Pullover mit Ringelshirt und eine Lederlegging

Ich habe euch noch gar nicht von meinem besonderen Ereignis erzählt, welches ich Mitte Januar erleben durfte. Zusammen mit Conny war ich auf einem Event in Frankfurt. Eingeladen wurden wir von der neuen Kosmetikmarke la clé aus der Schweiz. Das allein war schon eminent. Doch darüber berichte ich ein anderes Mal ausführlich. Heute möchte ich euch erzählen, wie Conny und ich dorthin gelangten. Auf eine, für uns beide, nicht alltägliche Weise. Nämlich mit einem Mercedes der S-Klasse, samt Chauffeur. Der holte uns direkt vor meiner Haustür ab und brachte uns auf die Veranstaltung. Wie wir zu dieser Ehre kamen? Der Fahrservice Blacklane bot mir an, seine Dienste für eine besondere Gelegenheit zu nutzen. Da habe ich natürlich nicht “Nein” gesagt. Obwohl mir zu der Zeit noch gar nicht so klar war, wann ich diesen Dienst in Anspruch nehmen könnte. Keine drei Tage später erhielt ich die Einladung für die “la clé” Veranstaltung. Tja und schon war sie da, die Gelegenheit mit einem 1. Klasse Fahrzeug kutschiert zu werden. Dieser Service hat perfekt funktioniert. Das Buchung war einfach, der Chauffeur kam für die Hin- und Rückfahrt pünktlich und die Fahrt in diesem schicken Auto war mehr als angenehm. Daran könnte ich mich glatt gewöhnen. Selbstverständlich war das Event auch genial und die Zeit mit Conny ist ja sowieso immer was besonderes.  


Wer von euch gute Augen hat oder hier gerade von einem Laptop aus liest, bemerkt vielleicht den Zustand meiner Handrücken. Nein, ich habe kein Ausschlag und auch keine Windpocken. Ich lasse mir zur Zeit meine Pigmentflecken entfernen. Bericht folgt!


Pullover: Neyo-Fashion
Shirt: & other Stories
Lederleggings: Helmut Lang
Booties: Fiorentini Baker
Tasche: Chloé


Teilen:

10 Kommentare

  1. Februar 21, 2016 / 7:54 am

    Hallo liebe Cla,
    das war sicher ein ganz außergewöhnliches und angenehmes Erlebnis. So mit eigenem Chauffeur. Da macht so ein Event noch doppelt Spaß.
    Ein tolles Outfit trägst du wieder.
    Liebe Grüße
    Andrea

  2. Februar 21, 2016 / 8:02 am

    Dear Cla, the event must have been so cool and fun, curious to know more about it now. And I imagine how beautiful must have been arriving there in that way, pure luxury!:) Btw, you look gorgeous, love stripes and leather together, a groovy yet glam combo that inspires me a lot. Happy Sun mein freund, hugs! xo

  3. Februar 21, 2016 / 12:32 pm

    I did not notice the condition on your hands until you mention it. You still look stunning and rock this outfit those pants are fierce.

  4. Februar 21, 2016 / 3:22 pm

    How lucky that you got to have such a first class experience at the event and your journey there in the Mercedes with a chauffeur – of course that's how every lady should travel and be treated, right ha ha. I've always loved your leather legging, such a unique colour. I wish you lots more chic travel for the rest of the year. Happy Sunday

  5. Februar 21, 2016 / 7:53 pm

    Jaaaa, das sagst Du was – es war wirklich ein sehr besonderes Erlebnis. Sowohl der ganze Abend, also auch die sehr geniale Art dorthin zu kommen. Daran könnte ich mich gewöhnen und daran, Dich öfter zu sehen auch 😉 Es war auf jeden Fall toll, die Zeit mit Dir zu verbringen und nebenbei die neue Kosmetiklinie kennenzulernen. Deinen Look finde ich genial… Du hast einfach einen tollen Stil liebe Cla und bist immer eine Inspiration für mich. Alles Liebe und noch einen schönen Sonntagabend, lieber Gruß – Conny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.