Donnerstag, Mai 05, 2016

Die Freundschaft war zuerst da


Kann es Freundschaft zwischen Mann und Frau geben? Ja ich denke schon. Doch sehr oft kommt dann irgendwann einmal der Punkt, dass einer mehr will. Ich spreche da aus Erfahrung. Er und ich, wir waren Freunde. Nicht die besten, aber Freunde. Von Anfang an waren wir auf einer Wellenlänge. Ich schätzte seine Intelligenz und seinen Humor. Männer mit Humor haben mich schon immer angezogen. Sehr oft haben wir miteinander gelacht, philosophiert, diskutiert und uns gegenseitig das Herz bei Liebeskummer ausgeschüttet. Tja und irgendwann kam der Punkt, da wollte er mehr. Ich weiß nicht, wie lange er diesen Gedanken bereits im Kopf hatte. Als er mir das beichtete, dachte ich er würde scherzen. Weil ich das ganz amüsant fand, habe ich an diesem Abend mit ihm geflirtet. Später in der Nacht schrieb er mir per SMS, er würde es ernst meinen. (Ja, zu der Zeit gab es noch kein WhatsApp) Ich weiß noch genau, damals bin ich mit einem Lächeln eingeschlafen. Tausendmal berührt, tausendmal ist nichts passiert, tausend und eine Nacht... So war es dann bei uns. Wir sind zusammengekommen. Warum sollten wir es nicht probieren? Wir waren beide Single, wir fühlten uns zueinander hingezogen. Warum sollten wir also nicht schauen, wie es sich entwickeln könnte. 

Um es kurz zu machen: Es hat nicht geklappt. Mit ein Grund war, dass er aus beruflichen Gründen in die Ferne gezogen ist. Aber auch so wäre es früher oder später gescheitert. Doch wir haben uns nie komplett aus den Augen verloren. Die obligatorischen Geburtstags- und Weihnachtswünsche sind Pflicht und auch so schreiben wir uns immer mal wieder an. Bis heute schafft er es, mich sofort zum Lächeln zu bringen. Ich brauche nur die ersten Sätze von ihm zu lesen und mein Herz geht auf. Auch wenn die Trennung damals nicht schön war, sind sie ja meistens nicht, haben wir uns gut in Erinnerung. Bei mir hat er für immer einen Ehrenplatz im Herzen. Letzte Woche hat uns ein trauriges Ereignis miteinander telefonieren lassen. Augenblicklich waren wir miteinander vertraut. Eine Beziehung sollte zwischen uns nicht funktionieren. Doch die Freundschaft war zuerst da und die ist tief in uns verankert. 









Kommentare:

  1. Schön, dass eure Freundschaft die Trennung überstanden hat. Das ist ja nicht immer der Fall. In meinem Leben habe es ein paar Männer, die wirklich enge Freunde sind oder waren, bei denen ich mir aber nie mehr vorstellen könnte und wo ich denke, dass es ihnen ähnlich geht.
    Aus einer meiner Freundschaften wurde irgendwann mehr. Und dieser Mann ist heute noch an meiner Seite.
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Morning Cla! I think friendship between women and men could exist but is often unusual because then could born some other feelings, from both or just one side. In your case, I think it could have been a truly beautiful relationship because you were also very close friend. And Im sorry he has to be moved far for work reasons. You know what I think Cla? If is destiny, still something could happen in the future:)) Have a good day mein freund, ganz liebe kusse xo

    AntwortenLöschen
  3. Is perfectly said the relationship was real since you both stay as friend and that is something to cherish and embrace.

    AntwortenLöschen
  4. :-) Schön, dass es solche Freundschaften gibt, bei denen man nach zig Jahren da wieder angefangen hat, wo man beim letzten Gespräch aufgehört hat und trotzdem alles vertraut ist.
    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  5. Wenn ich eines in meinem Leben gelernt habe: Freundschaft ist wichtiger als Liebe. Weil es länger hält. Das gilt jetzt nicht nur für die Freundschaft in Partnerschaften. Mit meinen Freundinnen habe ich die ein oder andere Geschichte erlebt und die Freundschaft hat das überstanden. Wenn ich mich getrennt habe und es gab kein freundschaftliches Gefühl mehr dann war das immer sehr bitter - zum Glück bin ich aus den meisten Partnerschaften freundschaftlich verblieben (bis auf die Wichtigste, die zum Vater meiner Kinder und das ist wirklich traurig!).
    Deine Geschichte hat mich ein bisschen wehmütig gemacht und ich werde heute einem sehr guten Freund (und Expartner) noch eine kurze Nachricht schreiben, danke für den Anstoß.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nichte geht über Freundschaften zu Freundinnen.Ich bin froh, dass ich da meine zwei besten Freundinnen im Leben gefunden habe. Freunde sind die selbst gewählte Familie.

      Wegen Trennungen in Beziehungen: Ich glaube die sind überwiegend traurig und schmerzhaft. Wünsche dir einen feinen Abend. Grüße Cla

      Löschen
  6. That's so beautiful Cla and what a friendship you have, and yes friendships with males is always possible. I'm a believer in things happening for a reason and it just wasn't meant to be for both of you but how lovely that you were able to stay friends. I agree humour and intelligence is so attractive in a man and they are my favourite qualities even more than appearance. I wish you continued friendship with this man and you never know what could happen in the future.

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein wunderschöner Post! Solche lese ich bei dir am liebsten. Wobei ... rote Mäntel mag ich auch. :-)

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ganz wundervoll geschrieben... sehr berührend. Es zeugt von Tiefe, dass Eure Freundschaft die Trennung überstanden hat. Drück Dich, Conny

    AntwortenLöschen