Dienstag, Oktober 06, 2015

Zähneputzen mit Odol-med 3 Complete Care 40 Plus


Die Augen und der Mund sind bei mir das erste worauf ich bei einem Menschen schaue. Die Augen sind das Fenster zur Seele und ein Mund kann sich mit einem Lachen von seiner schönsten Seite zeigen. Miteinander Lachen verbindet, es entwaffnet und verzaubert das Gegenüber. Ein Lachen kennt keine Sprachbarriere.

Zu einem strahlenden Lachen gehören natürlich auch gepflegte Zähne. Mir war die Pflege meiner Zähne schon immer wichtig. Schon als Kind habe ich penibel darauf geachtet, konstant meine Zähne zu putzen. Wir waren fünf Kinder im Haus und ich kann mich noch genau daran erinnern, dass nicht jeder meiner Geschwister fleißig und regelmäßig die Zahnbürste geschwungen hat. Sicher hat mich aber auch mein weicher Zahnschmelz dazu gebracht, immer besonders gewissenhaft meine Zähne zu putzen. Denn durch mein Zahnschmelzproblem bin ich besonders anfälliger für Karies. Schon als junges Mädchen musste der Zahnarzt den Bohrer bei mir ansetzen. Doch durch meine intensive Zahnhygiene habe ich das Handikap gut in den Griff bekommen. Und so ist es bis heute geblieben. Ich putze meine Zähne mindestens zweimal täglich sehr gründlich. Es gab Phasen, da war sogar dreimal putzen angesagt. Bis mein Zahnarzt mir mal sagte, ein Zahnhygiene-Kaugummi nach dem Mittagessen reicht auch aus. Jeden Abend ist die Anwendung von Zahnseide ein absolutes Muss, ebenso Mundspülung. Nie, aber auch wirklich nie, gehe ich ohne Zähneputzen ins Bett. Egal wie müde ich bin oder wie ausgiebig ich gefeiert habe. Und genau das habe ich auch von klein auf meiner Tochter vermittelt. Außer regelmäßige Kontrolle hat der Zahnarzt bei ihr nichts zu tun.

Doch kommen wir nochmal auf meine Zähne zu sprechen. Wie alles an meinem Körper ab Ü40 mehr Aufmerksamkeit benötigt, brauchen auch meine Zähne besondere Pflege. In einer Studie habe ich gelesen, dass man im Leben durchschnittlich 187 Kilo Zuckerware zerkaut und mehr als 21.000 Tassen Kaffee getrunken hat. Nun ich denke bei Zuckerware liege ich weit über dem Durchschnitt und der Kaffee ist bei mir Tee. Doch so oder so müssen Zähne einiges leisten. Hinzukommt, dass im Alter vermehrt Zahnfleischprobleme und Mundgeruch auftreten können. Doch mit meiner konsequenten Zahnpflegeroutine bin ich auf der sicheren Seite. Unterstützend habe ich jetzt die Zahncreme Odol-med3 Complete Care 40 Plus zum testen bekommen. Sie sorgt genau für diesen Rundumschutz den die Zähne ab 40 Jahren brauchen. 

So bietet sie:

- Kariesschutz
- bekämpft Plaque, Hauptursache von Zahnstein
- sorgt für gesundes reifes Zahnfleisch
- hilft den Zahnschmelz zu härten
- erfrischt den Atem
- entfernt schonend Verfärbungen
- hemmt Bakterien
- Schutzschild gegen Zuckersäuren

Nun, das hört sich nach einer Zahncreme an, die genau für meine Bedürfnisse maßgeschneidert ist. Seit etwa vier Wochen putze ich mir die Zähne mit der Odol-med3 Complete Care 40 Plus. Sie fügt sich gut in mein tägliches Zahnhygiene-Programm. Jetzt stellt sich mir nur noch eine Frage: wie kommen die Streifen in die Tube? ;)



Wer die Zahncreme testen möchte, hat hier die Chance einen Vorrat für fast ein halbes Jahr zu gewinnen. Zusammen mit Odol verlose ich 2 x 5 Packungen Odol-med 3 Complete Care 40 Plus Zahncreme. Einfach bis einschließlich 13.10.2015 einen Kommentar hinterlassen. Danke an Odol-Med 3 für die Bereitstellung der Produkte.




*Werbung

Kommentare:

  1. Guten Morgen, ein Vorrat an Zahncreme klingt verlockend.
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Morning Cla! I know well what u mean as it was the same for me from when I was a child, especially to avoid the dentist which I fear a lot till nowadays!:P The toothpaste looks really good and definitely something Id try as well, u have a beautiful smile liebe, together with pure eyes :) Ganz liebe kusse mein freund! xo

    AntwortenLöschen
  3. I religiously brush my teeth twice a day, three times if i'm gong out on a date in the evening ha ha and I do think sometimes I brush too hard because my gums start to bleed sometimes. I also have very thin, soft enamel probably because I eat a lot of fruit and I used to eat lots of sweets but now I use an enamel toothpaste which has definitely helped and I try to use a whitening toothpaste too. We can tell you look after your teeth because you have a great smile. I often chew gum after eating but sometimes it makes me hungry again.

    AntwortenLöschen
  4. Sorry, aber da machst du Werbung für Marketing-Nepp der Spitzenklasse. Die Zahncreme enthält nix anderes als die "normale" Odol med 3 auch. Das wird lediglich im Werbegeschwurbel des Herstellers etwas anders verpackt. Insofern ist es völlig wurscht, mit welcher der diversen Sorten du dir die Zähne putzt ;-)

    Viele Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  5. HUHU,

    Zahncreme kann man immer brauchen und ich passe vom Alter her voll ins Schema.

    Gruß
    Sabine
    sabines_welt ( Instagram)

    AntwortenLöschen
  6. I brush my teeth twice morning and evening and sometimes with a listerine travel refreshing brush three times after lunch if is possible. This toothpaste sound like it works and is good to find a toothpaste that do all that is require fighting plaque and whitening, This brand took one step further to harden the enamel that is very interesting I never heard any other toothpaste that could do that. Great presentation beauty.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Cla, ich habe ein Kindheitstrauma... meine Mutter hat immer nur "weiße" Zahnpasta gekauft, während alle meine Freundinnen Zahnpasta mit Streifen hatten... Das hat einen bleibenden "Schaden" hinterlassen und deshalb hüpfe ich sofort in Deinen Lostopf - aus Therapiegründen quasi... Ich wünsche Dir einen stressfreien Dienstag, lieber Gruß - Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny, Sie sollten ein Buch schreiben, jedesmal, wenn ich einen post oder einen Kommentar von Ihnen lese, muss ich lachen. Für mich gibt es keine Bloggerin, die so herzerfrischend ist wie Sie :-)
      Machen Sie weiter so!!!

      Löschen
    2. Liebe Rowi, Sie glauben gar nicht, wie sehr ich mich über Ihren Kommentar freue... Damit haben Sie mich richtig glücklich gemacht. Ganz herzlichen Dank dafür... und noch nen wunderschönen Abend, lieber Gruß - Conny

      Löschen
  8. Lovely post

    Love Vikee
    www.slavetofashion9771.blogspot.com

    AntwortenLöschen