Lässiges Sweatshirt zur Skinny-Jeans

Ein Mode-Logo groß auf meiner Kleidung, mag ich eigentlich nicht. Damals, in den 90er Jahren war das mal ein Trend und das eine oder andere Shirt, mit aufgedrucktem Modelabel, besaß ich auch. Heute versuche ich das eher zu vermeiden. Doch an diesem Sweatshirt kam ich nicht vorbei. Allerdings hat mich hier eher die Farbe angezogen. Der Ton ist eine zarte Mischung aus Nude und Apricot. Sweatshirts trage ich im Moment recht gerne. Nur darf dann der Halsausschnitt nicht zu eng sein. Wie ihr seht, ein weiterer Faktor der für dieses Shirt sprach. Bei einem anderen Sweater habe ich jetzt einfach zur Schere gegriffen und am Ausschnitt herumgeschnippelt, weil er mir zu eng anliegend war. Und wenn wir schon bei CK sind, die Jeans habe ich auch gleich noch eingepackt. Wenn bei mir eine Jeans mal gut sitzt und auch gleich noch die Waschung zusagt, muss ich einfach zuschlagen. Beides war natürlich im Sale!




Teilen:

14 Kommentare

  1. Juli 5, 2016 / 6:01 am

    Morning Cla! Lol u made me smile, I avoid that kind of print as well but definitely this sweatshirt is too nice to not wear, what a wonderful shade! It suits u very well, with ur hair color and skintone; and I do like how u paired it. You look effortlessly stylish and chic dear. Have a great week, much love xo

  2. Juli 5, 2016 / 7:28 am

    Guten Morgen, steht dir beides ausgezeichnet und die Schuhe sind eine wunderbare Ergänzung.
    Ich erinnere mich gerade an die unsäglichen BOSS Jogginganzüge Mitte der 80er- Logo Print war da irgendwie der Renner 🙂 Bei dem Shirt ist es dezent und somit absolut im grünen Bereich. Vieles gibt es ja kaum noch ohne Label.
    Liebe Grüße
    Andrea

  3. Juli 5, 2016 / 8:06 am

    Bonito look,muy guapa .
    Besos.

  4. Juli 5, 2016 / 8:32 am

    Oh da ist das schöne Outfit wieder, das ich schon auf Instagram bewundert habe! Der Sweater gefällt mir sehr, sowie der ganze Look!

  5. Anonym
    Juli 5, 2016 / 1:44 pm

    Das sieht wieder mal super aus!! So schlicht und einfach Jeans und Sweat-Shirt, bisschen Schmuck, schöne Tasche und Schuhe. Gefällt mir sehr.
    Gruss Astrid

  6. Juli 5, 2016 / 2:06 pm

    Total schöner Look liebe Cla. Die Sweatshirt Farbe ist einfach perfekt. Das lässige Styling gefällt mir sehr und die Marcie ist einfach ein Traum dazu.
    Viele liebe Grüße
    Monika
    Styleworld40plus.blogspot.com

  7. Juli 5, 2016 / 4:51 pm

    Das Sweatshirt hätte ich auch gerne, diese pudrige Farbe ist ja ein Traum! Und ich selbst bin ja eigentlich ebenfalls überhaupt kein Anhänger von sichtbaren Logos, aber hier macht das 'CK' die Optik tatsächlich erst perfekt. Die Hose schaut auch gut aus, das Material wirkt geschmeidig (manche Jeans sind ja sowas von steif, *Kopfschüttel*), die Waschung passt auf jeden Fall und man sieht, dass Du Dich darin wohlfühlst.

    Liebe Grüße

    Hasi

  8. Juli 5, 2016 / 5:40 pm

    Du siehst ganz toll aus in diesem Outfit. Ich finde die Aufschrift auf dem Sweatshirt überhaupt nicht störend. Ist doch sehr dezent von der Farbe her. Wenn die Buchstaben jetzt schwarz oder so wären, dann wäre es nervig. So aber nicht.
    Und die Jeans sitzt auch ganz wunderbar. Gut, dass du sie mitgenommen hast. Daran wirst du bestimmt lange Freude haben.

    Zu deinen Schuhen sage ich erst einmal nichts mehr. Für mich wäre es besser, wenn du deine Bilder ab Knöchel abschneiden oder die Schuhe verpixeln würdest. Irgendwie löst der Anblick immer ein ganz starkes "Haben wollen" aus. 😉 😉 😉

    Liebe Grüße
    Sabine

  9. Juli 5, 2016 / 5:49 pm

    It's a gorgeous colour on you Cla and I know what you mean. I feel i am too old to wear slogans and names on my clothes but there are certain clothes where you just have to and CK is one of them. I like that yours is subtle though, it would have probably looked quite strange if it was in big black letters ha ha. It goes great with those cute shoes too!

  10. Anonym
    Juli 5, 2016 / 6:13 pm

    Der ist aber was von süüüüüss :-))))

    LG Lady Z

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.