Ihr traut der Corona-Warn-App nicht? Denn lest das!

Habt ihr euch die Corona-Warn-App heruntergeladen? Ob diese App wirklich was bringt, hängt hauptsächlich davon ab, ob viele diese verwenden. Die Corona-Warn-App zu nutzen ist freiwillig. Doch nicht jeder ist dazu gewillt, denn der ein oder andere hat Bedenken wegen seiner Daten. Ich glaube, wer in den Social Medien wie Facebook, Instagram und auf WhatsApp unterwegs ist oder sein GPS an hat, ist da viel größeren Gefahren ausgesetzt. Bestes Beispiel dafür habe ich erst letzte Woche wieder erlebt.

Glamupyourlifestyle Corona-Warn-App Datenschutz ue-40-blog ue-50-Blog

Da ich einen Termin in Frankfurt zum Fotografieren hatte, habe ich die Gelegenheit genutzt und bei other Stories vorbeigeschaut. Beim Stöbern habe ich aus der Ferne einen schönen Bucket Hut aus Stroh erspäht. Voller Vorfreude bin ich darauf zugesteuert, um diesen schönen Hut aufzuprobieren. So ein Modell suche ich bereits länger. Leider ist mir kurz davor eine junge Dame zuvor gekommen. Auch sie war sehr zielstrebig: sie schnappte sich den Hut und ist damit direkt an die Kassen gegangen. So schnell konnte ich gar nicht schauen. Schade, Pech gehabt!

Keine 24 Stunden später erscheint mir beim Scrollen auf Instagram, eine Werbung von other Stories mit genau diesem Hut. Leute sagt mir, ist das Zufall? Solch ein Vorkommnis ist jetzt auch kein Einzelfall bei mir. Auch erst vor wenigen Wochen, habe ich mich mit meiner Tochter per WhatsApp über goldene Kugelringe unterhalten. Wenig später wurden mir auf Instagram Kugelringe in Gold im Feed hineingespült. Gut, das ist mir noch einigermaßen erklärlich. Ich habe die passenden Wörter in mein Handy getippt.

Doch wie ist das mit dem Bucket Hat? Kann mein Handy etwa meine Gedanken lesen? Wenn das so wäre, frage ich mich, warum gestern meine Bügelwäsche noch Zuhause auf mich gewartet hat. Wo ich doch auf dem Nachhauseweg von der Arbeit noch darüber nachgedacht habe. Also ich bin der Meinung, über den Datenschutz einer Corona-Warn-App brauchen wir uns keine Gedanken machen. Die Gefahren um unsere Daten, unser Kaufverhalten und unsere Aufenthaltsorte lauern ganz wo anders.

Wie sieht es aus, habt ihr euch die Corona-Warn-App heruntergeladen?

Glamupyourlifestyle Corona-Warn-App Datenschutz ue-40-blog ue-50-Blog

Shirt + Hose: other Stories
Sandalen: Chloè
Tasche: Smaak

Meine Jeans findet ihr bei other Stories*. Das Shirt ist leider vergriffen. Es war recht schnell ausverkauft. Zwei Tage nachdem ich mir das Shirt gekauft habe, wollte ich noch eins für meine Tochter bestellen  – keine Chance. Nach so einem ,,Batik-Shirt“ habe ich schon länger Ausschau gehalten. Doch das Shirt bei Breuninger* ist auch ganz hübsch. Bei Görtz* gibt es schöne Sandalen mit einer angenehmen Absatzhöhe und der Preis kann sich auch sehen lassen. Ihr wollt noch wissen, was ich genau vor einem Jahr getragen habe? Klickt hier!
*Affiliatelinks!

Glamupyourlifestyle Corona-Warn-App Datenschutz ue-40-blog ue-50-Blog

Übrigens noch vielen Dank für all eure zahlreichen Kommentare zu meinen zwei letzten Blogposts. All eure Tipps zu Waschmitteln und Weichspülern sind Gold wert. Die meisten von euch sind mir in Sachen Umweltschutz bereits einen Schritt voraus. Das motiviert mich dazu, den Fokus noch mehr darauf zu legen.

Ebenso habe ich mich über eure Meinungen zum Thema Altern sehr gefreut. Einigen von euch geht es ähnlich wie mir und all eure positiven Einstellungen dazu, haben so richtig gut getan.

Glamupyourlifestyle Corona-Warn-App Datenschutz ue-40-blog ue-50-Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

10 Kommentare

  1. Juli 1, 2020 / 6:37 am

    Guten Morgen liebe Claudia
    Vorweg…schicker Look! Genau mein Fall!
    Nein ich hab die App nicht aufm Handy. Mir geht es da nicht um die Daten sondern viel mehr um Blootooth. Das ist bei mir immer aus und es würde somit nichts bringen und unterwegs ist mein Handy meist aus und in der Tasche. Ich bin nicht sooo der Handymensch…

    • claudia
      Autor
      Juli 1, 2020 / 9:17 am

      Guten Morgen liebe Anke,
      wegen dem Bluetooth hatte ich auch erst meine Bedenken, da es bei mir eigentlich auch eher aus ist.
      Kann dich also verstehen.
      LG
      Cla

  2. Claudia
    Juli 1, 2020 / 8:55 am

    Hallo liebe Cla,
    man mag ja vielleicht über die Corona-Maßnahmen geteilter Meinung sein. Aber die App, die ist ja wohl so sicher und datengeschützt wie kaum was anderes in der digitalen Welt. Was da für ein Aufwand betrieben wurde, um persönliche Daten zu schützen und das Ganze für den Anwender transparent zu gestalten, das finde ich enorm.

    Zu deinem Outift:
    Da lacht einen der Sommer förmlich an. 🙂 Das T-Shirt ist klasse. Das kann ich mir denken, dass das ratzfatz ausverkauft war. Früher – als ich noch jung war – also im letzten Jahrtausend, da haben wir uns die T-Shirts aus Feinrippmännerunterhemden selbst gebatikt. Das war eine Sauerei und ein Spaß! Man wusste nie, wie das fertige T-Shirt aussehen würde. Und weiße Malerlatzhosen haben wir uns auch selbst eingefärbt. Coole Zeit damals.

    Herzliche Grüße
    Claudia

    • claudia
      Autor
      Juli 1, 2020 / 9:20 am

      Guten Morgen liebe Claudia,
      ich finde auch die Werbung im Radio für die Corona-Warn-App so toll gemacht. Da haben sie sich echt was einfallen lassen. Ich hoffe
      die Message erreicht alle.
      Shirt eingefärbt haben wir auch in unserer Jugend. An eine ganze Hose habe ich mich allerdings nicht herangetraut. 🙂
      Schönen Tag für dich, Cla

  3. Juli 1, 2020 / 9:38 am

    Ich habe die App installiert und wenn ich unterwegs bin,dann schalte ich Bluetooth und was sonst noch nötig ist auch ein. Ist halt eine Gewohnheitssache. Wer in den diversen Plattformen der sozialen Netzwerke unterwegs ist und dann über Datenschutz dieser App redet, der hat den Sinn nicht verstanden.
    Das Shirt ist toll. Vielleicht kommt es ja wieder ins Angebot.

  4. Regina
    Juli 1, 2020 / 10:58 am

    Hallo Cla, die Corona App haben mein Mann und ich umgehend runtergeladen. Wir kommen beide aus der IT und halten sie ebenso für unbedenklich. Du hast vollkommen recht, dass die meisten ansonsten viel zu sorglos mit ihren Daten umgehen und bei dieser für uns alle hilfreichen App plötzlich verunsichert sind.

    Die frischen Farben des T-Shirts stehen Dir übrigens richtig gut, sehr schön!

    Viele Grüße

  5. Juli 1, 2020 / 1:09 pm

    Ich liebe deinen Look, besonders die Farbharmonie passt jetzt perfekt für den Juli und macht Lust auf noch mehr Sonne & Meer….das kenne ich zu gut, was du da ansprichst…ich kann mich beispielsweise erinnern, wo ich mal Alexa zu Weihnachten geschenkt bekommen habe, und mein Mann die ganze Zeit über ein Fußballspiel gesprochen hat und noch am selben Abend mir plötzlich auf meinem Instagram Feed Bilder von Fuballspielen gezeigt wurde…schon etwas unheimlich….ich habe erst am Wochenende die App runtergeladen.

  6. Juli 1, 2020 / 1:22 pm

    Liebe Cla,
    ich habe die Warnapp. Aus dem gleichen Grunde wie du- ich hatte so ein spooky Erlebnis mal mit dem Einkauf:
    Ich habe meinen Einkauf immer am gleichen Tag zu ziemlich der gleichen Zeit erledigt. Eines Morgens verlasse ich an jenem Tag das Haus (anderes Ziel) und Dr. Google leuchtet auf und sagt: kleine Verzögerung auf dem Weg zum Supermarkt! What???
    Ich bin also, einmal mehr, ganz bei dir. Und ich hoffe, dich bald mit bucket hat zu sehen.
    Genieß die Wochenmitte,
    liebste Grüße
    Nicole

  7. Caro
    Juli 2, 2020 / 3:16 pm

    Liebe Cla,

    ich würde sie gerne runterladen, weil ich sie auch für sicher halte, aber -tada- mein Handy ist zu alt. Ich bin fassungslos, es ist erst drei Jahre alt!
    Also ein neues werde ich mir deshalb nicht kaufen.
    Liebe Grüße
    Caro

  8. Iris Bode
    Juli 2, 2020 / 4:16 pm

    Liebe Cla, ich bin ganz deiner Meinung! Wer Angst vor Überwachung hat darf schon WhatsApp nicht nutzen! Erstaunlicherweise haben da aber viele keine Probleme damit! Ich hoffe das viele die App nutzen, da sie ja nur dann einen Effekt hat! Wünsche dir noch einen schönen Nachmittag! ❤️

%d Bloggern gefällt das: