Mittwoch, November 26, 2014

Kaffee oder Tee

Was darf ich Ihnen bringen, Kaffee oder Tee? Bei dieser Frage wähle ich eindeutig den Tee. Bei mir beginnt der Tag grundsätzlich mit einer riesigen Tasse Tee.

Ich könnte vielleicht mal ohne Frühstück sein, aber nie ohne meinen Tee. Diese Tasse mit der warmen braunen Flüssigkeit bringt mich ich in den Tag und auch im Büro geht meine Tee-Leidenschaft weiter. Am Abend zu Hause, lässt mich eine Tasse Tee wieder runterkommen. 
Über den Tag verteilt genieße ich bestimmt 2 Liter Tee.Vorzugsweise grünen Tee. In stressigen Situationen gibt mit mein Tee die nötige Ruhe. Allein die Zeremonie, dass meine Hände die warme Tasse umschließen und ich den warmen Dampf an meinen Lippen spüre, erzeugt bei mir einen Moment der Ruhe und Entspannung. Ich kann mich wieder sammeln und meine Gedanken sortieren. Schluck für Schluck finde ich wieder zu mir zurück.Tee trinken ist ein festes Ritual in meinem Leben. Und wenn dann noch ein Keks mit ins Spiel kommt, ist die Welt für mich wenigstens für einen Augenblick in Ordnung.

Eine Legende besagt, dass der Kaiser von China vor über 3.000 Jahren durch Zufall den Tee entdeckte, als ihm der Wind Teeblätter in seine Tasse mit heißem Wasser blies. 


Seid ihr eher der Kaffee-  oder Tee-Typ?







Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    ich starte mit Tee, aber über den Tag verteilt trinke ich auch die ein, oder andere Tasse Kaffee.
    Ohne geht auch nicht:)

    Liebe Grüße

    Frank

    AntwortenLöschen
  2. Bei so einem hübschen Arrangement bekommt man auch gleich Lust auf ein Tässchen, gerne mit Keks :) !!! Leider habe ich noch nicht die ultimative Sorte gefunden.
    Ich wünsche dir einen entspannten Tag.

    L.G.
    Bine

    AntwortenLöschen
  3. Gorgeous collection, dear! I was fascinated when I saw your pix at Instagram. xoxo
    Luxury Haven

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Cla, der Teetyp, der gern einen Kafee trinkt. Ich bastle grade am Chaitee. Noch ist er mir nicht so gut gelungen.. wie im Lieblingsrestaurant. Liebe Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
  5. such beautiful candle holders
    Keep in touch
    www.beingbeautifulandpretty.com
    www.indianbeautydiary.com

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Liebe! I am as you, my day always starts with a cup of tea, then I could have a coffee too (in the mid of the morning) but never skip it! Also, in the evening I drink another one: lemon for breakfast and green tea for the evening. That pic is appetizing!:) Happy Wed Cla, baci!

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen, Cla! Seit vielen Jahren beginne ich den Tag mit 2 großen Tassen Yorkshire Tea, aufgrund meiner England Erfahrung natürlich mit Milch (und der Tee zieht auch unter einem typisch englischen Teewärmer!). Erst wenn ich im Büro bin, ist Milchkaffee dran.

    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag,
    Annette | Lady of Style

    AntwortenLöschen
  8. Ich trinke zwei Espressi ohne Zucker und mindestens einen halben Liter heißes, gekochtes Wasser (ohne weiterr Aromaten) zum Frühstück. Den Rest des Tages ebenso heißes Wasser oder einfach so Leitungswasser. In Hamburg ist das ohne Chlor und schmeckt gut. Besser als manches kaufbares Flaschenwasser. Grünen Tee mag ich gar nicht, andere Sorten manchmal.
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  9. Morgens gibt es bei mir immer eine schöne Tasse heißen Kaffee! Sonst werde ich nicht munter. Aber dann geht es mit Tee weiter. Ich trinke am liebsten würzigen Kräuter-Tees oder den klassischen Cinnamon Spice mit Pfeffer und Nelken. Auch Tulsi mag ich sehr. Rote Früchtetees dagegen mag ich nicht, keine Ahnung warum. Also Hagebutte, Malve usw. fallen weg. Nach dem Mittagessen trinke ich einen Espresso und ansonsten sehr viel Mineralwasser mittags. Mein armer Mann wundert sich immer über den Verbrauch, weil er ja die Kästen schleppt.... Gegen eine gute Tasse Schwarztee mit Zucker habe ich nachmittags auch nichts einzuwenden, nur muss das früh genug sein, sonst kann ich nicht schlafen. Ich bin ein teelastiger Typ, der aber eine Tasse Kaffee am Morgen braucht.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  10. Kaffee!!! Definitiv! :-)

    (Bist du eigentlich Linkshänderin?)

    AntwortenLöschen
  11. Wer braucht (schlechten) Kaffee wenn es so viel leckere Teesorten gibt! :-)

    AntwortenLöschen
  12. ...ich mag beides. Aber um in den Tag zu kommen, bevorzuge ich Kaffee... und auch über den Tag verteilt, trinke ich immer wieder Kaffee... Für den Durst allerdings gerne Tee, Grünen, Rooibos, Lapacho oder Tulsi - und alle am liebsten zusammen mit frischem Ingwer... und Wasser... pures Wasser, trinke ich auch gerne...
    Ein ganz tolles Bild hast Du da gemacht... ich würde am liebsten gleich in den Supermarkt laufen und mir die Kekse besorgen... :-)

    Lieber Gruß - Conny
    A Hemad und a Hos

    AntwortenLöschen
  13. Sorry for being absent for so long. Hope you are doing great.

    Jenny’s Bicycle-Indian Fashion Blog!!

    AntwortenLöschen
  14. My dear Cla, even I love to drink tea especially during the winter period, it can never ever replace my morning cup of coffe! I just can't function without my coffie in the morning! Afterwards, I can enjoy tea as much as I like! :) Love the pictures! Those candels and your lovely cup are just stunning! Kisses

    AntwortenLöschen
  15. Oh liebe Cla, ich liebe Beides. Während ich früher grundsätzlich meinen Tag mit Kaffee begonnen hab - hab ich das seit über einem Jahr geändert und beginne jetzt mit Grüntee mit frischer Zitrone. Dann erst der Kaffee und tagsüber nur noch Tee - Früchtetee oder Kräutertee. Tja und wenn wir nachmittags mal unterwegs sind dann auch gern einen Latte. Wochenende mag ich auch gern einen Espresso - herkömmlich vom Herd.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  16. Beautiful display cannot expect less for a classy beautiful woman I feel your morning I had the same with either lemon water or coffee one or the other prefer that and skip breakfast I know bad habit. Have a lovely weekend will visit your blog and catch up on Saturday or Sunday.

    AntwortenLöschen
  17. Ich trinke mehr Tee, aber ein schöner Milchkaffee am Tag muss sein. Und zwar mit meinen liebsten Kollegen um halb zehn in Deutschland -auch ein sehr lieb gewonnenes Ritual in meinem Leben :-)
    Liebe Grüße von der
    Juli

    AntwortenLöschen
  18. Das ist sehr unterschiedlich . Im Sommer trinke ich eher Kaffee , aber so ab Herbst und regelmäßig im Winter trinke ich gerne Tee ...
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  19. I'm def a coffee addict, but I also love tea!

    45 outfit for every style on lb-lc fashion blog
    WIN a CAPE COAT HERE

    AntwortenLöschen
  20. Eindeutig Tee. Kaffee nur zur Sachertorte.

    AntwortenLöschen
  21. I love coffee you love tea. I love you do you love me? Maybe yes maybe no maybe maybe, I don't know!

    Fiel mir zum Thema ein, keine Ahnung, wo das herkommt. Aber es klingt hübsch, oder?
    Liebe Grüße von Bianca

    AntwortenLöschen
  22. I start my day with a big hot chocolate mug,ehehehhe, I love it! although I like tea very much but I usually drink it in the afternoon. Küsses, Cla:)

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Cla, als Südländerin wäre ich theoretisch ein Kaffee-Typ.
    ich habe jedoch gemerkt, dass mir Kaffee gar nicht so gut tut, ich bin müder, schlapper, etc. Habe somit aufgehört, und trinke nur 1Kaffee am Morgen mit der Kollegin im Büro, sonst bin ich Tisane/Tee-trinkerin.
    LG Lady Z

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Cla,
    ich steh meist sehr früh auf- ohne Kaffee wird das nix. Und ansprechbar bin ich vorher auch nicht ;-) Deine Leidenschaft für grünen Tee teile ich aber auch. Zum ersten Kaffee gibt's dann auch die erste Kanne grünen Tee. Meist sind es bei mir auch 2-3 Liter. Jetzt hat mir meine Kosmetikerin letztens erzählt, dass so viel grüner Tee genauso schlecht sein soll, wie Kaffee in Massen. Hm, kann ich mich irgendwie gar nicht mit anfreunden :-( und solange ich keine mir gleich gut schmeckende Alternative habe, bleibts auch dabei...

    Einen lieben Gruß

    LivingFlow

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Cla,
    ich trinke beides gerne.
    Am Morgen macht mich der Kaffee munter und tagsüber trinke ich dann gerne Tee, vermehrt zur kalten Jahreszeit. Allerdings keinen grünen Tee, der schmeckt mir nicht.

    Viele Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  26. Kaffee. Mein Durchschnittliches Tassenverhältnis von Tee zu Kaffee......?
    Kaffee? Mindestens 5 Tag pro Tag der Woche.
    Tee? Nur grünen Tee. Ca. 4 Tassen pro Woche.
    Thymina. 4 am Tag, wenn ich Krank bin.
    Aber die Jaffakekse DIE mag ich auch.
    VG Sunny

    AntwortenLöschen
  27. Kaffee, eindeutig. Ohne werde ich morgens nicht wach. Tee eher selten.
    LG Sabine

    www.blingblingover50.de

    AntwortenLöschen
  28. Ich trinke vor allem Kaffee, seit zwei Jahren oder so meistens schwarz. Ich liebe meine Senseo-Maschine! Zum Abendbrot trinke ich auch ganz gerne mal Ingwer-, Pfefferminz-, oder schwarzen Tee. Und wenn ich bei meinen Eltern in Ostfriesland bin, natürlich Ostfriesentee am Nachmittag.

    AntwortenLöschen
  29. I keep buying candles and I just bought a new tea kettle, love tea when it's cold outside :)

    Fashion and Cookies
    Facebook / G+ / Bloglovin

    AntwortenLöschen
  30. What pretty pictures! Personally I am more of a tea person :)

    AntwortenLöschen
  31. Guten Morgen Cla,
    ich mag beides, aber in letzter Zeit trinke ich beinahe ausschließlich Kaffee. Das war aber mal genau andersrum ;o)
    Mir geht es ansonsten wie Dir, ich liebe es, die heiße Tasse mit beiden Händen zu umschließen, das beruhigt mich auch immer sehr, herrlich!
    Lieben Gruß
    Janine

    AntwortenLöschen
  32. You look great!! Love the scenery! It's indeed breathtaking! And love your chilled out casual and yet smart look :)
    umar sayeed bridal

    AntwortenLöschen