Hosenanzug mit Gürtel in der Taille

Hach, fast vier Wochen ist mein Aufenthalt im Schloss Kranzbach bereits wieder her. Herrlich war es. Mein Bericht darüber folgt demnächst. Diese Bilder sind dort entstanden. Die Kulisse bietet sich förmlich an für Outfit-Fotos und natürlich muss die Garderobe dementsprechend etwas schicker sein. Eigens dafür habe ich meinen Hosenanzug von H+M eingepackt. Das war ein spontaner Kauf ein paar Tage vor meiner Reise ins Schlosshotel Kranzbach. Diesen Kauf habe ich nicht bereut. Ist ein Hosenanzug doch so wandelbar. Nicht nur zusammen, sondern dazu auch noch jedes Teil einzeln. Beim heutigen Look habe ich mich gewagt, unter dem Blazer nichts außer einen BH zu tragen. Diese Variante hat mir auch ganz gut gefallen. Nur dieses ständige Zurechtzupfen damit nichts herauspurzelt, war etwas lästig. Da muss ich mir noch was einfallen lassen. Der Gürtel zum Hosenanzug war nicht so mein Ding. Obwohl ich das Tragen eines Gürtel bei einem Blazer eigentlich recht spannend finde. Deshalb wollte ich diesen Trend auch mal an mir ausprobieren. Farblich hat der Gürtel gepasst, doch enger geschnallt hätte es wahrscheinlich besser ausgeschaut. Das merkte ich wieder einmal erst auf den Fotos. Beim Blick in den Spiegel war das für mich noch ok. Also wie uns auch bereits Greetje am Sonntag im Bloggerinterview geraten hat: traue nicht dem Spiegelbild – lieber mal ein Foto mit dem Handy machen. Und ich habe mal wieder gemerkt, nicht jeder Zeitgeschmack ist für mich bestimmt. Also das Thema ,,Gürtel zum Hosenanzug” habe ich hiermit für mich abgehakt .

glamupyourlifestyle hosenanzug gürtel-taille ue-40-mode ü-40-blog ü-50-blog ü-50-frau kariertert-Hosenanzug Damen-hosenanzug

glamupyourlifestyle hosenanzug gürtel-taille ue-40-mode ü-40-blog ü-50-blog ü-50-frau kariertert-Hosenanzug Damen-hosenanzug

glamupyourlifestyle hosenanzug gürtel-taille ue-40-mode ü-40-blog ü-50-blog ü-50-frau kariertert-Hosenanzug Damen-hosenanzug

Hosenanzug: H+M
Tasche: Angela Miklas
Pumps: Högl
Gürtel: Gucci

Einen kartieren Blazer gibt es bei H+M* und die Hose* auch noch gleich dazu. Einen wunderbaren kompletten Hosenanzug in Beige findet ihr bei AboutYou*. Tolle Pumps bietet Breuninger* an – in hellgrau. Görtz* hat Pumps in Taube. Auch sehr schön. Beide Schuhe haben einen bequemen Absatz. Da freuen sich doch Füßchen.

*Affiliatelinks

Die schönen Fotos hat die liebe Susi aka Texterella gemacht. Danke dafür!

glamupyourlifestyle hosenanzug gürtel-taille ue-40-mode ü-40-blog ü-50-blog ü-50-frau kariertert-Hosenanzug Damen-hosenanzug

16 Kommentare

  1. Mai 8, 2018 / 8:23 am

    Morning Cla! This suit is so classy and chic, you wear is so perfectly with the belt and looking truly wonderful and post, well done dear. The location is also dreamy, like from a fairytale. Have a nice day mein freund, hugs! xo

  2. Mai 8, 2018 / 9:39 am

    Ich finde die Variante mit Gürtel gar nicht schlecht, zumindest die Vorderansicht. Nur von der Seite wirkt es etwas sperrig. Vielleicht ein etwas weicher Gürtel? Für den Ausschnitt könntest Du eine schöne Brosche nehmen, die das Revers zusammen hält, sodass der Ausschnitt nicht zu tief ist. Dann ist alles sicher verpackt 🙂 Ich merke ebenfalls oft erst an Bildern, dass ein Outfit nicht so funktioniert, wie ich mir es vorstellte.

    Liebe Grüße Sabine

    • claudia
      Autor
      Mai 9, 2018 / 1:24 pm

      Hallo liebe Sabine,
      eine Brosche ist eine gute Idee. Leider besitze ich keine schöne Brosche. Wäre aber mal die Gelegenheit mir eine zu kaufen. Anita empfiehlt mir weiter unten ein
      Hollywood Tape. Finde ich auch ganz praktisch.
      Liebe Grüß an dich, Cla

    • claudia
      Autor
      Mai 9, 2018 / 1:25 pm

      Freut mich, dass die der Anzug gefällt liebe Sabina. Lieben Gruß, Cla

  3. Mai 8, 2018 / 5:49 pm

    Wow, was für ein toller Hosenanzug! Der Gürtel setzt dem edlen Outfit noch das I-Tüpfelchen auf. Ich muss mich meiner Vorrednerin anschließen: von vorne wirkt der Gürtel wirklich sehr schön, in der Seitenasicht etwas hart.
    Hab einen schönen Tag!
    Liebe Grüße
    Susanne

    • claudia
      Autor
      Mai 9, 2018 / 1:27 pm

      Danke für deine Meinung. Das schließe ich mich an. Das mit dem Gürtel fand ich im nachhinein auch nicht so dolle. 😉
      Herzlichen Gruß Cla

  4. Pet@home
    Mai 8, 2018 / 8:35 pm

    Liebe Cla, ein wirklich wunderbarer Hosenanzug. Und mit dem Gürtel eine prima Idee. Einfach mal etwas anderes 😊 Liebe Grüße Pet

    • claudia
      Autor
      Mai 9, 2018 / 1:28 pm

      Das ist! Auch für mich war diese Trage-Variante mal was anderes.
      Hab morgen einen schönen Feiertag, liebe Pet.

  5. Mai 8, 2018 / 10:29 pm

    Richtig, das mit dem Gürtel sieht irgendwie seltsam aus, einfach weglassen.! Sonst ist der Anzug nämlich Top schick! Und ich habe mich erinnert, dass ich mir unbedingt mal einen neuen günstigen H&M Anzug zulegen wollte, aber eigentlich in marineblau und nicht in grau, aber wer weiß….
    Aber zum Thema zurechtzuppeln habe ich eine gute Idee, das nennt sich Hollywood tape, einfach mal bei Google oder Amazon nachschauen,!;-)

    • claudia
      Autor
      Mai 9, 2018 / 1:29 pm

      Liebe Anita,
      ja das nächste mal trage ich den Anzug ohne Gürtel. So fühle ich mich einfach wohler. Dein Vorschlag mit dem Hollywood Tape habe ich mir im Kopf
      abgespeichert – finde ich gut!!
      Viele Grüße an dich. Cla

  6. Mai 9, 2018 / 10:51 am

    My dear Cla, I love her costume, so pretty, so elegant, so feminine! The print is beautiful, and your way of dressing it is so attractive! I love the outfit, I love your appearance!

    • claudia
      Autor
      Mai 9, 2018 / 1:31 pm

      Thank you dear Joseph. I alway enjoy your comments

  7. Hasi
    Mai 9, 2018 / 11:07 am

    Seitlich betrachtet sticht der Gürtel optisch etwas hervor, im wahrsten Sinne des Wortes *schmunzel*, aber von vorne betrachtet finde ich den Style eigentlich ganz gut. Und im normalen Leben ist man immerhin auch ständig in Bewegung und präsentiert sich ja nicht nur von einer einzigen Perspektive ;-). Was mich allerdings persönlich etwas nervös machen würde, wäre ein Ausschnitt, bei dem ich immer aufpassen müsste, keine ungewollt tiefen Einblicke zu provozieren. Ich selbst würde mir wahrscheinlich ein schwarzes Seidentop darunter anziehen, dann wäre ich auf jeden Fall auf der sicheren Seite. Und dann würde ich mich sowas von über diesen schicken Anzug freuen und ihn vermutlich jeden Tag anziehen wollen! 😁

    Schöne Grüsse und morgen noch einen wunderbaren Feiertag!
    Hasi

    • claudia
      Autor
      Mai 9, 2018 / 1:34 pm

      Hallo liebe Hasi,
      der Ausschnitt hat mich auch etwas nervös gemacht. Dieses ständige darauf achten, dass nicht herausfällt, ist mir zu anstrengend. Dein Vorschlag mit einem Top finde ich gut.
      Sieht ja auch hübsch aus, wenn etwas Spitze hervorblitz. 🙂
      Auch dir morgen einen schönen Feiertag, Cla

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.