Dienstag, März 01, 2016

Kopf oder Bauch - das ist hier die Frage


Seid ihr eher ein Kopf- oder ein Bauchmensch? Ideal wäre eine gesunde Mischung aus beiden Typen und wenn die dann auch immer zum richtigen Zeitpunkt einsetzt. Bei einem Kopfmensch ist alles gut durchdacht und jedes Wort genau gewählt. Er entscheidet in erster Linie mit seinem Verstand. Das Bauchgefühl wird ausgeschaltet. Sicher schützt dieses Denken eher vor Enttäuschungen und Reinfällen. Der Bauchmensch wird von seinem Gefühl und seiner Stimmung getrieben. Er trifft seine Entschlüsse intuitiv aus dem Bauch heraus. Oft reagiert er sofort, ohne überhaupt mit dem Kopf darüber nachzudenken. Ohne dem Kopf die Chance zu geben, sich einzuschalten. Der Bauch ist eben impulsiv.  

Einerseits bin ich schon ein Kopfmensch. Ich denke logisch und rational. Trotzdem überlasse ich manche meiner Entscheidungen eher meinem Bauch. Gerade wenn es um emotionale Dinge geht, gerät mein Kopf und mein Bauch aneinander. Mein Kopf sagt mir: Lass es, du wirst dabei auf die Nase fallen. Du tust dir damit nur selbst weh. Mein Bauch will aber den Sturm, das Prickeln und auch die damit aufkommenden Turbulenzen. Selbst wenn ich weiß der Kopf hat recht, höre ich eher auf meinen Bauch. Mein Kopf kann eine Fassade aufbauen, mein Bauchgefühl wird sie immer durchbrechen. 

Wer hat bei euch das Sagen, der Kopf oder der Bauch? 



Kommentare:

  1. Schwierige Frage, liebe Cla. Ich denke eigentlich immer sehr lange nach, bevor ich etwas entscheide. Manchmal bin ich allerdings auch spontan. Also beides, aber überwiegend Kopfmensch.

    L. G.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Entscheiden tu ich aus dem Bauch, umsetzen tut's dann der Kopf ��

    Xx martina

    AntwortenLöschen
  3. Morning Cla! Well, I would love to reply that is my head, my brain but I tend to act, think and do always by heart, at the end:P I tend to be impulsive even though with the age I became wiser and more patient:)) Have a good day dear, many kisses! xo

    AntwortenLöschen
  4. Ach je. Ich wäre so gerne mehr Kopfmensch, aber schon nach deinen ersten vier Sätzen war mir wieder klar, dass das in diesem Leben nichts mehr wird. Es sei denn, ich bekäme einen anderen Kopf. ;)

    AntwortenLöschen
  5. Bauch mit hinterherhechelndem und ihn manchmal überholenden Kopf. Die streiten sich ständig und ich weiß dann nicht mehr, was ich machen soll - total nervig, die Zwei!
    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gunda,
      das kommt mir sehr bekannt vor. Mein Bausch und mein Kopf führen regelrechte Diskussionen. ;)
      Gruß Cla

      Löschen
  6. I love this post well done I have a strong instinct maybe is due to my sign or the date of my birth I never fails me so I always follow my gut. You look beautiful holding that cool heart doll.

    AntwortenLöschen
  7. Also ich würde mich als Seelenmensch bezeichnen und meine Seele sitzt mal im Bauch, mal im Herzen. Wobei der Bauch ja auch nicht weit vom Herzen entfernt ist.

    viele Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin ein Bauchmensch, auch wenn ich das gerne manchmal anders hätte. Zum Ausgleich bin ich mit einem Kopfmenschen verheiratet. Das funktioniert erstaunlich gut, auch wenn wir die Handlungen des anderen nicht immer verstehen können. Aber damit haben wir uns arrangiert :)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine ideale Mischung würde ich sagen, liebe Andrea.
      Grüße an dich

      Löschen
  9. Mir geht es genauso wie Andrea. Ich bin der Bauchmensch, mein Mann der Kopfmensch. Und zusammen sind wir ein Dreamteam :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist schön, wenn man sich so ergänzt!
      Liebe Grüße Cla

      Löschen
  10. Ich höre auf meinen Bauch in emotionalen und in sachlichen Entscheidungen. Er weist mir immer den richtigen Weg. Nur bevor ich etwas sage, lass ich den Kopf gegenchecken, ob die Wortwahl die richtige ist - meist zumindest :-).
    Lieben Gruß
    Sabine
    PS.: Was wäre das Leben ohne Turbulenzen?!

    AntwortenLöschen
  11. I think with work and professional life I tend to us my head more, but with all personal decisions I tend to go by my gut feeling, but I agree, I think a combination of both for personal and professional would be best. Sometimes you just have to take risks and that usually comes from the gut. Hope you've enjoyed the first day of Spring Cla!

    AntwortenLöschen
  12. Ich wäre gerne mehr Kopfmensch - bin aber leider zu impulsiv, um das von mir behaupten zu können. Also Bauchmensch - der dann ganz oft mit seinen Entscheidungen hadert und der Kopf darfs wieder ausbügeln.... Gute Nacht liebe Cla, Conny

    AntwortenLöschen
  13. Ich bin ein Kopfmensch. Wer hätte das gedacht. Oder sagen wir so. Ich kann sehr kühl sein. Sehr rational und sehr abwägend. Und extrem stur. Einmal verkackt... ausgeschissen bis in alle Ewigkeit. Trotzdem entscheide ich immer spontan. Und liege immer richtig. Sag ich jetzt mal so.
    Rudi ist bei uns eher der Gefühlsmensch, obwohl man das einem E-Techniker gar nicht so zuschreiben würde.
    Ist doch egal, wer entscheide, ob Kopf oder Bauch. Einfach machen. Mehr als falsch kann es nicht sein. Also... los.

    AntwortenLöschen
  14. Bauch ganz klar. Wenn ich auf den nicht höre, gibt es nämlich Bauchschmerzen. Herrisches Ding das ;)

    AntwortenLöschen