Montag, Juni 16, 2014

Über Freundschaften

Ende April hatte ich Geburtstag und sehr zu meiner Freude war meine Freundin für eine Woche zu Besuch bei mir. Ich glaube wir kennen uns inzwischen über 33 Jahre und haben alle Höhen und Tiefen im Leben
der anderen mit durchgemacht. Das verbindet. Seit bestimmt 16 Jahren wohnt meine Freundin nicht mehr in meiner Stadt. Ihr Mann wurde aus beruflichen Gründen immer wieder an andere Orten der Welt versetzt. Von B wie Buenos Aires bis nach Z wie Zürich. Was auch seine Vorteile hatte, da ich dadurch auch alle diese Städte kennenlernen durfte. Ich weiß nicht, ob ich sonst je im Leben nach Argentinien gereist wäre. Außer regelmäßige gegenseitige Besuche haben wir auch schon immer alle paar Tage miteinander telefoniert. Zur Argentinien-Zeit hat damals die Minute fast 2 DM gekostet, aber das war es uns wert. WhatsApp gab es in dieser Zeit noch nicht.

Ich glaube, viele Freundschaften wären an der Entfernung zerbrochen. Freundschaften muss man aber auch pflegen von beide Seiten. Sicher ist das nicht immer leicht, weil der Alltag wenig Platz für Verabredungen lässt.
Doch die Investition lohnt sich. Viele Frauen vernachlässigen ihre Freundschaft zu anderen Frauen, sobald ein Mann ins Spiel kommt. Ich muss ehrlich sagen, ich kann dass nicht so verstehen und komischerweise machen das überwiegend die Frauen. Eigentlich ist das einer der größten Fehler den man in einer Beziehung machen kann, alles opfern und sich nur noch auf den Partner konzentrieren. Nicht nur, dass man am Ende einer Beziehung alleine dasteht, es ist auch für einen selbst bedeutend, soziale Kontakte zu pflegen. Gerade für uns Frauen ist doch eigentlich der Austausch wichtig. In der heutigen Zeit scheitern viele Beziehungen, es gibt mehr Single und Alleinerziehende. Echte Freunde sind diejenigen auf die man sich dann verlassen kann.

Für mich und meine Freundin war es immer selbstverständlich, dass wir uns nie aufgeben werden. Unsere Freundschaft ist was besonderes und besonderes im Leben hält man fest. "Freundschaft, das ist eine Seele in zwei Körpern" schrieb schon Aristoteles.

Die dritte in unserem "Inner cirle" ist Ola, die seit 10 Jahren zu uns gehört und auch meine beste Freundin ist.








video


Das Video hat mir meine beste Freundin zusammengestellt. Es zeigt Eindrücke von unserer gemeinsamen Woche im April.

Habt ihr Freundinnen, die euch sehr nahe stehen? Für die ihr alles tun würdet und die euch schon ewig durch das Leben begleiten?

Kommentare:

  1. Ich habe auch mehrere Freundinnen noch aus der Schulzeit...Sicherlich gab es Zeiten, wo man sich selten gesehen hat, aber aus den Augen haben wir uns nie verloren...Frauenfreundschaften sind etwas wunderbares...ich möchte nie auf sie verzichten...für keinen Mann der Welt...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo cla,
    Herzlichen Glückwunsch. Weiß gar nicht mehr, ob ich dir gratuliert habe.
    Schöne Bilder,
    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe eine Freundin seit über 30 Jahren. Wir sehen uns nicht sehr oft, aber der Kontakt ist immer da. Außerdem zwei Freundinnen, die in meiner Nähe wohnen, auch seit ca. 16 Jahren. Darauf möchte ich nicht verzichten, genau aus den von dir genannten Gründen.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön wenn man auf so lange Freundschaften blicken kann.
      LG Cla

      Löschen
  4. Ich bin nun schon seit fast 25 Jahren verheiratet und habe noch Freundinnen aus der Zeit bevor ich verheiratet war und selbstverständlich auch Freundinnen die ich dann im Laufe unserer Ehe noch kennengelernt habe. Wenn es auseinanderging hatte das nie etwas mit meinem Mann zu tun oder ob ich verheiratet bin oder nicht, ich habe Freiheiten soviel ich das für nötig halte.
    Es gibt da so einen schönen Spruch: Liebe findet einen Weg.
    Das selbe gilt auch für Freundschaften. Wenn es eine Richtige ist, dann findet sie einen Weg :)

    Liebe Grüße
    Dana :)
    http://danalovesfashionandmusic.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast du schön gesagt, liebe Dana. Freundschaften finden auch ihren Weg.
      LG

      Löschen
  5. hallo cla,
    ich hatte vorher mit dem ipad geschrieben das teil hat nicht übernommen.
    es stimmt halt so einiges nicht.:-(((
    auch ich habe eine freundin aus der schulzeit. wir sehen uns nicht so oft, telefonieren aber so alle 6 - 8 wochen und sehen und auch ab und an.
    tut mir leid, ich habe meine kommentarfunktion wieder aktiviert.

    lg eva

    AntwortenLöschen
  6. ;))) Great pics! You girls look fab and I love the style of you all three! Such a great post, you should do it more often!

    AntwortenLöschen
  7. Toll das eure Freundschaft schon so lange hält :)) Und ja leider hast Du recht , Die meisten geben sie auf wenn ein neuer Partner dazu kommt . Ist Schade ... kann man aber leider nicht ändern
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch kann man ändern, wenn man daran arbeitet...
      Gruß Cla

      Löschen
  8. Schön, dass Du diese Freundin(nen) hast! Meine älteste und beste kenne ich auch schon seit 30 Jahren und sie lebt seit Mitte der 1990er nicht mehr in Hamburg, sondern in Leipzig, Berlin und jetzt schon lange in Zürich. Die Telefonrechnungen kenne ich ... es lebe Skype und der Billigflug!
    Noch viele gemeinsame Jahre wünscht Euch
    Ines

    AntwortenLöschen
  9. oja! . meine beste Freundin kenne ich schon über 40 Jahre, ich hatte sie quasi schon als Baby im arm und obwohl in auch viel - zwar nur in D - umgezogen bin, haben wir uns nie, nie verloren. Das gäbe es nicht.
    Euer dreiergespann klingt sehr harmonisch und stimmig. congrats dazu. oft genug gibt es doch bei Frauen zickenkrieg. Soooo doof!
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen Liebe Cla, ich glaube die Entfernung spielt nur eine untergeordnete Rolle in einer Freundschaft. Ich habe Freundinnen, die ich noch aus der Schulzeit kenne und auch nicht so oft sehe oder höre - aber wenn es darauf ankommt, sind wir füreinander da und es fühlt sich, wenn wir uns sehen, immer so an, als ob das letzte Mal erst gestern gewesen wäre. Das macht für mich den Sinn einer Freundschaft aus. Andere Freundschaften entwickelten sich erst nach der Schule so richtig und ich kann mir nicht vorstellen auf eine von ihnen zu verzichten! Ich bin auf alle meine Mädels total stolz, wie sie ihr Leben (so unterschiedlich sie auch sein mögen) meistern. Dass manche Frauen ihre Freundinnen vernachlässigen, sobald Männer ins Spiel kommen, kenne ich auch und finde es schade. Denn oft ist es so, dass Männer kommen und gehen, aber echte Freundschaften bleiben. Ich wünsche Euch dreien noch eine wunderbare & lange Freundschaft - bleibt einfach so wie ihr seid...

    AntwortenLöschen
  11. Ich lese deine Blog-Post wirklich gerne. Herrlich inspirierend und erheiternd.
    Ich bin Mitte 30...und freue mich mal KEINE 20jährige bauchfreie Bloggerin zu sehen. Danke für die schönen Texte und die tollen Outfits.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar und für deine Besuche. Ich freue mich. :)

      Löschen
  12. Ich freue mich sehr für Dich, liebe Cla, dass Du so gute Freundinnen hast und es stimmt, die Entfernung ist nicht entscheidend - wobei Argentinien natürlich nicht ganz einfach ist...
    Ich habe mit meinen beiden besten Freundinnen, die ich seit 30 bzw. 13 Jahren kenne, Höhen und Tiefen erlebt und wenn ich die beiden nicht gehabt hätte, wüßte ich nicht, wo ich jetzt stehe! Genauso bin ich natürlich für sie da.
    Ich habe zum Glück nie den Fehler gemacht, sie zu vernachlässigen, wenn ein Mann ins Spiel kam, gerade dann braucht man Freundinnen doch am meisten ;-)

    LG und eine schöne Woche,
    Annette | Lady of Style

    AntwortenLöschen
  13. Morning Cla! I totally agree with you about friendship and especially the one between women. You ladies look really close, cheerful and beautiful, I see the care you got for each other. Oh, I didnt know you have traveled that much, how cool! Buenos Aires must be a gorgeous city! Btw, have wached the video too, so nice! Have a great day dear, many kisses! xo

    AntwortenLöschen
  14. What really lovely post! You're right, a best friend is really important and I really don't like those girls who stop to meet their friend just because they have a new boyfriend. There is enough time for everybody, right?!

    Dreaming of Capri with Picta Beachwear on lowbudget-lowcost Fashion Blog

    AntwortenLöschen
  15. Cla, Ja, es ist ein tolles Gefühl, gute Freunde zu haben! :-) Dies sind spezielle Momente, die Sie mit Deinen Freundinnen geteilt, und das Reisen mit einander.
    lg,
    Madison

    AntwortenLöschen
  16. Ein sehr emotionales Thema. Meine beste Freundin ist 10 Jahre älter als ich. Sie brach den Kontakt ab, weil mein Vater sie als IM bespitzelt hatte und sie das in ihrer Akte las. Ich wusste davon nichts und war einfach menschlich enttäuscht über das abrupte Ende einer so wunderbaren Freundschaft, bis zu meinem Geburtstag letztes Jahr. Da meldete sie sich überraschenderweise, wir sprachen lange am Telefon und ich fragte sie letzlich nach dem Grund "ihrer Trennung". Ich war geschockt. Ein weiterer Schock und unfassbare Wahrheit, sie kämpfte um ihr Leben, der Krebs machte sich in ihrem Körper breit. Sie war immer eine so wunderschöne Frau, eine Sophia Loren des Ostens, wir verabredeten uns, doch es kam nicht mehr so weit. Sie ist gestorben.
    Ich sitze jetzt hier vor dem Laptop und heule wie ein Kind.
    LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ines,
      Dein Kommentar hat mich sehr berührt und auch erschüttert. Das ist alles sehr tragisch und geht an das Herz. Es gibt keine tröstende Worte dafür. Aber wenigstens hattet ihr noch mal Kontakt und klärende Gespäche. Ich schicke dir eine ganz liebe Umarmung.
      Herzliche Grüße an dich, Cla

      Löschen
    2. Danke Cla, ich hatte den Eindruck das sie ihr Ende nahen sah und einfach noch mal "reinen Tisch" machen wollte. Das ist für mich ein kleiner Trost. Irgendwie glaube ich auch echte Freundinnen findet man nur ein mal im Leben, ich hatte seitdem zwar schon wieder Freundschaften, aber nie so tief, innig, so albern, so schwesterngleich wie mit ihr.
      Meinem Vater gegenüber schweige ich das Thema aus. Ich kann ehrlich gesagt nicht damit umgehen. Aber das ist eine andere Geschichte.
      Herzlichst, Ines

      Löschen
  17. Nichts geht über eine echte Frauenfreundschaft! Ihr seid der beste Beweis dafür

    http://stil-box.net/

    AntwortenLöschen
  18. Ja Cla - es gibt nicht wichtiges als die beste Freundin. Meine ist allerdings ein (verzauberter) Mann . Ich lernte 1990 einen Skandinavier in Paris kennen und wir waren sofort wie "Latsch und Bommel" und anfangs gingen täglich Briefe hin und her. Zwischendurch telefonierten wir. Ich aus der Telefonzelle, denn ich hatte damals noch kein Telefon (in Ostberlin kurz nach der Wende ging es vielen so) ich sammelte Kleingeld und wenn ich "lohnenswert" Münzen angesammelt hatte, wurden die vertelefoniert. Nach 7 Jahren verliess er sein Land und zog zu mir - inzwischen haben wir beide Partner und andere Lebensräume und die Häufigkeit der Besuche wurde weniger, aber das unzerstörbare Band ist immer da - verbunden mit der Gewißheit, dass ein Anruf genügt und einer zum anderen steht.

    Ich habe jetzt erst meine Antwort getippt und dann den Kommentar von Ines gelesen. Das ist ja unfassbar. Ich bin ganz ergriffen und kann es so sehr nachfühlen - habe nämlich so große Angst meine Akte zu lesen, weil ich so enttäuscht wäre von den Menschen, die ich damals in mein Leben liess und denen ich voll vertraute. Ich glaube nicht, dass ich damit umgehen könnte. Und dann noch diese schreckliche Krankheit, welch ein tragisches Ende Euerer Freundschaft!

    Liebe Grüße zu Cla und zu Ines!
    Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bärbel, solche Freundschaften zwischen Mann und Frau gibt es eher selten. Ich habe schon daran gedacht, mal darüber einen Post zu schreiben.;)
      Ich freue mich dass ihr eure tolle Freundschaft über all diese Jahre aufrecht erhalten konntet.
      Grüße Cla

      Löschen
  19. Hallo Cla,
    Freunde sind sehr wichtig im Leben! Ich bin/war nie für viele Bekannte, mir sind echte Freunde wichtiger und da lege ich dann eben mehr wert auf Qualität anstelle von Quantität ;o)
    Aktuell muss ich bei einer meiner besten Freundinnen feststellen, dass wir uns immer mehr voneinander entfernen, das schmerzt sehr ;o(
    Ich habe das Gefühl, dass sich unsere Leben so sehr voneinande weg entwickeln, vielleicht aber war das schon früher so und ich hatte es bislang nicht erkannt?!
    Lieben Gruß
    Janine

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Cla,leider habe ich keine beste Freundin.Hatte auch eigentlich nie so richtig eine,da wir sehr viel umgezogen sind.In Münster hatte ich eine sehr gute Freudinn,leider nach der Hochzeit bröckelte es,da sie der Meinung war mein Mann paßt nicht zu mir.Nach dem Umzug nach Kassel war es dann endgültig aus.Hier habe ich eine sehr gute Freundin,wobei ich das Gefühl habe,wir entfernen uns allmählich von einander.Also so etwas wie Die MissMini beschreibt.Ich bin nun zu der Erkenntnis gekommen,soziale Kontakte ja,aber keine engen Freundschaften mehr.Ist ,glaube ich auch je älter man wird nicht möglich.
    Freue mich für dich und wünsche euch,das eure Freundschaft noch lange hält.
    LG Pippi

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Cla,
    holà, was für drei schöne Damen! Ich kann dich sehr gut verstehen, auch ich bin eine sehr treue Seele, was Freundschaften betrifft. Ich habe allerdings auch eine sehr gute Freundin, die vollkommen von der Bildfläche verschwunden ist, nachdem sie eine Familie gegründet hat. Das finde ich sehr traurig, vor allem für sie. Denn jeder, der so gute, alte Freundschaften hegt und pflegt, erfährt, wie wertvoll und großartig sie sind. Ich lache mit niemandem so viel und vertraue niemandem so sehr (neben meinen Eltern und meinem Mann) wie den alten Freundinnen aus der Schulzeit, mit denen mich immer noch ein sehr enges Band verbindet.
    Deinetwegen habe ich an sie gedacht und dafür vielen Dank!!
    Einen guten Wochenstart wünscht dir
    Bianca

    AntwortenLöschen
  22. I have to agree friendship and keeping your girls closer is important and yes so many drop friends for a man. Your bond is special and I'm so happy you express it in the blog. The flip a gram video awesome great job your friend did with it. Happy Birthday Beautiful and you all look stunning in the pictures.
    http:// tifi11.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  23. Beautiful post, Cla! I loved Aristoteles´quote and I totally agree with you. Friends, especially women , are very important in my life too and love passing days with them . Küsses:)

    AntwortenLöschen
  24. ich kann mich flottelotta uneingeschränkt anschließen.
    meine freundschaften bestehen auch schon seit 1975 (bin grad zu faul, zum nachrechnen :-D ). für keinen preis (oder mann) der welt würde ich das aufgeben!!!
    ich seh das grade bei meiner tochter, die mädels um sie herum haben nun mehr oder weniger feste beziehungen und seitdem wird die zeit immer knapper und sie steht als depp alleine da. wird ausgeschlossen, man trifft sich dann nur noch mit pärchen usw. grauenvoll, als gäbe es kein leben vor der haustür mehr!
    und das machen wirklich so viele und ich kapier nicht warum.

    lg sonja

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Cla,
    meine Freundin war auch viele Jahre in England,
    aber unsere Freundschaft hält schon viele Jahre!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Cla,
    so ist es, Freundinnen sind unverzichtbar. Auch weite Entfernungen bringen eine richtige Freundschaft nicht auseinander. Meine beste Freundin kenne ich schon aus dem Kindergarten, heute wohnt sie in Berlin, weit weg, aber sie ist meinem Herzen ganz nah.
    Ihr Drei seid ein wunderbares Trio, man sieht wie gut ihr Euch versteht!
    Lieben Gruß
    Sanine

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Cla, alles gute zum Geburtstag Mit euch möchte ich gern eine Runde Karten spielen. Ihr sprüht vor Lebensfreude. Liebe Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
  28. Total! Meine Freundin wohnt in Japan und wir skypen regelmäßig. Allerdings liegt uns auch beiden viel aneinander...Schön für dich, dass du soviel Glück mit deinen beiden Freudinnnen hast. Genieße es weiterhin! LG Sabina @Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
  29. Hi Cla,

    bewundernswert, wie Ihr es schafft, trotz der Entfernung Eure Freundschaft am Leben zu erhalten. Ich muss zugeben, allein mit den Düsseldorfer Freundinnen ist es schon nicht einfach. Zeit dorthin zu fahren hatte ich die letzten Monate nicht. Aber vielleicht schaffe ich es ja im Spätsommer/Herbst. Was die Frauen betrifft, die aufgrund einer neuen Liebe ihre Freundschaften einschlafen lassen, das habe ich auch schon öfter mal erlebt. Ist wirklich schade, aber im nachhinein denkt man sich doch "na dann weiß ich also, wieviel ihr die Freundschaft tatsächlich wert wahr, offenbar handelte es sich doch nur um eine Zweckgemeinschaft".
    Ich habe mal versucht, 2 Freundinnen von früher über googeln wiederzufinden, leider erfolglos. Die werden geheiratet haben (anderer Nachname, vermute ich) oder/und sind im Web nicht aktiv. Also: Hut ab, dass Ihr das schafft!

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
  30. What a lovely piece of writing - I completely understand even though I don't have a partner. The main thing that has come between me and my friends is distance. Friends that move away and then build their own family life can often forget about their friends because they are just so busy. It is a shame but I make every effort to always stay in touch.

    This is a lovely picture of you and your friends - beautiful.

    Have a lovely week x

    AntwortenLöschen
  31. Eine Freundschaft ist wie ein unsichtbares Band - wenn es da ist, dann hält es ewig. Ich finde es schön, dass du zu deiner Freundin gehalten hast. Heutzutage gehts ja gott sei dank leichter mit skype und whatsapp. Der beste Freund von meinen Freund ist in die Schweiz gezogen und die beiden hören sich einander auch so 2-3 im Monat. Und mal fliegt mein Freund rüber oder der Freund kommt nach Wien

    AntwortenLöschen
  32. Das hast du schön geschrieben, liebe Cla!
    Ich kann das ganz nachempfinden, meine beste Freundin ist vor ein paar Jahren nach Zürich bzw. Nähe Zürich gezogen und sie fehlt mir sehr. wir haben früher tagtäglich etwas unternommen, da fehlt einem dann nach so einer Zeit schon etwas..

    Aber wir sind noch immer im Kontakt und ich weiß, dass dieser auch nicht abbrechen wird, denn solche Freunde findet man nicht oft im Leben. Zu ihr habe ich sogar mehr Kontakt, als zu manch anderen, die in meiner Nähe wohnen.
    Und sie ist der Grund, warum ich mir ein Smartphone gekauft und Whatsapp aufs Handy geladen habe ;)

    Ende Juli kommt sie sogar wieder nach Wien & ich freu mich schon sooo sehr drauf!!

    LG Patricia

    AntwortenLöschen

  33. Tolle sympathische Bilder !!

    Viele sonnige Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen