Donnerstag, Juni 12, 2014

Über Beyer und Söhne Hautcreme+


Über die Hautcreme+ von Beyer & Söhne habe ich letztes Jahr das erste Mal auf einem Beauty-Blog gelesen. Das Review klang vielversprechend und ich war damals schon neugierig auf diese Creme. Jetzt hatte ich das Vergnügen und durfte die Variante für trockene Haut testen.

Hinter Beyer & Söhne steht eine Apotheker-Familie, die eine Creme entwickelt hat, ganz ohne Schnickschnack. In der Creme stecken lt.Hersteller ausschließlich wirksame Substanzen und das in überschaubarer Anzahl und dafür ganz ohne Konservierungsstoffe, Mineralöle, Silikone und Parfum. In der Creme ist nur das, was die Haut wirklich braucht und ihr gut tut, wie Vitamin A, C und E sowie Antioxidantien.

Die Creme ist als Tages-, Nacht- und Körpercreme geeignet. Zuerst habe ich sie im Gesicht angewandt und
war auch gleich mit dem Hautgefühl sehr zufrieden. Mein Gesicht fühlt sich mit der Creme den ganzen Tag
perfekt genährt an. Genau so, wie ich es mir von einer Creme wünsche. Und da ist mir doch gleich eine andere Baustelle an meinem Körper eingefallen, die ich nicht in den Griff kriege. Seit einiger Zeit ist die Haut an meinen Unterarmen sehr ausgetrocknet. Das ist mir früher öfters bei anderen Frauen aufgefallen und ich habe mich immer wieder gewundert, warum man sich nicht ausreichend eincremt. Mittlerweile weiß ich, dass
das hormonell bedingt ist und es fast unmöglich ist, der Trockenheit entgegenzuwirken. In den letzten Monaten habe ich eine Unmenge an reichhaltigen Körpercremes ausprobiert, keine konnte mich zufriedenstellen. Also habe ich meine Unterarme mit der Beyer & Söhne Creme behandelt und schau an, meine Haut sieht auch dort den ganzen Tag wohl gepflegt aus. Die Beyer Creme verwende ich weiterhin im Gesicht, denn 50 ml für 39,95 € für den Körper wären mir zu teuer. Doch für eine Gesichtspflege ist das ein fairer Preis. Auf der Internet-Seite von Beyer & Söhne habe ich inzwischen gelesen, dass man gerade an einer Körpercreme arbeitet. Das muss ich unbedingt im Auge behalten.

Übrigens gibt es auch ein Microfasertuch für die Gesichtsreiningung von Beyer & Söhne. Das ist das erste Mal, dass ich so ein Tuch zum Reinigen verwende und es ist wortwörtlich eine sauber Sache. Die Dinger sind so beliebt, dass sie ständig ausverkauft sind. Hier kann man darüber nachlesen. In Instagram habe ich mich bereits mit einigen Frauen über dieses Tuch unterhalten. Sie waren alle hellauf begeistert.

Kennt ihr Microfasertücher für die Gesichtsreinigung? Was habt ihr für Erfahrungen damit gemacht?


                                                                    PR-Sample

Kommentare:

  1. Hallo Cla, die Creme fand ich grundsätzlich auch sehr gut, allerdings kann ich mich mit dem Geruch nicht anfreunden. "Ohne Duftstoffe" kann auch anders riechen ;-) Die Microfasertücher dagegen sind super. Ich reinige damit seit einiger Zeit hauptsächlich abends mein Gesicht, allerdings zusätzlich mit Make up Entferner. LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. hallo cla,
    einen lieben gruß aus dem urlaub.
    mit microfasertüchern habe ich schon gearbeitet, allerdings ist da auch schon ein paar jahre her und mir wurde gesagt, dass das nicht so gut für die haut sein soll. keine ahnung.
    vielleicht weiss jemand hier was genaues.
    mit lieben grüßen eva
    die sich heute morgen nach der dusche schon wieder drunterstellen könnte.
    heute holen wir das brautkleid ab und gehen klimatisiert shoppen. ;-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva, einen lieben Gruß an dich. Genieße diese besondere Zeit.
      Ich gehe dich jeden Morgen besuchen. ;)

      Löschen
  3. Wow, really? I have never used a micro fiber cloth to clean and i didn't even know they were that popular. I am glad i read this. Lovely post. Thanks for sharing.

    http://www.thefashionstirfry.com

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Cla,
    seit einiger Zeit habe ich auch diese "Reptilienhaut" auf den Unterarmen (ich werde 58!). Ich bin in der Apotheke fündig geworden. Ich habe dem Apotheker die Arme gezeigt; er sagte, ganz klar: Nehmen Sie diese. Leider bin ich ein Etikettenabknibbler, deshalb ist mir die Marke nicht so gegenwärtig (es war nicht Avene, nicht Vichy, es war was Blaues, blau auf weiß), aber ich bin begeistert, seit dem ersten Mal Auftragen. Die Flasche kostet ca. 15 € für 200ml. Finde ich fair. Ich kann nochmal nachsehen in der Apotheke. Bald ist eine neue Flasche fällig (obwohl sehr ergiebig).
    LG,
    Heike S.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heike,
      könntest Du bitte, bitte nachsehen und hier schreiben wie die Lotion heißt.
      Vielen Dank
      selvie

      Löschen
    2. Ja Heike, würde mich auch interessieren. La Roche Posey? Blau auf Weiß??
      Lieben Gruß

      Löschen
    3. Eucerin???

      Die Lotion mit 10% Urea ist sehr pflegend. Nehme ich gern im Winter für die Schienbeine, obwohl ich sonst überhaupt keine trockene Haut habe.

      Löschen
  5. Morning Cla, is the first time Ive heard about this cream but from your experience, inspires me a lot especially on face. Sometimes also my forearms are dry, I have to always put the cream every day and everytime I take the shower. I didnt know the microfiber cloth for cleaning, sounds really good. Have a great day my dear, baci!!:**

    AntwortenLöschen
  6. Besonders das Mikrofasertuch hört sich toll an, das muss ich mir mal näher anschauen. Ob das tatsächlich Make-Up und Wimperntusche entfernt? Und man kann es anschließend ausspülen?

    LG
    Annette | Lady of Style

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Annette, für mein Augen Make-Up verwende ich einen speziellen Make-Up entfernst. Ich reinige mein Gesicht mit diesem Microfasertuch. Natürlich spüle ich das Tuch nach jeder Anwendung unter warmen Wasser aus. Das Tuch sollte nach 5 mal benutzen in die Waschmaschine und ist für 60 Grad geeignet. Wenn ich es recht in Erinnerung habe, kann es bis 1000 gewaschen werden. Muss ich aber noch mal nachlesen. Oben ist auch ein Link der zu diesem Tuch führt.
      Lieben Gruß Cla

      Löschen
  7. This product sounds amazing since it sell out means it works ,you did an outstanding review about this anti-aging product that is great for the skin.
    http://tifi11.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. Mikrofasertücher , hab ich eine Weile sehr gemocht , Aber irgendwie bin ich dann doch wieder zu Frottee übergegangen . Und ich denke dabei bleibe ich jetzt erst mal eine Weile .
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  9. Die Mikrofasertücher kannte ich noch gar nicht, ich bestelle die auch schon seit ner Weile aber die Feuchtigkeitscreme.

    Liest Anni


    Fashion Hamburg Blog
    Fashion Hamburg Facebook

    AntwortenLöschen
  10. Oh, eine interessante Creme-Vorstellung. Die werde ich auch testen. Danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen
  11. I've used something similar but not these..

    Jumpsuit, swimsuit, shirt with bow and lots of accessories..on lowbudget-lowcost Fashion Blog

    AntwortenLöschen
  12. liebe cla, mir geht es wie der bärbel über mir. die creme klingt super - ich finde es auch wirklich prima, dass man auf der webseite erstmal eine testergröße bestellen kann. das werde ich machen. allerdings muss ich dann noch etwas LSF darüber geben, weil ich öfter der sonne ausgesetzt bin, mal scharf formuliert ;)
    liebe grüße zu dir!
    bärbel

    AntwortenLöschen
  13. Danke für diesen tollen Tipp. Das kommt wie gerufen, denn ich benötige für meine empfindliche Haut dringend eine neue Creme.
    Ich reinige mein Gesicht grundsätzlich mit Microfasertüchern. Neulich hatte Tchibo welche im Sortiment. Die sind besonders weich. Da habe ich sofort zugegriffen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Cla, Mikrofasertücher zum Abschminken sind toll, ich nutze auch eines. Allerdings von einer anderen Firma und bin auch sehr zufrieden damit. Ich mag, dass man das komplette Augenmakeup entfernen kann, ohne einen zusätzlichen Reiniger zu benötigen... Aber Deines klingt auch sehr gut, vielleicht sollte ich das auch mal probieren... Ich schick Dir liebe Grüße aus Italien... Conny

    AntwortenLöschen
  15. Ich habe viel über Mikrofasertuecher gehört. Ich muss endlich allein zu versuchen.

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Cla,
    Mikrofasertücher ein toller Tip!
    Nehme immer einen ganz normalen
    Waschlappen ;)
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  17. Very interesting this moisture. I don´t know if I will see this brand in my country but I liked your revision of this product. Küsses, Cla:)

    AntwortenLöschen
  18. Hi Cla! I've never heard about this cream and by your review ite seems very good! I'm not sure I will find it in Italy, but I will try because I'm very curious!
    Have a nice weekend, dear!
    Oriana

    www.stylexis.com

    AntwortenLöschen