Donnerstag, Oktober 03, 2013

Office-Style


Dieses Kleid ist meine neuste Errungenschaft aus dem Hause Schumacher. Das gibt es aktuell im Schumacher Online-Shop hier. Bevor die Diskussionen losgehen, wie ich nur so viel Geld für ein Kleid hinlegen kann, ich habe es nicht mal zu einen Drittel des Preises bekommen. Durch Beziehungen. ;) Nur habe ich da kein Umtauschrecht, ich muss es so nehmen wie es ist. Tja und ich dachte das Kleid wäre schwarz. Kleines Missverständnis. Ich bin mir unsicher mit diesem Hemdblusenkleid. Außer, dass es jetzt halt braun ist, sind die Falten über den Hüften bei mir ungünstig, da ich ein etwas breites Becken habe. So ganz überzeugt mich das Kleid nicht, es ist keine Liebe auf den ersten Blick. Vielleicht müssen wir noch zueinander finden. Oder ich werde es in Ebay weiterverkaufen.

Wünsch euch einen entspannten Feiertag!


Kleid und Tone Booties: Dorothee Schumacher
Strumpfhose: Calvin Klein
Tasche: Cinque (Eigentlich von meiner Tochter. Ja liebe Laura, ich musste mir mal deine Tasche ausleihen) ;)






Kommentare:

  1. Guten Morgen Cla,
    das Kleid ist hübsch in dem zarten leicht durchsichtigen Stoff - eigentlich sollte es doch zu Dir passen. Du bist groß und schlank und von breiter Hüfte weit entfernt. Ehrlicherweise muss ich aber sagen, dass es Dir die Ausstrahlung, die Du sonst hast, nimmt. Jedoch eher wegen der Farbe als wegen des Schnittes, vermute ich. Vielleicht wirkt es ja mit ein paar cognacfarbenen Stiefeln und nicht so dunklen Strümpfen ganz anders.
    Ich finde es schwierig hübsche Winterkleider zu finden, die nicht aus Stretch oder Strick sind, das Kleid ist mal so ganz anders - vielleicht müsst ihr noch zusammen finden.
    Lieben Gruss von Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine, die Idee mit cognacfarbene Schuhe finde ich richtig gut. Leider habe ich keine. Mal sehen was ich daraus mache.
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Morgen Cla, ich persönlich finde dass Du in diesem Kleid sehr interessant aussiehst, auch die Farbe ist nicht schlecht, und das Du dunkle Strumpfhosen und Schuhe dazu trägst gefehlt mir sehr, eben was anderes, und das Foto mit der Tasche gefehlt mir besonderes. LG Isa

    AntwortenLöschen
  3. I wish I had your shoes! Very nice. I think you look more fresh in light colors. Skirt and blouse, pants and blouse or pencil dress are nicer on you but I understand black is classic and the dress is comfortable.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo und Guten Morgen Cla,es könnte gut sein dass du das Kleid links liegen lässt im Schrank.Das Kleid wirkt an dir zu Mädchenhaft und alles ist zu dunkel,ev.probiere es mit helleren Strümpfen und anderen Schuhen. In Bleistiftröcken oder Hosen gefällt du mir eindeutig besser..Schöner Tag ,liebe grüsse schickt dir Bea tagesverlauf.blogspot.ch

    AntwortenLöschen
  5. Anders, aber ein besonderes Kleid und Du hast es mit Deinen Booties stilsicher kombiniert, liebe Cla.
    Du könntest evtl. etwas Fülle von der Schneiderin entfernen lassen, das habe ich bei einem Kleid auch schon machen lassen und hat gut funktioniert. Es ist einfach der Schnitt des Kleides, man sieht gar nicht, ob Du schmale oder weibliche Hüften hast.

    Ich muss mich noch dranwagen, Ankleboots zu Kleidern zu tragen, denn jetzt ist die Zeit dazu!
    Entscheidend ist aber allein, wie Du Dich darin fühlst, egal was wir hier sagen.

    Jede leistet sich, was sie kann und möchte... und wenn es durch Beziehungen, im Outlet oder via ebay günstiger ist, umso besser, oder?

    Liebe Grüße,
    Annette | Lady of Style

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Cla,

    du bist ja heute früh wach...

    Ein komplettes anderes Outfit als man es von dir kennt, aber
    trotzdem ein sehr schönes. Das Kleid hat einen tollen Schnitt und
    ich finde es steht dir PRIMA!

    Ich bin leider ein Hosentyp, obwohl ich einige Röcke und Kleider habe.

    Hab einen wundervollen Tag!

    LIebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Cla,
    ich finde das Kleid schön. Braun ist doch auch Mal was anderes und passt super zum Herbst. Als ich die Fotos sah, dachte ich, dass es das perfekte Herbstkleid ist, gerade mit der Strumpfhose und den Booties.
    Allerdings weiß ich auch, was du meinst, wenn du sagst, du fühlst dich nicht wohl darin... irgendwas stört einen dann. Da du schlank bist, könnte das Kleid unter der Brust fast noch ein bißchen enger sein, dass würde deine schlanke Taille betonen. An sich finde ich nicht, dass deine Hüfte auf den Bildern breit aussieht. Du hast eine tolle Figur.
    Du siehts ja schon an den Kommentaren oben, dass die Meinungen stark auseinandergehen. Probiere das Kleid einfach noch Mal mit anderen Schuhen und einer helleren Strumpfhose und entscheide dich dann... :)
    Ich wünsche dir einen schönen freien Tag.
    Liebe Grüße,
    Stef

    http://seaofteal.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. P.S.: Du solltest dich nicht für Preise rechtfertigen. Es geht nun wirklich niemanden etwas an, wie viel du für ein Kleid ausgibst. Mich nervt sowas auf Blogs immer. Wenn du das Geld hast und dir etwas gefällt, es dir also den Preis WERT ist, dann kauf es. :)

    AntwortenLöschen
  9. ich finde das Kleid an dir auch nicht schlecht. Aber wie schon erwähnt, sieht man dir deine Skepsis (leider) auf den Bildern an. Damit wirkt es nur halbso gut. Ich empfinde nicht, dass es aufträgt, es umschmeichelt eher. Vllt solltest du nochmal neue Bilder machen, mit mehr Überzeugung, dann wird es gleich viel besser wirken.

    Schönen Feiertag dir!

    LG
    http://sonja-zimmer.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Gorgeous look. You look very smart.
    www.thoughtsofpaps.com

    AntwortenLöschen
  11. You look absolutely fabulous Claudia. I love black color and the line of your dress is amazing.
    Miss Margaret Cruzemark
    http://margaretcruzemark.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  12. Behalten, behalten, behalten ..... Marie

    AntwortenLöschen
  13. Tja, die Meinungen gehen wirklich auseinander. Ich finde, das Kleid ist dir zu weit um die Taille rum. Und entweder sollte der Querabnäher weiter oben sein, damit er direkt unter der Brust sitzt (wie bei einem Empire Kleid) oder weiter unten, denn so sieht man deine Taille gar nicht. Ansonsten ist es halt ein dunkles Herbstkleid, das auf jeden Fall zur Jahreszeit paßt.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  14. Hi Cla,
    Jetzt sehe ich es auch. Wirklich sehr breite Hüften und ich dachte mir immer du sitzt auf einem Hocker und die Seiten stehen über..... *kopfschüttel* Ich kenne Frauen die würde sich für diese Figur einen Finger abschneiden. Ich weiß auch das es jeweils der Dame selbst darum geht, glaube mir aber wenn ich sage das Kleid steht dir herrlich und es gibt keinen Grund eBay zu bemühen.
    LG Bohli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ja du weißt ja wir Frauen, immer am selbst zweifeln. ;) Danke für dein Kompliment.
      Hab einen schönen Feiertag. Lieben Gruß

      Löschen
  15. Hallo liebe Cla, 100% Seide finde ich irre - das muss sich total toll anfühlen auf der Haut. Und ganz ehrlich - das Kleid macht Dich interessant. Gerade die dunkle Farbe gibt Deinem Gesicht einen ganz anderen Ausdruck. Was Du mit dem Faltenwurf und den breiten Hüften meinst - kann ich nachvollziehen. Allerdings kann ich Dir versichern, dass Du keine breiten Hüften hast - noch nicht mal ansatzweise.
    Trotzdem kann ich Dich verstehen - wenn man sich selbst nicht wohl fühlt, hilft alles nichts.
    Vielleicht kannst Du Annettes Vorschlag aufgreifen und bei der Schneiderin ein bisschen von der "Fülle" rausnehmen lassen?
    Und ich würde mich gerne Stefanie anschließen: Du solltest Dich nicht rechtfertigen müssen, das ist schade und nimmt Dir die Freude an einem Teil.
    Ich wünsche Dir auch einen tollen Feiertag - lieber Gruß Conny
    A Hemad und a Hos

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Cla,
    ich bin von dem Kleid auch nicht besonders angetan.Man sieht auch das du dich nicht besonders wohl fühlst.Vielleicht kannst du es ja bei Ebay versteigern.Wünsche dir noch einen schönen Tag und liebe Grüße Pippi

    AntwortenLöschen
  17. Schön! :)

    findyourwaytoheaven.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  18. Liebe cla,

    ein ganz wundervolles Kleid, das Dir sehr gut steht!!! Ich würde hierzu jedoch andere Schuhe bevorzugen ... (Bin da wohl etwas altmodisch!) Schade, dass Du Dich in dem Kleid nicht wohlfühlst.

    Alles Liebe und einen schönen Feiertag
    Manuela

    Einen zauberhaften Feiertag und liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manuela. Oben hat man mir auch schon andere Schuhe empfohlen. Z.B. cognacfarbene, den Vorschlag finde ich eigentlich ganz gut. An welche Schuhe hast du gedacht?
      Einen schönen Feiertag, Cla

      Löschen
    2. Liebe cla,

      ups, doppelte Grüße, da war ich wohl noch nicht ganz wach ... ;-))

      Also zum Kleid finde ich Pumps oder Ballerinas gut. Ich bin aber auch so eine Type, die nicht mit der Mode geht!! Genau deswegen ist es für mich hier bei Dir so spannend! Schwarze Schuhe finde ich gut. Bei cognacfarbenen würde ich dann aber lieber eine helle Strumpfhose tragen.

      Ganz liebe Grüße
      Manuela

      Löschen
  19. Hi Cla,

    breite Hüften? Du? Also der oversize-Schnitt ist natürlich nicht unbedingt Dein üblicher Stil, ABER der hat auch was. Ich für meinen Teil mag Oversize ja ganz gerne und gerade solche lässigen Stücke. Also, ich würds behalten an Deiner Stelle. Das Einzige, was ich an dem Outfit evtl. noch ändern würde: Vielleicht ein paar Ohrringe dazu, etwas größere, in Antiksilber. Nur mal so als Vorschlag. Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Annemarie. Als ich mir die Fotos so anschaute, dachte ich auch, dass da was fehlt. Vielleicht eine lange Kette, doch da würde ich eher goldenen Schmuck bevorzugen.
      Eine gute Idee von dir, danke.
      LG

      Löschen
  20. Ich finde leider auch, dass die Taille an einer ganz merkwürdigen Stelle sitzt, der Schnitt gefällt mir überhaupt nicht auch wenn Farbe und Material sehr schön sind. Schneiderin ist keine Schlechte Idee. Rachel

    AntwortenLöschen
  21. Ich möchte einen Kerl wie dir haben, immer elegant und chic.
    ciao bella!

    AntwortenLöschen
  22. A beautiful dress, I love the color and design, this high waist that is so good.

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Cla! hui! wie viele verschiedene Ansichten ein einziges Kleid auslösen kann... Das ist interessant und jede Meinung für sich nachvollziehbar.. Nicht Du hast breite Hüften, sondern das Kleid "macht" optisch Fülle und das sieht man, selbst wenn es Seide ist... also ich denke mal, dass du das Kleid so nicht tragen wirst! zwar immer wieder aus dem Schrank holst! aber es dann wieder zurück hängst! und Dich für was anderes entscheidest! was schade wäre.... Ich würde es bei der Schneiderin kürzen lassen, auf Tunika-Länge und dann zu einer engen Skinny Jeans mit hohen Booties oder Deinen tollen Schumacher Schuhen tragen, das könnte ich mir sehr sehr gut vorstellen.... Toller Schal dazu oder Kette.... Fertig... Lass uns alle wissen, was du letztendlich mit dem schönen Teilchen angefangen hast. Gruß aus dem sonnigen aber sehr kalten München Monika

    AntwortenLöschen
  24. this beautiful all black outfit is just perfect for fall.i love the shoes, the dress has a great shape and you look beautiful dear!!
    xoxo

    AntwortenLöschen
  25. Mir gefällt der Schnitt vom Kleid recht gut. Vielleicht kannst Du ein Samtbändel als Gürtel vorne aufstecken/nähen und hinten Binden um zu sehen, ob es Dir dann besser gefällt.
    Es ist recht ungewohnt an Dir, das stimmt wohl. Hätte wohl mit Farbe (petrolfarbene Strümpfe und Kette oder Tuch) versucht da mehr Fahrbe rein zu bringen. Das helle Gelb von letztens könnte ich mir auch gut vorstellen.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ungewohnt ist die dunkel Farbe für mich nicht. Es gab Zeiten, da habe ich fast nur schwarz getragen. Aber an die gelbe Jacke habe ich auch schon gedacht.:)
      LG Cla

      Löschen
  26. Liebe Cla, ich habe wie immer zuerst die Fotos angesehen und bei mir gedacht: "Wow, jetzt hat sie sogar eine Windmaschine oder wie bekommst sie die fliessenden Bewegungen bei diesem tollen Kleid hin?". Dann erst las ich Deinen Text und Deine Zweifel und ich möchte sie zerstreuen und plädiere für BEHALTEN. Unter der Bedingung, daß Du es auch wirklich trägst und nicht, daß es auf dem Bügel versauert. Und zum Preis *pah* - natürlich habe ich nachgesehen. Du hast es günstiger bekommen, meinen Glückwunsch dazu und selbst, wenn es 3 x soviel gekostet hätte, Du musst Dich hier doch niemals dafür rechtfertigen!

    AntwortenLöschen
  27. Sehr hübsch! Sieht angezogen und dennoch irgendwie cool aus.
    P.S. - Das ist natürlich schön, wenn es mit dem "Blind Date" so toll geklappt hat.

    AntwortenLöschen
  28. Ich finde das Kleid steht dir,ich würd jedoch (wie andere es auch schon gesagt haben) es mal mit anderen Schuhen probieren :) Auf jeden Fall siehst du super hübsch auf den Fotos aus :)

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Cla, das Kleid ist schön und du bist schön. Aber ihr beiden müsst noch zueinander finden. Liebe Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Männern ist es ja auch nicht immer Liebe auf den ersten Blick. ;)

      Löschen
  30. I think you are like me with MANGO. We are very loyal to our brands, in your case is Dorothee Schumacher, which I didn´t know before but I think it has lovely items.Amazing as always with your dress for the office. Küsse, Cla:)

    AntwortenLöschen
  31. a great outfit
    xx

    http://losaway.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  32. Wenn´s keine Liebe auf den ersten Blick ist, dann weg damit. Hört sich hart an, aber aus eigener leidvoller Erfahrung kann ich nur sagen, der erste Eindruck bleibt - immer. Da können auch 100 Andere sagen, wie toll es aussieht. Nützt nichts. Und wenn man sich nicht sofort trennt, beginnt es unsinnige Folgekosten zu entwickeln. Neue Schuhe, ein neuer Gürtel oder vielleicht eine neue Jacke, ein Schmuckstück um das Kleid zu "pimpen"? Hilft auch nicht, denn das Kleid bleibt hartnäckig das gleiche. Ich hab auch solche "Vielleicht-mag-ich-es-doch-irgendwann"-Käufe, die mich immer wieder vorwurfsvoll aus den Tiefen des Schranks anstarren, samt der Folge-Käufe - aber lieben tu´ ich sie immer noch nicht!

    Ganz liebe Grüße und einen hoffentlich trotzdem schönen Feiertag
    Karin

    AntwortenLöschen
  33. Ich kann dich verstehen - eigentlich ein schönes Kleid, aber fast zu "brav"und "weit" für dich in meinen Augen!

    Liebe Grüße momentan aus Stockholm,

    Vanessa
    www.pureFASHION.tv

    AntwortenLöschen
  34. Ich finde es Obenrum gut.
    Nur der untere Teil kommt
    auf den Bildern so rüber
    als sei das Kleid zu weit!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  35. Huhu du Liebe,

    Das Kleid ist superschön, aber es ist nicht DEINS und du siehst damit nicht glücklich aus ♥


    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  36. Antworten
    1. Danke, freu mich, dass dir die Tasche gefällt. ;)

      Löschen
  37. I looked at the site where you purchased the dress and yes some beautiful things. What about a light brown belt and boot? Could it be worn with a short jacket? The fabric looks lovely. I have some pieces that I didn't feel good about at first, then later restyled them and liked them. Maybe it will take some time and thought. It seems like a good basic piece.

    blue hue wonderland

    AntwortenLöschen
  38. This dress is so nice!


    New on fashion blog: http://lowbudget-lowcost.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
  39. It`s so strange to see you in all black outfit, you don`t wear black very much... still, you look lovely in this supercute dress, totally loving it! :-)

    AntwortenLöschen
  40. effortlessle chic...so pretty!
    <3
    xoxo

    AntwortenLöschen
  41. Es liegt nicht am Kleid.. es sind die falschen Schuhe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja sehe ich auch so und die Strumpfhosen sind auch zu dunkel.

      Löschen
  42. Ich kann nicht genau sagen was es ist, aber das Kleid (an dir) überzeugt mich auch nicht ganz.

    Braun zu deinem Teint und den Haaren finde ich eigentlich ganz gut, das kannst du definitiv tragen (als Alternative zu schwarz ;-)). Insgesamt ist mir das Outfit aber zu duster. Evtl. könnte man durch Schmuck, andere Schuhe, andere Strümpfe oder ähnliches Farbe reinbringen - aber ich bin nicht sicher, ob die Wirkung jeweils die gewünschte wäre.
    Ein Cardigan würde zu viel vom schönen Kleid verdecken, cognacfarbene Schuhe fände ich zu rustikal und farbige Strümpfe ziehen immer die Blick auf sich - dabei ist das Kleid der Hit.

    Ich würde an deiner Stelle nochmal ein bisschen herumkombinieren, aber man kann nichts erzwingen - evtl. machst du bei ebay jemanden glücklich und vom eingenommenen Geld dann auch dich ;-)

    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Yvonne. Ich habe wirklich noch etwas mit diesem Kleid rumexperimentiert. Denn eigentlich finde ich es recht hübsch. Mit farblosen Strumpfhosen und grauen Stiefel sah das heute schon viel besser aus. Danke für deine Vorschläge.
      Grüße, Cla

      Löschen
  43. Great to have found you through Josep maria.
    I am following you this second, yeahhhhhhhhhhhh

    AntwortenLöschen