Casual Office-Style mit roten Pumps

Wie ihr seht, trage ich wiedermal meine roten Pumps. Ich gebe zu, ich liebe sie auch abgöttisch. Sie geben jedem Outfit den gewissen Touch. Dann möchte ich euch noch meine neue graue Jeans vorstellen.
Diese neue Hose habe ich meiner Blogger-Freundin Conny ( A Hemad und a Hos) zu verdanken. Conny ergeht es mit Hosen von Zara, wie mir. Wir haben beide Probleme eine wirklich gut sitzende Hose bei dieser Marke zu finden. Ich will nicht behaupten, dass das an Zara liegt. Wohl eher an meiner Figur. Wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass das auch auf Conny zutrifft. Hat sie doch ein perfektes Figürchen. Als ich letzt bei Conny gelesen habe, dass sie doch bei Zara eine passende Hose gefunden hat, dachte ich mir, ich könnte mein Glück dort auch nochmal versuchen. Ich hatte mir nämlich in den Kopf gesetzt, ich würde unbedingt eine grau Jeans benötigen. Auswahl an grauen Jeans gab es bei Zara reichlich. Gleich fünf verschiedene Modelle habe ich mit in die Umkleidekabine genommen und davon passten dann auch wirklich zwei Exemplare perfekt. Meine Wahl seht ihr hier.

Bluse: DKNY
Hose: Zara
Pumps: Noe Antwerpen
Tasche: Loewe

                 Übrigens hat die Sonnenpflege Soleil Divin von Caudalíe die Andrea von “here i m”  
                 gewonnen. Herzlichen Glückwunsch Andrea. Kannst du mir bitte deine Adresse per
                 Mail schicken. Danke!                                      

Teilen:

36 Kommentare

  1. August 11, 2014 / 5:28 am

    Hallo Cla, was lese ich dann da, ich habe gewonnen- juchhe.
    Zu deinem Outfit muss ich wohl nicht viel sagen, wie sehr ich rot liebe, weißt du ja.
    Beim Thema Zara gebe ich dir recht, ich habe nicht nur mit den Hosen Schwierigkeiten, auch Oberteile sitzen bei mir oft nicht gut.
    Meine Adresse sende ich dir gleich und bin dann ganz gespannt, wie die Sonnencreme meiner Haut gefällt-vielen Dank auf jeden Fall schon jetzt, dass du solche Aktionen machst.
    Liebe Grüße
    Andrea

  2. August 11, 2014 / 5:46 am

    Liebe Cla, auch ich liebe rote Schuhe über alles und bin natürlich von deinem Outfit wieder begeistert. Mit den ZaraJeans habe ich auch so meine Probleme, mir passen die H+M Jeans einfach besser…aber, aber …da ich übernächstes Wochenende mal endlich wieder bei einem Zara vorbeikomme…kannst du dir bestimmt denken, was ich dann mache..hihi…LG Ela

    …die auch noch wegen den Birkis schwer am schwanken ist…

  3. August 11, 2014 / 5:50 am

    Guten Morgen liebe Cla,
    zuerst einen Glückwunsch an Andrea zu ihrem Gewinn und dann einen an Dich. Nicht nur zur Jeans, sondern zur Farbkombination. Das Grau verträgt ordentlich Farbe und mit dem Rot machst Du mich gleich richtig wach! Toll siehst Du aus! Hab' einen schönen Tag, liebe Grüsse – Bärbel

  4. August 11, 2014 / 5:56 am

    Die Jeans sitzt 1A und sieht toll an Dir aus. Also ich habe noch keine passende Hose für mich bei Zara gefunden und daher in den letzten Monaten auch gar keine mehr anprobiert. Die sehen auf den Tischen schon so klein aus ;-). Die rote Bluse und die Pumps passen übrigens perfekt zu der grauen Jeans.
    LG
    Ari – Ari Sunshine

  5. August 11, 2014 / 6:10 am

    Rot genau mein Fall , Steht Dir super . Klasse . Und eine passende Hose zu finden . Ist auch gar nicht so einfach . Bei Zara war ich auch allerdings noch nie , das liegt aber vermutlich daran das wir keinen Laden von dort haben . Rot & grau geht super zusammen

    LG Heidi

  6. August 11, 2014 / 6:24 am

    Guten Morgen Cla! This is going to be one of my fav look from you since the red details are eyecatching! Love the blouse and the pumps so so much! The jeans suit u perfectly, I need to go to Zara if I can find some new as well! Have a beautiful week mein Cla, ganz lieben kusse! xo

  7. August 11, 2014 / 6:45 am

    Was für ein Knaller-Outfit liebe Cla! Rot steht dir einfach klasse!! Superschön das Top mit den Blümchen. Und auch sehr gute Wahl bei der Jeans, die sitzt wirklich wie angegossen. Mir ist bei Zara aufgefallen, dass ich immer 1-2 Größen größer nehmen muss und drauf achten muss dass nicht zu sehr low waist geschnitten ist.
    Das mit den roten Pumps stimmt!! Da sieht jedes Outfit irgendwie "aufgepimpt" aus.

    liebe Grüße und einen schönen Wochenstart
    Dana
    http://danalovesfashionandmusic.blogspot.de/

  8. August 11, 2014 / 7:12 am

    Hallo Cla
    Toll sieht dies aus bei dir mit dem roten Schuh und dem Shirt.Sehr frisch macht es dich und bringt Freude in den Tag.
    Ein schöner Wochenstart wünscht dir Bea

  9. August 11, 2014 / 8:51 am

    Hallo, liebe Cla,
    siehste – geht doch auch ohne Birkenstock – hehe – ein tolles Outfit an einer tollen Frau! Wunderschön! Kompliment!
    Lg Silke

  10. August 11, 2014 / 9:00 am

    Liebe Cla, ist der rote eine schöne Farbe. Ja, mit Hose von Zara, habe ich auch manchmal Probleme zu finden. Die Handtasche und roten Schuhen perfekt sind zusammen!
    Grüße,
    / Madison 🙂
    Designer Highlight

  11. August 11, 2014 / 9:03 am

    Liebe Cla,
    ich hab ja heute früh Dein Outfit schon auf Instagram gesehen, aber am PC sieht man es noch viel schöner.Mit dieser tollen roten Bluse sieht die graue Jeans wirklich sensationell aus. Ich hab auch so eine graue von Zara im Schrank, hab sie aber eher mit Schwarz oder oder Pastell an, aber mit rot, das schaut wunderschön aus.
    Die Applikationen auf der Bluse gefallen mir auch sehr gut.
    Liebe Grüße
    Monika
    Styleworld40plus.blogspot.com

  12. August 11, 2014 / 9:36 am

    Hallo Du liebe Cla, ich freue mich total, dass Du mich hier verlinkt hast. Ganz herzlichen Dank. Eine wundervolle Hose hast Du Dir da ausgesucht – sehr witzig finde ich, dass ich auch gerade meine graue Jeans neu entdeckt habe… die ist zwar nicht von Zara, sieht aber so ähnlich aus. Ich glaube schon, dass Zarahosen eher für ganz spindeldürre Mädchen/Frauen geschnitten werden. Wenn man ein bisschen Hüfte, Po oder (Oh mein Gott) Oberschenkel mitbringt, dann wird es schon schwierig und ich danke Dir natürlich sehr für Dein liebes Kompliment, aber nach zwei Kindern ist die Hüfte eben breiter als vorher… Es ist auf jeden Fall total toll, dass ich Dir eine Inspiration sein konnte… eine große Ehre für mich. Deine roten Pumps sind absolut genial und zusammen mit dem hübschen Blumentop ist es eine perfekte Kombi. So und bevor ich es jetzt vergesse: Ich möchte Andrea auch meinen herzlichen Glückwunsch aussprechen – viel Spaß mit Deinem Gewinn.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche, lieber Gruß, Conny

  13. August 11, 2014 / 9:37 am

    Perfekt, liebe Cla!!
    Die Hose sitzt super und ist bei dem momentanen Regenwetter ideal. Ich muss auch mal wieder zu Zara. Dazu hätte ich dann gerne auch die roten Traumteile (die Pumps fand ich schon zum Bleistiftrock genial), um dem Einheitsgrau draußen zu entfliehen… Grau und Rot sehen toll zusammen aus!
    Ich trage heute meine neuen Skinnies von Opus, die dank Stretchanteil auch fantastisch sitzen und gleichzeitig bequem sind.

    LG
    Annette | Lady of Style

  14. August 11, 2014 / 10:10 am

    Bei der Farbe Rot bin ich immer sofort ganz bei Euch – so auch wieder hier. Eine wunderschöne Kombination ist das zusammen mit Deiner super sitzenden grauen Hose. Wenn mir die Füße in Pumps nicht immer so weh tun würden, trüge ich sie mit Sicherheit auch erheblich öfter!
    LG
    Gunda

  15. August 11, 2014 / 10:52 am

    Those jeans were made for you, Cla. They fit you really well.You know how much I love red, especially for accesories and makeup. This look is amazing. Küsses:)

  16. August 11, 2014 / 11:41 am

    Die Jeans sitzt wie angegossen würde ich sagen. Mit dem Rot als Ergänzung, perfekt.
    LG Donna G.

  17. August 11, 2014 / 12:23 pm

    Liebe Cla, rot und grau sind einfach eine unschagbare Farbkombination, die ich auch sofort so nehmen würde, wenn du dein Outfit verkaufen würdest:) Jeans kaufen finde ich persönlich immer schwierige, obwohl ihr beide da doch wirklich perfekte Beine habt!!! Conny, genau wie du! Die Gekrempelte Variante mag ich besonders. Und wie witzig, gerade Päckchen ausgepackt mit einer Auswahl an Pumps: rot natürlich! Hab eine schöne Woche! LG Sabina @Oceanblue Style

  18. August 11, 2014 / 1:09 pm

    Loveee this! Loving red with grey and those pumps are stunning! One of my favorites hun! You look stunning! xoxo

  19. August 11, 2014 / 3:00 pm

    Ich will gar nicht viel schreiben. Ich finde, du siehst einfach nur sensationell aus!
    Liebe Grüße
    ~Sabine~

  20. Anonym
    August 11, 2014 / 3:18 pm

    Liebe Cla, du glückliches Mädel !!!
    Ich gehöre (wie viele anderen Ladies auch) zu der Kategorie "ich passe nicht in ZARA-Hosen"

    Eigentlich komisch, denn ich habe eine Latino-Figur, ZARA ist Latino, man müsste also davon ausgehen, dass die Hosen eben für Latinosfrauen geschnitten sind. Denkste!
    Diese Jeans muss ich mich unbedingt besorgen ;-)))
    Rot zu Grau finde ich sowieso immer sehr elegant!

    GLG Lady Z

  21. August 11, 2014 / 4:14 pm

    Liebe Cla,
    da sind wir schon zu zweit bei den Menschen, die deine roten Schuhe abgöttisch lieben – und ich bin sicher, wenn ich weiter oben bei den anderen Kommentaren lesen würde, wären es noch ein paar mehr;-) Auf jeden Fall sind sie mörder-schick, ebenso wie dieses tolle Outfit, welches ich seit der Analyse der Modeflüsterin locker als Ausdruck deiner romantischen Seite identifizieren kann. Zusammen mit einer legeren grauen Jeans (steht dir super! Du hast auch ein Traumfigürchen, genau wie Conny!) und den roten Pumps ist das eine geniale Romantik-Casual-Sexy-Mischung!
    Daumen ganz ganz weit oben!! Liebe Grüße von Bianca

  22. August 11, 2014 / 4:21 pm

    I like it, very nice classy outfit.

  23. August 11, 2014 / 4:24 pm

    Liebe Cla,
    die neue Hose sitzt nicht nur perfekt sie sieht einfach klasse aus an Dir! Dazu das rote Rosen Shirt, die Pumps (die sind Hammmmmer!) und der rote Lippenstift, einfach umwerfend!
    Was für eine wunderschöne Frau 🙂

    LG Kira

  24. August 17, 2014 / 5:46 pm

    Die Schuhe sind echt der Hammer! Rote Schuhe sollte jeder mal tragen – das kann ich nur empfehlen, die machen aus jeden Outfit etwas besonderes, ohne dabei aufdringlich zu wirken 🙂
    Liebe Grüße, Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.