Donnerstag, März 31, 2016

Leicht Overdressed


Wow, siehst du schick aus, was hast du denn heute noch vor? Nicht nur einmal habe ich diesen Satz gehört. Dabei habe ich in den meisten Fällen nicht viel bzw. besonderes vor. Zumindest nichts aufsehenerregendes. Könnte passieren, dass ich vielleicht nach der Arbeit noch in den Lidl oder Aldi einkaufen gehe. Doch darf man sich eigentlich nur zu speziellen Gelegenheiten herausputzen? Ich lege eigentlich fast immer wert auf mein Aussehen und auf meine Garderobe. Egal was ich vorhabe. Auch empfinde ich meine Kleidung nicht weniger alltagstauglich wie bei anderen Frauen. Doch ich mache mir bewusst Gedanken darüber was ich trage und wie ich es miteinander kombiniere. Mit Bedacht wähle ich dazu die Accessoires bzw. den Lippenstift aus. Ein ganz normaler Vorgang für mich. In meinem Umfeld führt das immer mal wieder zu Erstaunen. Schon immer war ich so. Es hat mir bereits als junge Dame Spaß gemacht mich nett, adrett und schick zu machen. Für manche vielleicht ein riesiger Zeitaufwand, für mich ein schönes Ritual. Ich kann dabei einfach mal abschalten, mich nur auf mich konzentrieren und alle Alltagsgedanken zur Seite schieben. Aufhübschen trägt dazu bei, mich in meiner Haut wohlzufühlen. Und wenn mir wieder mal einer sagt: "Was hast du denn heute noch vor", nehme ich das einfach als Kompliment. 




Kommentare:

  1. love red!

    www.bstylevoyage.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Du sprichst mir aus der Seele, schade das sich das schick machen so selten geworden ist und der Muddi -oder bequemlook als normal und richtig gilt. Mach weit so , du bist mir täglich eine inspiration.Danke

    AntwortenLöschen
  3. Ja das kenn ich auch. Bei mir kommt das häufig vor, wenn ich was in schwarz/weiß trage. Irgendwie empfinden das viele als schick ..

    AntwortenLöschen
  4. Recht hast du, Cla. Ich habe vergleichbares auch schon gehört und wenn ich dann antworte, warum soll ich meine schönen Dinge nur zu besonderen Anlässen tragen, geben die meisten mir dann recht.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Morning Cla! Oh, I share your thoughts! I was so from when I was in high school and people said me the same. But I think for some women is normal, I dont get who wear and reserve the most beautiful things just for special occasions or event, everyday is our catwalk!:P Oh, that pumps are marvelous!:) Hugs mein freund! xo

    AntwortenLöschen
  6. Schon bei der Fragestellung schwingt ja ganz viel Bewunderung mit.

    AntwortenLöschen
  7. Is good to have fun with fashion and take time for yourself to see what you like to sport from clothes to shoes and handbags and their is nothing wrong with feeling confident it will show and that make any woman beautiful.

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe das abendliche Ritual mir die Kleidung und Accessoires für den nächsten Tag auszusuchen und zurechtzulegen .

    Gruss

    AntwortenLöschen
  9. love the bag and the shoes
    Keep In Touch
    www.beingbeautifulandpretty.com
    www.indianbeatydiary.com

    AntwortenLöschen
  10. Black and red is always nice and sexy combination. I think it's important to dress for yourself, feel good and not caring what Others think or what they might ask. Even though it can be hard sometimes.

    Have a lovely day!
    Dusana :-)

    http://wonderfullifeasmom.blogspot.fr

    AntwortenLöschen
  11. Genau! Man muss sich die Gelegenheiten schaffen!

    AntwortenLöschen
  12. Das machst du genau richtig, liebe Cla! Du siehst auch auf deinen Fotos immer sehr ansprechend aus.

    Und wir Leser haben dann auch noch was davon.

    Liebe Grüße
    Sabine

    P.S.:
    Dass ich jetzt öfter deutlich sichtbaren Lippenstift trage, ist auf jeden Fall auch dem regelmäßigen Besuch auf deiner Seite geschuldet ;) . Das inspiriert mich nämlich ungemein.

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Cla, kann ich das Aufhübschen noch lernen? Ich trage oft die gleichen Sachen obwohl der Schrank mehr hergibt. Das mit den Sachen abends rauslegen werde ich mal probieren. Liebe
    Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
  14. Ich verstehe Dich so gut, Cla! Und Deinem Post ist nichts mehr hinzuzufügen, ich unterstreiche jedes Wort :-)

    LG und ein schönes Wochenende,
    Annette | Lady of Style

    AntwortenLöschen
  15. I think i've got lazier as I get older and dont make that much effort from day to day. I used to make sure I look chic every time I step out my house but now I make the most effort only if I'm going somewhere special and thats the only time I get to hear someone say I look chic! ha ha

    AntwortenLöschen
  16. Bei mir ist das verschieden. Manchmal reicht mir ein schönes Oberteil und Jeans fürs Büro, und dann trage ich wieder gerne Kleider und Röcke (Sommer). Ich lege mir auch jeden Abend die Kleidung raus, da ich es hasse am nächsten Tag in der Früh vor dem Kleiderschrank stehen zu müssen und dann zu kombinieren. Zeitdruck! Dann lieber am Abend in Ruhe auswählen. Im Notfall ändere ich die Auswahl, das kommt aber nur 2-3 Mal im Jahr vor :)

    AntwortenLöschen
  17. Abends die Kleidung für den nächsten Tag rauszulegen, das nehme ich mir zwar immer wieder vor, bin dann aber meißt doch zu faul. Morgens kommt dann das große "Oh Gott, was ziehe ich an???" - aber wenn man seinen Kleiderschrank relativ optimiert hat, findet man immer was passendes. Ich mag es übrigens, sich aufzuhübschen. Egal ob nur für Lidl und Aldi oder für ein Date. Je schlimmer der Tag, desto schöner ist es doch, wenn man sich toll fühlt.

    AntwortenLöschen