Montag, März 02, 2015

Frühstücken mit Erdmandelflocken


Die meisten Menschen die sich sportlich betätigen, ernähren sich auch fast immer gesund. Ich auch, oder sagen wir mal so: ich arbeite ständig daran. Wenn ich was über gesunde Ernährung aus Zeitschriften, Fernsehen oder Internet erfahre und es für mich interessant klingt, bin ich auch immer offen das hochgelobte Produkt auszuprobieren. Waren es früher die Goji.- und Acaibeeren, sind es heute die Chiasamen, Quinoa und das Gerstengraspulver. Alles schon ertestet und teilweise hier darüber berichtet.

Jetzt habe ich mir gedacht, wenn ich schon mal einen gut trainierten Mann, wie meinen Personaltrainer, als sportliche Unterstützung an der Seite habe, könnte ich ihn auch mal über gesunde und ausgewogene Ernährung ausquetschen. Also er plädiert für drei Mahlzeiten am Tag und wer es unbedingt braucht, kleine Snacks dazwischen, wie z,B einen Apfel mit Hüttenkäse oder eine Handvoll Mandeln/Nüssen. Das Frühstück sollte nahrhaft und sättigend sein und wenn möglich, abends keine Kohlenhydrate. Sicher, das sind jetzt alles Erkenntnisse, die für mich und auch für euch nicht neu sind. Ob man sich danach richtet ist natürlich eine andere Sache. Doch zum Schluss der Unterhaltung habe ich doch noch was interessantes für mich aufgeschnappt: Erdmandelflocken!

Erdmandelflocken werden aus der Erdmandel hergestellt, eine Wurzelknolle des Erdmandelgrases. Ein Frühstück mit Erdmandelflocken ist sehr sättigend, da sie im Magen quellen und die Verdauung anregen. Durch den hohen Gehalt an Ballaststoffen sind sie ideal bei Verstopfung und Verdauungsproblemen. Die Erdmandelflocken sind reich an B-Vitaminen, Biotin und Mineralstoffen.

Klingt doch schon mal ganz gut. Also habe ich mir diese Flocken gleich mal besorgt. Gefunden habe ich sie in unserem Bio-Supermarkt um die Ecke und es ab sofort zu meinem neuen Lieblings-Frühstück ernannt. Sie schmecken etwas süßlich und machen sich hervorragend in heißer Milch. Als Topping gebe ich Beeren oder eine Banane obendrauf. Eine schöne Alternative zu Müsli oder Haferflocken.

Kennt ihr bereits Erdmandelflocken?




Kommentare:

  1. Einen guten und gesunden Morgen, die Flocken sind mir mal ganz neu. Immer interessant was ein Profi so empfiehlt. Danke fürs Teilen
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Cla, ja ich kenne sie, schmecken hervorragend, da fällt es leicht, gesund zu leben,
    liebe Grüße aus Salzburg Gabriele

    AntwortenLöschen
  3. Morning Cla! As you know, Im very interested about this topic, I like to eat healthy (of course I have often my sinful indulgences) and to discover more about it. Breakfast is for me the most important meal, is rich with fruit, almonds, berry goji and tea. But I didnt know about these flakes, for sure Id love to try them, must be tasty and good. Many hugs my dear, hope you have a happy Monday and week! xo

    AntwortenLöschen
  4. well, i dont really wear orange but i guess need to
    Keep in touch
    www.beingbeautifulandpretty.com
    www.indianbeautydiary.com

    AntwortenLöschen
  5. I like orange color ;)!

    http://www.cristinasurdu.com/

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Cla.

    Ja, Erdmandelbrei zählt seit langem zu meinem Lieblingsfrühstück. Mit Apfel und Zimt einfach wunderbar. Basisch, gluten und getreidefrei. Lang sättigend. Statt Kuhmilch nehme ich Mandelmilch oder Wasser.
    So köstlich. Da kann kein normales Müsli mithalten.

    Lass es dir schmecken.

    Liebe Grüße
    Franziska

    AntwortenLöschen
  7. Those almond "cereals" must be great. I like healthy stuff. It's just sometimes hard to eat only healthy stuff. Well, breakfast is always cereals, fruit and white yogurt. This "erdmandelflocken" is a great alternative.

    Have a lovely day!

    AntwortenLöschen
  8. This is a perfect healthy breakfast acai and chia seed very good for you I have a recipe to share soon. So far you are doing amazing continue the great job it eating healthy and working out. Thanks so much for kind wishes.

    AntwortenLöschen
  9. Hi Cla !
    Ohhhh das kannte ich bis jetzt noch nicht, klingt gut !!!!

    Schöne Woche
    Lady Z

    AntwortenLöschen
  10. Noch nie gehört, da ich aber gerne Müsli esse, werde ich sie mal ausprobieren. Liebe Grüße Donna G.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Cla,
    das hört sich sehr interessant an... und ist wohl auch leicht zu bekommen... Ich habe von Bärbel Ü50 mal so eine gaaaanz tolle Flockenmischung bekommen, die sie mir extra aus Berlin mitgebracht hat - die habe ich hier aber leider nie gefunden und auch kein Produkt, das nur annähernd an diese leckeren Flocken hinkommt. Aber Deine Erdmandelflocken hören sich auch sehr schmackhaft an. Das wird gleich mal probiert... Danke fürs Teilen liebe Cla. Ich wünsche dir ne wunderbare Woche, lieber Gruß - Conny

    A Hemad und a Hos

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja mal ein interessanter Tip. Ich habe noch nie was von Erdmandelflocken gehört. Da ich auch gerade Chia-Samen teste, werde ich die Tage auch gleich mal Erdmandelflocken kaufen. Eine schöne Abwechlsung zu den Haferflocken. Viele Grüße, Kathrin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Cla,

    ich kannte die gar nicht! Mir geht es übrigens gleich wie dir. Ich versuche ständig mich gesund zu ernähren, jedoch kann ich es einfach nicht immer einhalten.

    :-*

    DK

    www.dk-worldoffashion.com

    AntwortenLöschen
  14. Gesunde Ernährung geht mir über alles, da bin ich auch sehr konsequent - einfach weil es mir schmeckt (dafür bist Du beim Sport viel eifriger!!)
    Mein Frühstück esse ich vormittags und zwar Müsli oder Porridge mit frischem Obst, über den Tag verteilt noch meinen täglichen selbstgemachten Smoothie. 3 Mahlzeiten am Tag würde ich nie schaffen, ich esse tagsüber höchstens noch Obst oder Joghurt zwischendurch.
    Erdmandeln finde ich als Alternative zum Müsli sehr gut!

    LG
    Annette | Lady of Style

    AntwortenLöschen
  15. Da ich morgens Müsli esse, wäre das eine gute Alternative. Kenne ich noch nicht, ist aber auf jeden Fall testenswert.

    LG Sabine
    Bling Bling Over 50

    AntwortenLöschen
  16. schmecken die auch ein wenig nach Mandeln?

    lg
    Birgit
    http://mode-im-kopf.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  17. How interesting - I'm always on the look out for new foods but I have never heard of this and I'm unsure whether we would be able to get this in the UK unfortunately. I like the idea that it is full of fibre and very filling because a lot of people do not eat enough fibre and being hungry when you are trying to eat healthily is no fun at all. I'm pleased you have found a tasty alternative because it can be boring to eat the same thing every day. Isn't it funny how foods can be a trend as well such as chia seeds and acai which everyone raves about on Instagram. I do like to include a bit of quinoa in my diet though - so nutritious. Have a lovely week Cla.

    AntwortenLöschen
  18. Hi sweet!
    I love your blog and am following.
    I am Brazilian and I invite you to meet my space!
    Big kiss!

    Instagram: tamiya343 and Twitter: @ cat_343

    http://www.makedamotociclista.blogspot.com.br

    AntwortenLöschen
  19. Hört sich interessant an. Bei Frühstücksflocken experimentiere ich ganz gerne mal... Danke für den Tipp, werde demnächst mal schauen, ob ich sie im Regal sehe und dann ausprobieren.

    AntwortenLöschen