Sonntag, Oktober 09, 2016

Strickkleid mit groben Stiefeln


Ganz sicher hat der Herbst seine schönen Seiten. Doch für mich als Modebloggerin, die Outfits für den Blog fotografieren möchte, ist diese Jahreszeit eine echte Herausforderung. Denkt nicht, wir Blogger schlüpfen in unsere Klamotten, gehen mal eben kurz auf die Straße, und fotografieren unser Outfit. Die Planung muss wohldurchdacht sein. Bestes Beispiel war vergangene Woche. Nach der Arbeit hatte ich mich mit einer Kollegin verabredet, um Bilder zu schießen. Eine halbe Stunde vorher hat es angefangen zu regnen. Ach was, es hat aus Eimern geschüttet. Das Fotografieren konnten wir vergessen. Also einen neuen Termin, für zwei Tage später, mit meiner Tochter angesetzt. Ja ihr seht schon, ich habe mehrere Hof.- und Hausfotografen. Aber nochmal zum Foto-Date mit der Lieblingstochter. Wir wollten uns in Frankfurt treffen, direkt am Main. Eine wunderschöne Location. An diesen Tag habe ich mir extra für das Shooting die Haare gewaschen und Make-Up aufgelegt. Nicht, dass ich das sonst nicht auch tue. Doch an diesem besagten Tag habe ich mich nur für die Fotoaufnahmen gestylt. Die ganze Zeit über habe ich meine Wetter-App gecheckt: kein Regen in Sicht. Ich war zuversichtlich. Doch als ich aus der Tür trat, begegnete ich einem weiteren Fein einer jeden Modebloggerin. Wind! Aber nicht nur ein leichter Luftzug. Nein, fast sturmartig. So sehr, dass es mir fast die Perücke vom Kopf wehte. Also rein theoretisch, wenn ich eine hätte. Meine Frisur war hin, denn ich verwende kein "Drei Wetter Taft". 





Doch damit ich mich nicht ganz umsonst herausgeputzt habe, bin ich doch mal zum vereinbarten Ort gefahren. Immerhin liegen zwischen meiner Haustür und dem Treffpunkt 10 Kilometer Entfernung. Könnte ja sein, dass dort Windstille herrscht. War aber leider nur Wunschdenken. Es stürmte sogar noch mehr. Meine letzte Hoffnung, an diesen Tag doch noch Fotos zu produzieren, war ein Fußgängertunnel in der Nähe. Welche Bilder dabei entstanden sind, seht ihr hier. 

Ich frage mich, wie man bei professionellen Fotoshootings für Magazine mit der Wetterlage umgeht. Da finden sich ja nicht nur das Model und der Fotograf ein. Ganz oft gehört ein riesiges Team noch dazu. 




Kleid: Selected Femme
Lederjacke: Bon A´Parte
Steifel: RAS
Tasche: Chloé 

Ein graues Strickkleid habe ich bei Zalando ausfindig gemacht und eine Lederjacke gleich noch dazu. Und meine Stiefel gibt es immer noch bei Breuninger. Vergleichbare hat Amazon Fashion (Alles Affiliatelinks)






Kommentare:

  1. Morning Cla! Lol I know what mean, in this time of the year it becomes to be tricky taking photos, not to mention winter! Here there is always wind, with the sun and rain and everyday, the island of wind! Btw, u look so cool and glam with this dress, love the booties and the jacket too, a perfect combo for these days. You rock! Happy Sunday mein freund, hugs! xo

    AntwortenLöschen
  2. Toll schaust du aus in dem Strickkleid. Ich sehe schon, ich muss da dringend mal ein neues kaufen. Meins ist lila, und das ist gar nicht meine Farbe.
    Das mit den Widrigkeiten beim Fotoshooting kenne ich leider und ich freue mich immer, wenn es trocken ist. Außerdem mag ich meine Fotografinnen nicht zu sehr zeitlich belasten und deshalb habe ich meist die gleiche Location.
    Wie bei solchen widrigen Wetterumständen professionell geshootet wird, habe ich mal in einer Reportage gesehen: der Fotograf stand sozusagen im Regen, über dem Modell wurde ein Schild gehalten, damit sie trocken blieb. Aber gefroren hat sie mit Sicherheit. Sieht leichter aus, als es ist.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. such col boots
    keep in touch
    www.beingbeautifulandpretty.com
    www.indianbeautydiary.com

    AntwortenLöschen
  4. Firrce look love it the dress combo with the jacket to chic

    AntwortenLöschen
  5. I completely get what you mean; it's a lot of effort doing an outfit post and I aim to do more but sometimes it's just too much hassle, as you've probably noticed I'm struggling to get into my normal blogging routine as it is. Rain and wind is no good for a fashion blogger and I also wonder how the professionals manage it with such a large team. Anyway despite the weather you took some amazing photos in a very lovely dress - well done Cla!

    AntwortenLöschen
  6. LOVING that sweater dress on you. Such a fierce look.

    Sxx
    www.daringcoco.com

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe diese Boots. Ich habe sie noch bei Breuninger bekommen.Vielen Dank für deine tollen Inspirationen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich, dass ich dich inspirieren konnte. Ich trage meine Stiefel gerade ganz oft.
      Liebe Grüße Cla

      Löschen