Sonntag, August 03, 2014

Sommerliches Outfit - Finde deinen Stil


Vor zwei Wochen habe ich hier schon mal von dem schönen Projekt "Finde deinen Sommer-Stil" berichtet, das Stephanie aka  "Die Modeflüsterin" ins Leben gerufen hat. Was sich genau hinter diesem Projekt verbirgt, hat sie bereits hier auf ihrem Blog vorgestellt. Um das ganze in der Praxis zu veranschaulichen, hat Stephanie sieben Bloggerinnen gebeten, nach dieser Anleitung ein Sommer-Outfit zu kreieren. Nun habe ich und Sabina von Ocean Blue Style die Ehre, unsere Ergebnisse zu präsentieren. Parallel dazu gibt es heute, bei der Modeflüsterin, die Interpretation von unserem zusammengestellten Material.

Als ich das erste Mal die Anleitung von Stephanie gelesen habe, fühlte ich mich im ersten Moment etwas überfordert. Doch dann habe ich mich mit einer Tasse Tee hingesetzt und alles nochmal in Ruhe durchgelesen. Diese Aufgabe hat dann so sehr meinen Tatendrang geweckt, dass ich mich sofort an die Zusammenstellung des Moodboards gemacht habe. Dafür konnte ich mir einiges aus Pinterest herauspicken. Die Analyse meines Moodboards auf Papier zu bringen, gestaltete sich für mich etwas komplizierter und ich musste ein wenig herumexperimentieren. Ich wolle ursprünglich vermeiden, dass ich die Interpretation handschriftlich aufliste. Meine Handschrift ist einfach unmöglich, das sieht aus, als wäre ein Huhn darübergehüpft. Aber letztendlich habe ich dann doch alles mit der Hand niedergeschrieben. Sehen könnt ihr das ganze heute bei Stephanie (hier). Ich zeige euch bei mir nur mein Outfit, welches ich anhand des Stilfindungs-Leitfadens zusammengestellt habe und mein Moodboard.

Durch diese Aktion habe ich mich intensiver mit meinem Stil beschäftigt. Normalerweise mache ich mir darüber nicht so viele Gedanken, sondern kaufe mir meine Garderobe intuitiv. Einige meiner Stilelemente waren mir gar nicht so bewusst. Aufschlussreich ist für mich, dass in der Interpretation bei mir und auch bei Stephanie, immer wieder die Eigenschaft "romantisch" auftaucht. Unterstellt man mir doch hin und wieder, ich hätte keine romantische Ader. Ich denke schon, dass ich einen Hang zur Romantik habe, nur hat die sich bei mir schlafen gelegt und wartet darauf, wieder geweckt zu werden.


Top, Hose, Sandalen: Dorothee Schumacher
Tasche: Chloé Marcie







Hier die Liste aller teilnehmenden Bloggerinnen:
27.07.14 Stefanie von "Sea of Teal" und Ines von "Meyrose"
03.08.14 Sabina von "Ocean Blue Style" und ich
10.08.14 Conny von "A Hemad und a Hos" und Gaby von"Stylish-Salat"
17.08.14 Annette von "Lady of Style"

Kommentare:

  1. Wunderschön und diese Farben stehen Dir einfach, liebe Cla! Die neutralen Farben und dazu ein etwas intensiverer Ton sehen toll aus!
    Ich bin wie Du und kaufe meine Sachen intuitiv, da hätte es eine Verkäuferin äußerst schwer, mir etwas anderes anzubieten ... vermutlich kaufe ich daher fast ausschließlich online.
    Ich bin schon sehr gespannt, welche versteckten Eigenschaften Stephanie bei mir hervorholen wird ;-)

    LG am Sonntagmorgen,
    Annette | Lady of Style

    AntwortenLöschen
  2. Wieder ein tolles Outfit :))))
    Auch die Aktion ist klasse , so lernt man sich besser kennen und weiß was einem steht
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Cla, das steht dir ausgezeichnet. Ich kaufe meine Kleidung auch eher intuitiv, bin aber heute deutlich kritischer als noch vor einigen Jahren und frage mich immer öfter: passt das wirklich zu mir, wie kann ich das Teil integrieren und ist die Farbe wirklich vorteilhaft für mich. Da war ich früher weniger wählerisch. Das Fotografieren meiner Outfits hat sicher das sicher noch verstärkt, da ich so ein zweites Mal hingucken kann, ob mir ein Kleidungsstück wirklich gefällt.
    Ich bin gespannt, was bei eurer Bloggeraktion so alles raus kommt.
    Liebe Grüße und ein schönes Restwochenende wünscht dir
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Toll siehst Du aus. Ich finde das Top in Koralle besonders schön. Die Farbe steht Dir ausgezeichnet. Diese tolle Sommerfarbe macht einfach gute Laune. Auch die Stickerei macht das Top zum wirklichen Hingucker.
    LG
    Ari - Ari Sunshine

    AntwortenLöschen
  5. Süß, " die Romantik hat sich schlafen gelegt" grins, is bei mir genauso, war man irgendwann mal, wenn Du die Hälfte Deiner Zeit im Arbeitsleben stehst und auch so " Deinen Mann stehen mußt" kommt die Romantik eher nicht so zum tragen...was nicht heißt das man kein romantischer Typ ist und danach aussehen kann.... aber will mans überhaupt??
    Liebe Grüße aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
  6. Very nice easy going outfit in which you look so pretty! I like the last puzzle.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Cla,

    vielen lieben Dank dafür, dass Du an unserem Blogger-Sommer-Projekt teilgenommen hast und so tolle Stil-Inhalte zur Verfügung stellst! Ich habe mich sehr gefreut, einen Einblick in Deine Mode-Persönlichkeit erhaschen zu dürfen und bin sehr dankbar, dass Du mir diesen Einblick gewährt hast. Tausend Dank!

    Liebe Grüße von
    Stephanie alias die Modeflüsterin

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Cla! I remember very well that project and Im glad to see your first look! The mood board is very cute and inspiring, love romantic style as well! And Ive checked out even ur writing, is nice and very clean, mine is horrible!:P And your outfit is flawless, just love the top and the bag, looking adorable dear, a perfect interpretation of the theme, well done! Happy Sunday mein Cla, baci! xo

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Cla,
    interessante Aktion.
    Das schaue ihr mir bei den anderen auch
    nochmal an. Klasse umgesetzt.
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Cla,
    ein ganz fantastisches Outfit präsentierst du uns da, so sommerlich leicht und romantisch. Würde ich genauso anziehen, nur pink steht mir leider nicht so gut wie dir. Auch ich kaufe intuitiv meine Kleider, merke aber durchaus einen roten Faden, der sich durch meine Garderobe zieht. Wurde mir durch die Analyse von Stephanie nochmal bestätigt.
    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag
    Gaby
    Stylish-Salat

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Cla,
    ganz bezaubernd schaust du aus! Ich glaube es sind genau die etwas verspielten Akzente, in denen Du mir am besten gefällst. Schaue ich dein Moodboard an, fällt mir auf, wie harmonisch eins zum anderen passt, ohne auch nur ansatzweise langweilig zu sein. Ich habe das Gefühl, du ruhst in dir. Dein Stil drückt das aus und auch ein gutes Auge für Nuancen und Proportionen.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Cla, das Outfit ist einfach perfekt - wie für Dich gemacht. Aber ich würde es auch sofort anziehen. Gerade die Hose hat es mir angetan....und das Top auch und die Schuhe erst... und hab ich die Tasche schon erwähnt? :-) Auch Dein Moodboard ist sehr besonders - der Bilderrahmen eine schöne Idee... So, jetzt muss ich aber ab zu Stephanie, weil der Weg zum Ziel interessiert mich jetzt brennend ... ich wünsche Dir einen wundervollen Sonntag, lieber Gruß, Conny

    AntwortenLöschen
  13. Love that loose pants
    and the shirt has such a great colour!

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Cla! I loved your option . The pink top with peplum is really lovely and the whole outfit is refreshing and full of style. Küsses and nice day:)

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Cla,

    das ist wieder so ein Outfit das super zu dir passt, das untermalt noch
    dein persönlich ICH und ich finde auch die Farben sowas von super!
    Ich bräuchte auch mal eine Stilberaterin, aber da ist Hopf und Malz verloren.

    Liebe Grüße
    Birgit

    und habe eine wundervolle Sommerzeit!

    AntwortenLöschen
  16. This outfit is flawless with the stunning top and flare of pant great combo you look beautiful and elegant. Enjoy your day doll.
    http://tifi11.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Cla,
    Deine heutige Umsetzung und Dein Modd Board finde ich sehr klasse. Gerade bei diesem Top mit den Vollants und der Spitze blitzt Romantik durch, aber die Flächen sind ansonsten klar gehalten. Den Tipp von Stephanie für Dich, bei Accessoires mehr auf eckige Formen zu setzen, kann ich unterstreichen. Zu Deiner klaren Linie würde das sehr gut passen.
    Danke für Deine persönlichen Einblicke und auch das Zeigen Deiner Handschrift. Ich war erstaunt, wie mädchenhaft sie auf mich wirkt - auch das passt zur romantischen Ader in Dir. Das zeigt mal wieder: Nichts ist Zufall!
    Einen schönen Sonntag mit schönem Feeback auf die Aktion wünscht Dir
    Ines

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Cla,
    ich habe zuerst hier dein Outfit angesehen, bevor ich mir später bei Stephanie die Analyse durchlese. Und ich muss auch sagen, zuerst hätte ich deinen Stil auch nicht mit romantisch assoziiert, denn oft zeigst du ja einen sehr reduzierten und minimalistischen Stil. Heute allerdings sind die romantischen Elemente natürlich ganz klar zu erkennen und ich finde, du siehst wirklich phantastisch aus, absolut stimmig von Kopf bis Fuß. Ich kenne dich zwar nicht besonders gut, aber ich denke, du hast diese zwei Seiten an dir, die sehr dominant sind: das Romantische (was heute in deinem Mood Board auch sehr stark ausgeprägt ist und an Landhausstil denken lässt), aber auch das Sachlich-Reduzierte, was nicht selten deinen Look dominiert. Diese beiden Seiten in einer Person vereint, das scheint mir sehr reizvoll zu sein und es ist vielleicht auch ein Schlüssel zu der großen Anziehung, die du und dein Stil auf deine Leserinnen ausübst. Zumindest auf mich trifft das zu.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag und schicke dir ganz viele herzliche Grüße, bevor ich schnell zur Modeflüsterin hopse! Bianca

    AntwortenLöschen
  19. Huhu Cla,
    ich finde es schön, dass du deine romantische Ader wiederentdeckt und zum Leben erweckt hast. Das Outfit steht dir besonders gut. Das Top mit dem Volant in Korale und die beige Hose harmonieren wunderbar miteinander. Stephanie hat dich sehr gut beschrieben.

    LG Sabine

    www.blingblingover50.de

    AntwortenLöschen
  20. Yay, das ist suuuuuperschön! Schon in der ersten Folge bei Stefanie und Ines war ich positiv überrascht, was für ein tolles und z. T. überraschendes Ergebnis die Befolgung dieses Stilfindungs-Leitfadens bei ihnen hervorgebracht hat. Bei Dir ist es ebenso und bei Sabina auch. Deine Hose fällt traumhaft schön und die Farbe Deines Tops mag ich an Dir extrem gern leiden. Insgesamt sehr stimmig. *Ilike*
    Schön, dass Ihr das gmeacht habt.
    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Cla,
    das ist ein toller Look.Das Top mag ich besonders gerne, die Farbe ist wirklich sehr schön für Dich und natürlich die Marcie ist ein toller Hingucker.
    Eine tolle Aktion von Euch, bin gespannt, wie es weitergeht.
    Liebe Grüße
    Monika
    Styleworld40plus.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  22. Eine Knallerfarbe, dazu Spitze, Schößchen und sogar noch eine Kette - wenn das nicht romantisch ist ;) Deine Hose finde ich auch so toll, super dieser Beinabschluss in der richtigen Länge! Ich werde mal Deinem Link folgen und nach dem theoretischen Teil schauen. Mir geht es nämlich wie Dir am Anfang. Mich überfordert das Hinterfragen der Intuition. Du hättest Dich doch auch ohne das so angezogen - oder nicht? Liebe Grüße, Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bärbel, selbstverständlich hätte ich mich auch so in diese Kombination geworfen. Ich trage das Outfit öfters in dieser Zusammenstellung. Nur habe ich mir vorher keine Gedanken über die Stilelemente gemacht, die hier aufeinandertreffen.
      Noch einen schönen Abend. Grüße Cla

      Löschen
  23. Nice and simple, you look lovely.
    Have a wonderful day, hugs!
    Dusana :-)

    www.letnedni.com

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Cla, das Lingerietop passt perfect zu deinem zarten Teint und sticht besonders durch die helle Hose hervor. Tolles Ensemble :-)

    ani
    www.fleurani.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  25. Ich befinde mich momentan auch in einer Art Stilfindungsphase und versuche beim Einkauf nicht mehr nur auf sportlich praktische Sachen zurück zu greifen. Ich stelle mir jetzt vor jedem Kauf immer die Frage, ob ich das Teil auch noch in 5 Jahren tragen kann. Hört sich spaßlos an, hat mein Einkaufsverhalten aber sehr vereinfacht und mich vor einigen glitzrig bunten Fehlkäufen gerettet. Die Idee mit dem Moodboard werde ich auf jeden Fall mal testen. LG, Andrea von mescaleraswelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  26. Die Hose steht dir super und die Chloé Tasche ist natürlich sowieso ein Traum und eine super Investition! :)

    AntwortenLöschen
  27. Ich bin grad verwirrt , hatte ich nicht letztens dieses Outfit schon mal gesehen , Also vor ein paar Tagen ??? Naja egal , es steht dir auf jeden Fall super :))

    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe das Outfit schon mal vor einem Jahr hier gezeigt. Vielleicht hast du so weit zurück gestöbert? Oder du hast mich im Traum gesehen. :)))))

      Löschen
  28. Such a lovely look Cla! I love this romantic top, the lace part is so nice. Love it with thosr loose trousers...very chic :)

    AntwortenLöschen
  29. Beautiful as always
    Fabulous cami top

    Love Vikee
    www.slavetofashion9771.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  30. Lovely style :) it's super chic!!

    http://cenerentolaeraceliaca.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Cla, also was soll ich sagen? Ich weiß gar nicht, was mir besser gefällt: dein Moodboard oder dein Outfit? Obwohl ich von der romantischen Seite angenehm überrascht war. Aber das macht unsere Arbeit doch so spannend nicht, wahr? Immer dasselbe zeigen, wäre doch langweilig. Ich hätte noch ewig Moodboards machen können, aber die Ausarbeitung hat dann auch wirklich Engagement erfordert, da bin ich völlig bei dir! LG Sabina
    PS: Danke dir im Nachhinein noch für deinen lieben, lieben Kommentar vom Wochenende. Denke seitdem immer über deine Worte nach...OceanblueStyle

    AntwortenLöschen
  32. Ein ganz tolles Outfit. Ich finde diese Hemdchen echt super - trau mich aber nicht so richtig...

    AntwortenLöschen
  33. sieht tatsächlich ein wenig romantisch verspielt aus, aber steht dir!
    mit dem leitfaden hab ich zwar immer noch nicht ganz verstanden, ich mache mir nämlich genauso wenig gedanken darüber ;-)
    lg sonja

    AntwortenLöschen