Donnerstag, Mai 26, 2016

Im Test: Zalon By Zalando



#Werbung - Ihr habt eine besondere Einladung bekommen und steht ratlos vor eurem Kleiderschrank. Eigentlich ist er voll, aber ihr habt trotzdem das Gefühl ihr besitzt nichts passendes zum Anziehen? Oder ihr wollt einfach mal einen neuen Look ausprobieren? Dann habt ihr zwei Optionen:

1. Ihr schnappt euch eine Freundin und geht ausgiebig Shoppen 
2. Ihr beauftragt eine Stylistin

Punkt 2 habe ich jetzt ausprobiert. Ich habe mich von eine Stylistin einkleiden lassen - und zwar ganz bequem Online. Online Stilberatungen, auch Curated Shopping genannt, boomen gerade sehr. Also warum das ganze nicht mal ausprobieren. Ist es nicht spannend zu sehen, wie ein anderer Mensch mich wahrnimmt und welchen Stil er mir zusprechen würde?! Gut ich gebe zu, ich bin mit meiner Garderobe etwas eigen und lasse mir eigentlich ungern reinreden. Doch gerade das macht die Beratung durch eine Stylistin noch interessanter für mich. Somit habe ich mich über die Anfrage, die Styling-Plattform Zalon zu testen, sehr gefreut. Zalon ist eine Stilberatung by Zalando. 

Doch wie funktioniert die Zalon Stilberatung überhaupt? Um es in zwei Worte zu fassen: ganz einfach! Ich melde mich an und kann loslegen. Damit eine Stylistin mir ein individuelles Outfit zusammenstellen kann, benötigt sie einige Angaben über mich. Dafür klicke ich mich durch einen Fragebogen und gebe Kleider-, Schuh- und Körpergröße an. Zusätzlich kann man Lieblingsoutfits auswählen, seine Farbvorlieben angeben, das Budget festlegen und favorisierte Marken benennen. Auch das Hochladen von eigenen Fotos ist möglich. So kann sich die Stystin einen noch besseren Eindruck verschaffen. Die Stylistin wird im letzten Schritt des Anmeldevorgangs ausgewählt. Hier gebe ich zu, dass ich mir den Stil der Stylstin genau angeschaut habe. Hey, auch ich muss mich mit ihr identifizieren können ;) Zu guter Letzt wählt man einen Termin für ein telefonisches Beratungsgespräch aus. 

Keine zwei Tage war es dann soweit. Pünktlich auf die Minute hat mich meine Zalon Stilberaterin Nina angerufen. Nach einem kleinen Plausch zum Kennenlernen hat Nina mir gezielte Fragen gestellt, um noch bessere Informationen über mich und mein gewünschtes Outfit zu erhalten. So konnte ich auch nochmal genau betonen was ich auf keinen Fall tragen würde. Peeptoes-Stiefeletten! Haaallooo, entweder trage ich Stiefeletten oder offene Schuhe. Wer hat so etwas überhaupt erfunden? Aber ist ja alles Geschmacksache. So und dann heißt es nur noch wenige Tage warten, bis der Postbote mit der heiß ersehnten Zalon-Box an der Haustür klingelt. 

Durch meine Kooperation mit Zalon ist das ganze bei mir etwas anders abgelaufen. Meine Box wurde direkt in die Räumlichkeiten von sisterMAG, für ein Foto-Shooting meiner Outfits, geliefert. Ich selbst machte mich auch auf den Weg nach Berlin. Dort habe ich auch gleich mal meine Stylistin Nina persönlich kennengelernt. Zusammen haben wir unverzüglich, die von ihr getroffene Auswahl inspiziert. Ich gestehe, ich war schon sehr neugierig darauf, welche Kombinationen Nina für mich kreiert hat. Dass das Auspacken der Zalon Box zu Hause nicht weniger spannend ist, weiß ich von meiner Tochter. Sie hat den Styling-Service von Zalando vor ein paar Monaten bereits genutzt. Meine Tochter hatte jede Menge Spaß beim Anprobieren der Teile und ich bei der Begutachtung. Behalten hat sie etwa 70% der Box, der Rest ging zurück. Das Retournieren der Ware gestaltet sich recht einfach und mühelos. Selbstverständlich kostenfrei! Eine schöne Idee fand ich, dass die Stylistin meiner Tochter, ihr auch noch ein Überraschungsteil mit in die Box gelegt hat. Sozusagen ein Kleidungsstück, das man sich eher nicht ausgesucht hätte. Das steigert doch gleich mal die Experimentierbereitschaft. Auch bei der Selektion meiner Stylistin war ein Stück dabei, welches ich selbst nicht auf dem Schirm gehabt hätte. Ein knallroter Mantel. Doch ja, Rot mag ich sehr. Das erzählte ich auch Nina während unserem Telefongespräch. An einen Mantel in Rot habe ich jedoch nicht gerade gedacht. Aber warum nicht! Inzwischen hat sich das auffällige Teil zu einem meiner Lieblingsstücke entwickelt. Es peppt einfach jedes simple Outfit auf.

Mein Fazit über die Online-Stilberatung von Zalon by Zalando:
Das meiste aus meiner Zalon-Box hat mir sehr gut gefallen und auch genau meinem Stil entsprochen. Ein Teil hat mir gar nicht zugesagt - ein ärmelloser Trenchcoat. Allerdings konnte meine Stylistin nicht wissen, dass ich solche Mäntel ohne Ärmel überflüssig finde. Wenn mir kühl ist, trage ich einen richtigen Mantel und bei wärmeren Temperaturen verzichte ich ganz darauf. (Siehe oben: Peeptoe-Stiefeletten) Übrigens haben alle Kleider und Schuhe perfekt gepasst.

Eine Online-Stilberatung ist für alle interessant, die gerne mal einen Personal-Shopper in Anspruch nehmen wollen, aber nicht den horrenden Stundenlohn einer solchen Shoppingbegleitung bezahlen möchten. Der Service von Zalon ist kostenlos. Es wird nur die Ware bezahlt, die man letztendlich behält. Auch für Menschen, die ihren eigenen Stil noch nicht gefunden haben oder einfach mal was neues ausprobieren wollen, ist der Style-Service spannend. So oder so ist es eine schöne Erfahrung. Schon allein das Auspacken und Anprobieren der Klamotten macht Spaß. Doppeltes Vergnügen bereitet es bestimmt, wenn die beste Freundin sich auch eine Box zusammenstellen lässt und ihr dann mit Prosecco gemeinsam vor dem Spiegel anprobiert. 

Auf sisterMag - Journal für die digitale Dame - erfahrt ihr noch mehr über Curated Shopping und auch meine liebe Bloggerfreundin Annette berichte auf "Lady of Style" über ihre Ihre Zalon Erfahrung. Ihr seid neugierig geworden? Hier könnt ihr Zalon by Zalando selbst ausprobieren und wenn ihr dort den Rabattcoce DEZALONSISTERMAG eingebt, erhaltet ihr bis Ende Juli 15% auf die Artikel in der Zalon-Box. 


                                                                                   Foto: Zoe Noble

                                                                        Meine sorgfältig verpackte Box/Foto: sisterMAG                                                                                                      
                                                                             Foto: Zoe  Noble

                                                                                   Foto: Zoe Noble

                                                               Mit meiner Stylistin Nina/Foto: Zoe Noble


Der rote Mantel hat sich zu einem Lieblingsstück bei mir entwickelt. Unlängst hatte ich ihn mit einer Jeans kombiniert. Der Mantel ist von Baum und Pferdgarten (Affiliatelink), die Bluse von Samsoe Samsoe (Affiliatelink) und die schwarze Jeans von Levis (Affiliatelink). Die Hose sitzt wie angegossen. Ich liebe sie und könnte sie fast täglich tragen. (Mache ich auch)



Dies ist ein gesponserter Post in Kooperation mit Zalon by Zalando für sisterMAG





Kommentare:

  1. Liebe Cla, ein toller Style..und irgendwie eine ..andere Cla.Gefällt mir umwerfend. Liebe Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe! I didnt know the site offers this service, is truly cool! And you know, now I want to be a stylist for them too lol! Btw, Nina did an amazing job on you, I really love what she suggested and the stuff she picked, just perfect on you! The red coat is definitely my fave as well, suits u so well! Looking stunning in the shooting Cla, and also Nina is a very beautiful woman. Have a good day, bacioni! xo

    AntwortenLöschen
  3. Das ist schön, Dich wieder lächeln zu sehen! Ich war sehr betroffen über den letzten Post und hatte mir schon Sorgen gemacht. Toll, dass es dir wieder besser geht!

    Nein, ein roter Mantel kann nicht alles richten. Aber er kann zum Lächeln bringen. Zumindest wenn er jemandem so gut steht wie dir. Das sind traumhafte Fotos. Ich finde es einfach bewundernswert, dass du so professionell weitermachst, wo andere längst hingeschmissen hätten! Chapeau!
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Fran,
      ich bin nicht der Typ der sich hängen lässt und Kopf unter die Bettdecke stecken hilft ja auch nicht. Außerem motiviert mich meine Familie, meine Freunde und auch mein Blog. Das und auch die tollen Leser hier geben mir Antrieb. :)

      Es freut mich sehr, dass dir die Fotos gefallen. Das Shooting hat auch unheimlich viel Spaß gemacht. Den Mantel liebe ich. :)
      Einen schönen Tag wünsche ich dir. Gruß Cla

      Löschen
  4. Super gelungen, liebe Cla. Bisher habe ich nur Online-Stylings gesehen, die mir meist nicht gefallen haben, weil die Bloggerinnen sich selbst besser einkleiden können. Die Stylistin von Zalon kann es besser :)
    Der rote Mantel ist wunderschön und auch die hellblauen Pumps habe ich bereits bei dir bewundert und finde sie sehr gelungen.
    Deine Abneigung gegen offene Stiefeletten teile ich übrigens mit genau der gleichen Begründung.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      eigentlich trage ich in letzter Zeit immer öfters flache Schuhe. Ja meine Füße werden auch alt. ;) Doch diese Pumps von Buffalo sind mega bequem mit 8cm Absatz.
      Herzlichen Gruß Cla

      Löschen
  5. Hi Cla, den roten Mantel und die Jeans finde ich sehr schön.
    Das Kleid aber, gefällt mir besonders gut an dir. Du bist genau der Typ für dieses Kleid.
    liebe Grüße, Irmgard

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Irmgard.
      Ich finde das Kleid auch toll, schon allein wegen den Streifen. ;)
      Lieben Gruß Cla

      Löschen
  6. totally love you in red coat
    Keep in touch
    www.beingbeautifulandpretty.com
    www.indianbeautydiary.com

    AntwortenLöschen
  7. Wonderful coat & sandals, love the colours!

    http://beautyfollower.blogspot.gr/

    AntwortenLöschen
  8. Omg love the images you and your daughter look beautiful and those blue shoes doll I hope they are in your closet look amazing great post.

    AntwortenLöschen
  9. Du siehst toll aus liebe Cla. Hut ab. Der Mantel steht Dir richtig gut. Weiterhin alles Gute für Dich.

    Berlin ist immer eine Reise wert :)

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Cla, das ist ein ganz neuer Trend..eine ..neue Cla..finde ich umwerfend. Liebe Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
  11. Was für schöne Bilder von dir! Und die Outfits lassen sich natürlich auch sehen. Darf ich einmal fragen, wie groß du bist? Ich dachte immer, du wärst ein ähnlicher Figurtyp wie ich. 1,73m, X Figur. Aber auf den Bildern siehst du relativ klein aus? :)

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katharina,

      doch, doch wir haben dann wohl eine ähnliche Figur. Ich bin 1,74 (wenn ich inzwischen nicht gestrumpft bin) ;) Eine X Figur habe ich auch. Vielleicht kommt es manchmal auf die Perspektive an, aus der fotografiert wird.
      Grüße an dich, Cla

      Löschen
  12. Vielen Dank für die schnelle Antwort! Dann habe ich das ja doch richtig eingeschätzt :) Deine Outfits sind immer eine super Inspiration. Gerade da mir ähnliche Schnitte auch so gut stehen;)
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag! Katharina

    AntwortenLöschen
  13. That Zalon stylist did a bloody good job. I love everything. I am going to have a look to see whether they offer this service in The Netherlands as well.

    AntwortenLöschen
  14. Wow Cla, you look stunning and amazing. The photographs are great and the outfits are just perfect on you. The stylist really listened to you and worked with you to get a great styled outfit - it really suits you and it must have been great fun! It is a really unique idea and I can see why it would be come more and more popular in the future - I'll definitely have to try it!!

    AntwortenLöschen
  15. Super Fotos, liebe Cla. Und tolle Outfits.

    Der rote Mantel ist ein Traum. Und die blauen Pumps vom ersten Foto ebenfalls. Wirklich ganz toll!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Cla,

    Ich finde Ihre Kombinationen von Zalando allesamt gelungen, besonders wegen der auffälligen Farben bei schlichtem Schnitt.

    Davon motiviert habe ich ebenfalls eine Zalandobox bestellt und entnervt alles korrigiert, was mir vorgeschlagen wurde. Aufgrund der schnellen Reaktion des Versands glaube ich auch nicht mehr an einen persönlichen Stylisten, sondern vermute eine Computer"Beratung". Mal sehen, was jetzt nach meiner Korrektur in der Box sein wird. Ich melde mich, wenn die neue Auswahl überzeugt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      hm.. hast du nicht angekreuzt, dass du eine persönliche Beratung möchtest? Dann kann man sich nämlich eine Stylistin aussuchen und mit ihr einen Termin vereinbaren. Bei diesem Telefongespräch kann man noch gezielter Wünsche und Vorstellungen äußern. Sollte dir aus der Box nichts gefallen, schicke es doch einfach zurück und versuche einen neuen Anlauf mit einer Stylistin!
      Lieben Gruß Cla

      Löschen
  17. Liebe Cla, Du schreckst nicht - wie die meisten Menschen - davor zurück - auch mal schwache Momente zu zeigen - Chapeau!! Das zeigt nur, wie stark Du bist.Das sieht man auch bei Deinem Outfit mit dem tollen roten Mantel, nur eins verstehe ich nicht - die azurblauen Schuhe dazu- meine wären schwarz gewesen. Liebe Grüße

    Gila

    AntwortenLöschen
  18. Tolle Fotos, gute Posen, toller Ausdruck - super Klamotten (besonders die Schuhe!!! Hellblau zu Schwarz-Weiß - klasse!). Kompliment sowohl an die Fotografin als auch an die Stylistin als auch - natürlich - an Dich!

    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Cla - der rote Mantel ist megaaa - und vor allem die TOLLE Kombi mit den blauen Schuhen - schwarze Schuhe wären "normal" gewesen - blaue sind "besonders" und machen den Unterschied - alles steht Dir gut - das letzte Bild gefällt mir auch SEHR.... tolle chice und mutige Frau bist Du... mein Kompliment - allerherzlichst Monika

    AntwortenLöschen