Warum nicht auch Gelb im Herbst tragen?

Auch wenn ich es in den letzten Wochen versucht habe zu verdrängen, der Herbst ist nun endgültig bei uns eingezogen. Pünktlich zur Umstellung der Uhr auf die Winterzeit, sieht auch das Wetter herbstlich aus. Wir Deutschen sind ja gerne ein Volk, dass sich auch mit der Kleidung sofort der neuen Jahreszeit anpasst. Gestern noch mit offenen Sandalen unterwegs, werden heute bereits die neuen Boots hervorgeholt.

glamupyourlifestyle herbst-Outfit gelb Sneakers camouflage ue-40-blog ue-50-blog ü-40-mode

Auch bei mir stehen die neuen Herbstklamotten in den Startlöchern und warten darauf getragen zu werden. Einmal bin ich bereits für genau einen Tag in meine neuen Stiefeln geschlüpft, obwohl die Temperaturen durchaus noch mild waren. Doch ich merkte schnell, ich bin noch nicht soweit, mich von meinen Sneakern und leichter Kleidung zu trennen. Also werde ich noch ein paar Tage in meinen bequemen Turnschuhen herumlaufen und meine Blusen auftragen. Blusen kommen bei mir sowieso viel zu kurz. Im Sommer ist es mir zu warm damit und im Winter zu frisch. Als Übergangslösung ziehe ich jetzt erstmal Strickjacken über die Blusen und für farbliche Akzente setze ich auf meine Tasche in Gelb. (Den Beitrag habe ich am Samstag geschrieben. Heute Morgen war es mir bei 4 Grad, mit meinen nackten Knöcheln in den Sneakern, doch etwas frisch. Morgen hole ich meine neuen Boots hervor)

glamupyourlifestyle herbst-Outfit gelb Sneakers camouflage ue-40-blog ue-50-blog ü-40-mode

glamupyourlifestyle herbst-Outfit gelb Sneakers camouflage ue-40-blog ue-50-blog ü-40-mode

Auch farblich will ich mich nicht dem tristen Grau des Herbsthimmels anpassen. Dass wir im Herbst und Winter nur in dunklen, gedeckten Farben herumlaufen, ist schon lange nicht mehr gegeben – zum Glück! Unserem Gemüt tut es nicht gut in der dunklen Jahreszeit ständig nur Grau und Schwarz vor Augen zu haben. Also warum nicht auch Gelb, Orange oder Hellblau tragen? Das hebt doch gleich mal die Stimmung bzw. lässt erst gar keinen Herbst-Blues aufkommen.

Hose: kleine Boutique in meiner Umgebung
Pullover: Not She
Sneaker: Golden Goose
Tasche: Smaak
Kette: Dagmar Runte

Im März 2018 hatte ich die Camouflage-Hose mit Orange kombiniert.

Auch mit Mäntel in schönen Farben kann im Herbst/Winter ein Statement setzen. Der Mantel bei Boden Direct* macht sicher gute Laune und wenn im Herbst schon der Himmel nicht blau ist, muss es eben der Mantel sein. Einen blauen Mantel hat Breuninger*. Eine Sonnenschein-Tasche findet ihr bei Fashionette*.
*Affiliattelinks

glamupyourlifestyle herbst-Outfit gelb Sneakers camouflage ue-40-blog ue-50-blog ü-40-mode

 

3 Kommentare

  1. Oktober 29, 2019 / 11:52 am

    Sneakers kann man aber auch wirklich immer und wieder gut tragen. Bei uns Umgebung Wuppertal ist es auch total zum frösteln. Mag den Gelbton in deinem Look!

  2. Oktober 29, 2019 / 6:16 pm

    I love to wear colour all year round. The problem is in the shops especially approaching Christmas.
    Regards – Jill stylishatsixty

  3. Hasi
    Oktober 30, 2019 / 8:00 pm

    Ich habe zwar die Tage auch bereits meinen Bestand an warmen Schuhen durchgecheckt, aber ich hoffe trotzdem, dass ich noch einige Zeit darauf verzichten kann. Am Sonntag hatten wir ja noch 23 Grad – ich kann doch da nicht so schnell in den Wintermodus wechseln 😉! Dein Outfit dürfte übrigens bei mir auch eins zu eins so bei mir einziehen. Diese Art Pullover liebe ich ja! Und so eine gelbe Tasche – wie hübsch! Farbige Taschen finde ich eh so toll, gerade in den dunklen Monaten. Zur Zeit darf mich immer meine rote begleiten und mir gute Laune machen 😊.
    Liebe Grüße
    Hasi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung

%d Bloggern gefällt das: