Donnerstag, Dezember 01, 2016

Bleistiftrock mit Applikationen verziert


Einen Rock für mich zu finden, ist nicht immer so einfach. Die Röcke, die mir richtig gut gefallen sind mir meisten zu kurz. Gut, wenn ich im Winter blickdichte, schwarze Strumpfhosen trage, darf der Rock oder das Kleid gerne auch mal etwas kürzer sein. Doch ohne Strumpfhosen darf bei mir der Saum nicht zu weit oben enden. Mir gefallen meine Oberschenkel nicht mehr. Allerdings ist das Geschmacksache. Ich bin da mit mir selbst etwas zu kritisch. 

Mein heutiger Rock ist von Zara und ich habe ihn das erste Mal im Online Shop gesichtet. Leider war er in meiner Größe ausverkauft. Da das kurz vor meiner Portugal-Reise war, hatte ich auch zeitlich keine Möglichkeit einen Zara-Laden direkt aufzusuchen. Deshalb hatte ich den Rock erstmal abgehakt. Doch wie das oft im Urlaub ist, geht man auch mal shoppen. In Portugal, oder auch Spanien, schaue ich immer gerne bei Zara vorbei. Sind dort doch die Teile um einiges günstiger als in Deutschland. Und da hing der Rock doch tatsächlich allein und verlassen auf einem Kleiderhaken. Nur der eine, kein anderer weit und breit. So als ob er nur auf mich gewartet hätte. Zu meinem Glück passte er mir auch. Und da stehe ich nun vor euch, in meinem neuen Rock. Die Blumen-Applikationen machen den Rock zu einem besonderen Rock, wie ich finde. 




Einen ähnlichen Rock mit Glencheck-Muster habe ich bei Breuninger* aufgetrieben. Allerdings ohne Appilkationen. So einen vergleichbaren Rock konnte ich leider nicht ausfindig machen. Doch wer Lust darauf hat, kann sich ein Rock ja dementsprechend selbst umgestalten. Applikationen gibt es in jeder Nähabteilung. Einen außergewöhnlichen Rock, den man toll stylen kann, gibt es noch bei &other Stories*. Meine Stiefeletten sind immer noch bei Zalando* erhältlich und ein bisschen weniger rockig sind die reduzierten Stiefel von Billi Bi*. Mein Schal ist von neyo.fashion und ihr findet in der Sidebar nach wie vor einen Rabattcode. 

*Alles Affiliatelink



Pullover: Dorothee Schumacher
Rock: Zara
Stiefeletten: Office
Tasche: Angela Miklas
Schal: neyo.fashion 

Kommentare:

  1. Na, wenn der Rock so brav auf dich gewartet hat, dann musste er auf jeden Fall mit ;) Steht dir sehr gut, liebe Cla.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Morning Cla! Ah, Im in love with your pencil skirt! Ive just seen it the other day and I really thought how cute it was! It suits u very well and I like how u paired it, looking fab dear! Enjoy your day, hugs! xo

    AntwortenLöschen
  3. Genau den Rock hatte ich bei Zara auch schon mal im virtuellen Einkaufswagen.. habe mich dann blöderweise wieder dagegen entschieden. Ich trage einfach zu selten Röcke... was ich, wenn ich dich so anschaue, sicher ändern sollte! Toller Rock und fein, dass ER DICH gefunden hat ;)

    AntwortenLöschen
  4. You look amazing in love with your booties they rock.

    AntwortenLöschen
  5. I love all your pencil skirts...Thank you for your comments. Yes, I do remember your green wall. At first i loved it (It was pretty I have to admit) and later i started cribbing I guess :)...Now I miss them at times. But you look good everywhere :) You are an inspiration to me.

    Jenny’s Bicycle-Indian Fashion Blog!!

    AntwortenLöschen
  6. Ei, da sind ja die tollen neuen Schuhe! Die sehen nicht nur glamourös aus, sondern wirken auf mich sehr bequem.
    Ja, und manchmal ist es wirklich so, dass ein Kleidungsstück einfach zu einem soll. Das ist schon manchmal nett!

    Viele Grüße, liebe Cla!

    Hasi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Cla, ich finde es toll immer mal wieder einen ganz anderen Stil an Dir zu sehen. Der Rock ist toll und er lässt sich so vielseitig kombinieren. Herzliche Grüße Martina - Lady 50plus

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Cla, nachdem mir mein Arzt heute..Rock verordnet hat ..bin ich voll verliebt in deinen neuen Rock..da ich mir gleich heute blickdichte Strumpfhosen gekauft habe muss ich unbedingt einen Rock umstylen...Liebe Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
  9. Genau sowas ist mir vor 14 Jahren auch passiert. Schwarze Dauenjacke, Zara, in Portugal gefunden. Meine Freundin schüttelte damals den Kopf. Wieso ich im Oktober gerade in Portugal so ein Kleidungsstück kaufen muss! Gibts doch zuhauf auch in Deutschland jedes Jahr. NEIN! SO eine nicht. Seit 14 Jahren meine Lieblingsjacke im Winter - und unverwüstlich! Kein Kleidungsstück hat sich bei mir so gelohnt wie diese "Kreisch-Zugriff-Kauf"-Jacke! Schönen Tag und viel Spass mit Deinem tollen Rock wünscht Dir Eva

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Cla, das war Schicksal absolut und der Rock steht Dir auch super.... also, alles richtig gemacht.... Deine Fotos liebe Cla sind absolut grandios... ich finde, Du siehst jeden Tag noch jünger aus... Hab nen guten Start in die Woche morgen, lieber Gruß - Conny

    AntwortenLöschen