus gibt es schon ewig zu kaufen. Weihnachts-Deko habe ich in manchen Fenstern auch schon gesichtet. Wie sieht es bei euch aus. Hängt der Weihnachs-Schmuck schon oder wartet ihr damit bis zum 1. Advent?

Nagellack: Anny, Celebration Time



Read More
Office-Style
Donnerstag, November 14, 2013

Office-Style

Am Tag der Fotoaufnahmen hatte ich  "Bad Hair Day". Das Gute an meiner Kurzhaarfrisur ist, wenn  meine Haare mal nicht so wollen wie ich mir das vorstelle, muss ich sie nur etwas antoupieren und zurückkämmen und die Frisur sitzt, auch ohne "Drei Wetter Taft".

Wie rettet ihr eure Frisur an einem "Bad Hair Day"?

Pullover: Repeat
Hose: Review
Schuhe: Paul Green
Tasche: Loewe





Read More
Über Antipathie
Mittwoch, November 13, 2013

Über Antipathie

Kennt ihr das, ihr trefft das erste Mal auf eine Person und die ist euch auf Anhieb unsympathisch? Das kommt bei mir nicht oft vor, doch wenn ist es auch eine Bauchentscheidung die ich in innerhalb weniger Minuten treffe. Das kann unterschiedliche Gründe haben. Klar ist es erst mal das, was eine Person sagt oder auch wie sie es sagt. Dabei muss es auch nicht immer um bedeutungsvolle Gespräche gehen, selbst beim Smalltalk kann sich die Person bei mir unbeliebt machen. Ist sie dann bereits in eine bestimmte Schublade bei mir einsortiert, fallen mir viele Kleinigkeiten auf die mich nerven. Selbst wenn es nur das schrille Lachen ist, dass mir im Ohr klingelt oder das aufdringliche Parfum, dessen Geruch (wollte schon Gestank sagen) mir sofort Kopfschmerzen bereitet, sobald die Person um die Ecke kommt.

Doch diese Schublade ist bei mir nie komplett zu, ein Spalt ist immer erst mal offen. Manchmal ist man halt einfach mit dem falschen Fuß aufgestanden. Wenn ich nämlich mal schlecht gelaunt bin, reichen klitzekleine Dinge um mich abzunerven. Das weiß ich selbst. Sollte es also wirklich bei einem Kennenlernen zu einem Fehlstart gekommen sein, revidiere ich auch gerne meine Meinung über den anderen und verteile großzügig zweite Chancen. Doch ohne arrogant klingen zu wollen ich habe mich bisher selten getäuscht, der erste Eindruck war auch fast immer der Richtige. Aber wenn ich einen Menschen in der Tat falsch eingeschätzt habe, gestehe ich mir das auch ein. Ich weiß, eigentlich sollten solche Gefühle unter meinem Niveau sein, doch man muss auch nicht alle Menschen mögen.

Wie sieht es mit eurer Menschenkenntnis aus, habt ihr dafür ein Feingefühl und liegt damit fast immer richtig?
Kam es schon vor, dass ein Mensch euch vom ersten Moment an unsympathisch war?


Katzen haben für so was auch ein Feingefühl, entweder mögen sie sich oder es geht gar nicht. Die zwei Miezen sind beste Freunde.

Read More
Out of Office-Style
Dienstag, November 12, 2013

Out of Office-Style

Heute mal kein Office-Outfit. Das hatte ich am Wochenende zu Cocktail schlürfen an. Auch wenn ich abends ausgehe mag ich ein minimales Styling.


Ich möchte gerne noch mal aufmerksam machen, dass man mir auch auf Pinterest und auch auf Facebook folgen kann. Ihr braucht einfach nur hier oder rechts in der Leiste die jeweiligen Gadgets anklicken., danke.

Kleid: Zara
Stiefel: Geox
Kette: Tous






Read More
Kino-Tipp - Prisoners
Montag, November 11, 2013

Kino-Tipp - Prisoners


Ehrlich gesagt gehe ich selten ins Kino, denn es fehlt mir oft an Zeit. Hinzukommt, dass ich nur ins Kino gehe wenn mich ein Film wirklich brennend interessiert. Vorzugsweise schaue ich mir gerne Thriller an. Nicht ohne Grund zählen die Movies  "Seven" und "Schweigen der Lämmer" zu meinen Lieblingsfilmen. Klar mag ich auch Feelgood-Movies, wie "About a Boy". Doch gut gemachte Thriller unterhalten mich am meisten.

Am Samstag war ich in dem Thriller "Prisoners", in den Hauptrollen Hugh Jackman und Jake Gyllenhaal und beide spielen ihre Rolle brillant. Sie sechsjährige Anna und ihre Freundin werden entführt. Als die polizeilichen Bemühungen ins Nichts verlaufen, nimmt Annas Vater den Fall in die eigene Hand und entführt den einzigen Verdächtigen, den geistig zurückgebliebenen Alex.... mehr verrate ich nicht.

Der Film "Prisoners" hat alles was ein guter Film braucht. Eine spannende Geschichte, grandiose Schauspieler und das was ich bei vielen Thrillern vermisse, er geht ans Herz. Es ist ein Film der auch nach Ende noch zum Nachdenken und Diskutieren anregt. Also ein fast perfekter Kinoabend, nur die Popcorn hätten mehr gezuckert sein können. Doch leer wurde der Eimer trotzdem. ;)

Hat jemand von euch den Film schon gesehen? Wer Thriller mag sollte sich ihn anschauen. Allerdings läuft er schon seit 10.Oktober, er könnte in nächster Zeit abgesetzt werden. Welche Filme bevorzugt ihr?





Read More