Montag, Februar 04, 2013

Office-Style


Einige von euch werden jetzt denken wie kann sie mit nackten Armen, im dicksten Winter,
arbeiten gehen. Erst mal habe ich einen Schal um, der auch wärmt und zweitens sitze ich im Büro an der warmen Heizung. ;) Und sollte ich wirklich mal etwas frösteln, benutze ich meinen Schal wie ein Pashima.

Wie sieht es mit euch aus? Seid ihr Frostbeulen und kleidet euch deshalb, zu dieses Jahreszeit,
bis zum Hals dick eingepackt?



Kleid: Dorothee Schumacher
Schal: FTC Cashmere
Stiefel: Bronx







Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    sehr luftig.. :), nee, ärmellos nur mit einem Jäckchen oder unterm Blazer... das wäre für mich im Büro (trotz Heizung ;)) irgendwie nicht so das Wahre. Die ärmellosen kommen dann im Sommer wieder dran.
    Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Cla,

    ich habe nie so die große Kälte - typisch Norddeutsch. Mag es kühl und luftig, dementsprechend luftig bin ich auch im Winter gekleidet!

    Und das Kleid - soo chic!!

    Liebe Grüße
    Anna

    http://stil-box.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. liebe cla...
    ganz ehrlich? ich würde mir den hintern abfrieren. ich sitze zwar auch direkt an einer heizung im büro, aber ärmellos? neeee...maximal im hochsommer. und selbst da ziehe ich eigentlich immer irgendwas mit kleinen ärmeln an.
    dein kleid gefällt mir jedoch sehr gut, allerdings die kombi mit den stiefeln ist nicht ganz so meins.
    schönen wochenstart.
    lg yvi

    http://picturesandfood2013.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Kleid, die Farbe steht dir sehr gut!

    Ich trage im Winter über meine Kleider meistens eine Strickjacke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo alle miteinander. Dieses Kleid kann ich leider nur zu dieser Jahreszeit anziehen, da es sich um dicken, schweren Stoff handelt.

    Also muss ich mich ansonsten drumherum wärmer anziehen, um dieses hübsche Kleid tragen zu können.
    Eigentlich bin ich auch eher ein Frierchen, aber diese Kombi hält mich warm.
    LG Cla

    AntwortenLöschen
  6. ich finde das kleid sehr schön, würde aber den schal dazu nicht in rot nehmen, sogar gar keinen dazu empfehlen auch wenn ich weiß, dass es zu dieser jahreszeit nicht gerade toll ist
    die schuhe passen, würde mir aber pumps oder edlere schuhe dabei besser vorstellen können :)
    lg http://lovepeacefashion1.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Hübsches Kleid. Errinert mich an eines aus der Lanvin for H&M Kollektion, nur mit weniger chi chi. So cleaner geföllt es mir auch besser!

    AntwortenLöschen
  8. Lovely dress
    x Hannah
    http://theadventurouslifestylelab.blogspot.be/

    AntwortenLöschen
  9. Also die Frage stellt sich mir eigentlich nicht - denn hallo? - es ist ein wundervolles Kleid von Dorothee Schumacher, das will gesehen werden! :-)

    AntwortenLöschen