Ein Leinenanzug für den Sommer

Leute, ich bin etwas im Stress. War ich doch letzte Woche ein paar Tage unterwegs. Was natürlich toll war und ich hatte auch eine gute Zeit. Nur fehlte mir die Zeit, um was für den Blog vorzubereiten. Da ich ganztags berufstätig bin, werden Blogarbeiten in den Abendstunden und am Wochenende von mir erledigt. Wenn dann mal was dazwischen kommt, wird es eng. Dann muss ich einen Beitrag ausfallen lassen, oder ich zeige euch nur Fotos. Also stehe ich heute ohne viele Worte in einem Leinenanzug vor auch.

Doch so ganz ohne eins, zwei Sätze über den Leinenanzug zu sprechen, geht dann doch nicht. Lange war der Hosenanzug aus Leinen weg von der Fashion-Bühne. Schade eigentlich. Sind Leinenstoffe doch gerade im Sommer so angenehm zu tragen, denn es ist ein sehr leichtes und atmungsaktives Naturmaterial. Bei entspannter Kleiderordnung auf der Arbeit, kann man bei heißen Temperaturen einen Leinenanzug wunderbar im Büro anziehen. Ebenso ist man damit im Sommer auf einer Hochzeit oder Gartenparty bestens angezogen. Dass Leinen anfällig für Knitterfalten sind wissen wir. Dafür ist das Material aber auch recht pflegeleicht. Bei niedrigen Temperaturen darf ein Teil im Schonwaschgang in die Waschmaschine, oder eben Handwäsche. Danach am besten im feuchten Zustand bügeln. Wer sich an den Falten nicht stört, kann das Kleidungstück auch einfach auf einen Bügel aushängen lassen. Ich bin da etwas pingelig. Bei mir wird gebügelt, selbst nach jedem Tragen. Aber ich gehöre ja auch zu den Menschen, die Handtücher bügelt. Auf alle Fälle freut es mich, dass Kleidung aus Leinen wieder im Trend sind.

glamupyourlifestyle leinenanzug leinenhose ue-40-blog ue-50-blog ü-40-mode ü-40-blog sommeranzug hosenanzug-damen

glamupyourlifestyle leinenanzug leinenhose ue-40-blog ue-50-blog ü-40-mode ü-40-blog sommeranzug hosenanzug-damen

glamupyourlifestyle leinenanzug leinenhose ue-40-blog ue-50-blog ü-40-mode ü-40-blog sommeranzug hosenanzug-damen

Leinenhosen gibt es bei Breuninger*, Mango* und H+M*. Einen tollen passenden Blazer dazu findet ihr ebenso bei Mango* und schon ist der Leinenanzug komplett. Die Sandalen bei Görtz* runden den Look noch ab. Wenn ihr euch bei Görtz für den Newsletter anmeldet, kommt ihr 10% Rabatt!
*Affiliatelinks

Blazer + Top: Massimo Dutti
Hose: Zara
Sandalen: Ugg Australia
Tasche: Gucci

glamupyourlifestyle leinenanzug leinenhose ue-40-blog ue-50-blog ü-40-mode ü-40-blog sommeranzug hosenanzug-damen

2016 war kein gutes Jahr für mich. Trotzdem zeige ich euch, was ich vor zwei Jahren um diese Zeit getragen habe. Wie ich eben erst entdeckte, habe ich für den Post nicht mal eine richtige Überschrift erstellt. War wohl etwas sehr neben der Kapp.

6 Kommentare

  1. Katja
    Juni 28, 2018 / 7:10 am

    Ein Outfit, wie ich es liebe. Clean und unkompliziert.
    Immer, wenn ich an meiner Kleidung rumzupfe, weiß ich, dass es nichts von beidem ist und nicht zu mir passt. 😊
    Schönen Tag und liebe Grüße
    Katja

  2. Juni 28, 2018 / 7:04 pm

    Hallo Claudia,
    Leinen ist so ein tolles Material für den Sommer, weil es schön kühlt und damit angenehm auf der Haut zu tragen ist.
    Das mit der Knitteranfälligkeit stimmt. Besonders im Bereich des Ellbogens und des Knies. Der Tipp mit dem feucht Bügeln ist super, da gehen die meisten Falten aus Leinen raus.
    Liebe Grüße
    Susanne

  3. Juni 28, 2018 / 9:31 pm

    Edel, unkompliziert und trotzdem feminin!
    Der Kimonostyle von kürzlich, hatte mir auch sehr gut gefallen.

    Finde deinen Blog sehr ansprechend, weiter so!

  4. Ingrid
    Juni 29, 2018 / 5:36 pm

    Als stille Leserin des Blogs möchte ich auch was sagen! Top gestylt, edel, schlicht, super Kombination, Farbtöne aufeinander abgestimmt !
    Auch wenn Leinen knitteranfällig ist, es ist ein tolles Material !

    Liebe Grüße Ingrid

  5. Hasi
    Juni 29, 2018 / 10:40 pm

    Richtig mondän! Ein schöner Stoff aus Leinen und dazu noch diese herrliche Farbkombination. Alles in allem wieder ein sehr hübsches Outfit ☺! Ich kann mir richtig gut vorstellen, dass die Hose bei Hitze ähnlich angenehm ist wie ein luftiger Rock.
    Liebe Grüße!
    Hasi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.