Frühlings-Outfit mit hellblauer Hose

Bei Kritik von den eigenen Kindern kann man sich immer darauf verlassen, dass sie ehrlich und knallhart ist. Meine Tochter hat gestern beim Lesen meines Blogs gemeint, meine Texte wären zu lang. Die müssten einfach nur kurz und knackig sein. Kein Mensch hätte Lust darauf so viel Geschriebenes zu lesen. In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen Tag. 🙂

Pullover: Zara
Hose: Dorothee Schumacher
Pumps: Pura Lopez
Tasche: Zara

Shop my style

Affiliate Links

Teilen:

23 Kommentare

  1. April 23, 2015 / 4:31 am

    Kurz und knackig: Toll!
    LG Donna G.

  2. April 23, 2015 / 6:23 am

    Hihi, das krieg ich auch immer zu hören. Und ich soll die albernen Smileys weglassen. Ich mach dann aber gern auch schon mal einen auf "Oma Finchen" und tu was ich will :-D.
    Dein Outfit heute find ich richtig klasse und wenn ich deine Tochter wäre, würde ich dir das glatt aus dem Kleiderschrank stibitzen.

    LG, Micha

  3. April 23, 2015 / 6:42 am

    Hehe… so sind sie, da erzieht man sie zu selbstständig denkenden Menschen und ist dann die Erste, die es um die Ohren gehauen bekommt… Aber so ist's… 🙂 Dein Outfit ist genial…. wie Kiwi von oben schon sagte, der pure Frühling. Die hellblaue Hose gefällt mir total… Einen stressfreien Donnerstag wünsche ich Dir, lieber Gruß – Conny

    A Hemad und a Hos

  4. April 23, 2015 / 6:49 am

    Buongiorno Cla! Ahah, your daughter made me smile, but you know, I do agree with her, I mean isnt your case of course since your texts are always regular and interesting to read, but sometimes in other blogs when I see long texts with many words (and in English!), Im afraid and my eyes hurt already lol!:) Btw, you look very beautiful and fresh, Im in love with the top and with the color matching. Have a good day liebe, bacioni! xo

  5. Anonym
    April 23, 2015 / 7:43 am

    Das ist einfach die nächste Generation. Probleme mit den längeren Texten. Schlechte Texte – … da steigt man nach den ersten Sätzen aus aber Deine Texte sind sehr informativ und kurzweilig. Bleib dabei. Ist auch ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal zu den anderen nur Foto und Bezugsquellennachweise!
    Gruß, P. – eine regelmäßige Leserin

  6. April 23, 2015 / 9:47 am

    I like how comfy and chic it looks the colors great combo perfect for spring the handbag texture and color is a nice add on contrast, you look like you rock an office of lunch beautifully.

  7. Anonym
    April 23, 2015 / 10:59 am

    Nein, bitte nicht kurz und knackig, sonst hab ich in der Mittagspause nichts zu lesen… 😉

    L. G.
    Bine

  8. April 23, 2015 / 12:42 pm

    Ich liebe dein Outfit und ich liebe deine Texte, auch wenn sie mal gang sind; dann hat man einfach mehr davon.
    Liebe Grüße
    ~Sabine~

  9. April 23, 2015 / 2:04 pm

    Diese Tasche ist ja klasse! Erinnert mich an ein allerdings viel kleineres Täschchen, das ich als Teenie hatte.

    Vielleicht suche ich das mal. 🙂

  10. April 23, 2015 / 3:59 pm

    Genau Dein Stil, Cla! Ich liebe diese hellen Farben an Dir und das ist ein so schöner Look for diese Jahreszeit, der mit Deinen Pumps auch ideal für's Büro ist.
    Deine Tochter hat Recht, Texte sollten nicht zu lang sein, aber es kommt auch immer ein bisschen auf's Thema an. Deine finde ich sehr passend!

    LG
    Annette | Lady of Style

  11. April 23, 2015 / 5:36 pm

    Ich finde deine Texte immer sehr angenehm, liebe Cla, aber einfach nur Bilder sprechen lassen, ist auch in Ordnung. Ein Outfit wie für dich gemacht, deine Farben, sehr vorteilhaft geschnitten.
    Liebe Grüße
    Andrea

  12. April 23, 2015 / 8:52 pm

    ha ha yes, I sometimes write extra long posts and forget my readers probably have very busy lives so I should bear that in mind not to write too much either. Fortunately a picture tells a thousand words and this picture tells me that you have started buying a new summer wardrobe. I love the colours Cla and you look so happy and radiant. I love the bag. I like looking at your pictures and reading your text. Hope you are having a good week.

  13. April 23, 2015 / 8:55 pm

    Je nach Thema ist beides gut. Manchmal hat man mehr mitzuteilen und manchmal reicht es die Bilder sprechen zu lassen.
    Ich lese immer gerne hier.
    Und dein outfit ist wie für dich gemacht!

    Liebe Grüße
    Claudia (cla62runner)

  14. April 24, 2015 / 11:33 am

    Liebe Cla, Deine Tocher hat unbedingt recht, was muss man bei DEN Fotos und DEM Outfit viel labern? Da sagen Bilder mehr als 1000 Worte. Wenn Du aber zu anderen Theman Deinen Gedanken freien Lauf läßt, lese ich Deine
    (auch langen) Texte sehr gerne. Liebe Grüße und ein schönes laaaanges Wochenende wünsche ich Dir! Bärbel ☼

  15. April 24, 2015 / 7:51 pm

    Ob viel oder wenig Text, ich mag Deine Posts und Dein Outfit heute. Es sieht nach sommerlich guter Laune aus.
    Lieben Gruß und schönes Wochenende
    Sabine

  16. April 24, 2015 / 10:55 pm

    You are splendidly got up, the outfit is so classy and elegant as always. I fall in love with that pretty brown purse as soon as I saw it, nice find:)
    These photos are so captivating!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.