Boucle-Jacke lässig kombiniert + Gewinnerinnen
Mittwoch, Dezember 30, 2015

Boucle-Jacke lässig kombiniert + Gewinnerinnen


Bouclé-Jacken im Chanel-Stil bieten sich förmlich an mit einem eher schlich gehalten Outfit kombiniert zu werden. Am besten eine Jeans mit Shirt oder einer unkomplizierten Bluse. Zu einem Etuikleid kann ich mir solch ein Jäckchen auch noch gut vorstellen. Alles andere ist mir selbst zu madamig. Und für beiden Varianten ist eine lange Perlenkette unverzichtbar. Perfekt um den Look abzurunden. 

Jacke: Malvin
Shirt+Hose: Zara
Tasche: Michael Kors
Stiefeletten: Anine Bing 








Eine vergleichbare Jacke in Bouclé-Optik gibt es bei Impressionen*  und Jades24 hat gleich zwei fantastische Modelle: die* und die*. Kleines rotes Täschchen gesucht: die von Furla* ist fein und die von Dolce Gabbana* auch. Und nun ratet noch, woher meine Kette ist. Richtig! Stella&Dot*. 

*Affiliatelink

Ich bin euch ja noch die Bekanntgabe der letzten zwei Verlosungen schuldig. Den Gutschein von NYDJ über 150 € hat die liebe Steph Knopf gewonnen. Dann gab es noch drei Produkte von Teoxane zu gewinnen. Die Beteiligung an der Verlosung war enorm. Miss Kitty hatte alle Pfoten voll zu tun. Die Augenpflege RHA Adcanced Eye Contour geht an Gabi, den Perfect Skin Refiner an April und den Deep Repair Balm an Manou. Mein Glückwunsch an alle vier Damen. Bitte schickt mir eure Postanschriften per Mail. 
Read More
Winterliches Outfit mit Ugg Australia
Montag, Dezember 28, 2015

Winterliches Outfit mit Ugg Australia


Ja, schaut ruhig ein zweites Mal hin. Ich trage heute tatsächlich Ugg Boots an meinen Füßen. Das hätte ich selbst nie für möglich gehalten und viele von euch wahrscheinlich auch nicht. Ich mochte diese klobigen Fellstiefel nie und habe das auch immer lauthals kund getan. Das änderten auch keine Modezeitschriften oder Blogs, die jeden Winter diese Stiefel auf´s Neue hochjubelten. Selbst der Kuschelfaktor hatte mich nie gereizt. Ich konnte mich damit einfach nicht anfreunden. Die Vorstellung, dass ich mit solchen mächtigen Fellstiefeln wie ein Yeti durch die Gegend stampfe hat mich abgestreckt. Diese Boots gehörten für mich zu den unsexisten Frauenschuhen überhaupt. Gleich nach Crocs! 

Und dann der Sinneswandel. Schuld daran ist hauptsächlich meine Freundin Conny von
"A Hemad und a Hos". Hier nur eine ihrer schönen Kombinationen mit Ugg Boots. Bei diesen Fotos hat meine Fassade, die ich gegen diese Stiefel aufgebaut hatte, angefangen zu bröckeln. Jetzt, ein Jahr später bin ich schwach geworden und habe mir nun auch ein Paar Ugg Australia gekauft. Es ist jetzt aber nicht so, dass ich von nun an ein großer Fan davon bin. Die meisten Modelle sind mir immer noch zu plump. Meine Stiefel habe ich bewusst mit dieser Schnürung gewählt. Dadurch kann ich die Breite etwas beeinflussen. Auch watschel ich in diesen Boots nicht wie eine Ente, wie ich ursprünglich vermutet hatte, da ich mich darin besonders bemühe graziler zu gehen. Nun weiß ich, diese derben Fellschuhe sind auch untern den Männern nicht sehr beliebt. Sie mögen sie an uns Frauen eher ungern sehen. Da habe ich einen Tipp mit Augenzwinkern, wie man die männliche Meinung darüber schnell umkehren kann. Sie sollen sich doch einfach mal vorstellen, wir würden mit nichts anderem Bekleidet, wie diesen Stiefeln vor ihnen stehen. Mit Sicherheit finden die meisten Männer Uggs plötzlich sehr erotisch. ;)   





Mein Ugg Modell heißt Lodge und gibt es bei Mytheresa* und FashionID*. Die Ugg Bailey Button Boots*  und die Mini Bailey Button Boots* in grau standen bei mir auch noch zu Auswahl. Doch am Ende habe ich mich für die braunen Lodge entschieden. Meine Kette ist übrigens von Stella&Dot*


*Affiliatelink





Read More
Frohe Weihnachten
Donnerstag, Dezember 24, 2015

Frohe Weihnachten


Leute gleich ist Weihnachten und ich hoffe ihr habt bereits alle Geschenke für eure Lieben. Meine Familie ist klein, somit hatte ich alles ruckzuck beisammen. Ein winziges, aber feines Päckchen liegt auch für mich unter dem Baum. Von mir - für mich! Und ich kann es kaum erwarten es auszupacken. Obwohl ich ja weiß was drin ist. 

Hin und wieder beschenke ich mich ganz bewusst selbst. Klar kaufe ich mir immer was ich brauche oder möchte. Das fällt dann aber unter die Kategorie "Shoppen". Doch ganz besondere Dinge zelebriere ich zu einem speziellen Präsent. Das sind dann meistens die Dinge, die auch mal etwas teurer sein dürfen. Da ich kein dickes Bankkonto besitze muss ich mir solche außergewöhnlichen Anschaffungen, wie eine tolle Designer-Tasche oder schönen Schmuck, auch erst mal zusammensparen. Doch gerade das Ansparen steigert meine Freude auf das Objekt der Begierde ungemein. Wenn ich dann das gewünschte Teil in den Händen halte, entsteht augenblicklich eine innige Bindung. Eine Bindung die im besten Fall für ganz lange Zeit, vielleicht sogar ein Leben lang, anhält. So entwischt mir immer noch ein glücklicher Seufzer wenn ich meine Chloé Tasche anschaue. 

Ich weiß nicht, ob ich für materielle Dinge auch so intensiv empfinden würde, wenn ich sie locker leicht aus der Portokasse zahlen könnte. Ich denke gerade wenn man auf kostspielige Wünsche sparen muss, steigert es die Wertschätzung. Und selbstverständlich wenn man schöne Dinge von lieben Menschen geschenkt bekommt. Da spielt der materielle Wert keine Rolle. Es kommt von Herzen und das sind doch die kostbarsten Geschenke überhaupt. Ich wünsche euch heute Abend viel Freude beim auspacken eurer Geschenke.

Frohe Weihnachten und besinnliche Feiertage für euch und eure Lieben!




                                                        Auch Miss Kitty hofft auf ein Geschenk
Read More
Graues Strickkleid mit Stiefeletten (und zwei Gewinnerinnen)
Dienstag, Dezember 22, 2015

Graues Strickkleid mit Stiefeletten (und zwei Gewinnerinnen)


Gibt man bei Zalando den Suchbegriff  "Strickkleid" ein, erscheinen 529 Artikel. Alle 529 habe ich mir genau angeschaut. In engere Auswahl kamen für mich exakt drei Kleider, die ich mir dann auch bestellte. Insgeheime habe ich gehofft, dass mir nur eines davon passt bzw. gefällt. Die Gefahr ansonsten alle Strickkleider zu behalten wäre dann einfach zu verlockend. Und ich hatte Glück! Nur von einem Kleid war ich auf Anhieb begeistert. Übrigens mein zweites Strickkleid, welches ich mir diese Saison zugelegt habe. Das kleine Schwarze von Edelziege habe ich euch bereits vorgestellt.






Mein graue Strickkleid von Second Female* gibt es immer noch bei Zalando. Dann hat noch NoaNoa* ein graues Kleid aus Wolle. Sogar reduziert! Und Breuniger* hat ein schönes Modell in Anthrazit. Über rote Taschen brauchen wir gar nicht mehr zu sprechen. Über diese Vorliebe habe ich euch schon oft erzählt. Hier ein paar feine Exemplare in Rot: GUESS*, Michael Kors* und noch eine heruntergesetzte Tasche von Michael Kors*

*Affiliate-Link

Die Gewinnerinnen des grauen Bonita Mantels und der VisoClean Reinigungsbürste stehen fest. Die Namen stehen jeweils unter den Posts. Die Teoxane Verlosung läuft noch bis einschließlich 26.12.2015 und der NYDJ 150 € Gutschein bis morgen. 



Read More
4. Adventsverlosung Teoxane
Sonntag, Dezember 20, 2015

4. Adventsverlosung Teoxane


Wenn ein Kosmetiklabel im vergangen Jahr im Internet gehypt wurde, dann war es Teoxane und das auch mit Recht. Auf so vielen Blogs wurden Produkte dieses Labels getestet und vorgestellt. Durchweg positiv. Doch eine Neuerscheinung im Mai löste im Netzwerk einige Diskussionen aus. Die Augenpflege "RHA Advanced Eye Contour". Bei dieser Debatte ging es nicht mal um die Wirksamkeit des Produktes, sondern um eine kleine Ausstattung die der feine weiße Spender mirbringt - um den Spenderkopf. Dazu muss man erklären, dass der Vorgänger der Teoxane Augenpflege "Teosyal Advanced Filler Eyes Contour" eine kühlende Massagekugel als Spenderkopf hatte. Die Anwendung dieser Kugel soll den Lymphfluss unter den Augen angeregt haben. Ob dem so war, kann ich nicht beurteilen. Die erste Augenpflege von Teoxane habe ich zwar auch benutzt, allerdings ohne den Massagekopf dabei einzusetzen. Was absolut nicht die gute Wirkung der Augenpflege beeinträchtigte. Und genau um die geht es mir auch beim neuen Pflegeprodukt RHA Advanced Eye Contour

Wenn ihr jetzt erwartet, dass ich euch hier was über die Inhaltsstoffe erzähle, muss ich euch enttäuschen. Davon habe ich keine Ahnung. Das ist einfach nicht mein Gebiet, dies überlasse ich den reinen Beauty-Bloggern. Hyaluron, Antioxidantien und Aminosäure sind auf alle Fälle mit enthalten und bei diesen Komponenten weiß ich sogar, wie gut sie sich in eine Gesichtspflege machen. Und das spüre ich auch auf der Haut. Meine Augenpartie fühl sich den ganzen Tag schön gepflegt an. Die leichten Augenschwellungen, mit denen ich jeden Morgen erwache, klingen nach dem Auftragen der Creme rasch ab. Was mir zusätzlich sehr an der Augenpflege RHA Advanced Eye Contour gefällt, ist dass sie mit lichtreflektierenden Pigmenten leicht tönend ist. So erscheint die feine Haut unter dem Auge ebenmäßiger. Die Frage, Kugel oder nicht Kugel, hat sich bei mir übrigens von alleine erledigt. Meine Augenpflege ist mir in die Badewanne gefallen und dadurch ist die Spenderspitze aus Metall abgebrochen. Doch der tollen Wirkung der Pflege tut es keinen Abbruch. 

Eine von euch kann sich jetzt davon selbst überzeugen, denn ich verlose heute die Teoxane Augenpflege. Und nicht nur die! Es gibt noch zwei weitere Gewinne. 




             
Die Perfect Skin Refiner Creme regeneriert die Haut und erneuert den Teint. Poren werden verkleinert und Pigmentflecken korrigiert 50 ml - 109 €



Der Deep Repair Balm ist feuchtigkeitsspendend und beruhigend. 30 ml - 45 €


Ihr wollt bei der Verlosung dabei sein? Schreibt bitte bis einschließlich 26.12.2015 in einem Kommentar welches der drei Teoxane Produkte ihr gewinnen möchtet. Die Augenpflege kommt sogar in einem schicken Kosmetik-Täschchen. Die Gewinnerinnen gebe ich hier auf
dem Blog gekannt!

Meinen besten Dank an Teoxane für die Bereitstellung der Produkte.



Werbung




Read More
NYDJ - rote Hose mit schwarzem Blazer
Donnerstag, Dezember 17, 2015

NYDJ - rote Hose mit schwarzem Blazer


NYDJ gehört bei mir schon zu meinen Stammmarken. Immer wieder habe ich euch hier diese super sitzenden Jeans vorgestellt. Heute mal ein Modell in rot. Das ist quasi eine Premiere für mich. Noch nie habe ich je eine rote Hose besessen. Ehrlich gesagt war ich mir auch unsicher, ob mir eine Hose in dieser Farbe steht. Doch in der richtigen Kombination gefällt es mir richtig gut. Der schwarze Blazer ist auch von NYDJ und passt in Verbindung mit den schwarzen Booties wunderbar zur Hose.


Und weil bald Weihnachten ist, gibt es jetzt wieder was zu Gewinnen. Einen 150 € Gutschein für eine Hose aus dem NYDJ Online-Shop. Heute jedoch müsst ihr euch allerdings etwas anstrengen. Wer an der Verlosung für diesen Gutschein teilnehmen möchte, nennt mir hier bitte bis einschließlich 23.12.2015 seine Lieblingshose aus dem Shop. Der Gutschein ist nicht in Bar auszahlbar und Restbeträge auch nicht. Den Gewinner gebe ich hier auf meinem Blog bekannt.  

Hier, hier hier und hier noch weitere Outfits vor mir mit Hosen von NYDJ.P.S. Wundert euch nicht über meine Augenbrauen a la Groucho von den Marx Brothers. Am Tage des Foto-Shoots wurden meine Brauen frisch gefärbt. ;) 





Wo man hinschaut: Schuhe mit Nieten. Meine Booties sind von Anine Bing. Für euch habe ich ein paar Modelle von anderen Marken aus dem Online-Shops zusammengetragen. Zalando* hat schwarze Biker-Stiefeletten und Breuninger so richtig bequem ausschauende Schuhe von Paul Green*. Bei Sarenza* habe ich auch noch ein feines Paar gefunden. Meine zwei Ketten sind von Stella&Dot und ihr findet sie hier und hier.

*Affiliate-Link

Werbung

Read More
Und wieder zwei Gewinnerinnen
Mittwoch, Dezember 16, 2015

Und wieder zwei Gewinnerinnen


Ich freue mich mega über eure eifrige Teilnahme an meinen Adventsverlosungen. Miss Kitty ist auch jedes Mal total aus dem Häuschen und stürzt sich auf die vielen Zettelchen.

Heute stehen die Gewinnerinnen für die Elasten - Trinkampullen und den Organizer von germanmade. fest. Wer die Glücklichen sind, habe ich jeweils unter den Post geschrieben. 

Die Gewinnerin für den Tchibo-Rock wurde neu gezogen. Diesmal hat Ute58 gewonnen.
Mein Glückwunsch an die Damen. Bitte schickt mir per Mail eure Postanschriften. 






Read More
Leo-Stiefeletten zum Cashmere-Pullover von Edelziege
Dienstag, Dezember 15, 2015

Leo-Stiefeletten zum Cashmere-Pullover von Edelziege


Was Diamanten für mein Herz sind, ist Cashmere für meine Haut. Nicht dass ich Diamanten besitze, doch Begehren kann ich sie ja trotzdem. Und wer weiß, vielleicht kommt ja irgendwann ein Prinz auf einem weißen Schimmel angeritten und steckt mir einen Diamantring an den Finger. Aber was erzähle ich hier von Diamanten und Prinzen, eigentlich soll es in meinem heutigen Beitrag um Cashmere gehen. Genauer gesagt um das Label "edelziege - pure cashmere". Edelziege  - ein witziger Name für ein Modelabel und so passend. Steckt nicht in den meisten von uns eine Edelziege.

Edelziege ist ein junges Label für Cashmere Mode. Gegründet wurde es von der gebürtigen Mongolin Frau Saruul Fischer im Jahre 2008. Und in der Mongolei werden auch die Kollektionen für edelziege produziert. Frau Saruul Fischer legt dabei großen Wert auf Nachhaltigkeit. Alle Kleidungsstücke werden ausschließlich aus dem Haar des Unterbauches einer Cashmereziege gefertigt. Die Wolle für Edelziege stammt uneingeschränkt von Ziegen aus der Haltung von landestypischen Nomaden, die mit ihren Tieren durch die Mongolei ziehen. Also keine Massenhaltung, keine Züchtung. Die feinen Härchen der Ziegen werden ausgekämmt und aufgesammelt, nicht geschoren. Die exklusivste Wolle überhaupt. Produziert wird in drei Strickereien in der Mongolei. Die Mitarbeiter, die überwiegend aus Frauen bestehen, arbeiten zu fairen Bedingungen. Frau Saruul Fischer trägt mit Ihrem Modelabel dazu bei, dass Arbeitsplätze erhalten und neue geschaffen werden. Edelziege steht für nachhaltige Wirtschaften im Einklang mit Natur und Mensch. Da fühlt sich das zarte Cashmere doch gleich noch besser an.

Und die Edelzicke Cla trägt heute nicht zum erste Mal Edelziege. Bereits im September habe ich euch mein kleines Schwarzes aus Cashmere vorgestellt.









Leo-Stiefeletten im Online-Shop zu finden gestaltet sich gar nicht so einfach. Dabei sind die gerade sehr angesagt. Meine sind von Kennel und Schmenger und genau von dieser Marke habe ich ein Paar bei Breuninger* gefunden. Zalando* hat auch Leo-Stiefeletten, die sogar reduziert sind. Die sind richtig klasse. Hm... flache Booties könnte ich auch noch gebrauchen. Und für die, die es zwar tierisch mögen aber kein Leo-Print, habe ich bei Sarenza* Stiefeletten im Schlangen-Muster entdeckt. Was, ihr besitzt keine Handtasche in Hellbraun? Grober Fehler! Meine Tasche von Chloé war für mich die beste Taschen-Anschaffung ever. Zalando hat ein feines Modell von Michael Kors*. Reduziert! FashionID hat eine hellbraune Beuteltasche von DKNY* und Conleys ein Täschchen von Liebeskind*. 



*Affiliatte-Link




Werbung
Read More
3. Adventsverlosung - Reinigungsbürste von VisoClean
Sonntag, Dezember 13, 2015

3. Adventsverlosung - Reinigungsbürste von VisoClean


Auch die heutige Verlosung kann sich sehen lassen. Im Oktober habe ich für euch die Gesichtsreinigungsbürste VisoClean von B.Kettner getestet. Wer den Erfahrungsbericht verpasst hat, hier entlang. Nach wie vor reinige ich mein Gesicht und auch Dekolleté mit dieser Reinigungsbürste und bin immer noch hoch zufrieden.

Ihr wollt euch selbst davon überzeugen? Eine von euch hat die Möglichkeit dazu. Wer in den heutigen Lostopf für ein VisoClean Reinigungsset möchte, schreibt das bitte in einem Kommentar bis einschließlich 19.12.2015. 

Gewonnen hat ApureLovelylife. Mein Glückwunsch. Bitte schicke mir per Mail deine Postanschrift. 




Vielen Dank an die Firma B.Kettner für die Bereitstellung der Gesichtsreinigungsbürste.




Werbung

Read More
Ich gehe jetzt fremd
Freitag, Dezember 11, 2015

Ich gehe jetzt fremd


Ich muss euch was gestehen. Ich gehe fremd! Ja ihr lest richtig, ich gehe fremd und das auch noch zweimal im Monat. Und soll ich euch noch was verraten? Dabei habe ich nicht mal ein schlechtes Gewissen. Im Gegenteil , es macht unheimlich viel Spaß. So und jetzt kommt's: Der Grund für mein Fremdgehen heißt Victoria. 

Na gut, ich führe euch nicht länger an der Nase herum. :) Victoria ist ein neues Online Portal von Procter & Gamble und richtet sich an die 50+ Frau. Frauen um die 50 stehen selbstbewusst und unabhängig mitten im Leben. Sie sind fit, aktiv und voller Lebenslust. Sie stehen mit beiden Beinen im Beruf und genießen ihr Leben zusammen mit Familie und Freunden. Frauen dieser Generation wissen wo sie stehen und wo sie noch hinwollen. Sie sind voller Leidenschaft für die schönen Dinge im Leben. Diesen Lebensstil will Procter & Gamble mit seinem Online Portal und dem zweimal im Jahr erscheinenden Magazin "Victoria - Lebenslust ist zeitlos" unterstützen. 

Genau um diese Frauen geht es auf Victoria und für diese Frauen ist diese Portal bestimmt. Für uns eben! Zukünftig werde ich für Victoria zwei Beiträge im Monat schreiben. Ich würde mich freuen, wenn ihr mich dort besuchen kommt. 




Read More
2,5. Adventsverlosung - Mantel von Bonita
Donnerstag, Dezember 10, 2015

2,5. Adventsverlosung - Mantel von Bonita


Es gibt Kleidung, Schmuck, Taschen oder auch Schuhe, die sehe ich und begehre sie augenblicklich. Wenn es ein sehr inniges Dürsten danach ist, muss ich es auch sofort haben. Dann wiederum finde ich Dinge ganz nett, aber die Gier es unbedingt besitzen zu wollen befällt mich nicht augenblicklich. Erst mal nicht!! Denn ganz oft geht mir das Objekt nicht mehr aus dem Sinn. Tagelang denke ich daran und ärgere mich, es nicht gekauft zu haben. Manchmal habe ich Glück und das gute Stück wandert doch noch zu mir. So wie dieser Leo-Mantel von Bonita.

Erst mal muss ich mich outen! Auf Leo-Print stehe ich noch gar nicht so lange. Meine Vorliebe erwachte auch nicht plötzlich über Nacht. Das war eher ein schleppender Prozess. Um so öfters ich es bei anderen gesehen habe, um so mehr Gefallen habe ich an diesem tierischen Muster gefunden. Wobei ich Leo nur sehr selektiert einsetzen würde. Als Eyecatcher sozusagen. Hm... irgendwie schweife ich gerade vom eigentlichen Thema ab. (Grübel) Doch konzentrieren wir uns einfach wieder auf das ursprüngliche - auf den Leo-Mantel! Im September war ich auf einem Bonita Event in Hamburg und durfte dort mit anderen Blogger-Kolleginnen einen Vorabblick auf die neue Herbst/Winter-Kollektion werfen. Darunter waren auch ein paar tolle Mäntel, die uns Damen in entzücken versetzte. Mein Favorit war eben dieser stylische Mantel im Leo-Muster. 

Dass Leo-Mäntel gerade im Trend liegen, weiß auch inzwischen die Instyle. In der aktuellen Ausgabe ist diesem Thema eine ganze Seite gewidmet. Ein weiterer Zeitstil diese Saison sind Mäntel im Poncho-Stil, wie ich ihn hier trage. Auch dieser Mantel ist von Bonita. Und genau den, in Größe M (38/40), könnt ihr heute bei mir gewinnen. Dieser graue Mantel war der Liebling unter den anderen Bloggerinnen. Reihum ist jede hineingeschlüpft und war begeistert. Wer an der Verlosung des Mantels teilnehmen möchte, schreibt das bis einschließlich 16.12.2015 in einem Kommentar. Bonita hat noch mehr Auswahl an Mänteln und eine super Rabatt-Aktion, bis zu 20 %!

Noch mehr Mode von Bonita findet ihr bei Annette "Lady of Style".

Die Gewinnerin des grauen Mantels ist Callafee. Liebe Callafee, schick mir doch bitte per Mail deine Postanschrift. Mein Glückwunsch!














Werbung 

Read More
Schon mal zwei Gewinnerinnen
Mittwoch, Dezember 09, 2015

Schon mal zwei Gewinnerinnen


Miss Kitty hat ganze Arbeit geleistet. Voller Tatendrang hat sie sich an die Auswertung für die Adventsverlosung L'Occitane und für den Wildlederrock von Tchibo gemacht.

Wer die zwei glücklichen Gewinnerinnen sind steht jeweils unter dem Post. Ja, schau nach. Ein bisschen was müsst ihr auch dafür tun. ;) Ich wünsche euch einen schönen Tag.




Read More
Amco-Fashion - Business Kleidung für die Frau
Dienstag, Dezember 08, 2015

Amco-Fashion - Business Kleidung für die Frau


Kleidervorschriften gibt es bei uns in der Firma nicht und ehrlich gesagt bin ich auch recht froh darüber. Diese freie Kleiderwahl liegt wohl auch daran, dass wir keinen direkten Kundenkontakt haben. Im Logistikbereich wird eh alles etwas lockerer gesehen. Wir dürfen eigentlich fast alles tragen was wir wollen, egal ob leger oder elegant. Trotzdem achte ich auf meine Garderobe. Kurze Röcke und tiefe Ausschnitte sind im Büro für mich tabu. Unter der Berücksichtigung dieser Kriterien kann ich mich bei der Selektion meiner Outfits ganz nach meiner Stimmung richten. Und wie wir ja wissen, schwanken die Launen einer Frau hin und wiedermal. Also bedeutet das bei mir heute Jeans, Pullover und Sneakers und morgen Bleistiftrock mit Pumps.

Würde es bei uns in der Firma einen Dresscode geben wäre ich darauf Bedacht, dass meine Business-Garderobe zwar klassisch, aber nicht zu konservativ ausfällt. Gerne mit einem Touch Weiblichkeit. Warum sollte man diese im Berufsleben unterschlagen. Und genau diese Art von Business-Kleidung wurde mir jetzt von AMCO-Fashion vorgestellt. Hinter AMCO steht die Moderatorin und Nachrichtensprecherin Annett Möller. Für ihr Label designt sie elegante Tageskleidung für die Frau. Bei ihrer Mode legt sie wert auf Hochwertigkeit und einwandfreie Passform. Davon konnte ich mich jetzt persönlich überzeugten, ich durfte mir ein Kleid aussuchen.

Kaum auf AMCO-Fashion geordert, wurde mir das Kleid ganz schnell geliefert. Das schöne Stück sitzt wie angegossen und schmiegt sich durch den Stretchanteil perfekt an den Körper, ohne die Beweglichkeit zu beeinträchtigen. Auch die Länge des Kleides finde ich exakt richtig, genau über dem Knie endend. Der raffinierte Ausschnitt und die Betonung der Kurven sorgen für einen Hauch Sexiness. Dadurch ist es auch für Feierlichkeiten wunderbar geeignet. Also um ein Kleid für unsere diesjährige Weihnachtsfeier muss ich mir keine Gedanken mehr machen. Mit etwas üppigem Schmuck wird dem Outfit einfach die nötige Festlichkeit verliehen.

Die Firma AMCO-Fashion ist so freundlich und stellt für meine Leserinnen exklusiv einen
30 € Gutschein zur Verfügung. Gutschein hier anfordern!







Werbung
Read More
2. Adventsverlosung - Organizer aus Leder von germanmade.
Sonntag, Dezember 06, 2015

2. Adventsverlosung - Organizer aus Leder von germanmade.


Eines der vielen schönen Dinge die ich durch meinen Blog erlebe, ist das Kennenlernen von herausragenden Labels. Junge Marken mit denen ich mich zuvor nicht beschäftigt habe und vielleicht auch nie für mich entdeckt hätte. Gerade diese jungen Firmen, die mit viel Begeisterung und Herzblut daran arbeiten ihre Ideen zu verwirklichen, haben unsere Aufmerksamkeit und Unterstützung verdient. Für mich ist es immer eine außerordentliche Freude, wenn ich auf meinem Blog schöne Marken mit einem besonderen Konzept vorstellen darf. Und hier fallen mir auf Anhieb meine Berichte über Selfnation und Neyo-Fashion. ein.

Heute möchte ich euch germanmade. näher bringen. Germanmade., die Marke mit dem Punkt im Namen, bietet individuell aus Leder gefertigte Cases, Hüllen, Organizer, Portemonnaies und diverse Accessoires an. Alles in Handarbeit in Deutschland hergestellt, aus natürlichen Materialien und 1a Qualität. Um mehr über germanmade. und die Philosophie die dahinter steckt zu erfahren, habe ich Nina, Geschäftsführerin von germanmade. ein paar Fragen gestellt.



Kannst du germanmade. mit weniger als 50 Wörtern beschreiben
germanmade. bedeutet, Produkte mit Seele für Menschen mit Herz und Verstand.  
Produkte: Taschen, Hüllen, Cases, Portemonnaies und mehr aus nachhaltigen Materialien, 100% made in Germany. Menschen: die ihre Vision lieben mit Herz und Verstand.


Wie sind die Ideen und das Konzept für germanmade. entstanden
Eine Woche nachdem der erste Prototyp in unseren Händen lag, haben wir entschieden die germanmade. GmbH zu gründen. Um ehrlich zu  sein, das mit wenig Erfahrung vom Vertrieb und generellem Markt von Accessoires und Taschen für mobile Endgeräte. Es war eine Leidenschaft die uns dazu führte, den mutigen Schritt zu gehen und seit dem gehen wir jeden Tag neue Schritte und wachsen mit unseren Herausforderungen. Seit mittlerweile 5 Jahren. 


Was ist das besondere an eurer Geschäftsidee
germanmade. steht wirklich für das, was der Name aussagt. Alles, was wir machen, findet ausschließlich in Deutschland statt. Unsere Partner sind handverlesen und über das ganze Land verteilt. Vom Lederproduzenten bis zur Manufaktur. Unser Anspruch ist es dem Konsumenten Premiumprodukte mit einer außergewöhnlich guten Qualität und zu einem fairen Preis anzubieten. Das bedeutet aber auch, dass wir mit diesen Konditionen und einer schlechten Marge den klassischen Einzelhandel nicht bedienen können und unsere Produkte daher nur über unseren eigenen Webshop und auf Partnerseiten vertreiben.


Was waren die größten Schwierigkeiten die ihr auf eurem Gründungsweg überwinden musstet
Die richtigen Partner zu finden, die unsere Ideen genau umsetzen konnten und unseren hohen Ansprüchen gerecht wurden sowie eine unbekannte Marke mit wenig Mitteln, aber viel Enthusiasmus, zu etablieren, ohne dabei über den klassischen Einzelhandel zu gehen. Natürlich gibt es generell immer wieder große und kleine Herausforderungen, denen wir uns stellen (müssen). 


Was war der entscheidende Faktor für euren Durchbruch
Fleiß und Disziplin, aber vor allem der feste Glaube, dass die Welt Produkte wie unsere braucht und das Gute sich eben durchsetzt. Deswegen auch unser Leitspruch „Produkte mit Seele für Menschen mit Herz & Verstand“.


Wie setzt ihr für germanmade. Nachhaltigkeit um
Direkte Wege. - Schon mal weniger Laster auf der Straße. Kurze Prozesse. - Weil’s schneller geht. Zeit, Geld und Ressourcen spart. Selektierte Materialien. - Herausragende Qualität für Langlebigkeit. Weniger Müll. Schadstoffarme und nachhaltige Materialien. - vegetabil (pflanzlich) gegerbtes Leder und FSC zertifiziertes Holz Unikate nach Kundenwunsch. - Lieb gewonnene Sachen halten länger. Modularer Aufbau. - Macht Austausch von Einzelkomponenten möglich. Materialverschnitt. - Fällt weg, da daraus neue germanmade. Produkte entstehen. Lokale Handarbeit. - Erhält deutsche Handwerksbetriebe.



Wo wollt ihr hin, wo seht ihr euch in 5 Jahren
Weltherrschaft ;-) zumindest auf dem Accessoire und Taschen-Markt 


Welches Produkt würdet ihr gerne noch in eure Kollektion aufnehmen.
 …es gibt noch so viele Produkte. Das Portfolio von germanmade. hat sich in den letzten Jahren von 2 iPad Cases zu 64 Produkten, wie Sleeves, Cases, Taschen und Wallets entwickelt. Da ist ein Ende noch lange nicht in Sicht. 



Vielen Dank liebe Nina, dass du dir die Zeit für das Interview genommen hast.Für einen von euch stellt germanmade. ein handgefertigtes und personalisiertes Organizer-Set zur Verfügung. Wer es gewinnen möchte,  erwähnt das bitte in einem Kommentar bis einschließlich 12.12.2015. Ich wünsche euch allen einen entspannten 2. Advent.

Gewonnen hat die Anonyme die am 06.12.2015 um 11:24 h kommentiert hat. 









                                                            4. Bild: Fotoquelle - germanmade. 

Werbung


Read More
1,5. Adventsverlosung - Elasten Kollagen von innen
Donnerstag, Dezember 03, 2015

1,5. Adventsverlosung - Elasten Kollagen von innen


Ein kleines Update zu meinem Testbericht über Elasten im September. Es hat Plopp gemacht. Was ich damit sagen will? Zum Zeitpunkt meines ersten Posts über die Kollagen-Trinkampullen hatte ich gerade die dritte Monatspackung beendet und bereits die erste Hautverbesserung bei mir festgestellt. Am deutlichsten war die Verbesserung an den Unterarmen und den Schienbeinen zu erkennen. Im Gesicht machten sich auch schon die ersten Anzeichen der Verfeinerung durch das Kollagen sichtbar. Doch so richtig merklich praller und feiner wurde mein Hautbild nach dem vierten Monat.

Ja, ich nehme meine tägliche Ration an Kollagen, Vitaminen, Zink und Acerolafrucht-Extrakt weiterhin. Es bekommt mir gut, und meiner Haut auch. Bei jedem macht sich die Einnahme von Kollagen anders bemerkbar. Bei manchen ploppt es bereits nach zwei Monaten und bei anderen, wie bei mir, erst so richtig nach dem vierten. Ich würde mal sagen: "Es läuft´s!" 

Und bei einem von euch vielleicht auch bald. Denn ich verlose heute eine 3 Monatskur der Elasten TrinkampullenIhr wollt sie gewinnen? Dann schreibt das in einem Kommentar bis einschließlich 09.12.2015. 

Gewonnen hat Maren O.




Werbung


Read More
Tchibo- Premium-Kollektion Kaschmir, Leder, Seide
Dienstag, Dezember 01, 2015

Tchibo- Premium-Kollektion Kaschmir, Leder, Seide


Kaschmir, Leder, Merinowolle und Seide. Alles Materialien die ich sehr gerne mag, die sich gut auf der Haut anfühlen. Und genau diese vier Elemente hat Tchibo jetzt in einer Kollektion vereint. Die Premium-Kollektion. Das wunderbare, alle Teile dieser Kollektion harmonisieren farblich miteinander. Nude, Beige, Türkis und Grau, insgesamt sehr feine Töne die gut zusammenpassen.

Ich durfte schon mal vorab in ein paar Kleidungsstücke aus dieser Kollektion schlüpfen. Meine Wahl fiel auf einen weichen Kaschmirschal, einer Seidenbluse und den leicht A-förmigen Wildlederrock. Alles Stücke die ich auch sehr gut mit meiner bereits vorhanden Garderobe im Schrank kombinieren kann. Der Wildlederrock kam bei mir schon einige Male zum Einsatz. So habe ich ihn einmal mit einem schwarzen Rollkragenpullover getragen und ein anders Mal mit einem grauen Kaschmirpulli. Immer zusammen mit einer Wollstrumpfhose. So kann mir die Kälte nicht anhaben. 

Die Tchibo Premium-Kollektion gibt es ab heute und nur bis 15. Dezember Online zu kaufen.

Achtung an alle Damen mit der Kleidergröße 42. Den Wildlederrock gibt es in dieser Größe bei mir zu gewinnen. Wer Interesse an diesem stylischen Rock aus Wildleder hat, schreibt das hier in einem Kommentar. Die Verlosung geht bis einschließlich 07.12.2015.

Gewonnen hat Ute58






Zwei weitere Outfits mit Teilen aus der Tchibo Premium-Kollektion findet ihr heute bei
Annette und Ari



Werbung
Read More