Graues Strickkleid mit Stiefeletten (und zwei Gewinnerinnen)

Gibt man bei Zalando den Suchbegriff  “Strickkleid” ein, erscheinen 529 Artikel. Alle 529 habe ich mir genau angeschaut. In engere Auswahl kamen für mich exakt drei Kleider, die ich mir dann auch bestellte. Insgeheime habe ich gehofft, dass mir nur eines davon passt bzw. gefällt. Die Gefahr ansonsten alle Strickkleider zu behalten wäre dann einfach zu verlockend. Und ich hatte Glück! Nur von einem Kleid war ich auf Anhieb begeistert. Übrigens mein zweites Strickkleid, welches ich mir diese Saison zugelegt habe. Das kleine Schwarze von Edelziege habe ich euch bereits vorgestellt.

Mein graue Strickkleid von Second Female* gibt es immer noch bei Zalando. Dann hat noch NoaNoa* ein graues Kleid aus Wolle. Sogar reduziert! Und Breuniger* hat ein schönes Modell in Anthrazit. Über rote Taschen brauchen wir gar nicht mehr zu sprechen. Über diese Vorliebe habe ich euch schon oft erzählt. Hier ein paar feine Exemplare in Rot: GUESS*, Michael Kors* und noch eine heruntergesetzte Tasche von Michael Kors*

*Affiliate-Link

Die Gewinnerinnen des grauen Bonita Mantels und der VisoClean Reinigungsbürste stehen fest. Die Namen stehen jeweils unter den Posts. Die Teoxane Verlosung läuft noch bis einschließlich 26.12.2015 und der NYDJ 150 € Gutschein bis morgen. 



Teilen:

17 Kommentare

  1. Anonym
    Dezember 22, 2015 / 7:08 am

    Hallo, meine Liebe!
    Das Kleid ist schön und sieht so gemütlich aus! Das würde ich auch tragen. Und es ist ja äußerst schwierig, schöne Kleider zu finden, die auch zur Figur passen, die sitzen und einem gut stehen. Allerdings, wenn ich mir den Preis angucke…!! :-(( Selbst reduziert kann ich mir das nicht leisten. Auch das traumhafte rote Wickelkleid von Annett Möller, das du neulich vorgestellt hast, hätte ich mir gern bestellt, aber 189,- Euro…??? Ernsthaft? Selbst mit dem 30,-Gutschein ist mir das zu viel. Ist nicht drin, sehe ich auch nicht ein, ehrlich gesagt, zumal die Kleider nicht mal aus besonders edlen Materialien hergestellt sind. Schade. Für einen Mantel würde ich das ausgeben, aber nicht für ein Kleid.
    Klar, wenn man das von der Firma geschenkt bekommt, ist es was anderes. Das würde ich auch nicht zurück weisen, (vorausgesetzt, die Gabe wäre nicht an Bedingungen geknüpft, mit denen ich nicht einverstanden bin oder ich wäre vom Produkt nicht überzeugt). Du hast ja auch viel Arbeit mit deinem Blog, und ich lese ihn immer wieder gern. Viele Modebloggerinen kriegen ja alles Mögliche geschenkt und lassen sich kritiklos für die Firmen einspannen (was auf dich nicht zutrifft), wir hatten das Thema ja schon. Aber eine generelle Frage an die anderen Blog-Leserinnen hier: könnt Ihr alle Euch solche Klamotten leisten? (oder Handtaschen von Michael Kohrs ect., selbst reduziert kosten die ein kleines Vermögen.) Würde mich wirklich mal interessieren, ob solche Ausgaben regelmäßig in eurem Budget drin sind.

    Liebe Grüße, Anja

    • Anonym
      Dezember 22, 2015 / 8:47 am

      Liebe Anja, ja ich leiste mir solche Klamotten, weil ich gemerkt habe, billig kauft zwei mal. Meine 400 Euro Pistol Boots von Acne trage ich nun schon mit dem größten Vergnügen das vierte Jahr. Und ich brauche keine anderen Stiefeletten, weil die zu wirklich allem passen. Ebenso ergeht es mir mit einer tollen Wolljacke von Fillipa K. Ich investiere generell lieber in teure Labels, man sieht denen die Qualität einfach an, die ich immer und immer wieder trage, gerne auch Second Hand – damit habe ich überhaupt keine Probleme. Vielleicht wäre das für dich auch eine Alternative.
      LG Ines

    • Dezember 22, 2015 / 7:45 pm

      Liebe Anja,
      danke für deinen Kommentar. Ich kann dich durchaus verstehen. Mir ist absolut bewußt, dass sich viele meiner Leser keine Designer Labels bzw Mode aus dem höheren Preissegment nicht leisten können. Und ehrlich gesagt muss ich auf eine Marken-Tasche auch erst mal sparen. Ich sehe es wie Ines: Ich investiere lieber in gute Qualität und zeitlosen Stücke und habe dann lange meine Freude daran. Meine Fiorentini Baker Stiefel habe ich bereits 5 Jahre und ich trage sie immer noch sehr gerne. Das ist eine der Anschaffungen, die sich gelohnt hat. Und so geht es mir auch mit Taschen. Viele Taschen besitze ich nicht. Doch auch hier zahle ich gerne etwas mehr und habe dann mein Traummodell.
      Gerne möchte ich auch nochmal erwähnen, dass ich 99 % meiner vorgestellten Outfits selbst kaufe. Nur hat sich das im Dezember durch die Weihnachts-Kooperationen etwas gehäuft. Und hier achte ich grundsätzlich darauf, dass die vorgestellte Kleidung auch meinem Geschmack entsprechen.

      Den Tipp von Ines, auch mal in Secondhand-Shops zu stöbern, finde ich gar nicht schlecht. Oder eben im Sale zuzuschlagen. So stocke ich immer mal wieder meine Sammlung an Kaschmir-Pullis auf.
      Ich wünsche euch beiden schon mal frohe Weihnachten. Herzlichen Gruß Cla

  2. Dezember 22, 2015 / 7:10 am

    Liebe Cla, nach Ansicht an Dir würde ich mir das Kleid auch aussuchen – bei Zalando hingegen passen Model und Kleid nicht zusammen – der Ausschnitt hängt dort auch WESENTLICH tiefer als an Dir – gefällt mir nicht. An Dir hingegen sieht das Kleid echt hammermäßig aus! Gut ausgesucht!
    Wünsche Dir schöne Weihnachten!
    LG
    Gunda

    • Liebesglück
      Dezember 23, 2015 / 9:24 am

      Liebe Gunda, das liegt m.E. aber daran, dass das Model dünn un dohne Kurven ist. Da wirkt das Kleid unscheinbar! An Cla hingegen sieht es toll aus, wegen der weiblichen Figur!;-)

      Allen hier ein schönes Weihnachtsfest

  3. Dezember 22, 2015 / 7:50 am

    Morning Cla! A knitted dress is a must have for this time of the year and I do love to wear it too. Yours is definitely so cosy, nice and warm, and suits u so well! I like how u paired it with black and red, in this way grey stands out more and is brighter! How sweet always is Miss Kitty! Have a good day liebe, bacioni! xo

  4. Dezember 22, 2015 / 8:37 am

    Tolles Kleid.
    Ich steh ja im Moment sehr auf graue Kleidung.Sieht irgendwie edel aus.
    Was du mit den Strickkleidern versucht hast, versuchte ich mit Hosen.
    Jetzt habe ich beide hier liegen und kann mich genau so wenig entscheiden, als vor dem bestellen 😉

  5. Dezember 22, 2015 / 9:24 am

    Liebe Cla , das sieht so schön aus ! Von Kopf bis Fuß perfekt ! Ich möchte dir heute schon mal schöne Weihnachten wünschen .

    Dann sage ich noch DANKE für ein schönes Jahr auf deinem tollen Blog ! Komm gut ins neue Jahr . Ich war jeden Tag still und leise hier bei dir – hoffe es geht mir bald besser , so das ich auch mal wieder kommentieren mag …….

    Alles Liebe aus Hamburg , deine Kiwi

    • Dezember 22, 2015 / 5:56 pm

      Liebe Kiwi,
      ich freue mich sehr von dir zu lesen. Ich habe òfters an dich gedacht und auch gespürt, dass du hier mitliest. Von ganzem Herzen wünsche ich dir alles alles Gute.
      Frohe Weihnachten. Herzlichst Cla

  6. Dezember 22, 2015 / 11:21 am

    Knit dresses are the most comfortable thing to wear and it looks great with legging or tights like you have here adding a pop of color may the dress stand out and with a simple accessories looks fabulous you rock it beauty.

  7. Dezember 22, 2015 / 1:40 pm

    Da hast du ja echt Durchhaltevermögen. So viele Kleider anzuschauen, das wäre nichts für mich. Aber es hat sich ja gelohnt. Das Kleid ist super. Schlicht und edel. Steht dir sehr gut.

    L. G.
    Sabine

  8. Dezember 22, 2015 / 10:46 pm

    Das Second Female Kleid schaut hammer aus! Das ist so kuschelig – krass! Richtig schön! Ich gebe schon hin und wieder mehr Geld für Sachen aus, dann aber immer klassische Sachen.

  9. Dezember 23, 2015 / 8:16 pm

    Well I loved the black dress Cla but I love this colour too, both versatile colours and dresses to wear at this time of year. It looks great with the opaque tights and boots and is a great length – not too short and not too long. I do love knit dresses but haven't bought one myself yet. Thank you for the continued inspiration and look forward to seeing what you share with us in 2016. Have a lovely Christmas Cla and thank you for your continued support!

  10. Dezember 26, 2015 / 4:59 pm

    This dress looks ever so nice on you. Of course perfect to add a red bag. We can agree on that.
    Greetje

  11. Dezember 26, 2015 / 9:08 pm

    Ich habe gewonnen!!!!!
    ***freu-hüpf-kreisch****
    Danke-Danke-Danke!!!
    Ich freu mich riesig!!!
    …..und das graue Kleid steht Dir-wie immer-sehr gut!!
    Herzlichst Anke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.