Donnerstag, Mai 04, 2017

Streetstyle von New York in Skinny-Jeans und Blouson


Seit gestern sind wir zurück aus New York. Aus der Stadt, die wirklich niemals schläft. Mitgebracht habe ich so einiges. Nicht nur weil NY das reinste Shopping Paradies ist. Jedes Stadtteil bietet unendliche Einkaufsmöglichkeiten. Kaufhäuser, wie das Macy's, die üblichen Designer Marken, die 5th Avenue oder kleine Boutiquen wie in den Vierteln Soho und Meatpacking District, laden ein die Kreditkarte zu zücken. Modische Inspirationen konnte ich konnte ich auch jede Menge einfangen. Der New Yorker Stil entspricht genau meinem Geschmack. Ganz oft sieht man hier den minimalistischen Style mit einem gewissen Hingucker. Oder aber auch verschiedene Stilrichtungen zusammengemixt. Die puren Looks, kombiniert mit einem Statement Piece, finde ich besonders klasse. Die New Yorker haben es einfach drauf. Selbst im Sport-Outfit, aus dem Gym kommend, sehen die New Yorker stylish aus. Wie das in jeder Großstadt so ist, gibt es da natürlich von Stadtviertel zu Stadtviertel Unterschiede. Hier hat mich der Stadtteil Soho modisch sehr angeregt. So einige Looks, die mir dort begegneten, habe ich in meinem Fashion-Ordner, in meinem Kopf, abgespeichert. 




Selbstverständlich wollte ich auch die Straßen von NY als Foto-Location nutzen. Für einen Fashion-Blogger bietet sich in dieser Stadt praktisch jede Ecke an. Mit Hilfe von Conny und meiner Tochter konnte ich mein Vorhaben auch gut umsetzen. Danke an die zwei. Heute schon mal das erste Outfit. Die gestreifte Bluse mit den Statements-Ärmeln, den Blouson und die Tasche sind ganz frisch in New York geshoppt. Der Jetlag und das ausgiebige Sighseeing haben bei mir so seine Spuren hinterlassen. Also bitte nicht so genau meine Augenringe fokussieren. Die 14 - 17.000 Schritte am Tag haben sich bei uns allen drei bemerkbar gemacht. Die eine hatte Rückenschmerzen, der anderen taten die Füße weh und bei mir schmerzte gleich der ganze Körper. Aber es hat sich gelohnt, New York ist einfach eine wahnsinnig aufregende und pulsierende Stadt. In den nächsten Wochen werde ich hier auf meinem Blog immer mal wieder was von unserer Reise berichten. 




Den Blouson Trend gibt es ja bereits etwas länger. Doch ich gehöre mal wieder zu den Letzten, die sich solch eine Jacke zugelegt haben. Mein Blouson im zarten Nudeton lässt sich aber auch super kombinieren, da konnte ich einfach nicht widerstehen. Einen vergleichbaren Blouson habe ich bei AboutYou* entdeckt. Aber auch die Jacke bei Breuninger* ist besonders hübsch. Eine ähnliche Bluse wie meine konnte ich bei Zalando* und Mango* auftreiben. 

*Affiliatelinks


Blouson: Kensie
Blouse: Carla Venturi
Jeans: Zara
Tasche: Karl Lagerfeld
Gürtel: Gucci
Pumps: Boss




Kommentare:

  1. Hallo liebe Cla, ich war noch niemals in New York. Ich bekomme oft Mails aus den USA und denke die leben dort genauso nur etwas lockerer. Also schön locker bleiben. Liebe Grüße von Elke.

    AntwortenLöschen
  2. New York ist toll! Mir gefällt dein N.Y. Style sehr gut. Abgesehen von den Ärmeln der Bluse, die mir zu wuchtig sind. Ich weiss... Statement-Ärmel sind der letzte Schrei, aber ich kann mich nicht damit anfreunden. Ansonsten aber alles wunderbar! :-)

    AntwortenLöschen
  3. I'm sure New York surrendered to your style and your beauty. The look of today is a sample of a woman with style, personality and attractiveness. The jacket is cute, and the jeans look wonderful on you. I love the outfit, combining the softness of the colors with the jeans. The blouse is really spectacular. Really, New York at your feet ...

    AntwortenLöschen
  4. totally love the top!
    keep in touch
    www.beingbeautifulandpretty.com
    www.indianbeautydiary.com

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Cla, auf diesen Bildern sehe ich keine Augenringe und dergleichen. Du strahlst und siehst toll aus!!! Bin gespannt auf weitere Berichte aus New York. Ich war vor vielen Jahren öfters dort und hätte nach Eurer Reise richtig Lust dort mal wieder hinzufliegen.
    Einen schönen Tag wünscht die
    Juli

    AntwortenLöschen
  6. Einen schönen Vormittag, liebe Cla!
    Donnerwetter, Du hast Dein Outfit wieder super gemixt. Leicht minimalistisch, aber mit dem gewissen Etwas, das ist natürlich total nach meinem Geschmack. Den Jetlag sieht man Dir übrigens nicht an, ganz im Gegenteil. Meinen Respekt ausserdem, falls Du die täglichen 14 -17.000 Schritte auf diesen hohen Absätzen geschafft hast. Dass die letzten Tage aufregend waren, glaube ich gerne. Und diese vielen Eindrücke wollen ja im Kopf auch noch verarbeitet werden :-)).

    Ich hoffe, Du hast die Umstellung auf deutsche Zeit und Verhältnisse gut geschafft und kannst noch lange die Erinnerungen an diese Tage in New York genießen. Liebe Grüße

    Hasi

    AntwortenLöschen
  7. … ich war so so so neidisch auf Euch!! New York ist eine tolle Stadt und ich hab es geliebt alles zu Fuß zu erkunden - das nächste Mal versteck ich mich in Deinem Koffer, nur damit Du's weißt :D

    Ganz liebe Grüße aus der EDELFABRIK Chrissie

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Claudia,
    schön, dass ihr eine so tolle Zeit in New York hattet. Jet-lag lässt bestimmt noch grüßen und die ganzen Eindrücke klingen sicher noch lange nach.
    Das erste Foto ist klasse, New York Street lifestyle und das letzte ist auch toll.
    Die Bluse ist ein Hingucker, für mich aber nichts, ich würde komplett den ganzen Tisch leer fegen mit den Ärmeln und würde sie ständig hochkrempeln wollen.
    Viele Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Morning Cla and welcome back! Glad you had a great time in NYC, followed your adventures on IG and was like I was a bit there too! The location for the shots is perfect and as u said streets of NYC are just perfect for fashion bloggers lol! You look so glam and stylish as ever, Im in love with ur blouse! Hugs and kisses dear xo

    AntwortenLöschen
  10. Ein wunderbarer Look, liebe Cla. Und supertolle Fotos! Ich freue mich schon, die nächsten Bilder von dir in New York zu sehen!

    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Was für Fotos , Cla !! Einfach wundervoll - du siehst wunderschön und zufrieden aus ! Ich war noch niemals in New York ...............freu mich über die Fotos .

    Liebe Grüße , Kiwi

    AntwortenLöschen
  12. You rock them beautifully doll so hapoy to know you had a blast at my hometown its a non forgetting experience.

    AntwortenLöschen
  13. Ein toller Look und der Blouson ist der Erste, der mir gefällt. Ansonsten habe ich es nicht mit dieser Art von Jacken, aber deine sieht nicht so bauschig aus.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Wow, Du siehst klasse aus. Der Blouson mit Stepp gefällt mir. Vor allem gefällt mir, dass Du dazu nicht "Bomberjacke" sagst. Das hat der Blouson nämlich nicht verdient :)))

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Cla,
    ich finde, das sind sehr schöne Fotos! Du siehst entspannt und sehr sexy darauf aus.
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  16. New York diese pulsierende beeindruckende Stadt und diese vielen stylishen New Yorkerinnen haben seinerzeit auch mich fasziniert und großen Eindruck hinterlassen. Du hast mit diesem Outfit genau einen dieser coolen Styles getroffen und es sieht aus würdest Du da leben. Tolles Foto und der Blouson geht doch nicht an uns vorbei! Wünsche Dir ein wunderschönes entspanntes Wochenende Evelin

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Cla! 17000 Schritte in High-Heels durch NY -> das ist eine enorme Leistung ;-). Dafür bewundere ich Dich aber nicht nur dafür.....Du bist einfach genial, so wie Du bist. Liebe Grüße Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anette,
      ganz herzlichen Dank für dein lieben Worte. Ich freue mich arg darüber. Kann es aber auch nur an dich zurückgeben. Du bist eine tolle Frau.
      Liebste Grüße Cla

      Löschen