Office-Style

Am Tag der Fotoaufnahmen hatte ich  “Bad Hair Day”. Das Gute an meiner Kurzhaarfrisur ist, wenn  meine Haare mal nicht so wollen wie ich mir das vorstelle, muss ich sie nur etwas antoupieren und zurückkämmen und die Frisur sitzt, auch ohne “Drei Wetter Taft”.

Wie rettet ihr eure Frisur an einem “Bad Hair Day”?

Pullover: Repeat
Hose: Review
Schuhe: Paul Green
Tasche: Loewe

Teilen:

50 Kommentare

  1. November 14, 2013 / 5:32 am

    Hi Cla,
    Wenn das schon Bad Hair Day ist….. Nicht auszudenken wie gut du aussiehst wenn alles aus deiner Sicht passt 🙂 Sehr schick, vor allem die Brille gefällt mir gut.
    LG Bohli

  2. November 14, 2013 / 5:48 am

    Guten Morgen Cla,
    von einem Bad-Hair-Day ist tatsächlich nichts mehr zu sehen. Es schaut gut aus, wenn Du die Haare aus dem Gesicht kämmst! Gut schauen auch die Stiefelchen aus, die haben sogar eine für mich geeignete Absatzhöhe.
    Wenn ich einen Bad-Hair-Day habe, hilft manchmal ein Volumenpuder und eine Menge Haarspray. Oder, wenn sie etwas länger sind, das Hochstecken.
    Lieben Gruß + schönen Tag!
    Sabine

  3. November 14, 2013 / 5:55 am

    Liebe Cla,
    ich stimme Sabine zu, von Deinem Bad Hair Day ist tatsächlich nichts mehr zu sehen… Das Outfit finde ich super alltagstauglich, genau das Richtige für die jetzt kälter werdenden Tage.
    Ich wünschte, ich hätte so eine vielseitige Frisur, aber meine Locken kann ich entweder nur frisch gewaschen offen tragen oder nach dem Aufstehen zu einem Zopf/Dutt zusammenbinden oder Mal einen Zopf flechten… die Locken hängen sich einfach zu sehr aus über Nacht.
    Ich finde Deine Frisur passt ganz wunderbar zu Dir!
    Liebe Grüße,
    Stef

    http://seaofteal.blogspot.de

  4. November 14, 2013 / 5:59 am

    Hallo Cla…
    Wieder ein schönes Outfit. Gefällt mir sehr.
    Bad – Hair- Day kenne ich auch , aber da ich meine Haare nicht mehr färbe und ich schon mehr grau bin , sieht es ganz schrecklich aus. Daher bleibt mir nur : alle 2Tage waschen…
    LG
    Antje

  5. November 14, 2013 / 6:37 am

    Sieht doch gut aus, gefällt mir fast noch besser, weil es irgendwie frech und pfiffig aussieht. Das kannst du oft öfters tragen.
    Ich habe selten Bad Hair Days, weil ich relativ unkomplizierte Haare habe, aber zur Not kann man auch trockene Haare nochmal kurz überföhnen und mit einer Bürste in Form bringen. Dann Haarspray drauf und fertig!
    LG Eva

  6. November 14, 2013 / 6:42 am

    Hallo Cla,
    schließe mich Sophinies an.Färbe ja auch nicht mehr und durch die vielen grauen Strähnen und die Kurzhaarfrisur hilft nur alle 2 Tage waschen.Du siehst doch immer top gestylt aus,selbst am Bad-Hair-Day.
    LG Pippi

  7. Anonym
    November 14, 2013 / 6:48 am

    Hallo Cla,
    mit bad hair days kenne ich mich eigentlichnicht aus. Die Haare liegen eigentlich so, wie sie sollen. Vielleicht geht man da als Mann nicht so im Detail auf.
    Toll das du heute das Outfit auch im Profil gemacht hast. Ich finde es auch immer wichtig, wie ein Gesamtlook im Profil aussieht.
    Ganz Liebe Grüße
    Simon

  8. November 14, 2013 / 6:48 am

    Bei mir hilft nur waschen…und nicht in den Spiegel schauen…grins. LG Lotta.

  9. November 14, 2013 / 7:06 am

    Donnerwetter , Dir steht aber die Brille toll 🙂 Echt Klasse . Die Frisur natürlich auch

    Öhm meine Frisur rette ich dann mit einem Zopfgummi und dem Glätteisen . Beides geht ziemlich schnell . Oder wenn es nach mehr aus sehen soll und ich Zeit habe , dann nehm ich auch schon mal Warmwickler .

    LG heidi

  10. November 14, 2013 / 7:28 am

    Guten Morgen liebe Cla,
    ich finde Deine Frisur auch nicht BAD sondern chic!
    Dein Schnitt gefällt mir überhaupt sehr gut, es ist wandelbar und was noch viel wichtiger ist: Du kommst im Alltag gut damit zurecht. Es nützt ja nix, wenn man nach dem Coiffeur wie eine Diva aussieht und es am nächsten Morgen alleine nicht hinbekommt.
    Liebe Grüsse zu Dir!
    Bärbel

  11. November 14, 2013 / 7:41 am

    Liebe Cla – ich kann mich den Damen und Herren vor mir nur anschließen – wirklich nix mehr zu sehen von Bad Hair Day. Ganz im Gegenteil – diese Variante finde ich extrem gelungen und macht aus Dir einen ganz anderen Typ. Lippenstift und Brille setzen auch tolle Akzente. Auch Dein Outfit mag ich sehr gerne – so casual und trotzdem chic – den Pulli hätte ich gerne 🙂
    Einen tollen Tag wünsche ich Euch – herzlicher Gruß Conny

  12. Anonym
    November 14, 2013 / 7:49 am

    Du siehst toll aus , Cla !! Du kannst ruhig öfter Bad Hair Day haben ! Von Kopf bis Fuß, gefällt mir ausgesprochen gut.

    LG, Kiwi aus Hamburg

  13. November 14, 2013 / 8:02 am

    Nein, Cla, das Gute an Bad Hair Days ist, dass keiner außer einem selbst das so sieht 😉 Für mich sieht es wie eine stylische Variante Deines Schnitts aus!
    Die Brille passt klasse dazu aus und der helle Pulli und der rote Lippenstift machen Deinen Look soft und feminin.
    Du siehst – wie immer – toll aus 🙂

    LG
    Annette | Lady of Style

  14. November 14, 2013 / 8:12 am

    Hi dear, you look very stylish and your hair isnt bad at all, I really like the way you put it, cool!:) Have a good day, kisses! xo

  15. November 14, 2013 / 8:42 am

    Liebe Cla

    heute siehst du mal richtig anders aus,
    aber steht dir super , so lässig kannst du
    super tragen, von Kopf bis Fuss.
    AN solchen Tagen trage ich einfach einen Zopf.

    Liebe Grüße
    Birgit

  16. November 14, 2013 / 8:45 am

    Love your outfit, especially the shoes ! 🙂
    xoxo, seyh

    acethylen.blogspot.com/

  17. November 14, 2013 / 8:50 am

    Liebe Cla – ich glaube, wir müssen hier mal unterscheiden zwischen DEINEM Bad-Hair-Day und dem BHD (uns) anderer Frauen 🙂 …. haha – dann will ich morgen wieder ein Foto mit Bad-Hairs – die wünsche ich Dir jetzt an vielen Tagen…. UND.. ich stimme Annette oben voll und ganz zu….
    Früher war ich ganz extrem, wenn ich einen Pickel hatte oder BHD und eigentlich auf eine Party wollte – bin ich zuhause geblieben, weil ich soooo schlechte Laune deswegen hatte…. gut, das hat sich mit den Jahren geändert – ein Vorteil des Alters, man wird reifer 🙂
    Wenn ich BHD habe, löse ich das mit nochmal anfeuchten und fönen und/oder mit Gel bzw. Spray – oder Tuch …. Sind das eigentlich ein Paar der zur Auswahl bestellten Booties?? Creme als Farbe steht Dir sehr gut – und die Brille auch – alles in allem eine schöne Cla!!
    Herzlichst Monika

  18. November 14, 2013 / 9:42 am

    Ein toller Look =) Der Pullover is total schön, ich mag das wenn die nicht genau überm Po aufhören, sondern etwas länger sind, dann fühlen die sich irgendwie kuscheliger an 😀

  19. November 14, 2013 / 9:57 am

    How cute… lovely outfit and that pearl bracelet is the perfect addition
    xoxo

  20. November 14, 2013 / 10:09 am

    Sehr schick, vor allem die Brille gefällt mir gut, Der Pullover ist sehr schön, und Dein BDH-Tag friseur siehst du richtig schön aus, so lässig kannst du super tragen, von Kopf bis Fuss. LG

  21. November 14, 2013 / 10:30 am

    Haha oh ja das glaube ich dir gerne, da kriegt man noch mehr Hunger als man eh schon hat 😀 Das Gericht war auch super lecker <3
    Ja Hähnchen is schon echt was ganz leckeres.
    Bitteschön. Lg

  22. November 14, 2013 / 10:32 am

    Hallo Cla
    Deine Frisur ist sehr wandelbar und steht dir gut.Mein Haar ist sehr fein,trage oft einen Pferdeschwanz mit viel Spray drauf und es hält den ganzen Tag.
    Hab noch einen schönen Tag ! Es grüsst Bea tagesverlauf.blogspot.ch

  23. November 14, 2013 / 10:34 am

    Die Frisur gefällt mir viel besser als Deine "normale". Wirkt offener und freundlicher!
    Wenn meine Harre gar nicht wollen, greife ich zu Fön und Haarspray, sonst wuschel ich sie nur nass mit Wachs durch.
    LG Ines

  24. November 14, 2013 / 11:13 am

    That is the absolute office look! Loved it!

    xx
    FashionEvELand | FEEL

  25. November 14, 2013 / 1:26 pm

    Yuo look great also in a bad hair day, Cla! A perfect casual outfit for the office. Wonderful bag, and very cute look wearing glasses!

  26. November 14, 2013 / 1:41 pm

    I wouldn't have know you had a bad hair day. I think the styling of your outfit reflects the casual and youthful look of your hair. I love your boots. I think short hair can be harder to style daily than longer hair. I remember how easy a ponytail was!

    blue hue wonderland

  27. November 14, 2013 / 2:34 pm

    Hi Cla!! you look so different with this hair style! but as beautiful as always. Küsse:)

  28. November 14, 2013 / 3:03 pm

    Your hair is looking all fabulous!!

  29. November 14, 2013 / 3:40 pm

    *g* ich habe irgendwie ständig Bad Hair Day aber bei meinen langen Haaren mache ich dann einfach einen Zopf und dann is gut 😉
    Deine Combi aus Hose und Schuhe finde ich toll <3 Liebe Grüße

  30. November 14, 2013 / 4:06 pm

    Sehr hübsch:) Aber da hast du ein bißchen tiefgestapelt, was? Wär mir jetzt so nicht aufgefallen…ich weiß ur als ich kurze Haare hatte, empfand ich den Pflegeaufwand als größer als jetzt, deshalb auch kein Pony mehr…. LG Sabina Styleblog So nur in Frankfurt

  31. Anonym
    November 14, 2013 / 4:10 pm

    Hallo cla, welche Frau kennt nicht die Bad Hair TAge….???!!!
    Manchmal ignorier ich die Haare einfach, nach dem Motto … mit mir nicht, eure Schuld, wenn ihr nicht wollt und an manchen Tagen kosten sie mich doch ein paar Minuten länger im Bad. Zum Glüch geht es allen so, Nur passiert an den Tagen, an denen die Haare sch.. sind, meist Dinge zu denen man gute Haare haben sollte.
    Viel Spass noch für dich…………Marie

  32. November 14, 2013 / 5:36 pm

    So cool 🙂 wauuuu !!! Mir gefällst du ausgesprochen gut mit dieser Frisur und wie toll wenn Du nur einwenig toupieren brauchst um solch ein Ergebnis zu erzielen! Du hast mich mit deinem "Bad Hair Day" gleich inspiriert 🙂
    Bei mir sehen solche Tage nicht so gut aus wie bei Dir, ich greife dann gerne zu Mütze oder nimm die Haare zusammen (falls das möglich ist).

    Hab einen schönen, kuscheligen Abend 🙂
    Liebe Grüsse, Kira

  33. November 14, 2013 / 5:53 pm

    Hi Cla,

    ich kann auch nichts Schlechtes entdecken, ist doch eine chice Variante!
    Was ich mache? Zopf, Dutt… schlimmstenfalls Mütze/Kappe

    Lg, Annemarie

  34. November 14, 2013 / 9:19 pm

    you look stunning..!!
    …love the watch…adds glam to your casual chic look

  35. Anonym
    November 15, 2013 / 7:31 am

    Hallo liebe Cla, bei mir ist immer "Bad Hair Day".Heute kommt der Friseur und wills richten.Bilder liegen bereit…Liebe Grüße von Elke

  36. November 16, 2013 / 10:14 pm

    Sehr sool. Ich mag deine Frisur, auch am Bad Hair Day. Das Outfit ist sehr lässig. Gefällt mir.
    LG Sabine

  37. November 25, 2013 / 5:18 pm

    Awww, love your hair here… looooveeee 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.