Sonntag, Juli 17, 2016

Klassische weiße Bluse zur schwarzen Hose


Meine ersten Outfit-Fotos nach meiner OP. Die ganzen Bilder der vergangenen vier Wochen hatte ich alle auf Vorrat produziert. Ich wusste ja nicht, wie schnell ich wieder auf die Beine kommen bzw. ob mir nach Foto-Shoots zumute sein würde. Und recht sollte ich behalten. Bis letzte Woche musste ich eine Drainage mit mir herumschleppen. Das war schon lästig. Besonders wenn ich die Drainage in der Dusche befestigt habe und ich beim Heraustreten unsanft daran erinnert wurde. Autsch! Oder wenn man sich vom Bügelbrett entfernen will und sich statt der Drainage, das Bügeleisen schnappt. Beim Verlassen des Hauses wusste ich auch nicht immer wohin mit dem Fläschchen. Also habe ich es mal in eine Tasche gesteckt und ein anderes Mal an die Gürtelschlaufe gehängt. So manch einer der mir auf der Straße begegnet ist, wusste sicher nicht, ob er hin- oder lieber wegschauen sollte. Ich bin auf alle Fälle über glücklich dieses sch... Ding endlich los zu sein.   






Eine klassische weiße Bluse haben wir bestimmt alle im Schrank. Falls nicht: bei Zalando habe ich eine reduzierte Bluse von Seidensticker entdeckt und noch eine von Replay. (Beides Affiliatelink) Meine Sandalen sind von "What for" und leider ausverkauft. Doch ich habe zwei vergleichbare Paar gefunden: Anna Field und Unisa. (Beides Affiliatelink)




Kommentare:

  1. Danke für die schönen Fotos..alles Gute wünsch ich dir und hab eine zufriedene tolle Zeit.💕🌹🌞🐞😃
    Liebe Grüsse von Bea

    AntwortenLöschen
  2. Schön das du die Drainage los bist und es dir besser geht. Du inspirierst mich zu einem Outfit. Das gut ist so nah und hängt im Schrank. Weiterhin gute Besserung. Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Beate. Es freut ich, wenn ich dich inspirieren konnte.Lieben Dank für deine Genesungswünsche. Gruß Cla

      Löschen
  3. Morning Cla! Mein liebe, you touched me, these first photos from the operation are one of the most beautiful of the blog. I like u appear fresher, luminous and relieved. The white shirt is a staple item and u wear it in such a chic and stylish way, well done! Lots of love mein freund, happy Sunday! xo

    AntwortenLöschen
  4. Classy bag!

    http://beautyfollower.blogspot.gr/

    AntwortenLöschen
  5. Oh je, so eine Drainage dauernd mitschleppen zu müssen - das kann ich mir gut vorstellen, wie sehr das einem auf den Wecker gehen kann! Aber toll schaust Du aus! Weiße Blusen liebe ich ja auch, aber meine müssen fliessend fallen, da ich diese körpergrössenbedingt immer in den Hosenbund stecke. Uund diese Tasche! Die Faye ist ja eh meine Traumtasche - und diese dann auch noch in burgunderrot... (*träum*)

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag, liebe Grüße!

    Hasi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja liebe Hasi, diese Tasche hat mich auch sofort begeistert. Nicht nur das Modell, sondern auch die Farbe. Ein Traumtäschchen. :)
      Liebe Grüße an dich

      Löschen
  6. Schön, dass dir wieder nach Fotoshooting zu Mute ist. Das mit der Drainage kann ich gut nachempfinden. Ich bin (gerne) mit einem Stoffbeutel durch die Gegend gezogen. Weil viele sich doch von dem Anblick gestresst fühlen. Aber ohne ist Drainage ist natürlich 100 mal besser.
    Chic siehst du aus in dem Klassiker. Und die rote Handtasche ist ein Traum.
    Hab einen schönen Sonntag und liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      ja teilweise hatte ich die Drainage auch in einem Stoffbeutel. Aber irgendwann hatte ich dann auch diesen satt. Um so besser, dass ich jetzt beides los bin. :)
      Noch einen schönen Sonntag. Grüße Cla

      Löschen
  7. Ich muss immer auf die tolle Tasche und Schuhe schauen.
    Eine Drainage ist wirklich kein schönes Accessoire und die Dinger tun auch weh. Gut dass Du sie los bist. Gute Besserung weiterhin!
    Wünsche einen schönen Sonntag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Tina. Ich freue ich über deine Genesungswünsche. Hab noch einen feinen Abend. LG Cla

      Löschen
  8. You look stunning the handbags its perfect great color choice.

    AntwortenLöschen
  9. Well you were very organised to get all your blog posts done in advance so your readers could still visit your blog - well done! And congratulations on your speedy recovery Cla, you look very well and would never have thought you had spent time in hospital. You look like you mean business now especially with that bag!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Cla,
    ich war urlaubsmäßig ne Weile offline. Schön, dass Du die olle OP offenbar gut überstanden und schon wieder Lust und Laune für ein Shooting hast!! Wünsche Dir, dass die Kraft schnell wiederkommt und schicke eine Ladung positiver Vibes.

    Herzliche Grüße

    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Anja. Diese Ladung nehme ich doch gerne entgegen. :=)
      Ganz lieben Gruß Cla

      Löschen
  11. Liebe Cla,
    schön das du uns wieder mit Fotos versorgst. Und was für welche. Du siehst toll aus und strahlst. Schön das es dir wieder besser geht. Ich wünsche dir alles Liebe!
    Liebe Grüße aus Wien
    Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Natascha. Liebe Grüße zurück nach Wien. Ich freue mich arg, dass du die Fotos magst.

      Löschen
  12. Du siehst toll aus in diesem Outfit. Ich denke mal, diese Sachen hat irgenwie jeder in irgendeiner Form im Schrank und so kann es gut nachgemacht werden.

    Es freut mich sehr, dass es dir jetzt etwas besser geht.

    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. toll, dass die op überstanden ist, jetzt gibt es nur noch einen Weg den aufwärts

    Gute Besserung, ursula

    AntwortenLöschen
  14. The elegance of simplicity! And you're a teacher at this!

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Claudia, ich mag deinen Blog sehr gerne und finde dich unglaublich sympathisch. Ganz besonders schätze ich deine Offenheit und deinen Mut Dinge anzusprechen, was sich viele nicht trauen würden. Ich bin sehr oft unglaublich berührt wenn ich deine Posts lese und habe manchmal Tränen in den Augen. Es freut mich, dass du den ersten Schritt gut überstanden hast und am Weg der Besserung bist.

    Darf ich eine kleine Anregung platzieren? Ich mag nämlich auch deine Outfitposts und deinen Stil sehr gerne. Schön fände ich, wenn du angeben könntest wo du die Kleidungsstücke her hast, du du in einem Post vorstellst. Ich verstehe ja, dass du mit Affilatelinks etwas dazuverdienen möchtest, aber ich finde es umgekerht sehr schade, dass die eigentlichen Kleidungsstücke von dir nicht benannt werden, welche Marke diese haben und wo du sie her hast. Da steht z.B. mal Jeanskleid, aber nirgendwo war zu finden wo das Jeanskleid her war. Wäre toll wenn du das machen könntest.

    Liebe Grüße aus Wien,
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Daniela,
      danke für deinen lieben Kommentar. Ich freu mich sehr über deine lieben Worte.

      Gerne kann ich angeben, von welcher Marke meinen Kleidung ist. Eine zeitlang habe ich das immer dazugeschrieben. Da ich immer wieder zu Teilen greife, die ich schon ewig besitze (die Hose 4 Jahre, die Bluse 2 Jahre) dachte ich, es wäre eh nicht relevant, da es diese Kleidungstücke nicht mehr gibt. Vereinzelt schreibe ich unten bei den Affiliatelinks dazu, was ich trage. Aber gerne werde ich das wieder in umführen. :)
      Einen ganz lieben Gruß, Cla

      Löschen
  16. Hi Claudia, You look amazing! For me, its even more amazing because you are getting better.

    Jenny’s Bicycle-Indian Fashion Blog!!

    AntwortenLöschen
  17. Vier Wochen eine Drainage? Oh weh, das ist furchtbar lange! Ich wünsche dir weiterhin die besten Genesungswünsche, auf das bald nur noch Narben auf der Haut an diese Zeit erinnern. Liebste Grüße, Ines

    AntwortenLöschen
  18. Hi liebe Claudia

    Nun muss ich doch mal ne ganz blöde Frage stellen . . . .
    Du hast immer soo schöne Zara Pullover hier in deinem Blog . . . Ich hab so schöne Exemplare bei Zara noc nie bekommen . . . . oder sind sie im Online Shop immer nur blöd fotografiert an viel zu dünnen Frauen ?
    Selbst im Shop hab ich irgendwie kein Glück . . . . Werde weiterhin die Augen offenhalten
    Lieben Gruß
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina
      Kleidung shoppe ich eigentlich selten online. Ich mag es lieber direkt in Läden zu gehen. So auch bei Zara. Mir ist es wichtig, dass meine Kleidungsstücke sich hochwertig anfühlen.
      Ich freue mich, dass du auf meinen Blog gefunden hast.
      Ganz liebe Grüße Cla

      Löschen