Pic(k) of the Week

Seidenkleider auch noch im Herbst tragen? Absolut! Mit einem Cardigan rüber und Schal um den Hals, ist man gegen die erste Kälte gewappnet. Ein schönes Wochenende!

                         

Marc OPolo Kleid aus Baumwoll-Seidenmix weiss
                                                                       Kleid

NEXT Next Strickjacke anthrazit

                                                                       Cardigan

BRONX Lederstiefelette 33641 anthrazit

                                                                       Stiefeletten

Prada Shopping Saffiano Lux Marmo Handtaschen

                                                                    Tasche

Black Lily Oversize Strickschal Alma grau

                                                                     Schal

                                                                Affiliate-Link

Teilen:

16 Kommentare

  1. Oktober 11, 2014 / 6:59 am

    Wieder schickes Outfit was Du da zusammen gestellt hast… sieht sicher wieder total super aus…

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Jacky

  2. Oktober 11, 2014 / 7:03 am

    Super! Ich habe mir gestern einen langen grauen Cardigan gekauft. Grau ist auf einmal so trendy.

    LG zum Wochenende,
    Annette | Lady of Style

  3. Oktober 11, 2014 / 7:23 am

    Morning liebe! You are so right, silk is good even in fall and I found it so feminine paired with a cosy cardi and stylish booties as your picks, they are too cool and glam!:) Enjoy the weekend mein freund, ganz liebe kusse! xo

  4. Oktober 11, 2014 / 9:05 am

    Anziehn! Anziehn! Sieht toll aus, möchte das gerne mal an dir sehen. Die Schuhe sind klasse, obwohl für mich mal wieder zu hoch.
    Schönes Wochenende,
    Donna G.

  5. Oktober 11, 2014 / 10:50 am

    die tasche ist ein super tipp, liebe cla, etwas feines in grau könnte ich auch gerade brauchen… hab' einen schönen tag und liebe grüße!
    bärbel

  6. Oktober 11, 2014 / 10:57 am

    Awesome selection the boots rock the scarf perfect the cardigan a must have and the dress you know how to carry it. Have a great day.

  7. Oktober 11, 2014 / 1:36 pm

    I often wear light weigh dresses with a cardigan in winter and I love your selection! Besides, gray is so nice in cold seasons neither too dark nor too light …

  8. Oktober 11, 2014 / 1:37 pm

    Grau-für mich keine ganz einfache Farbe. Aber die Tasche wäre vielleicht ein nettes Accessoire, mit anderen Farben kombiniert. Danke für die Anregung und ein schönes WE.
    Liebe Grüße
    Andrea

  9. Oktober 11, 2014 / 7:46 pm

    I do love the idea of wearing cardigans with dresses, it looks classy and feminine. Besides, I like your choice a lot, those pieces are gorgeous! Grey is such a royal color! Such a great post turned out, I enjoyed it very much!
    Have a wonderful day;)

  10. Oktober 12, 2014 / 7:48 pm

    The cardigan and the Prada bag are just what I need! 🙂

  11. Oktober 28, 2014 / 7:39 am

    Liebe Cla,

    Deine Idee des Pic(k) of the week fand ich absolut klasse. Bei der ersten Ankündigung und Artikel, waren es die flachen schwarzen Sandalen?, fand ich den Artikel richtig gut. Wiederkehrende Titel mag ich, weil ich Struktur und Regelmäßgkeit schätze. Gerade in Deinem Blog mag ich auch das Office-Outfit, Out of Office (die nennst Du aber gar nicht mehr so, oder?) und ab und an mal was Persönliches im Bereich Lifestyle dazu.

    Nun habe ich Deine Pic(k)s-Beiträge einige Wochen betrachtet und sie sprechen mich nicht an. Nun sind ja unter Bloggern kritische Kommentare manchmal nicht gerne gesehen. Vielleicht interessiert es Dich aber trotzdem, wie es bei mir als regelmäßiger Leserin ganz konkret ankommt, denn von den Lesern lebt so ein Blog ja auch. Dass es meistens Affiliatebilder sind, ist völlig OK für mich. Was mich dabei nicht anspricht, ist dass der persönliche Bezug zu Dir fehlt oder der sonstige Kontext. Ich hatte Deine Idee so verstanden, dass Du auch schreiben würdest, warum Du das eine oder andere gerne hättest oder wie Du es mit Sachen aus Deinem Schrank kombinieren würdest. Wenn dieser Kontext da wäre, würde ich die Beiträge auch gerne weiter lesen. Wenn der fehlt oder nur ein einem Satz stattfindet, sind es für mich Werbebilder, die ich wie in einer Zeitschrift überblättere.

    Warum diese Worte hier von mir? Weil ich die Idee immer noch gut finden möchte!

    Liebe Grüße
    Ines

  12. Oktober 28, 2014 / 8:05 am

    Liebe Ines, ich danke dir für deine Kritik. Schade, dass dir meine neue Rubrik nicht zusagt. Bei meinen Picks handelt es sich immer um Dinge, dir mir persönlich sehr gefallen und die ich auch tragen würde. Sie sind von mir mit Soegfalt ausgewählt und sind als Inspiration für meine Leser gedacht. Das ich mit meinem Blog bzw. Post nicht jeden Geschmack treffe ist mir klar. Aber ich kann mich auch nicht nach allen richten, denn ich möchte mit treu bleiben.
    LG Cla

    • Oktober 28, 2014 / 8:37 am

      Liebe Cla,
      Danke für Deine Antwrt. Dass Du die Dinge sorgfältig auswählst und sie Dir gefallen, daran habe ich keinen Zweifel. Wenn die Beiträge in dieser Form Dir und Deinen anderen vielen Lesern gefallen, ist ja alles gut. Ich stimme Dir absolut zu, dass man sich nicht nach allen richten kann und auch nicht nicht möchte. Dann überblättere ich die einfach weiter … die Wahl hat man ja nicht nur als Zeitungsleser, sondern auch als Blogleserin.
      Liebe Grüße
      Ines

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.