Samstag, August 08, 2015

Frische Sommerdüfte für heiße Tage


Ich bin ein absolutes Sommerkind. Sonne, blauer Himmel, morgens schon ganz früh hell, nur in ein leichtes Kleidchen und Sandalen schlüpfen – das steigert meine gute Laune und mein Wohlbefinden. Und wenn man mich fragt nach was der Sommer schmeckt, denke ich sofort an Wassermelonen, saftigen Pfirsichen, knackigen Salaten und natürlich an süffigen Caipirinhas mit Limetten. Auch bestimmte Gerüche verbinde ich mit den Sommermonaten: der Duft von warmen Regen, Meer, geschnittenes Gras, Zitrusfrüchte, frischen Erdbeeren. Genau in diesen Duftnoten mag ich mich auch gerne einhüllen und das nicht nur im Sommer. Ein Fan von schweren Parfums war ich nie. Nicht nur, weil ich sie nicht vertrage und mir gleich zu Kopfe steigen. Nein, ich empfindet sie auch oft als aufdringlich.

Sehr entgegen mit frischen Düften kommt mir L'Occitane. Schon seit ewigen Zeiten gehört das Thé Vert zu meinen Lieblingen unter den Eau de Toilettes und auch die Sonder-Edition, die es jeden Sommer gibt, begeistert meinen Geruchssinn. Das diesjährige Sommer-Verbene Eau deToilette duftet wieder schön intensiv nach einem Zitronengarten. Ich könnte darin baden und tue es auch. Bzw. verwende ich das Sommer-Verbene Duschgel. 

Ein zweiter Liebling dem ich schon Jahre die Treue halte, ist das Bodyspash von Shiseido, Body Creator. Ich liebe den Geruch dieses Aromatic Energizing Sprays. Es erinnert mich an meinen Laufrunden ganz früh am Morgen, wenn die Luft noch nach frischem Tau riecht und man den Atem vor sich sieht. Genau so erfrischend fühlt sich das Spray auf meiner Haut an. Nun habe ich mir zusätzlich noch die Cellulite Creme aus dieser Serie gekauft. Nicht weil ich mir davon verspreche, meine Orangenhaut damit zu beseitigen. Da mache ich mir nichts vor. Einzig und allein des Duftes wegen, hat diese Körpercreme einen Platz in meinem Bad gefunden.

Ein für mich ganz neuer Duft, aus der Familie der Zitrusfrüchte, hat sich jetzt zu meiner Parfum-Sammlung hinzugesellt. Das Eau des Minimes von der Marke Le Couvent des Minimes, welche übrigens auch zum Hause L'Occitane gehört. Die Pflegerezepte von Le Couvent des Minimes sind an das gleichnamige Minimitenkloser im südfranzösische Mane und deren dort angebauten Kräutern angelehnt. So sind z.B. im Eau des Minimes außer Zitrusdüfte, auch die Aromen von 7 Kräutern eingefangen. Die Kopfnoten sind Grapefruit, Blutorange, Amalfizitronen und Rosmarin. Die Basisnoten sind holzige Noten und Vanille. Die Pflegeprodukte von Le Couvent des Minimes sind in ausgewählten Müller Drogerien und Budnikowsky Filialien erhältlich. Zum Sortiment gehören z.B. Fuß,- und Handcremes, sowie Körper.- und Gesichtspflege. Alles mit wohltuenden Kräutern angereichert. Der Duft Eau des Minimes ist genau mein Beuteschema und auch meine Kolleginnen sind ganz begeistert. Nutzen doch einige bei einem Schreibtisch-Stop bei mir, die Gelegenheit sich damit einzusprühen.


Wonach duftet bei euch der Sommer?




Das Eau de Toilette Sommer-Verbene und Eau Minimes wurden mir kostenlos zu Verfügung gestellt. Jedoch beeinflusst das nicht meine Meinung darüber.

Kommentare:

  1. Morning Cla! Ah, watermelon and crispy peaches make soon summer also for me. During this season I also prefer fresh fragrances that got also sweet notes too. The ones u use inspire me a lot, must be so refreshing and great. Happy weekend mein freund, hugs! xo

    AntwortenLöschen
  2. My hubby is coming from a part from Croatia where watermelons grow so everytime we are on a holiday I live on them :) I love fresh fragnances for summer because they feel like a summer breeze! Have a lovely weekend my friend! Kiss

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Cla, welche Erfrischung dein Post :-))
    Ich dufte im Sommer seit Jahren nach Christalle von Chanel. GLG Lady Z

    AntwortenLöschen
  4. I like fragrance that are light since the heavy does goes to the head sometimes get you sick. So many great reason why loving summer and the fragrance that puts you in a happy mood is so worth it. Happy Day Doll.

    AntwortenLöschen
  5. Mein Sommer duftet nach Acqua di Parma Arancia di Capri. Ich liebe es!!!
    Sonnige Grüße
    selvie

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja ein besonders schönes, erfrischendes Foto, Cla!
    Wie bei allen Beautyprodukten besitze ich auch bei Parfum nur eine sehr, sehr kleine Auswahl und mag Jil Sander Sun Delight besonders gerne - danach dufte ich ganzjährig sehr gerne.

    LG,
    Annette | Lady of Style

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Cla, ein wirklich tolles Bild... da möchte ich mich am liebsten gleich dazusetzen und durchschnuppern... :-) Ansonsten mag ich "Fleur de Vigne" von Caudalie und ganz neu in Madrid am Flughafen entdeckt, den "Garten von Monsieur Li" von Hermès... das sind meine Sommerlieblinge...
    Hab noch einen schönen Sonntag, lieber Gruß - Conny
    A Hemad und a Hos

    AntwortenLöschen
  8. What a great selection of fragrances, I have never smelled any of them but I am familiar with this. My favourite summer fragrance is cocoa so I love cocoa butters and cocoa lotions but as a perfume I'm in love with Estee lauder's Bronze Goddess which I'm wearing every day at the moment. I love the picture with all your cosmetics in that bucket of ice. I hope you've had a great weekend Cla.

    AntwortenLöschen