Auf Birkis die Frankfurter Altstadt erkunden

Im Jeansrock und bequemen Birkenstock Sandalen war ich letzt mit meiner Freundin die neue Frankfurter Altstadt erkunden. Die Altstadt besteht auf 7 Hektar, aus 15 rekonstruierten und errichteten Häusern rund um den Königsweg, in der Frankfurter Innenstadt. In Erinnerung an die Geschichte Frankfurts ist somit eine Mischung aus Rekonstruktionen und Neubauten der Altstadt entstanden, die 1944 bei Bombenangriffen zerstört wurde. Ebenso soll es dort 20 neue Läden geben. Die offizielle Eröffnungsfeier findet Ende September statt, doch vereinzelte Cafés haben bereits geöffnet. Der Andrang von Touristen und Neugierigen ist jetzt schon riesig. Die eine oder andere Touri-Gruppe, mit Fotos knipsenden Asiaten, pilgern jetzt schon durch die ,,neue* Altstadt.

glamupyourlifestyle jeansrock Birkenstock Sommerlook frankfurter-altstadt ue-40-blog ue-50-blog ü-40-blog

Auch ich war gespannt auf die historischen Häuser und das nicht ganz ohne Hintergedanken. Habe ich mir doch erhofft, die Gässchen der Altstadt als Foto-Location nutzen zu können. Und ich wurde nicht enttäuscht. Wenn nur nicht so viele andere Menschen auch auf die Idee gekommen wären, den Teil der Frankfurter Innenstadt zu erkunden. Fotos schießen war nicht so einfach, ohne irgendwelche Leute  mit auf den Bildern zu haben. Wir wissen ja, Datenschutz und so… Also habe ich mich mit meiner Fotografin zum Shooten in eine kleine Seitengasse verzogen. Diese Gasse führt zur Schirn, einer Kunsthalle in der Altstadt, die zu den bekannten Ausstellungshäusern Europas zählt. Solltet ihr mal in Frankfurt sein, schaut mal in der Frankfurter Altstadt vorbei. Sie ist wirklich sehenswert.

glamupyourlifestyle jeansrock Birkenstock Sommerlook frankfurter-altstadt ue-40-blog ue-50-blog ü-40-blog

glamupyourlifestyle jeansrock Birkenstock Sommerlook frankfurter-altstadt ue-40-blog ue-50-blog ü-40-blog

glamupyourlifestyle jeansrock Birkenstock Sommerlook frankfurter-altstadt ue-40-blog ue-50-blog ü-40-blog

Die Birkenstock Sandalen habe ich euch bereits hier näher vorgestellt.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 Kommentare

  1. Juni 27, 2018 / 8:54 am

    Ich mag den entspannten Look an Dir. Sieht klasse aus. Das Shirt finde ich toll 🙂
    Schönen Dienstag, liebe Grüße Tina

  2. Claudia
    Juni 27, 2018 / 10:18 am

    Hallöchen,

    du und die Birkis sind es schuld! Gestern musste ich in die Stadt und mir welche kaufen.
    Ich habe meine ersten Birkis zwar schon vor vielen Jahren gekauft, aber zwischendurch bin ich davon abgekommen. Als ich deine schönen Lackschühchen gesehen habe, brauchte ich auch so welche. Meine neuen sind jetzt zwar keine Birkis, aber so schön. Pinklack und an der einen Seite auch noch mit Pailletten. Wer hätte gedacht, dass ich pinke Schuhe anziehe? ^^
    Sie sind superschön und richtig sommerlich. Danke für die Inspiration!
    Viele Grüße,
    Claudia

    • claudia
      Autor
      Juni 27, 2018 / 1:02 pm

      hihi… ich freue mich, wenn ich dich inspirieren konnte. Auf Birkenstock und ähnliche Sandalen stehe ich erst seit ein paar Jahren.Wei0 gar nicht warum.
      Sie sind sooo bequem.
      Pink und Pailletten an der Seite sieht bestimm klasse aus. 🙂
      Schöne Grüße an dich, liebe Claudia

  3. Hasi
    Juni 27, 2018 / 7:58 pm

    Die letzten Jahre ist mein Kleiderschrank irgendwie immer mehr in eher neutralen Nuancen bestückt worden – aber ich stelle derzeit ganz deutlich fest, dass ich momentan regelrecht hungrig auf Farbe bin. Und gerade die rote Richtung liebe ich im Moment ganz besonders. Daher nur her mit Bildern, die solch fröhlich-frische Outfits zeigen! Macht Spaß und gute Laune! 😁
    Liebe Grüße
    Hasi

  4. Rita
    Juni 29, 2018 / 7:50 pm

    Ah, das ist des Rätsels Lösung. Ich war vor zwei Wochen das erste Mal in meinem Leben in Frankfurt und habe mich gewundert/gefreut, wie schön hergerichtet die Altstadt ist. Bei Claudia findet sich auch für diese Frage eine Lösung :-))! Die Seitengasse fand ich tatsächlich auch den einzigen ruhigen Ort.
    Schönes entspanntes Outfit!

%d Bloggern gefällt das: