Zeit für luftige Sommerröcke

Käsige Beine, Besenreiser, Cellulite, Beine zu dick, Beine zu dünn, breite Hüften… die Liste könnte ich noch ewig fortführen. Wenn es um das Tragen von Röcken und Kleidern geht, habe wir Frauen meisten was an uns auszusetzen. Kaum haben wir die ersten warmen Sommertage, bricht auch schon Panik bei uns aus. Wir hinterfragen, ob wir dieses oder jenes Kleidungstück tragen können. Und wisst ihr was? Scheißt drauf (sorry für dieses Wort)! Weg mit den Schönheitsidealen und Selbstzweifel in unseren Köpfen. Draußen ist eine Affenhitze. Statt sich in langen Gewändern zu kleiden oder in viel zu warmen Hosen, zieht luftige Sommerröcke an. Es müssen ja nicht unbedingt Minis sein. Auf eine gewisse Länge lege ich auch Wert. Trotzdem kommt Luft und Sonne an die Haut. Vergesst dabei natürlich den Sonnenschutz nicht und wer sich an seinen käsigen Beinen sehr stört, verwendet Selbstbräuner. Hey Leute, es ist Sommer – Freiheit für die Beine! Wenn nicht jetzt, wann denn dann.

glamupyourlifestyle sommerröcke röcke luftige-Kleidung sommerkleider nackte-Beine u40-Mode ü50-blog ue-40-blog

glamupyourlifestyle sommerröcke röcke luftige-Kleidung sommerkleider nackte-Beine u40-Mode ü50-blog ue-40-blog

glamupyourlifestyle sommerröcke röcke luftige-Kleidung sommerkleider nackte-Beine u40-Mode ü50-blog ue-40-blog

Pullover: UNO (Spanische Marke)
Rock: Massimo Dutti
Tasche: Chanel
Sneakers: Timberland

Hier habe ich euch ein paar hübsche Sommerröcke zusammengestellt: Der Rock bei Mango* hat eine gute Länge und ist in Khaki, eine schöne Sommerfarbe. Wer es blumig mag, sollte sich mal den Sommerrock bei H+M* anschauen. Einen knallroten Rock hat Breuninger* – im Sale. (Generell ist überhall schon viel heruntergesetzt) Und der hübsche Rock bei &other Stories* kann sich auch sehen lassen. Meine Sneakers findet ihr bei Görtz*.

*Affiliatelinks

 

glamupyourlifestyle sommerröcke röcke luftige-Kleidung sommerkleider nackte-Beine u40-Mode ü50-blog ue-40-blog

Die Fotos hat übrigens die liebe Conny gemacht. Die sind entstanden, als sie mich im Mai über das Wochenende besuchte. Conny und ich haben zwar durch unsere gemeinsame WhatsApp Gruppe fast jeden Tag miteinander Kontakt. Doch sich persönlich zu treffen, und das gleich für ein paar Tage, ist nochmal was anderes. Da kann man auch mit Gesprächen intensiver in die Tiefe gehen. Zu meiner Freude werden Conny und ich uns am kommenden Freitag in Köln treffen. Ich freue mich schon arg darauf.

 

 

 

 

10 Kommentare

  1. Tina von Tinaspinkfriday
    Juni 19, 2018 / 8:35 am

    Liebe Cla, genau so sehe ich das auch! Luft an die Beine und es gibt wirklich schönere Exemplare als meine 😉
    Toller Look, schön dass ihr euch getroffen habt. Es gibt nix über gemeinsame Interessen.
    Liebe Grüße Tina

  2. Juni 19, 2018 / 9:57 am

    Liebe Cla, ich liebe diese exklusive Zeit mit Dir… und das Wochenende im Mai war gaaaaanz besonders herrlich und ich freue mich, dass wir uns diese Woche wiedersehen… Ich danke Dir von Herzen für die Verlinkung, lieber Gruß – Conny

  3. Juni 19, 2018 / 2:28 pm

    Zu Beginn des Sommers sind Beine halt weiß. Und wie sollen sie braun werden, wenn sie nicht in die Sonne dürfen 🙂
    Liebe Grüße
    Andrea

  4. ulrike
    Juni 19, 2018 / 9:19 pm

    Liebe Cla,
    kann dir nur Recht geben, sobald es warm wird, freue ich mich darauf in meine zahlreichen Kleider und Röcke zu schlüpfen. Ich genieße das Gefühl von Luftigkeit, Hosen halte ich nur an kühlen, regnerischen Sommertagen aus und selbst da nur Chinos oder andere leichte Hosen, niemals Skinny im Sommer!!! Außerdem gibt es seit den letzten Jahren so viele schöne Kleider und vor allem auch Röcke – ich liebe diese weiten Midiskirts!
    Liebe Grüße
    Ulrike

  5. Hasi
    Juni 19, 2018 / 10:24 pm

    Zum Glück gehören meine Beine ja mir ganz alleine und daher habe ich das Kommando, wie ich sie bekleide, hihi. Und da ich dieses luftige, leichte Gefühl in Röcken liebe, werden diese natürlich momentan mit Begeisterung aus dem Schrank geholt und getragen. So herrlich! Wenn die Füße anfangs noch ein paar Tage etwas blass sind, dann sehe ich darin auch kein Problem. Es ist doch in unseren Breiten nun mal normal, dass unsere Haut eher hell ist – warum sollte es denn daher schlimm sein? Viel wichtiger als die Farbe finde ich es, dass die Beine gut gepflegt aussehen.

    Nett, ihr Zwei, Du und die liebe Conny! ☺

    Schönen Mittwoch!
    Hasi

  6. Juni 20, 2018 / 2:57 am

    Such a cool outfit. That sweater looks so stylish, chic, but still really comfortable.

  7. Juni 20, 2018 / 10:03 am

    Morning Cla! Ah, I got a huge addiction to maxi skirts and the one you wear is absolutely lovely, suits you so well and I do like the idea to style it with a jumper and sneaker, a cozy yet fresh combo, you look beautiful and radian! You and Conny are so sweet together! Have a good day mein freund, hugs! xo

  8. Claudia
    Juni 20, 2018 / 6:03 pm

    Hallo liebe Cla,
    ein schönes Outfit trägst du.
    Ein Sommerkleid oder Rock hatte ich dieses Jahr noch nicht an, obwohl es bei uns auch schon übernatürlich warm war – für diese Jahreszeit.
    Zwei Songs bringen mich automatisch in meine Jugendsommerzeit zurück, Bruce Springsteen’s „Girls in their Summer Clothes“ und Kid Rock’s „All Summer long“.
    Ich freu mich auf einen schönen Sommer, ob mit oder ohne Rock.
    Viele Grüße,
    Claudia

  9. Mo
    Juni 22, 2018 / 3:31 pm

    Hallo Claudia
    Viel Freude in Köln
    meiner alten Heimat……

    Mo
    HH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung

%d Bloggern gefällt das: