Montag, September 28, 2015

Kollagen für die Haut - Elasten Trinkampullen


Immer wenn es neue Produkte, Pulverchen oder Mittelchen auf dem Markt gibt, die optische Verjüngung versprechen oder gut für die Gesundheit sein sollen, werde ich hellhörig. Und wenn es darum geht diese zu testen, schreie ich immer gleich "hier". So habe ich schon Gerstengraspulver probiert, Quinoa in meine Ernährung integriert und mein Müsli mit Chia-Samen abgerundet. Ob ich davon wirklich jünger aussehe oder meine Gesundheit damit unterstütze, kann ich wahrlich nicht einschätzen. Aber der Glaube soll ja auch schon Berge versetzen. Als ich die Anfrage erhalten habe, ob ich die Trinkampullen Elasten mit Kollagen testen möchte, war meine Neugier sofort geweckt. Dass eine junge Haut aus 80% Kollagen besteht und sich die körpereigene Kollagenzufuhr im Alter verringert, war mir nicht neu. Kollagen ist wichtig für die Elastizität und Festigkeit der Haut. Lässt die Spannkraft nach, entstehen Falten.

Doch kann man wirklich durch Kollagen Trinkampullen von innen in die tiefen Schichten der Haut eindringen und somit wieder mehr Spannkraft und Hautdichte erreichen? Um darüber mehr zu erfahren habe ich mich durch die Elasten-Webseite gelesen. Hier ein paar Fakten über die Elasten Trinkampullen:

  • - innovative und nachhaltige Trinkformel
  • - sinnvoll ergänzt mit Vitaminen, Zink und Acerolafrucht-Extrakt
  • - verbessert die natürliche Hautbildung von innen heraus*
  • - die Kollagen-Peptide in ELASTEN® besitzen eine einzigartige Zusammensetzung und Größe, so dass sie ideal vom Körper aufgenommen werden
  • - mit Vitamin C ist es möglich, die Kollagen-Produktion des Körpers in den tieferen Hautschichten zu aktivieren
  • - die Unterhautstruktur wird unterstützt. Festigkeit, Dichte, Glätte und Elastizität nehmen wieder zu*
  • - die Beauty-Effekte sind in wissenschaftlichen Studien nachgewiesen*
  • - um auch die äußere Pflege der Haut zu gewährleisten, ist es sinnvoll, die Trinkformel mit pflegenden Cremes zu ergänzen

*Effekte der ELASTEN® Kollagen-Peptide im Rahmen zweier doppelblinder, randomisierter, placebokontrollierter Beobachtungsstudien an insgesamt 166 Probandinnen: Signifikante Reduktion des Faltenvolumens am Auge nach 8 Wochen, im Einzelfall bis zu 50 %. Signifikante Zunahme des (Pro-)Kollagengehalts der Haut um 65 % nach 8 Wochen*. Signifikante Zunahme der Hautelastizität um bis zu 30 % nach 8 Wochen. Nachhaltigkeit: 4 Wochen nach letzter Einnahme über 90 % Hautelastizität. Zunahme der Hautfeuchtigkeit um bis zu 15%.** Zusammenfassend zeigen die Studien: Die Einnahme von ELASTEN® Kollagen-Peptiden beeinflusst epidermale und dermale Hautstrukturen, verbessert die Elastizität und strafft die Haut, was im Resultat zu einem deutlich verbesserten Hautbild führt.


Klingt doch schon mal vielversprechend und auch die Studienergebnisse haben meinen Forschungstrieb aktiviert. Drei Monate nehme ich jetzt Elasten. Akribisch genau habe ich jeden Morgen zum Frühstück mein Fläschchen mit Kollagen-Peptiden, Vitaminen, Zink und Acerolafrucht-Extrakt getrunken. Und was ist bisher passiert? In den ersten beiden Monaten nicht viel, aber das habe ich auch gar nicht erwartet. Die ersten sichtbaren Hautverbesserungen sollen nach ca. 8 Wochen auftreten. Alle paar Tage habe ich mit meinem 10-fachen Vergrößerungsspiegel ganz genau mein Gesicht begutachtet. Aber nein, nichts! Dachte ich zumindest. Denn gleichzeitig habe ich bemerkt, dass meine "Reptilien-Haut" an den Unterarmen verschwunden war. Blond wie ich bin, habe ich das nicht mit den Elasten Trinkampullen in Verbindung gebracht. War ich doch so sehr auf eine Hautverbesserung in meinem Gesicht fixiert. Ich bin eher davon ausgegangen, die Verfeinerung der Haut an meinen Unterarmen würde an der trophischen Hitze liegen, die wir im Sommer hatten. Doch Irit von den Fabforties, die auch gerade die Kollagenampullen testet, hat mich nochmal daran erinnert: Die Haut ist an den Unterarmen und am Schienbein besonders dünn. Folglich kann man dort die Hautverbesserung und die zunehmende Feuchtigkeit als erstes registrieren. Also nicht die Luftfeuchtigkeit ist daran "Schuld", dass meine Unterarme nicht mehr so trocken ausschauen, sondern die Elasten Trinkampullen. Inzwischen hat sich auch vermehrt Feuchtigkeit und die dadurch verbundene Spannkraft im Gesicht eingestellt. Meine Haut fühlt sich straffer an. Auch wenn ich im Gesicht die Faltenminderung nicht wirklich wahrnehmen kann, werde ich meine tägliche Ration Kollagen in den nächsten Wochen weiterhin nehmen. Prost!

Übrigens auf der Webseite von Elasten kann man seinen Faltenspiegel ermitteln lassen. Diese Berechnung hat bei mir ein Alter von 48 Jahren ermittelt. Drei Jahre jünger als ich wirklich bin. Na, das höre ich doch gerne.





2. Foto - Fotoquelle: Elasten


Eine Monatspackung (28 Ampullen) zwischen 59€ - 89€

Werbung

Kommentare:

  1. Ah, das ist ja spannend! Muss ich mir mal genauer anschauen ...

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt total interessant... vor allem, weil Du eine echte Hautverbesserung bemerkt hast. Schade nur, dass die Webseite von Elasten sehr unübersichtlich ist... ich habe nicht gefunden, wo man das Produkt beziehen kann. Ganz lieber Gruß & einen guten Start in die Woche, Conny

    AntwortenLöschen
  3. Den Test habe ich auch gemacht: 56 Jahre und 7 Monate. Ich so. Meinen die. Pfffft! ;)
    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach dir nichts draus. Ich würde auf den Test nicht so viel geben. Da fehlen so viele andere Faktoren wie z. B. Hauttyp, Hautfarbe, Stresslevel, genauere Ernährungsbestimmung, schon in den Wechseljahren oder nicht usw. usw.
      Auf deinen Fotos siehst du doch toll aus.

      Liebe Grüße

      Anna

      Löschen
  4. I guess you will see result within eight weeks it sounds promising for the tighten of elastic of the skin. You look great in my opinion. I do understand us as woman need to try safe version of tighten of the skin like this especially if it also work for the body. Stick with it and good luck.

    AntwortenLöschen
  5. Happy Monday Cla! Well, this is a hot topic for all the women and to be honest I didnt know about this product before. LEt me say that your skin is very beautiful and smooth so I really dont think it needs the treatment but I get ur curiosity as I would like to test it too. Collagen is very important and unfortunately with the age tends to slim down. Maybe you still have to be patient and wait the results in a larger time but believe me, u are so fresh and gorgeous! Have a nice week mein freund! xo

    AntwortenLöschen
  6. now thats really interesting
    kisses
    www.beingbeautifulandpretty.com
    www.indianbeautydiary.com

    AntwortenLöschen
  7. Interesting. As I'm getting older I notice my skin is changing and although I try get all my vitamins and minerals from food, I see so many supplements promising to improve skin and i am always tempted to try but quite sceptical. I received some collagen supplements in a goody bag for an event I attended and I started taking them at the weekend so we shall see if i notice any results, hopefully I'll notice it on my face and not just my forearms ha ha. Interesting that your skin feels tighter with your product.You must keep us updated in 3-4 months time. I'd be too scared to see what the folding mirrors would suggest my age is - probably 5 years older; congratulations on being 3 years younger!

    AntwortenLöschen