Dienstag, Oktober 31, 2017

Zweisam.de - ich teste ein Dating-Portal


#Werbung
Ich bin über 50 und Single-Frau. Glückliche Single-Frau! Das heißt, ich bin gerne ohne Partner. Oder besser gesagt, mich stört es nicht alleine zu sein. Das war nicht immer so. Besonders zwischen meinem 30. und 40. Lebensjahr strebte ich es an einen Partner zu haben. Einen Mann an meiner Seite war mir wichtig. Ich dachte das gehört zum Leben dazu, das macht es erst komplett. Da mir klar war, mein Traumprinz wird nicht mit einem weißen Schimmel angeritten kommen und an meiner Tür läuten, mischte ich mich natürlich in meiner Freizeit unter das Volk. Anders ausgedrückt, ich bin auf die Piste gegangen. Wie das ausgesehen hat? Zum einen bin ich mit einer Freundin öfter ausgegangen. Mal in Bars oder auch auf sogenannte Ü30 Partys. Solche Veranstaltungen boomten damals zu der Zeit. Ebenso hatte ich mich in einem Fitness-Studio angemeldet. Wobei ich sagen muss, dass ich dort nicht Mitglied geworden bin um auf Männerfang zu gehen, sondern einzig und allein um mich sportlich zu betätigen. Aber das eine schließt das andere ja nicht aus. Leider waren dort die meisten Männer in meinem Alter verheiratet, hatten ihr Hirn auf Erbsengröße trainiert oder sie interessierten sich eher für das gleiche Geschlecht.

Ihr seht, die Partnersuche gestaltete sich bei mir damals gar nicht so einfach. Die Problematik war aber nicht, einen Mann kennenzulernen. Die Schwierigkeit lag eher darin den "Richtigen" zu treffen. Das fing damit an, dass nicht jeder der Männer, die mir über den Weg liefen, auch wirklich Single war. Selbst wenn sie das erst mal behaupteten. Dann gab es noch die Sorte Männer, die frisch geschieden/getrennt waren. Die konnte man in zwei Kategorien einteilen. Entweder wollten diese Männer ihre neu gewonnene Freiheit genießen oder aber sie hingen noch so sehr an der Ex, dass sie den ganzen Abend nur über sie sprachen. Halt! Eine Gattung Mann hätte ich beinah vergessen: die Beziehungsunfähigen, die eigentlich keine Bindung wollen. Doch rasch hatte ich einen Blick dafür und verschwendete erst gar nicht meine Zeit mit solchen Exemplaren. Wenn so Sätze fielen wie ,,Ich bin einfach noch nicht wieder bereit für eine feste Partnerschaft" oder ,,Ich finde wir sollten alles langsam angehen", ging bei mir ein Alarmsignal an. Natürlich war ich damals auch bei meiner Vorstellung eines Partners zu festgefahren. Das weiß ich heute und sehe das alles inzwischen gelassener. 



Ja und heute will ich nicht mehr unbedingt einen Mann an meiner Seite. Naja, was heißt will. Ich suche keinen Mann. Bin auch nicht darauf aus, mich finden zu lassen. Ich weiß, ich bin ohne Partner kein halber Mensch. Ich brauche keinen Mann, um mit meinem Leben zufrieden zu sein. Nur ich bin für mein Glücklichsein zuständig. Zwar bin ich ohne Partner, aber ich bin nicht wirklich alleine oder einsam. Ich habe liebe Freunde und meine Tochter. Was aber auch nicht bedeutet, dass ich mit geschlossenen Augen durch die Welt laufe. Wenn irgendwann der Mann meinen Weg kreuzt, der meine Seele berührt und mit dem ich lachen kann, steht meine Tür offen. 

Warum ich mir Gedanken über mein Single-Dasein gemacht habe, hat einen bestimmten Grund. Denn ich habe eine Kooperationsanfrage für eine neue Single-Plattform erhalten. Im ersten Moment dachte ich "Neh, ist nichts für dich". Aber hey, warum eigentlich nicht?! Ist doch auch mal interessant zu sehen, was sich inzwischen auf dem Markt der Singles getan hat. Also habe ich mich Anfang Oktober bei dem neuen Single-Portal ,,Zweisam.de" angemeldet. Dieses Online-Dating-Portal zum Kennenlernen, Flirten, Daten und Partner finden gibt es seit September und ist für Singles ab dem 50sten Lebensjahr gedacht. Die Plattform ist die neue Schwester des Dating-Portals ,,LoveScout24", welches auf 16 Jahre Erfahrung zurückgreifen kann. 

Ja, ich bin jetzt wirklich Mitglied bei einer Dating-Plattform und habe ein Premiumabo bei Zweisam.de. Und kaum war ich angemeldet und hatte mein Profil erstellt, wurde es spannend. Innerhalb weniger Minuten hagelte es jede Menge Mails von interessierten Männern. So schnell wie mein Postfach aufblinkte, konnte ich gar nicht schauen. Am Ende des Tages hatte ich über 90 Zuschriften. Natürlich war ich auch neugierig und habe mich selbst umgeguckt. Praktisch dafür ist bei Zweisam.de die detaillierte Filterfunktion. So kann man die Sondierung nach Entfernung, Alter, Größe, persönliche Eigenschaften filtern. Nur um mal einige Suchfilter zu nennen. Zusätzliche Goodies bei Zweisam.de: täglich bekommt man 100 Date-Vorschläge angezeigt, die zu einem passen könnten und es gibt regelmäßige Veranstaltungen in der Umgebung. Ein weiterer Weg, um nette Menschen zu treffen. 

Was ich mal richtig gut finde ist, dass die Menschen auf Zweisam.de wirklich Partner oder Bekanntschaften suchen, die mindestens 50 Jahre sind. Oftmals halten ja Männer, die 50 oder auch älter sind, nach viel jüngeren Frauen Ausschau. Das sind dann die Männer, die sich für tolle Hechte halten, über ein dickes Bankkonto verfügen oder von sich selbst denken, sie würden wie 35 aussehen. Aber wie gesagt, Zweisam.de ist ein Dating-Portal für ausschließlich 50+ Singles. 


                                                                             Fotoquelle: Zweisam.de 

Jetzt wollt ihr bestimmt wissen, ob ich bereits einen netten Mann auf Zweisam.de kennengelernt habe! Nun, da ich nicht wirklich auf der Suche nach einem Partner bin, ist es bei mir erst mal beim Umschauen auf dieser Single-Plattform geblieben. Obwohl es da schon einige besonders nette Anfragen von durchaus attraktiven Männern gab. Vielleicht sollte ich den einen oder anderen Kandidaten doch mal näher betrachten. 

Für alle Singles (oder auch Nicht-Singles) unter euch, die gerne nette Bekanntschaften oder auch den Partner für´s Leben finden wollen, gibt es nun die Möglichkeit drei Tage lang kostenlos das Premiumabo von Zweisam.de zu testen. Mit allem was dazugehört: z.B. uneingeschränktes Flirten und kommunizieren, sehen, wer nach einem sucht, Suche speichern und Nutzung der mobilen App mit allen Möglichkeiten. Alles ohne Werbeeinblendung. Achtung! Das Premiumabo endet nach 3 Tagen automatisch. Eine Kündigung dafür ist nicht notwendig und es entstehen keine Kosten. Gerne kann man jedoch danach Zweisam.de als kostenloses Mitglied nutzen. Ich würde sagen, dann mal ran an die Herrschaften.   

Ein paar kleine Tipps für ein Dating-Portal: 
1. Stellt besonders authentische Fotos von euch rein. Am besten gleich mehrere. Das habe ich nämlich bei ein paar Herren zu bemängeln. Also die geringe Fotoauswahl und dass sie sich bei den Fotos nicht sonderlich viel Mühe gegeben haben. Schade eigentlich. Will man sich doch von seiner besten Seite präsentieren. Also liebe Männer, strengt euch auch etwas mehr an. Im ersten Moment entscheidet doch die Optik. 

2. Ich würde euch empfehlen die Mailbenachrichtigung abzustellen. Mein Handy hat überhaupt nicht mehr aufgehört zu bimmeln. 

3. Wenn ihr euch nicht so recht traut den ersten Schritt, sprich eine Mail an den Herrn eurer Wahl zu senden, schickt ihm doch einfach ein Smiley. Das zeigt euer Interesse und der Herr kann aktiv werden. In manchen Männern steckt ja nach wie vor der Jäger und wir Frauen können ihm dadurch das Gefühl geben, er habe den ersten Schritt getan. Es spricht aber auch absolut nichts dagegen, wenn ihr die Initiative ergreift. Wir sind ja schließlich emanzipiert. 

4. Auf Zweisam.de ist ersichtlich, wer einen als Favorit speichert. Durchaus spannend da mal nachzuschauen. Immerhin ein Signal, dass der andere Interesse hat. 





                                                             Dieser Beitrag wurde unterstützt durch Zweisam.de    



Kommentare:

  1. Morning Cla! Oh well, have to say I share your thoughts regarding it, is something u learn with the age and the experience. Btw, I didnt know this app and site, I think its a different and fun way to know people, more for these modern days. Have a good day mein freund and happy Halloween! Hugs xo

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia,
    das ist schön, dass du glücklicher Single bist. Denn mit einem Mann an seiner Seite ist auch nicht immer Zuckerschlecken. Da gibts genauso Höhen und Tiefen wie im Single-Leben.
    Auf eine Suche in einem Dating-Portal würde ich mich glaube ich nicht einlassen. Da bin ich zu old school.
    Ich glaube, dass ich nach einer missglückten Beziehung als Single weiterleben würde. Das Finden und Testen und Checken wäre mir zu anstrengend. Eher würde ich auf ein Zufallstreffen warten. Wenn es sein soll, dann wird man zur richtigen Zeit an der richtigen Stelle sein.
    einen schönen Feiertag,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Claudia,
      ich sehe es wie du: alles hat seine Vor- und Nachteile. MIt einem Mann an der Seite ist es auch nicht immer einfach. Anders wiederum ist es als Frau angenehm, wenn man einen starken Mann im Haus hat, der die Wasserkästen hoch trägt. ;) Neh Spaß bei Seite...
      Auch ich empfinde die Suche nach einem Partner anstrengend. Da warte ich lieber darauf, dass das Schicksal an die Tür klopft. Solange ich keinen Partner vermisse, ist alles gut.
      Ganz lieben Gruß
      Cla

      Löschen
  3. This its news to me we learn something new every day need to check it out thanks for this information.

    AntwortenLöschen
  4. 90 Zuschriften? Da bist Du jedenfalls einige Zeit beschäftigt, wenn Du die alle begutachten willst ;-). Auf jeden Fall ist die beste Voraussetzungen für solch eine Unternehmung, wenn man das in der entspannten Überzeugung machen kann, auch ohne Mann ein erfülltes Leben zu haben. Also einfach mal nur aus Neugier und ohne den Druck, doch endlich mal seinen Traumprinzen zu finden. Meiner ist mir auch über den Weg gelaufen, als ich mich richtig schön im Single-Leben eingerichtet hatte (den habe ich aber nicht über Internet, sondern als Kollegen über die Arbeit kennengelernt). Na dann, solltest Du vielleicht doch noch Kontakt mit dem einen oder anderen interessanten Kandidaten aufnehmen, dann wünsche ich Dir jedenfalls mal tolle Begegnungen :-).
    Liebe Grüße

    Hasi

    AntwortenLöschen
  5. Klingt spannend liebe Cla. Ich bin gespannt was Du weiter berichtest. Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  6. Ich kann Dich gut verstehen, dass Du glücklicher Single bist, da Du ein ausgefülltes Leben hast und ein Umfeld an Familie und Freunde hast, die Dich glücklich machen. Das heißt Du musst nicht suchen, sondern wenn es kommt dann kommts. Zu mindestens klingt dieses Datingporttal vertrauenswürdig. Liebe Grüße Evelin

    AntwortenLöschen
  7. Ich glaube schon, dass dies ein guter Weg ist für alle Suchenden. Das sich die Plattform ausschließlich an Ü50 Leute richtet, finde ich gut. Wie du schon schreibst, "überschätzen" sich manche dann doch und suchen gezielt nach Jüngeren (die dann meist nicht so einen alten Mann wollen :) ).
    Ich bin auf deine weiteren Berichte gespannt.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe meinen Mann auf einem Dating Portal kennengelernt und wir sind schon über 10 Jahre glücklich zusammen ☺️
    Ich finde solche Seiten sind richtig wichtig, es gibt bestimmt viele einsame Herzen, die gerne jemanden kennen lernen würden aber haben entweder keine Zeit, Möglichkeit oder Mut das zu tun. Also Daumen hoch für so etwas! Jeder verdient es glücklich zu sein ☺️

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Cla, ;-)

    irgendwie muss ich jetzt doch mal Kritik loswerden... :-O
    Ich lese schon einige Zeit mit. Und auch wirklich gerne! :-D Trotzdem wundere ich mich manchmal, wie "teuer" Deine Käufe bzw. Empfehlungen sind. WER kann sich denn eine Hose (Stiefel, Tasche etc.) erlauben, die 500€ kostet? :-O
    Das ist fast ein Drittel meines Monateinkommens.
    Außerdem habe ich mich doch tatsächlich aufgrund Deines Post bei zweisam.de angemeldet. Ich war ziemlich enttäuscht. :-(
    Von über 130 Mitteilungen in der ersten Stunde (...) konnte ich nicht eine wirklich lesen.
    Immer kam sofort das BEZAHL Fenster. Und die Kontaktvorschläge waren... Nun sagen wir mal, irgendwie bin ich mit 52 wohl doch noch nicht alt genug...jedenfalls für die dort vertretenen Männer! :-X
    Da mein Postfach, welches ich nicht lesen konnte, trotzdem überquoll, habe ich nicht mal die 3 Tage Probe Mitgliedschaft ausnutzen können. Musste mein Profil nach 3 Stunden direkt wieder löschen!
    So, das war es jetzt aber auch als Kritik. ;-) Freue mich darauf weiterhin von Dir zu lesen. Und über eine Antwort würde ich mich noch mehr freuen!!!
    Liebe Grüße aus Hamburg
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Bettina,
      erst mal zu meine Outfits bzw. Empfehlungen. Nicht alle meine Kleider, Schuhe oder Taschen sind aus dem höheren Preissegmet. Ich kaufe ganz viel bei Zara, other Stories und Co. Klar besitze ich ein paar Designertaschen, auf die ich auch hinsparen muss. Wenn man sich mal die Marken anschaut die ich trage bzw. auch unten angebe, ist es immer eine gute Mischung. Mir ist klar, dass sich nicht jede Designertaschen leisten kann. Doch warum sollst meine deswegen hier nicht präsentieren? Bei meinen Kaufempfehlungen geben ich immer günstige Alternativen an. Da ist für jedes Portmonee was dabei.

      Bezüglich dem Datingportal: du kannst die Nachrichten lesen, wenn du ein Premiumabo hast. Dies wurde hier zum kostenlosen Testen angeboten. Es tut mir leid, wenn die Männer die dich angeschrieben haben, nicht deinen Vorstellungen entsprachen. Bei mir waren ein paar nette Herren dabei. Aber bekanntlich lãsst sich über Geschmack nicht streiten. ;)
      Liebe Grüße nach Hamburg und ein schönes Wochenende, Cla

      Löschen