Bequeme Sommerschuhe für jede Gelegenheit

Werbung
Ich fliege gerade zurück von Mallorca und nutze die Flugzeit, um die letzten 3 Tage zusammenzufassen. Gleich zwei Premieren gab es für mich die Tage. Zum einen war ich das erste Mal auf Mallorca. Ja wirklich, ich war noch nie dort. Mich hat die Baleareninsel als Urlaubsort bisher nie angezogen. Mallorca habe ich einfach zu sehr mit Ballermann gleichgesetzt. Doch ich revidiere hiermit meine Meinung: Die Insel ist einfach bezaubernd. Mein anderes ,,erstes Mal” ist eine komplette Foto- und Video-Produktion für eine Kooperation. Fotoaufnahmen hatte ich bereits einige und da fällt mir spontan das Barbara-Magazin ein. Allerdings wurde ich nie noch zusätzlich von einer Videokamera begleitet. Das auch noch über mehrere Tage. Was ich auf Mallorca erlebte, erzähle ich euch gleich. Vorab sei schon mal gesagt, dass ich nicht die Hauptperson bei diesem Shooting war, sondern es drehte sich alles um die Sommerschuhe von ara Shoes. Um genau zu sein: Sandalen, Sandaletten, Pumps und Pantoletten. Ja und eigens dafür bin ich mit einem 5-köpfigen Team nach Mallorca gereist.

glamupyourlifestyle sommerschuhe ara-shoes ara-sandalen Mallorca ü40-blog ü50-blog bequeme-sommerschuhe

Zusammen mit einem Stylisten, Make-up Artist, Kameramann, Fotograf und einer guten Seele für die ganze Truppe, haben wir uns in einer wunderschönen Finca im Inneren der Insel eingemietet. Diese Location nutzten wir auch gleich am ersten Tag für den Dreh eines Videos. Unter strahlendem blauen Himmel wurde ich und mein Stylist bei der Zusammenstellung von passenden Outfits für die ara Sommerschuhe gefilmt. Parallel dazu hat der Fotograf zusätzlich alles in Bildern festgehalten. Für das Shooting des ersten ausgewählten Looks sind wir in das kleine Städtchen Sineu gefahren. In hübschen Gässchen und zwischen alten Gebäuden wurde gefilmt und fotografiert. Aus einer historischen Kirche erklang Ave Maria und Schwalben flatterten um den Kirchturm herum. Eine traumhaft schöne Stimmung für so ein Shooting. Wir selbst waren im Städtchen eine kleine Attraktion. Ein paar Leute haben versucht uns heimlich mit dem Handy aufzunehmen. Wahrscheinlich dachten sie ich wäre irgendeine Prominente. Fast kam ich mir vor wie bei GNTM. Fehlte nur noch Heidi´s Stimme im Hintergrund. Doch wer braucht Heidi, wenn man Sophie, die ,,Chefin” des Teams als Motivation hat. Outfit Nr. 2 wurde noch am selben Tag am Strand von Sineu gedreht. Das Meer ist dort herrlich Türkis und der Sand ganz fein. Fast so schön wie auf den Seychellen.

glamupyourlifestyle sommerschuhe ara-shoes ara-sandalen Mallorca ü40-blog ü50-blog bequeme-sommerschuhe

Am Morgen des zweiten Tages wurde ich mit laufender Kamera für ara Shoes interviewt. Ich sollte ein wenig über mich erzählen und auf was ich bei bequemen Sommerschuhen Wert lege. Das bedeutete für mich freies Sprechen vor der Kamera. Puuh… gar nicht so einfach für mich. Den einen oder anderen Patzer gab es von mir bestimmt und so einige Lacher noch obendrauf. Doch der Kameramann und die Souffleuse Sophie hatten eine Engelsgeduld mit mir. Für ein weiteres Shooting mit Sommerschuhe von ara war es geplant den schönsten Ort Spaniens, das Bergdorf Fornalutx, aufzusuchen. Die Fahrt dort hin führte durch die Berglandschaft und dauerte über eine Stunde. Fornalutx ist ein kleines Dorf auf Mallorca und wurde bereits für seine Schönheit ausgezeichnet. Da es ein beliebter Ort für Touristen ist, war es an dem Tag ziemlich überlaufen und so hatten wir mit unserem kleinen Bus keinerlei Chancen auf einen Parkplatz. Auf einem steilen Parkgelände sind wir auf dem schmalen Weg fast steckengeblieben. Einen freien Parkplatz haben wir trotzdem nicht gefunden. Deshalb sind wir für die Foto- und Filmaufnahmen in das nah gelegene Soller gefahren. Dort im Hafen sind wunderbare Bilder entstanden.

glamupyourlifestyle sommerschuhe ara-shoes ara-sandalen Mallorca ü40-blog ü50-blog bequeme-sommerschuhe

 

glamupyourlifestyle sommerschuhe ara-shoes ara-sandalen Mallorca ü40-blog ü50-blog bequeme-sommerschuhe

Für mich gehört die Produktion auf Mallorca mit zu den schönsten Aufträgen, die ich bisher für meinen Blog hatte. Es hat Spaß gemacht die Vielfältigkeit der ara Sommerschuhe in Szene zu setzen. Alle Sandalen, Sandaletten, Pumps und die Pantoletten trug ich die ganze Zeit über auf der Insel. Nicht nur zum Shooten, auch in meiner Freizeit. Da ich die Vorzüge der ara Schuhe kenne, machte ich mir erst gar nicht die Mühe eigenen Schuhe einzupacken. (Hier habe ich über Sneaker von ara Shoes berichtet) Wusste ich doch, dass ich mit bequemen Schuhen bestens versorgt werde. Die Produktion auf der Insel hat jede Menge Spaß gemacht. Ich würde mal sagen, es gibt schlimmere Orte zum Arbeiten. Denn Arbeit war es auch – für das Team und auch für mich. Da kann es schon mal vorkommen, dass man beim längeren Stehen in der 30 Grad Mittagssonne die Konzentration verliert. Doch Dank der tollen Truppe an meiner Seite, die mich immer wieder motivierte, habe ich dabei niemals die gute Laune verloren.

glamupyourlifestyle sommerschuhe ara-shoes ara-sandalen Mallorca ü40-blog ü50-blog bequeme-sommerschuhe

Die zwei tollen Videos, die auf meiner Mallorca-Reise entstanden sind, findet ihr auf YouTube:  1. Teil und 2. Teil

Zusätzlich bin ich noch in der neuen Ausgabe des sisterMag Magazins zu sehen. Ihr findet mich ab Seite 123!
Alles Foto: Tobias Koch für sisterMag

 

9 Kommentare

  1. Juli 8, 2018 / 8:37 am

    Klingt interessant, aber ch glaube gerne, dass so etwas Arbeit ist. Das sieht immer so lässig aus, aber da ja bei Shootings ein gutes Ergebnis raus kommen muss, heißt das auch professionell bewegen und eine angemessene Mimik. Auf Knopfdruck. Das macht es sicher nicht einfacher. Hast du aber gut hinbekommen, liebe Claudia.
    Liebe Grüße
    Andrea

  2. Clauida
    Juli 8, 2018 / 8:46 am

    Also ehrlich, du kannst mir doch nicht am Sonntagmorgen solche schönen Meeresbilder zeigen. Da will ich jetzt sein und zwar sofort!!
    Ich muss sagen, ich habe mehr auf die Location als auf die Schuhe geguckt. Süß, dein Hessisch babbele. Ich möchte auch nach Mallorca.
    Viele Grüße,
    Claudia

  3. Juli 8, 2018 / 8:46 am

    Was für ein Abenteuer. Ich glaube sofort dass das nicht leicht ist. Aber das hast Du toll gemacht.
    Liebe Grüße Tina

  4. Anita
    Juli 8, 2018 / 10:33 am

    Ich schließe mich Andrea an. Immerhin bist Du nun so Mal nach Malle gekommen!;-) lohnt sich abseits der Touri Höllen, und besonders in der Nebensaison.
    Ara Schuhe haben bei mir jetzt neben Bequemlichkeit noch n extra Stern für gute Werbung und anständig Umgehen mit Werbefiguren/Bloggern. Danke für die Einblicke!

  5. Juli 8, 2018 / 11:13 am

    Hallo Liebes, ich kann nur bestätigen das es Arbeit und nicht nur Spaß ist vor der Kamera zu stehen … u. das Teamwork das aller wichtigste ist. Schöner Beitrag … weiter so! Beste Grüße Stefanie (laureus3)

  6. Juli 8, 2018 / 11:54 pm

    Super gemacht. Ich war ebenfalls noch nie auf Mallorca. Ara Schuhe finde ich total bequem und gleichzeitig schick. Gut, dass es heute sowas gibt. Die Bequemschuhe sahen früher gruselig aus.

    Liebe Grüße Sabine

  7. Juli 9, 2018 / 2:32 am

    How wonderful! All of those shoes are totally perfect for summer.

  8. Kiwi
    Juli 9, 2018 / 6:42 pm

    Ganz toll Cla ! Wunderschön dich mal in Action zu erleben . Du hast eine fantastische Ausstrahlung .

    Liebe Grüße aus Hamburg , Kiwi

  9. Juli 10, 2018 / 10:36 am

    Liebe Cla,
    ich finde, du hast das super gemacht. Habe dir so gerne zugesehen. Die Erfahrung zu machen, mit solchen Profis, die dann solche tollen Filme drehen und super schöne Fotos machen, freut mich für dich. Glaube dir aber, dass das auch sehr anstrengend ist. Immer im richtigen Moment das Richtige zu tun. Aber es hat sich gelohnt.

    Mehr davon!!

    Liebe Grüße
    Isabella

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.