Wolken am Himmel

Sind die Menschen, die ich in meinem Herzen trage glücklich, bin ich es auch. Leidet der geliebte Mensch, leide ich mit und ich will unbedingt für dessen Wohlbefinden sorgen. Und so geht es mir mit dir! Ich will dir helfen. Doch ich fühle mich machtlos, machtlos deiner schmerzenden Seele gegenüber. Ich versuche es mit Aufmunterungen, mit Gesprächen und Ratschlägen. Doch ich spüre es prallt an dir ab. Ich weiß du täuscht nur vor, mir zuzuhören. Um mir einen Gefallen zu tun, doch in Wirklichkeit komme ich nicht an dich heran. Das macht mich wütend und traurig zugleich, es verkrampft mein Herz. Ich will zu dir gehen, dich schlagen und wachrütteln. Dich aus deinem Loch ziehen und aus der dunklen Ecke holen. Ich reiche dir die Hand, doch du kannst sie nicht greifen. Ich bin nicht mal sicher, ob du die Hand überhaupt willst. Wie gerne würde ich die bösen Dämonen, die dich umgeben und dumme Gedanken in dein Ohr flüstern, verscheuchen. Doch es scheint als hätten sie die Herrschaft. Du schreitest aufrecht und imposant durch die Welt. Kein Mensch würde vermuten, dass dich dunkle Wolken umgeben. Wolken, die ich so gerne für dich wegschieben würde.

Das Leben ist nicht immer Sonnenschein, doch irgendwann folgt nach Regen auch wieder Sonne. Davon bin ich fest überzeugt!

Einen guten Spruch dazu, habe ich gestern auf Facebook gelesen:

“Du darfst weinen, schreien, du darfst auch kurz zweifeln. Aber dann gehst du raus und kämpfst und holst dir, was du haben willst.”

Teilen:

13 Kommentare

  1. Juli 27, 2015 / 4:46 am

    Liebe Cla,
    das ist sehr bewegend, was Du heute schreibt. Ich kann auch nicht lange Wolken über mir ertragen und versuche allem eine positive Wende zu geben. Musste aber lernen, dass jeder mit seinen eigenen Dämonen kämpfen muss und ich auch meinen Lieben die Zeit dafür lassen muss. Ich bin sicher Dein Herzensmensch weiß, dass er immer auf Deine Unterstützung zählen kann.
    Lieben Gruß
    Sabine

  2. Juli 27, 2015 / 6:36 am

    Morning mein liebe! Your words are truly beautiful and true, I always think that after the storm there is always a little sun ready to shine, we have to stay strong, fight and never give up. Even in the hardest moment, the hope that things will go fine and that everything will be fixed, gives us the right motivation to go on. Happy Monday mein freund, ganz liebe kusse! xo

  3. Juli 27, 2015 / 9:11 am

    Was für ein schöner Text, liebe Cla! :-*

  4. Juli 27, 2015 / 9:57 am

    This is beautiful and so true very well written and encouraging no matter how hard a situation is we should find our inner strength to get up and continue on.

  5. Anonym
    Juli 27, 2015 / 1:25 pm

    Hat mich sehr berührt…

  6. Juli 27, 2015 / 2:24 pm

    Hallo,
    das scheint fast wie ein Hilferuf… Ich denke, das ist Dir ja nicht einfach so eingefallen. Traurig, wenn man zusehen muß, wie einem jemand "entgleitet". Falls es also tatsächlich Dich persönlich betrifft,kann man nur empfehlen, zwar offen zu bleiben, indem man immer wieder Unterstützung anbietet ohne aufdringlich zu sein, sich aber abgrenzt und sich nicht innerlich mitreißen läßt, indem man sich so um den anderen sorgt, dass es einem selbst schlecht geht….Alles Liebe, Nessy von den happinessygirls

  7. Juli 27, 2015 / 5:01 pm

    Du sprichst mir aus der Seele, dafür danke ich dir von ganzem Herzen.
    Danke

  8. Juli 28, 2015 / 4:40 pm

    sehr rührend – aber ich weis aus eigener erfahrung dass so ein spruch gar nix nützt bei depressionen…. leider.
    was allerdings wirklich hilft ist ein mensch der einfach DA ist – und der scheinst du ja zu sein – für wen auch immer. sehr gut.
    xxx

  9. Juli 28, 2015 / 9:06 pm

    This is lovely and though-provoking Cla. I love things like this that are motivational and inspiring because sometimes you just need reminding of what is important in life and that everything will be okay soon even if there is no sunshine at a certain time in your life. Have a lovely week Cla and hopefully there will be no clouds around you!

  10. Anonym
    Juli 29, 2015 / 5:39 am

    Hallo liebe Cla,… Wolken die ich wegschieben möchte…. das hast du schön geschrieben. Liebe Grüße von Elke

  11. Anonym
    Juli 29, 2015 / 6:08 am

    Ich wünsche Dir/Euch alles Gute.

  12. Juli 29, 2015 / 7:14 pm

    Liebe Cla, das ist ein sehr bewegender post und ich kann die Gefühle, die Du beschreibst sehr gut nachvollziehen. Alles Liebe für Dich…. <3 Conny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.