Donnerstag, Juli 21, 2016

Gestreiftes Oversize-Hemd zur Skinny-Jeans


Neulich an der S-Bahnhaltestelle! Schon mal vorweg, ich fahre nicht oft öffentliche Verkehrsmittel. Mit dem Auto gelange ich einfach schneller zur Arbeit. Doch da ich in den letzten vier Wochen, aus gesundheitlichen Gründen, keine weiten Strecken mit meinem PKW fahren konnte, musste ich vermehrt die S-Bahn nutzen. Die Praxis von meinem Arzt liegt auch noch mitten in der Frankfurter Innenstadt. Da ist es eh empfehlenswert auf das Auto zu verzichten. Bei einer meiner regelmäßigen Fahrten zu einem Kontrolltermin wurde ich letzt von einem Mann angesprochen. Ich stand gerade am Fahrkartenautomat um mir ein Ticket zu lösen, als mich dieser ältere Herr ansprach. Welche Zielstation ich denn hätte, wollte er von mir wissen. Ich muss wohl ziemlich verdattert dreingeschaut haben, denn sogleich erklärte der Mann sein Anliegen. Er habe eine Monatskarte, mit der er an bestimmten Tagen bzw. Uhrzeiten mit einer Begleitung fahren könne. Für die zweite Person umsonst, sozusagen. Ja und dazu möchte er mich einladen. Die einzige Bedingung wäre, dass ich mich zu ihm setze. Damit bei einer eventuellen Fahrscheinkontrolle erkennbar wäre, dass wir zusammen fahren. Ähm... ja, jetzt war ich noch mehr verwirrt. Doch beim näheren Betrachten des Mannes, wurde mir klar, er meinte es ernst. Und wisst ihr was? Ich habe sein Angebot tatsächlich angenommen. Denn ich konnte mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass dieser harmlos ausschauende, ältere Herr mir gefährlich werden könnte. 

Wie sich während der Fahrt herausstellte, war der gute Mann 75 Jahre, auf dem Weg seine Tochter zu besuchen und seit ein paar Jahren verwitwet. Freudig zeigte er mir Fotos seiner Frau und erzählte mir, wie er vor vielen Jahren mit ihr von Russland nach Deutschland kam. An unserer Zielstation angekommen, haben wir uns noch nett von einander verabschiedet und jeder ging seines Weges. Die Einladung zu dieser gemeinsamen S-Bahnreise fand ich total lieb. Für beide von uns war es eine sehr kurzweilige Fahrt nach Frankfurt. 








Bluse: & other Stories
Jeans: CK Jeans
Sneakers: Adidas
Tasche: Chloé 
Kette: Stella + Dot 


Kommentare:

  1. Eine schöne Geschichte. Solche Momente bleiben lange in Erinnerung. Weil so etwas eben nicht selbstverständlich ist.
    Hübsch lässig siehst du heute wieder aus, liebe Cla.
    Grüße vom See
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Moin Cla, wirklich nette Geschichte - ich hätte es definitiv auch gemacht! Wenn das Gespräch doof geworden wäre, hätte man sich immer noch umsetzen können. Ich finde solche spontanen Begegnungen meist spannend und horizonterweiternd.
    Und das Outfit von heute: TOP!
    Hab einen schönen Tag, liebe Grüße von der
    Juli

    AntwortenLöschen
  3. Morning Cla! That old man must have been very sweet..I can actually imagine the scene since happens to me as well when took the bus or other public transport to meet such nice kind pf people..there is always to meet and surprise:)) Btw, you look very glam and stylish liebe, loving the shirt and most of all, the bag! Have a good day mein freund, ganz liebe kusse! xo

    AntwortenLöschen
  4. What a great story and so sweet you never know who you could encounter with in the train or any other transportation. You look amazing I absolutely love your handbag and enjoy how you show so far two outfit with it and it goes so well.

    AntwortenLöschen
  5. Ach, schön!! Es ist so schade, dass ältere Menschen oft so einsam sind.. unsere Nachbarin ist auch Witwe und ist nicht sehr unternehmungslustig - wenn wir uns sehen, muss ich einfach immer ein paar Minuten opfern und mit ihr ein Gespräch führen.. inzwischen schenken wir uns Kleinigkeiten zum Geburtstag, sie nimmt auch gern meine Pakete an (wieder eine Gelegenheit für einen Schwatz!) und wir sind uns gegenseitig gern behilflich. Und es kostet nix... ;)
    Toller Look! Deine Tasche ist einfach der Oberhammer.. wunderschön! Liebe Grüße! ;)

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Geschichte, liebe Cla. Da hat die Situation doch gleich zwei Menschen glücklich gemacht.

    Dei Outfit finde ich ganz klasse und die Tasche ist ein echter Hingucker.

    Hab einen schönen Abend
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Cla,
    dein lässiges Outfit gefällt mir total gut. So sportiv mag ich es auch sehr gerne und die liebe Geschichte ist herzerwärmend. Schön, in so einer brutalen Welt eine so nette Begegnung zu machen.
    Liebe Grüße aus Wien
    Natascha

    AntwortenLöschen
  8. Sehr süße Geschichte. Ich finde es toll, das man mal seine Komfortzone verlässt und sich auf sein Bauchgefühl verlässt und so eine nette Bekanntschaft macht.
    LG Ines

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Cla!
    Wie schön, das Du auf diese Weise eine so nette Bekanntschaft manchen konntest. Es lohnt sich doch glücklicherweise immer wieder, mit offenem Blick auf andere Leute zuzugehen. Und, hihi, solltest Du mal jemand sehen, der klamottentechnisch genau so aussieht wie Du auf den Bildern - nicht erschrecken, das bin nur ich ... Also, zu 110 Prozent mein Geschmack!!

    Liebe Grüße und schönen Abend!

    Hasi

    AntwortenLöschen
  10. Ich mag diese lässigen Outfits total gern an dir :-) Genauso gern wie die kleine Geschichte. Ich liebe es ja, mit Unbekannten ins Gespräch zu kommen und deine Begegnung ist ein echter Pluspunkt für den ÖPNV, den ich tief im Herzen nicht so wirklich gern mag ;-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  11. Eine tolle Geschichte und ein absoluter Kontrast, zu dem was wir sonst gerade immer so hören... und der Beweis: Nein, nicht alle Menschen haben böse Absichten. Ganz im Gegenteil - die meisten sind einfach nett. Ich freue mich, dass Du so eine tolle Bekanntschaft gemacht hast. Dein Look ist wieder genial... Die Bluse ein absoluter Hingucker. Hab ein schönes Wochenende liebe Cla - herzlicher Gruß - Conny

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Claudia,
    so cool und lässig mag ich es am liebsten an dir - echt toll.
    Danke, dass du so lieb warst und alle Quellen dazugeschrieben hast. ;-)
    Weil du gemeint hast, dass du manches schon länger besitzt: Ich habe das auf anderen Blogs gesehen, dass dann in Klammer dabei steht (aktuell) oder eben (nicht aktuell).
    Danke und liebe Grüße aus Wien,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  13. What a lovely story Cla. There are some really lovely genuine people in the world but it can be difficult to know who to trust sometimes so I know you probably hesitated at first, but clearly you made a good choice and had a very entertaining journey with a lovely man.

    Great outfit choice Cla and great backdrop for your photo shoot - you look very casual but still very chic! Hope you're having a great weekend!

    AntwortenLöschen