Sonntag, März 23, 2014

Eine Bloggerin geht auf Reisen


Letzte Woche war ich für 2 Tage in Hamburg. Viel Gepäck habe ich da nicht benötigt, ich mag Light Travelling. Doch auf meine kleinen Lieblinge aus meinem Badezimmer möchte ich trotzdem nicht verzichten. Da ich geflogen bin, war ich aber etwas eingeschränkt und musste Abstriche machen. Also habe ich zu Allround-Talenten gegriffen, wie z.B. meine La Mer Creme, die ich für den Tag und die Nacht verwenden kann und natürlich handliche Reiniungsprodukte. Hier schwöre ich auf die Precleanse Wipes von Dermalogica und dank meiner Douglas Box of Beauty besitze ich meine Favoriten für die Haarpflege auch in Miniaturgrößen.

Einen Koffer habe für zwei Tage natürlich auch nicht gebraucht. Stattdessen reise ich für wenige Tage gerne mit Trolli. Mit meinen Kosmetik- und Pflegeprodukten bin ich etwas eigen. Die trage ich immer gerne bei mir im Handgepäck. Nicht auszudenken, wenn mein Gepäck verloren gehen würde. Also habe ich dementsprechend eine riesige Handtasche gewählt, in die auch noch zusätzlich mein IPad und die Kamera passt. Gut, dass ich sowieso überwiegend große Taschen aufzuweisen habe.

Wie geht ihr auf Reisen? Schleppt ihr alles was ihr für eure tägliche Routine benötigt mit oder wird auf das Minimum reduziert?



Ein Tipp von mir, solltet ihr auf der Suche nach stylischen und geräumigen Taschen sein, kann ich euch den Online-Shop Lieblingstasche.de empfehlen. Da habe ich auch schon die eine oder andere im Visier.

                                Liebeskind Madrid Snake2-Spice



                                FredsBruder Caennchen (Red)




                               Aunts&Uncles Mrs.Teacake (Pacific)
                       
     
                                Campomaggi/Campomaggi #24 (Cognac)

                       
   Diese Tasche ist zwar zum Reisen etwas klein, aber die hat es mir auch
                              angetan. Ich mag rote Taschen Campomaggi/Campomaggi #141 (Red)



                                           

                                          In Kooperation mit Lieblingstasche.de 

Kommentare:

  1. Nice bags , I really like the Chanel one
    Keep in touch
    www.beingbeautifulandpretty.com

    AntwortenLöschen
  2. einen schönen guten morgen cla,
    für 2 tage braucht man tatsächlich nicht viel. aber irgendwie kommt bei mir dann doch immer etwas zusammen. ;-))
    bin gespannt auf deinen bericht aus hamburg.
    taschen von liebeskind, ja, gefallen mir sehr und ich habe sogar ein paar davon. wobei mir die firma bree im moment besser gefällt. ich schau immer direkt im liebeskind geschäft bei breuni, die haben meist sonderangebote, weil sich die kollektion von liebeskind immer schnell ändert.
    zur zeit hänge ich an einer blauen tasche. aber wann brauche ich schon mal eine blaue tasche.
    einen schönen sonntag wünsche ich dir und sende einen lieben gruß eva

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, ich reise auch ganz gerne mit kleinem Gepäck . Kosmetika kommen bei mir aber immer in den Koffer, da ich meine Handtasche auch so schon schwer genug finde. Ich hoffe, du hattest eine tolle Zeit in Hamburg und darfst darüber dann irgendwann auf deinem Blog berichten.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Mal abgesehen vom Clutch besitze ich nur große Ledertaschen....weil ich immer eine Menge mit mir herumschleppe...;-) Ich liebe ja die Taschen von Campomaggi....leider sind die recht teuer, allerdings sind sie wahrscheinlich auch ein treuer Begleiter, da robust...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. LaMer..damn expensive but a great product...I had samples..
    ...love your skincare/makeup bag
    xx

    AntwortenLöschen
  6. Ach du warst bei mir in Hamburch? ^^
    Ich hoffe du warst während des wundervollen Frühlingswetters da, um die Elbperle so richtig zu genießen!

    Ich bin ja ein Abfüller-Typ, wenns um Kosmetika und Körperpflege geht. Ich nehme immer leere kleine Flaschen, die ich nach Bedarf dann abfülle. Ist günstiger, als immer alles in Miniatur zu kaufen.

    LG aus HH
    Susa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viele Sachen fülle ich auch ab, wenn ich es nicht in Miniatur habe. Ist schon günstiger.
      Das Wetter war am Donnerstag einfach nur traumhaft, leider habe ich nicht viel davon mitbekommen.
      LG Cla

      Löschen
  7. Morning Cla! I like to travel light so I usually pack just the minimun and what I really need! The first 2 bags could be perfect for me, plus they are very lovely! Happy Sun dear, kisses! xo

    AntwortenLöschen
  8. Und mir geht es genau anders herum: Ich mag meine Beauty-Sachen auf keinen Fall im Handgepäck durch die Security schleppen müssen, seitdem ich dort mal ein teures Parfüm lassen muss. Heul!

    AntwortenLöschen
  9. I love the red bags they stand out to me so much.

    AntwortenLöschen
  10. Da ich meist mit dem Flieger unterwegs bin sind meine Beauty Sachen meist im normalen Gepäck welches ich aufgebe. Komme da leider nicht mit der 100ml Regelung hin ;-) Versuche schon immer die Anzahl der Produkte zu reduzieren und nehme v.a. bei Haar und Körperpflege nur Mini Größen mit, sehr praktisch. Lg Jules

    AntwortenLöschen
  11. I don´t forget my beauty routines when I travel. I prepare a mini-bag with all my basics in mini-size like you, Cla. You did it very well!! I wish I could buy one of those marvellous La mer moisturiser...but it is out of my budget nowadays. Küsse:)

    AntwortenLöschen
  12. Dermatologica products have enticed me for sometime! I think they are great! I love the bags!
    Love Nilu Yuleena,
    from
    BIG hair LOUD mouth BLOG
    BIG hair LOUD mouth FACEBOOK page
    BLOGLOVIN

    AntwortenLöschen
  13. Meine Kosmetik landet bei mir auch ausschließlich im Handgepäck //lach

    Liebste Grüße und einen schönen Sonntag! :)
    www.ella-liebt.de

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Cla,
    für Kurzreisen brauch ich auch nur wenig Gepäck, Pflege- und Kosmetikprodukte nehmen aber einen wesentlichen Teil in meiner Reisetasche ein. Und es wird jedes Jahr mehr :-)!
    Die Taschen von Aunts & Uncles mag ich sehr, sie sind so robust und trotzdem schick. Ich hab noch keine davon - wahrscheinlich wird's die nächste.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Hi Cla,

    ich versuche auf Kurzreisen auch nur wenig mitzunehmen. Muss allerdings sagen, wenn ich dann dort bin, stelle ich immer wieder fest, dass es irgendwie nicht reicht (ich also nicht genug eingepackt habe). Noch nicht einmal für ein verlängertes WE. Das letzte Mal, als ich z. b. nach Ddorf fuhr, habe ich z.B. meinen Rucksack mitgenommen, einen Koffer hätte ich übertrieben gefunden. Aber vielleicht wäre ein Trolli doch besser gewesen...? Nun, das nächste Mal.

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
  16. Great tips to travel like the ziploc one need to do when I go to those short business trip. Enjoy your day.
    http://tifi11.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  17. When I have to travel I prefer only few good products!


    Sunday post on lowbudget-lowcost Fashion Blog

    AntwortenLöschen
  18. Ich reise ebenso minimalistisch und bin doch immer wieder entsetzt, wie schwer so kleine Koffer und Taschen am Ende doch sind.

    AntwortenLöschen
  19. Diesmal hatte ich für meine Verhältnisse wenig dabei, aber normalerweise schaffe ich es nie, "light" zu reisen und habe immer alles für alle Fälle dabei - also eher Conny's Koffergröße... ;-)
    Wichtig finde ich aber auch immer eine große Tasche als Handgepäck, da ich mir gerne noch eine aktuelle Zeitschrift kaufe und kleine Kosmetikutensilien bei mir habe.
    Bei Lieblingstasche schaue ich jetzt gleich mal vorbei!

    LG
    Annette | Lady of Style

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Cla,
    leider schaffe ich es meist nicht, mich mit meinem Gepäck einzuschränken. Ich würde auch lieber "light" reisen, kann mich aber dann oft nicht entscheiden, was ich mitnehmen will und packe dann viel zu viel ein. Deine Taschenauswahl ist sehr schön, da fällt die Auswahl ebenfalls schwer.
    Liebe Grüße
    Monika
    Styleworld40plus.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  21. Ich verreise so selten, da mache ich mir über sowas gar keine großen Gedanken. Aber ich mag solche kleinen Reisegrößen sehr gerne, von daher habe ich immer welche Zuhause, da könnte ich also durchaus mal spontan verreisen ;)
    Und die Liebeskind Tasche könnte ich mir da durchaus vorstellen ;) Die ist wirklich wunderschön <3
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Cla..
    Ich bemühe mich immer nicht so sehr viel mit zuschleppen und stopfe auch alles was wichtig ist in meine Handtasche, die entsprechend geräumig ist ...
    Viel Spaß und liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Cla, also das mit dem Light-Reisen ist nicht so meine Ding :-). Annette hat ja schon verraten, dass mein Koffer nicht so der Miniaturgröße entsprochen hat. Ich habe immer Angst, dass ich "das Wichtigste" vergessen habe... mein Albtraum ist auch, dass ich mich mal komplett vollkleckere und dann keine Alternative zur Hand habe ...
    Die "was ich nicht habe, wird gekauft-Attitude" ist nicht so meine. Bei Kosmetik versuche ich auch immer auf Miniaturgrößen zu setzen oder ich gehe in z. B. die Apotheke und frage nach Proben... manchmal klappts. Und nun wird mich mein Weg zu den Lieblingstaschen führen...
    Alles Liebe und Dir noch einen schönen Sonntag, Conny

    AntwortenLöschen
  24. Postkarten schreiben...ganz ganz wichtig!

    AntwortenLöschen
  25. Ich bin im Moment auch sehr viel auf (Wochenend)-Tour in meine zukünftige neue Heimat, hauptsächlich mit dem Zug. Da bevorzuge ich auch leichtes Gepäck und beschränke mich auf einen kleinen Trolli dessen Rückhaltekräfte manchmal allerdings sehr auf die Probe gestellt werden. :-D
    Ohne meine Lieblings-Kosmetik geht gar nix, leider hab ich aber keine Miniaturgrößen und umfüllen mag ich nicht. Deswegen muss halt immer alles mit. Ich packs aber immer in den Trolli, im Zug hab ich ja die Möglichkeit ihn im Auge zu behalten ;-).
    In der Handtasche ist meistens eh kein Platz mehr, da die neben den üblichen Utensilien (mit denen ich wahrscheinlich eh spontan auswandern könnte), auch noch Wasser, Reiseproviant, mindestens 2 Bücher (ich bin halt voll oldschool und lese am liebsten auf Papier) und diverse Zeitschriften beherbergen muss :-D.

    AntwortenLöschen
  26. Travelling is so much fun! Great picks :)

    AntwortenLöschen
  27. Ich hasse Kofferpacken. Am allermeisten wegen diesem Kleinkram. Handgepäck. Ich check diese Regelung mit den Flüssigkeiten nicht so wirklich glaub ich. Das durfte alles in Dein Handgepäck?
    Danke für den Tipp mit der Taschenseite.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  28. When I travel I try to take with me in my hand bag as much as I can, and if I am going to stay away just for a few days I have only that big bag that I bring on board with me...
    I like your tips! ( especially the cognac Campomaggi...)

    AntwortenLöschen
  29. I love big bags. Not only for a travel.

    AntwortenLöschen
  30. Great post! I especially love the last red bag! xx

    <(") Hoda || JooJoo Azad ~ Free Bird

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Cla,
    ich habe dich Annette und die Conny gestern in Prominent gesehen. Thomas Rath gab ein Interview und euch hat man im Hintergrund gesehen. War super. Hast du es auch gesehen?
    Für Kurzreisen nehme ich wie du, auch nur einen Trolly und eine große Handtasche. Da muss zwar alles gut überlegt sein, was da in den Koffer kommt, doch ist die Auswahl einmal getroffen, ist alles gut. Bei Kosmetik wird schon schwerer, da muss alles mit, schrecklich.
    Liebe Grüße
    Gaby
    Stylish-Salat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaaa ich habe es vorher auf RTL Exclusiv gesehen. Ich war gerade beim Bügeln, mir ist fast das Eisen aus der Hand geflogen. :)
      Gruß Cla

      Löschen
  32. Hallo Cla,
    ja auch ich bemühe mich mit leichtem Gepäck zu reisen. Aaaaaaaaaaaber, meist klappt das nicht so richtig. Habe immer Angst zu wenig dabei zu haben. Also, wenns zu kalt ist keine Weste oder Umschlagtuch oder wenns zu warm ist kein leichtes Shirt oder Bluse. Oder bei den Schuhen... Nehme ich die hohen oder doch lieber die flachen. Meistens werdens beide ; )
    Ich wünsche Dir einen schönen Wochenstart und liebes Grüßle : )
    Gudrun von Baustelle "Leben"

    AntwortenLöschen
  33. Also klamottentechnisch kann ich da gut reduzieren... bei meinen Kosmetikprodukten bin ich da auch eigen. Klar brauche ich nicht die ganze Auswahl meines Schranks... aber schon so einiges, sonst sehe ich in kürzester Zeit ganz schlimm mit der Haut aus.

    Bei unserem letzten Flug ist ja mein Trolly mit all meinen Badezimmersachen nicht angekommen (wurde dann schon nachgeliefert) aber im ersten Moment ist mir das Herz in die Hose gerutscht. Ab sofort kommt das alles in mein Handgepäck bzw. wir haben einen kleinen Trolly als Handgepäck noch dabei. Das passiert mir nicht noch einmal.. die Erfahrung musste ich wohl erst machen.

    LG Joella von www.joellas-day.de

    AntwortenLöschen
  34. hallo Cla,

    verräts Du uns auch was Du so an Kleidung mit im Gepäck hattest.
    LG
    Jolina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jolina,
      so viel hatte ich gar nicht mit. Ich bin Mittwochabend angereist und am Freitagmorgen zurück. Ich hatte also nur zwei Outfits im Gepäck.
      Lieben Gruß

      Löschen
  35. Zum Reisen verbindet mich eine Art Hass-Liebe. Einerseits liebe ich es, zu verreisen, neue Kulturen und Länder/Städte zu entdecken. Andererseits fällt es mir meist schwer, mich beim Packen einzuschränken. Das betrifft nicht nur die Kosmetik, sondern auch Schuhe, Kleidung und Accessoires :-) ... Immerhin habe ich es bei Kurzreisen geschafft, fast ausschließlich kleine Kosmetik-Größen oder Proben mitzunehmen. Bringt einerseits den Vorteil, das Gepäck nicht aufgeben zu müssen, andererseits ist's leichter und einfacher :-) ... Bin schon so gespannt auf einen hoffentlich folgenden Hamburg-Bericht!! - Liebe Grüße aus Wien,

    Katja

    www.collectedbykatja.com

    AntwortenLöschen
  36. Ich hab mir mal im Friseurbedarf so Miniflaschen gekauft . Denn ohne meine Lieblingspflege mache ich nirgendwo Urlaub . Heute nicht , Morgen nicht , nein gar nicht .
    Na ja und zu den Taschen muss ich nix sagen . Außer willste meine Adresse *gg . Ich nehm dann die Oberste ... Liebeskind liebe ich :))

    LG heidi

    AntwortenLöschen
  37. Ich habe mir mal eine sehr schöne Liebenskind-Tasche bestellt, sie aber wieder zurück geschickt, nachdem ich den "Beipackzettel" gelesen habe: Es wurde ausdrücklich darauf hingewisen, sie vor Regen zu schützen. Da ich meine Handtaschen nicht nur "indoor" zu tragen pflege, war sie für meinen Alltag leider untauglich.

    AntwortenLöschen
  38. *wow* ihr seid sogar im fernsehen gewesen? das wird ja immer verrückter. liebe cla, demnächst läßt du autogrammkarten drucken. *hach* so eine schöne schrille bloggerwelt!

    ich finde die campomaggi taschen so schön, das gewaschene leder ist so lässig und scheint unverwüstlich zu sein. leider sind die taschen auch sehr schwer, bisher habe ich sie immer im laden gelassen, aber der widerstand wird täglich geringer... LG, bärbel

    AntwortenLöschen
  39. Ich habe mir das Reisen mit leichtem Gepäck angewöhnt, alles was ich habe passt in eine Betty Barclay Shopper rein, zumindest wenn ich übers WE zu meinem Schatz fahre. Fernbeziehung halt, und wenn man da bei einer Mitfahrgelegenheit antanzt mit Riesenkoffern, hat man schlechte Karten. Zumal man das häufig auch spontan ausmacht.

    AntwortenLöschen