Donnerstag, März 02, 2017

Leggings zum Kleid


So und nun trägt sie auch noch Leggings. Ja, ihr seht richtig. In den letzten 10 Jahren habe ich nicht nur einmal verlauten lassen, dass ich dieses enge Beinkleid nie mehr außerhalb meiner Wohnung anziehen würde. Als Wohlfühl-Klamotten, für Haushalt oder Sport, gingen Leggings bei mir noch durch. Doch für einen Look jenseits meiner vier Wände, wollte ich sie eigentlich nie wieder tragen. Aber wer hört schon auf mein Geschwätz von gestern. Also ich jedenfalls nicht mehr. Ich muss mir diese Großmäuligkeit unbedingt abgewöhnen. Wenn ich irgendwann nochmal von einem Kleidungsstück oder Trend behaupte, es niemals zu tragen, schlagt mich. 

Überzeugt hat mich mein Legging-Outfit jedoch nicht so ganz. Zwar hatte ich eine bestimmte Vorstellung im Kopf, nur die Umsetzung hat dann bei mir nicht so eingeschlagen. Daran muss ich noch etwas herumtüfteln. So könnte ich mir unter dem (Fake)Lederkleid eine weiße Bluse vorstellen und die Netzstrümpfe sollten vielleicht auch eher weichen. Sobald die Temperaturen es erlauben, versuche ich es nochmal mit dieser Styling-Variante. 



Rolli: Asneh Cashmere
Kleid: Zara
Legging: ?
Sneakers: Adidas
Tasche: Marc Jacobs 

Ein super tolles Etuikleid aus Leder gibt es bei Zalando*. Leider etwas teuer, dafür ist es aber auch aus echtem Leder. Mein Kleid ist aus Lederimitat. Dann habe ich noch Lederkleid von Maje* gefunden, reduziert. Vergleichbare Sneakers gibt es von Michael Kors*.  

*Affiliatelinks


Kommentare:

  1. I love the leather dress is cute. And I love your way of combining it, by the combination of colors and by the leggings, a modern, bold and elegant solution. Grid tights sneakers have just closed a super imaginative outfit.

    AntwortenLöschen
  2. Morning Cla! Wow, this combo is utterly cool and stylish, just love it and Id love to wear it as well! I really like the dress and how u matched it with the leggings, fishnets are so in and u wear it in such original way, well done! Hugs xo

    AntwortenLöschen
  3. Also ich glaube nur die weiße Bluse könnte ich mir auch besser vorstellen, aber grundsätzlich gefällt es mir echt gut. die kombi von leggings und den netzstrümpfen mag ich!

    AntwortenLöschen
  4. Du siehst wundervoll aus in diesem Outfit!
    Als Mann kann ich Dir nur sagen, dass es schade ist, dass Du Dich uns so selten in Kleidern und Röcken feminin gekleidet zeigst.

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag Deine Kombination von Leggings und Netzstrümpfen.
    Und zum Kleid trage ich Leggings auch, wenn das Kleid recht kurz ist.
    Liebe Grüsse
    Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Die Leggings-zum-Lederkleid-Kombi finde ich super! Die Netzstrümpfe überzeugen mich dazu nicht so.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Cla... also mir gefällt das Outfit auch mit diesem Oberteil..und die Leggins passen super dazu...nur bei den Netzstrümpfen habe ich so geschaut --> �� Irgendwie ist das zu viel.. Liebe Grüße . . . Rita

    AntwortenLöschen
  8. Leggings-da denken wir alle an die frühen 90er ;)In der Kombination mit Sneakern und Netzstrümpfen eine gute Idee, auch wenn du nicht ganz überzeugt bist. Ich glaube, mit einem Oberteil ohne Rolli würde es mir persönlich besser gefallen. Vielleicht ein schlichtes Shirt, eine Bluse wäre mir wahrscheinlich ein zu starker Kontrast zur Leggings mit Sneakern.
    Ich bin gespannt.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Hey Cla this is such a great, cute and chic look. I love the dress and the idea of wearing leggings underneath. I tend to only wear leggings for working out and sometimes with my over the knee boots. They are so comfy I should consider wearing them more!!

    AntwortenLöschen
  10. Och, auch wenn Du persönlich das Outfit nicht so sehr magst, aber ich selbst merke gerade, dass mir diese Zusammenstellung bei längerer Betrachtung immer besser gefällt. Das Kleid in Verbindung mit weißer Bluse? Ausprobieren, doch eventuell etwas zu hart zu dem glänzendem Schwarz... Aber eine gerade geschnittene, etwas längere, luftige weiße Bluse alleine könnte durchaus auch schön sommerlich-frisch zu dieser Kombination aus Leggings, Netz und Sneaker wirken...

    Liebe Grüße

    Hasi

    AntwortenLöschen
  11. Du weißt ja, dass ich schon immer ein Verfechter von Leggings oder schmaler Hose zum Kleid war, obwohl ich immer dafür belächelt wurde. Aber das bringt mich nicht aus dem Konzept. Schön ist, was gefällt.

    Dein Outfit ist TOP!

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  12. hm, ich glaube, eine schwarze Strumpfhose anstelle der Leggings würde mir besser gefallen und weniger sportliche Schuhe. Das kann daran liegen, dass ich ein gebranntes Kind bin und meinen Overkill an Leggings, Stirnband und Netzhemd schon lange hinter mir habe. Die Kombi weiße Bluse/ Kleid fände ich auch schön.
    Viele Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen